Jump to content

Glücksspiel, Tippgemeinschaft, Auszahlung in BtC


FoxyB

Recommended Posts

Hallo zusammen,

gegen Ende des Bullruns (April 2021) hat ein Kollege von mir knapp 50K$ beim Pokern gewonnen. Ich war mit 50% an seinem Turnier Gewinn beteiligt.

Da er unnötige Transaktionen auf seinem Konto vermeiden wollte, zahlte er 25K$ via BtC aus (2x 10K, 1x 5K) und sendete es auf meine wallet.

habt ihr eine Idee wie ich steuerlich damit umgehe? Da ich im Sommer meine BtC Bestände in ETH geswappt habe, habe ich einen Verlust realisiert. 
 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

1. Du versteuerst "Einnahmen" in Höhe von 25.000 Euro.

2. Du verbuchst die Anschaffung von BTC im Wert von 25.000 Euro.

3. Wenn Du die BTC für 15.000 Euro verkauft hast um für 15.000 Euro ETH zu kaufen (so wird ein Tausch von Kryptowährungen aufgedröselt), dann hast du einen Verlust aus "priv. Veräußerungsgeschäften" in Höhe von 10.000 Euro.

Du wirst die 10.000 Euro als Verlustvortrag in das nächste Jahr übertragen bekommen und dennoch auf die 25.000 Euro Steuern zahlen, das ist nicht miteinander verrechenbar. 

Disclaimer: Ich bin nicht vom Fach, bitte frage einen Steuerberater für verbindliche Auskünfte.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb FoxyB:

Hallo zusammen,

gegen Ende des Bullruns (April 2021) hat ein Kollege von mir knapp 50K$ beim Pokern gewonnen. Ich war mit 50% an seinem Turnier Gewinn beteiligt.

Da er unnötige Transaktionen auf seinem Konto vermeiden wollte, zahlte er 25K$ via BtC aus (2x 10K, 1x 5K) und sendete es auf meine wallet.

habt ihr eine Idee wie ich steuerlich damit umgehe? Da ich im Sommer meine BtC Bestände in ETH geswappt habe, habe ich einen Verlust realisiert. 

hat dein Freund auch versteuert? Würd das mal mit dem absprechen

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Janundso:

Würd auch gucken ob du den Pokergewinn selbst versteuern musst

Den Gewinn hatte der Freund.

Dieser hat nun 25.000 Euro "verschenkt". 

Als Empfänger versteuert man das nun als "Schenkung" oder einfacher als "Einkünfte" zum persönlichen Steuersatz.

(Schenkungssteuerfreibetrag unter Freunden: 20.000 Euro, daher unbedingt an einen Fachmann für Steuerrecht wenden)

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Jokin:

 

(Schenkungssteuerfreibetrag unter Freunden: 20.000 Euro, daher unbedingt an einen Fachmann für Steuerrecht wenden)

 

 

Also ich vermute mal, dass das Finanzamt den Begriff "Freund" nicht kennt. Es gibt Freibeträge bei Schenkungssteuer, die betreffen aber "Verwandte".

Von daher: Ja ich würde den Gang zu einem Fachmann für Steuerrecht auch empfehlen.

Link to comment
Share on other sites

Servus!

vielen Dank für die schnellen Antworten.

 

Da wir uns in einer „Tippgemeinschaft“ befinden wird der Glücksspielgewinn 50-50 aufgeteilt. Allerdings ist hier die Rechtslage recht grau bzgl. Poker. Da wir beide nicht hauptberuflich spielen, sollte die Tippgemeinschaft greifen. 
 

Werde mich trotzdem mit einem Steuerberater in Verbindung setzen und schauen, wie wir das in meiner Steuererklärung deklarieren können.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Aktienspekulaant:

Also ich vermute mal, dass das Finanzamt den Begriff "Freund" nicht kennt.

Nicht direkt, aber Familie vor allem ersten Grades kann steuerrechtlich anders sein. Mit Freund ist hier eher Non-Familienmitglied gemeint. 

Link to comment
Share on other sites

vor 27 Minuten schrieb FoxyB:

Werde mich trotzdem mit einem Steuerberater in Verbindung setzen und schauen, wie wir das in meiner Steuererklärung deklarieren können.

Am besten einer der auf Kryptowährungen spezialisiert ist. 

 

Glückwunsch übrigens ;)

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb FoxyB:

Da wir uns in einer „Tippgemeinschaft“ befinden wird der Glücksspielgewinn 50-50 aufgeteilt.

Eine andere Option wäre das als GbR zu behandeln und dann waren das Privatentnahmen. Viel ändern würde sich dadurch nicht aber der Spaß wäre dann ohne Schenkung.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.