Jump to content

Parallel Mining/Gaming


Lubapto

Recommended Posts

Hallo Leute,

an dem Rechner um den es geht wird über Riser mit zwei MSI RTX 3070 Suprim Ethereum gemined. Ansonsten ist im Gehäuse noch eine GTX 1060 verbaut, die nicht am Mining Prozess teil hat, sondern für gelegentliches Gaming eingesetzt werden soll.

Unabhängig vom Miner oder entsprechendem Pool scheint die 1060 allerdings kaum Leistung aufbringen, selbst in Spielen mit geringen Anforderungen schafft sie kaum die 10 Bilder pro Sekunde. Das gilt außerdem auch für den Fall wenn kein Miner am arbeiten ist, erst wenn die beiden zugeschalteten 3070 abgeschaltet werden funktioniert die Karte wieder wie gewohnt. 

Sobald die 1060 zusammen mit den beiden 3070 mined bringt sie aber sehr wohl die zu erwartende Leistung. Alle Karten werden vom System erkannt, alle Treiber sind aktuell, die 1060 ist bei allen Minern deaktiviert.

 

Die Frage ist nun, wie ich es schaffe die 3070 minen zu lassen während die 1060 parallel uneingeschränkt in Spielen funktioniert. (Falls hilfreich mein Setup: MSI Gaming 3; Intel i5; MSI GTX 1060 + zwei MSI RTX 3070; 16GB RAM; zwei Thermaltake Netzteile; T-Rex/NiceHash Miner//Bios: PCI auf Gen1; IDG multi monitor: enabled)

Freue mich über jeden Tipp!

 

Link to comment
Share on other sites

Also du setzt PCIe auf Gen1 und wunderst dich das die 1060 keine Leistung hat? Wie soll den Karte den auch was bringen wenn die Bandbreite extrem eingeschränkt ist.

Die Karte müsste min. PCIE3.0  8x  angebunden sein.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb hagbase:

Also du setzt PCIe auf Gen1 und wunderst dich das die 1060 keine Leistung hat? Wie soll den Karte den auch was bringen wenn die Bandbreite extrem eingeschränkt ist.

Die Karte müsste min. PCIE3.0  8x  angebunden sein.

Wie schon gesagt, sobald die beiden 3070 abgeschaltet sind funktioniert die 1060 mit den gleichen Bios Einstellungen genauso wie erwartet und eben ohne merklich verringerte Leistung.

Ich werds gleich nochmal versuchen aber sobald das System nicht auf Gen 1 läuft werden die Riser Karten auch nicht mehr erkannt.

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb skullsminerlite:

Also bei dem Miner den ich am umprogrammieren bin ist es möglich die Primäre Grafikkarte im GUI Menü zu deaktivieren & mit dieser zu zocken! :)
Könntest du ja mal probieren ob das so was für dich ist🤔

Github SkullsMinerLite

Screenshot Configpage mit der Option zum deaktivieren der Primären Grafikkarte

Willst du zu deinem Miner nicht einen eigenen Thread hier im Forum anlegen?

Bist du auch auf Bitcointalk?

Link to comment
Share on other sites

Bei NVidia gibt es doch auch so ein System das die Leistung von Grafikkarten bündelt das bei AMD Crossfire heißt. Wie nennt sich das nur? Das musst du abschalten. Ältere Titel kann man sogar auf Grafikkarten mit denen gerade gemined wird zocken, Voraussetzung ist ein weniger aggressiver Miner als der Nicehashminer. Der Nicehashminer zahlt alles an eine Nicehash Bitcoin Lighting Wallet - das ist definitiv die falsche Währung und wenn ich das umrechne stelle ich fest, dass ich dort immer zuwenig verdiene.

Edited by Sophopt
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.