Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
battlecore

Verifizierung mit Ausweis, Führerschein, Dokumenten usw.

Empfohlene Beiträge

Geschrieben (bearbeitet)

Ich mache hier mal einen neuen Thread für Verifizierungen, vielleicht kommt da ja was hilfreiches bei raus was anderen auch weiterhilft.

Ich habe schon mehrfach Verifizierungen versucht die allesamt bereits bei der ersten Anforderung mit Rechnungen, Kontoauszug usw. scheiterten.

Bei einer Börse wurde als Beispiel sogar die Telekom genannt als akzeptierten Anbieter für eine Telefonrechnung. Bei der Telekom bin ich auch. Wurde dennoch nicht akzeptiert. Ebenfalls wurde ebay als akzeptiert aufgeführt, auch diese Rechnung wurde aber nicht akzeptiert. In beiden Fällen kam schon nach Minuten die Meldung das es nicht akzeptiert wurde, schon bevor ich überhaupt weitere Scans und Fotos machen konnte.

Die Verifizierung des Bankkontos war nirgends ein Problem. Ausser bei Litebit, da ging absolut rein garnix, nichtmal emailverifizierung, obwohl ich mich einloggen konnte und registriert war, nach der Passwortabfrage kam sofort der Hinweis das ich den Account aktivieren muss. Email bekommen, Link angeklickt, Verifizierung erfolgreich, beim nächsten anmelden wieder dasselbe Spiel. Immer am gleichen Computer, mit selber IP usw. Emailadresse von GMX, also nix Wegwerfemailadresse oder so.

Mit dem Ausweis...naja ich brauch erst einen neuen, ich verpenn das andauernd. Aber bis zu diesem Schritt komme ich bei manchen nicht mal weil vorher schon die Mindestanforderung für mich scheinbar nicht erfüllbar ist. Nämlich die Adresse per Dokumenten wie Rechnungen usw. zu verifizieren.

Ich hab es mit Scans versucht, in perfekter Qualität, im png und im jpg-format, auch pdf war möglich bei einer Börse. Auch mit Fotos. Es half aber alles nix.

Entweder existiere ich nicht oder ich hab irgendwas verbrochen das sowas nicht klappt. Oder bei mir klappt sofort eine rote Fahne überall auf der Welt auf so das ich garnix machen kann.

So langsam gehen mir echt die Ideen aus.

bearbeitet von battlecore

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Also das einzige was ich mir noch vorstellen kann ist wieder ein Adressenproblem das ich schonmal für viele viele Jahre hatte. Das letzte Mal ist allerdings über zehn Hahre her.

Meine Schwester wohnt auch hier in der Stadt, aber in einer anderen Straße, ihr Vorname fängt mit demselben Buchstaben an wie meiner. Aber ich stehe nicht im Telefonbuch, meine Schwester steht aber mit A. xxxx drin. Ebenso gibt es noch zwei Leute die genauso heissen wie ich, beide mit vollem Namen im Telefonbuch.

Ich weiss das meine Schwester damals mit Bestellungen im internet nix am Hut hatte. Bei mir war es aber so das ich öfters bei Großhändlern bestellt hatte. Die haben meine Sachen ständig an meine Schwester geschickt, manche Postboten haben die Pakete aber auch mit "Empfänger unbekannt" zurückgehen lassen. Ein Händler wollte mich sogar verklagen, die anderen wollten mir nichts mehr schicken. Ich musste damals auch Kopien von meinem Ausweis hinschicken wo meine Adresse draufsteht, half aber auch nix, die Pakete gingen überall hin, aber nicht zu mir.

Keine Ahnung ob das internet wirklich nie vergisst, bzw. ob Datenbanken nie vergessen.

Aber mich nervt das echt gewaltig.

Wenn ich was mit Paypal bezahle dann klappt es, weil da meine Adresse dann ja auch als Lieferadresse weitergegeben wird.

bearbeitet von battlecore

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte bisher noch nie Probleme mit den Verifizierungsdokumenten. Ging immer alles gut und glatt durch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 7 Minuten schrieb Jokin:

Ich hatte bisher noch nie Probleme mit den Verifizierungsdokumenten. Ging immer alles gut und glatt durch.

Was benutzt due denn dafür wenn eine Rechnung verlangt wird? Bei mir wird nicht mal ein Kontoauszug akzeptiert, aber da steht ja im Prinzip auch nicht viel drauf, mein Name und Kontonummer, aber mehr ja nicht. Meine Adresse steht da ja auch nicht drauf. Und Kontoauszug steht ja bei vielen auch als Auswahl drin zum verifizieren.

bearbeitet von battlecore

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin heilandsmässig froh, dass meine verifizierungen bei bitcoin.de und bitpanda gelaufen sind. Diese beiden langen mir voll und ganz.

Die allereinfachste Methode ist postident. Klappt halt nur bei deutschen Unternehmen. Wird aber auch für online-Banken angewendet, z.b. ing.de und fidor.

Rainer 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Regel werden Strom-, Gas- und Wasserrechnungen akzeptiert. 

Alle anderen nicht.

Wieso? Ganz einfach ... das kommt auch mal wieder aus den USA, dort sind das die "utility bills" und nur die belegen, dass jemand exakt dort wohnt wo er es angegeben hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb Jokin:

In der Regel werden Strom-, Gas- und Wasserrechnungen akzeptiert. 

Alle anderen nicht.

Wieso? Ganz einfach ... das kommt auch mal wieder aus den USA, dort sind das die "utility bills" und nur die belegen, dass jemand exakt dort wohnt wo er es angegeben hat.

Stromrechnung wurde nirgends akzeptiert. Ich bekomme ja nur die Jahresabrechnung und hatte die extra dafür genommen. Gas und Wasser bekomm ich ne Kopie von der Ablesefirma einmal im Jahr, die hab ich noch nicht probiert weil da nicht meine Adresse draufsteht sondern nur meine Zählernummern. Die Adresse vom Haus steht da drauf, aber der Name vom Vermieter, der schickt mir das dann halt mit der Post, bringt also nix.

Deshalb war ich ja froh das bei einer Börse auch Telekom und ebay zur Auswahl standen. Aber wurd dann ja auch nicht akzeptiert. Bei Coinbase geht auch Kontoauszug, wurd auch nicht akzeptiert, steht ja auch keine Adresse auf, war mir klar das es dann nichts bringt.

vor 35 Minuten schrieb Aktienspekulaant:

Also ich bin heilandsmässig froh, dass meine verifizierungen bei bitcoin.de und bitpanda gelaufen sind. Diese beiden langen mir voll und ganz.

Die allereinfachste Methode ist postident. Klappt halt nur bei deutschen Unternehmen. Wird aber auch für online-Banken angewendet, z.b. ing.de und fidor.

Rainer 

 

 

Postident wär ja okay. Aber wie du schon sagst nur bei deutschen Unternehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, stimmt schon - als Mieter wird's dann etwas schwerer.

Lösung: Kauf Dir 'n Haus :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mal bei e.on anrufen und fragen ob die mir mal eine Rechnung für den aktuellen Monat schicken können per Post. Vielleicht wird das ja akzeptiert.

Ohne zusätzlich noch irgendeine Rechnung geht glaub ich fast nirgends eine Verifizierung. Bei einer Börse wurde eine Rechnung die ich hatte akzeptiert, aber ich weiß nicht mehr welche das war. Hatte da auch erst Stromabrechnung und Telekom und ebay versucht und nix wurd akzeptiert, dann hab ich irgendeine Rechnung von irgendwas genommen die ich noch hatte und die ging auf einmal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst Dir vom Einwohnermeldeamt eine Bescheinigung ausstellen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Jokin:

Du kannst Dir vom Einwohnermeldeamt eine Bescheinigung ausstellen lassen.

Einen Personalausweis? 😛

Aber ob ein Zettel vom Amt angenommen wird, weiß ich dann auch nicht. Ich hatte das auch Mal, da stand explizit Rechnung vom Internet Provider oder so. Die haben sie dann aber auch sofort abgelehnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab die Erfahrung gemacht das ein Kontoauszug immer am besten genommen wird den Rest einfach schwärzen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb fox42:

Einen Personalausweis? 😛

Aber ob ein Zettel vom Amt angenommen wird, weiß ich dann auch nicht. Ich hatte das auch Mal, da stand explizit Rechnung vom Internet Provider oder so. Die haben sie dann aber auch sofort abgelehnt.

Ja so wars bei mir auch mehrmals bei verschiedenen Börsen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Boh ich kanns nicht glauben. Jetzt bin ich bei Coinbase verifiziert.

Ich hab dieselbe Stromabrechnung genommen und mit dem Handy fotografiert, da konnt man natürlich die beiden Knicke etwas sehen und war auch nicht gleichmässig hell usw. Hab ich hochgeladen und nach kaum 5 Minuten war es verifiziert.

Dann hab ich meinen Führerschein genommen, die alte rosa Pappe, kennen viele wohl noch. Da ist nicht mehr viel lesbar, die eine Kante ist mal angebrannt gewesen und mit Tesa zusammengeflickt. Hab ich auch ein Foto mit dem Handy gemacht, etwas unscharf. Egal, hochgeladen, keine fünf Minuten später war der auch verifiziert.

Wie kann das denn sein??? Ich hab dieselben Sachen vorher auch hochgeladen, aber da hab ich die eingescannt gehabt und das war in super Qualität.

Stehn die auf miese Handyfotos? Meinen die das alles andere warscheinlich gefälscht ist??

EDIT: So und jetzt seh ich grad das ich das Paypalkonto verknüpfen kann und da sowieso Adresse usw. mit abgefragt werden. Wieso kann man sich dann nicht einfach von Anfang an damit verifizieren??

Ich komm da nich drüber wech.

bearbeitet von battlecore

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎14‎.‎06‎.‎2019 um 14:12 schrieb battlecore:

Dann hab ich meinen Führerschein genommen, die alte rosa Pappe, kennen viele wohl noch. Da ist nicht mehr viel lesbar, die eine Kante ist mal angebrannt gewesen und mit Tesa zusammengeflickt.

 

Na, da bist Du aber schon sehr aktuell. Ich habe noch den "grauen" Führerschein, ausgestellt 1975. Den musste ich mal einem amerikanischen Polizisten zeigen, weil bei Rot über die Ampel. Der war total sauer und dachte ich wollte ihn verarschen: "Hey, I was asking for your driver's license and not for any lunch card or something like that." Dass ich nicht im Knast gelandet bin, war ein Wunder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.