Jump to content
Tacobell

Wie genau als Student dem Finanzamt mitteilen, dass man nun einen 6 stelligen Betrag auf das Konto überweist bekommt..

Empfohlene Beiträge

Hi,

 

ganz fiktionell: 2019 wird ein gutes Jahr und meine Tokens, die ich nun seit einem Jahr halte (6 stelliger Euro Betrag) und demnach steuerfrei sind, würde ich gerne in btc und dann in fiat umtauschen um anschließend alles auf mein Bankkonto auszahlen zu lassen. Wie konkret geht man den vor? Ich beziehe überhaupt keine Leistungen mehr als Student und wohne bei meinem Dad.. mein Verdienst als Selbstständiger übersteigt nicht die 9k Marke und sonst ist alles finanzielle geklärt.. ich habe nicht vor für dieses oder nächstes Jahr ein Steuerbescheid zu erstellen.

Wie nimmt man kontakt auf? ich kann mir schon vorstellen, dass ich das erst abklären muss und danach das Geld auszahlen lassen kann...? 

 

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Tacobell:

Wie nimmt man kontakt auf?

Ich würd da anrufen und alles schildern. Offen und ehrlich. Dokumentiere alles, damit ggf Nachweise erbringbar sind...gerade im Bezug auf Steuerfreiheit.

bearbeitet von Ulli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Tacobell:

Wie nimmt man kontakt auf? ich kann mir schon vorstellen, dass ich das erst abklären muss und danach das Geld auszahlen lassen kann...? 

Du musst mit niemandem Kontakt aufnehmen und Du musst niemandem etwas erklären.

Aber Du musst alles ordentlich dokumentieren und später die Herkunft des Vermögens nachweisen können.

Durchdenke erstmal wie Du auf einen Schlag einen sechsstelligen Betrag auszahlen lassen willst.

Das beginnt schonmal damit, dass Du Käufer für Deine Token finden musst - sollte es tatsächlich solch eine Kaufnachfrage geben wirst Du eh nicht alles umtauschen.

Und wenn doch, scheiterst Du an Auszahlungslimits.

Besser: Immer in kleinen Häppchen umtauschen, mehr als 10.000 Euro macht nur selten Sinn.

bearbeitet von Jokin
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Tacobell:

Hi,

 

ganz fiktionell: 2019 wird ein gutes Jahr und meine Tokens, die ich nun seit einem Jahr halte (6 stelliger Euro Betrag) und demnach steuerfrei sind, würde ich gerne in btc und dann in fiat umtauschen um anschließend alles auf mein Bankkonto auszahlen zu lassen. Wie konkret geht man den vor? Ich beziehe überhaupt keine Leistungen mehr als Student und wohne bei meinem Dad.. mein Verdienst als Selbstständiger übersteigt nicht die 9k Marke und sonst ist alles finanzielle geklärt.. ich habe nicht vor für dieses oder nächstes Jahr ein Steuerbescheid zu erstellen.

Wie nimmt man kontakt auf? ich kann mir schon vorstellen, dass ich das erst abklären muss und danach das Geld auszahlen lassen kann...? 

 

Danke

Nö, Stück für Stück verkaufen und gut ist. Weil steuerfrei, ist es steuerlich irrelevant. Da braucht es weder einen Anruf noch sonst irgendeinen Kontakt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.