Jump to content

LuckyBlock (LBLOCK)


exeswizz

Recommended Posts

Salü zusammen!

Mein Kollege und ich haben uns entschieden unser Glück mit dem neuen LuckyBlock zu versuchen und haben 650$ in LBLOCK inverstiert. Zumindest hoffe ich das. Denn ich habe noch ein Problem das mich verunsichert.

Wir haben 1.5BNB auf Binance gekauft und die 1.5 BNB's auf unser Metamask Wallet transferiert. Anschliessend haben wir auf https://buy.luckyblock.com/ Luckyblock mit dem Metamask Wallet verknüpft um die LBLOCK's kaufen zu können. Ich habe dann auf der Seite für 1.565 BNB's LBLOCKs gekauft. Doch nun bin ich etwas verwirrt. Im Wallet auf der Website von Luckyblock werden mir nur 0.007157 BNB's angezeigt, genau gleich viel wie im Metamask Wallet. Aber wo sind die inverstierten 1.565 BNB's??

Hier der Link zur getätigten Transaktion: https://bscscan.com/tx/0x9653b5f8569b0b9bd311b8f7d3bd5cb8239f0e37173a9e226bc64d362bb34018

Hier sieht man den Transaktionsverlauf von meinem Wallet von Binance zu Metamask und dann den Kauf auf LuckyBlock https://bscscan.com/address/0x8F16f228e5C0fefB5Fb96ab6B4b32aF00C189005

Ich habe bisslang nur einfach etwas getradet und noch nie neue Coins so gekauft. Es steht schon was von "Method - Buy Token" aber die Adresse dahinter ist mir unbekannt und ich sehe die Tokens niergends?

Edited by exeswizz
Link to comment
Share on other sites

Moinsen,

so weit ich es sehen kann sind Deine BNB in einem Pool gelandet –> klick —> Und nun?

Schau mal auf der eigentlichen Webseite nach, da steht …

 

Zitat

Step 3

WAIT FOR PRE-SALE TO CONCLUDE

Once you confirm your purchase, there is nothing more for you to do until the Pre-Sale concludes. Tokens will be sent to your wallet address shortly after purchase. They will become transactional upon launch depending on the size of the investment. Please see the whitepaper for full details. Congratulations and welcome to the LuckyBlock Team.

 

 

 

So wie ich es verstehe bekommst Du die Tokens erst nach dem der Presale vorbei ist. Dies ist nur eine Interpretation, denn ich habe mir nun nicht das Whitepaper durchgelesen.

Abwarten und Tee trinken, danach weisst Du mehr. ;o))

 

PS. Was diejenigen mit den BNB machen kannst Du auch verfolgen —> Da geht doch so einiges direkt an eine der Binance Hotwallets —>klick

PPS. Ich kann mich irren. ;o))

Edited by ..::. o.Z.o.n.e .::..
Step 3 - changed color from white to black, added link to pool, added PS and PPS
  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

vor 25 Minuten schrieb ..::. o.Z.o.n.e .::..:

So wie ich es verstehe bekommst Du die Tokens erst nach dem der Presale vorbei ist. Dies ist nur eine Interpretation, denn ich habe mir nun nicht das Whitepaper durchgelesen.

Abwarten und Tee trinken, danach weisst Du mehr. ;o))

Ja bleibt mir wohl nix übrig. Das Wallet verwirrt mich einfach etwas. Aber da dieses mit dem Metamask verknüpft ist und dort noch ein überbleibsel BNB ist wird wohl einfach nur noch dieses angezeigt. Ist schon komisch wenn man nicht weiss wo der Cash nun ist.

 

Edited by exeswizz
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb exeswizz:

Ja bleibt mir wohl nix übrig. Das Wallet verwirrt mich einfach etwas. Aber da dieses mit dem Metfamask verknüpft ist und dort noch ein überbleibsel BNB ist wird wohl einfach nur noch dieses angezeigt. Ist schon komisch wenn man nicht weiss wo der Cash nun ist.

 

Ja, das ganze ist nicht gerade vielversprechend. Wenn wir uns die ganze Webseite angucken und nach unten scollen — dann bekomme zumindest ich leichtes Bauchpiepen.

Lotterie? Erm, vielleicht wird es ja doch Zeit das Whitepaper zu lesen.

Das mache ich heute aber nicht mehr. Da kann sich gerne @Jokin drum kümmern. ;o))

Link to comment
Share on other sites

Bin auf einer anderes Website grad schlauer geworden. Dort heisst es:
 

Zitat

Die PreSale Phase läuft noch bis 1. Februar 2022. Nachdem diese abgeschlossen ist, werden sämtliche erworbene Token an die Wallet Adressen der Anleger versendet. Zum offiziellen Launch des Krypto-Projekts werden die Münzen dann auch handelbar sein.

Also dann warte ich einfach mal. Es gibt immer Betrüger und Tokens die ein Mist sind. Aber zu all dem gehört aus Risiko und Glück. Wir wagen es mal.

Link to comment
Share on other sites

Wahnsinn...

Exakt die gleichen Teammember haben auch das Projekt Stakecoins gestartet: https://stakecoins.com/de/
Die scheinen richtig viele Ideen zu haben und arbeiten bestimmt Tag und Nacht an den Projekten.
Die gesamte Präsentation erinnert mich ganz stark an HYIPs... die sehen echt genau so aus^^
Ich hoffe für dich, dass du irgendetwas wieder raus bekommst... das nächste Mal vielleicht erst hier nach dem Projekt erkundigen und dann handeln.

Edited by McWinston
Link to comment
Share on other sites

Nun es ist schwer abzuwägen was nun etwas seriös ist und was nicht. Gleiches hies es anfangs beim Pi und nun scheint es Form anzunehmen (Wobei man dort bis jetzt kein Geld investiert).

Der LuckyBlock scheint jedenfalls auf mancher Krypto News Plattform hoch gelobt zu sein.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb exeswizz:

Gleiches hies es anfangs beim Pi und nun scheint es Form anzunehmen

sorry für's OffTopic: Da nimmt überhaupt nichts Form an! Es gibt keinen Fortschritt! Das Netzwerk läuft nach wie vor in einem "Testnet" auf zentralen Servern. EnclosedMainnet, OpenMainnet oder wie auch immer sie es nennen.

vor 12 Minuten schrieb exeswizz:

Der LuckyBlock scheint jedenfalls auf mancher Krypto News Plattform hoch gelobt zu sein.

Das ist ja cool! Da wird ein angeblicher Service hoch gelobt, bevor er überhaupt gestartet ist. Ich liebe diese Art von Kausalität :D

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb McWinston:

Das ist ja cool! Da wird ein angeblicher Service hoch gelobt, bevor er überhaupt gestartet ist. Ich liebe diese Art von Kausalität :D

Nunja irgendein ein Anhaltspunkt braucht man ja. Wer sagt mir dass das was du sagst richtig ist?

Ich bin noch nicht lange in der Kryptoszene. Genug lange aber um zu Wissen das sehr viele Leute vieles zu Wissen glauben. Das gilt für Kryptomagazine, vermeintliche Spezialisten und User wie dich. Letztendlich habe ich gelernt es einfach zu versuchen oder es zu lassen.

Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten schrieb exeswizz:

Wer sagt mir dass das was du sagst richtig ist?

Was hab ich denn über LuckyBlock behauptet, was du anzweifeln könntest?
...dass die Teammitglieder identisch wie bei Stakecoins sind? Das hat die Google-Bildersuche herausgefunden und kannst du ganz einfach nachprüfen^^
...dass man einen Service nicht vor dessen Launch bewerten kann? Das sollte eigentlich logischer Menschenverstand sein... musst du mir aber nicht glauben^^
...dass mich die Aufmachung solcher Webseiten an HYIPs erinnert? Das ist eigentlich nichts, was man anzweifeln kann. Du kannst das gerne anders sehen.

vor 28 Minuten schrieb exeswizz:

Genug lange aber um zu Wissen das sehr viele Leute vieles zu Wissen glauben.

Und dann kommen Neulinge an und erzählen einem, dass diesmal alles anders ist! Nichts für Ungut, mach deine eigenen Erfahrungen...
Es ist definitiv gesund, alles und jede Aussage zu hinterfragen - auch meine Aussagen! Man muss aber auch die Erfahrung anderer zumindest berücksichtigen.

Edited by McWinston
  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Du scheinst nur extrem abgeneigt oder mistrauisch gegenüber diesem Projekt zu sein. Entweder bin ich noch zu naiv oder du hast schon zu viele schlechte Erfahrungen gemacht. Deine Argumente sind durchaus nachvollziehbar und lassen einen mistauisch wirken. Doch eben heisst es auch vielerorts das dies der Coin 2022 würde. Wem soll ich jetzt glauben?

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb exeswizz:

Entweder bin ich noch zu naiv oder du hast schon zu viele schlechte Erfahrungen gemacht.

Oder beides?

vor 10 Minuten schrieb exeswizz:

Doch eben heisst es auch vielerorts das dies der Coin 2022 würde.

Quellen?
Aber vorweg: Glaskugeln haben im Kryptospace noch nie funktioniert...

Edited by McWinston
Link to comment
Share on other sites

Danke für die Quellen!
Schau dich mal auf der Tron-Blockchain um! Da gibt es unzählige solcher Gambling-Seiten... und die benötigen nichtmal einen eigenen Token, sondern sind lediglich ein SmartContract auf der Tron-Chain. Mit anderen Worten: "Neu" ist diese Idee nicht!
 

vor einer Stunde schrieb exeswizz:

Doch eben heisst es auch vielerorts das dies der Coin 2022 würde.

Entweder ist mein deutsch eingerostet oder das steht dort nirgends^^
Es wird nur davon geschrieben, dass dieser Token explodieren "könnte". Er kann auch implodieren...
Ergo hast du dich fatal verlesen und hattest nur noch die rosarote Brille auf. Das ist eine Art Werbetext (teilweise vom selbem Redakteur^^)
...hat nur noch gefehlt, dass die einen Ref-Link mitschicken xD

Nur damit es richtig verstanden habe:
Der Token ist nur dafür da, um damit "eventuell" noch mehr zu bekommen und ihn dann später gegen "richtige" Kryptowährungen zurückzutauschen.
Die Gewinnausschüttung ist auch nice... 10% werden an alle verteilt. Wer einmal ein Wal ist, bleibt wohl ein Wal... Das ist wieder Umverteilung von unten nach oben, wie es im Buche steht xD

und 20% bleiben bei den Urhebern des Token^^ YAY*
Du gaubst doch nicht ernsthaft, dass die irgendwas spenden... die PrivateKeys de jeweiligen Adressen liegen höchstwahrscheinlich bei LuckyBlock selber ;)

 

EDIT:
Lustig^^
Hab gerade mal die Tron-Chain so ein bisschen nach alten Bekannten durchsucht... viele Gambling-Seiten alá tronbet.io sind garnicht mehr existent xD
Woran das wohl liegt?
auf Dapp-Rader-Seiten kann man ganz gut sehen, dass bei vielen überhaupt keine Balance mehr auf den Wallets ist... die sind toter als tot!!! Tja, Gambling ist halt vergänglich...

Edited by McWinston
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb exeswizz:

Doch eben heisst es auch vielerorts das dies der Coin 2022 würde. Wem soll ich jetzt glauben?

Gibt es irgendein Shitcoinprojekt das nicht dasselbe behauptet?

Platuncoin ist seit Jahren schon jedes Jahr aufs neue DER Supercoin des Jahres. 218. 2019. 2020. 2021. 2022. Und jetzt aber wirklich. Jetzt wird alles Mega. Jetzt überholen wir alle. Alle werden sich uns anschliessen müssen weil sie sonst untergehen. Jetzt in echt.

Jedes Jahr.

Da passiert goarnix. Ausser das immer mehr Member angeworben werden.

Und von dieser Sorte gibt es zigtausende Coins. Es gibt scgon etwa 10000 verschiedene Coins. Und jeder ist der neue beste tollste blablabla.

Es gibt sogar ständig neue Seiten mit "Tests" und "Bewertungen" und "Experten" und "Analysen".... Sogar für Coins die seit Jahren nicht mehr existieren oder wo die Betreiber schon über alle Berge sind mit der Kohle.

Sogar für Coins die garnicht existieten. Z.b. Dragon-Bitcoin-Superstar aus Höhle der Löwen und dieser ganze Rotz.

Und jedesmal gibts genug Leute die ihre Kohle versenken und für Jahre vollends überzeugt sind obwohl sie nicht einen müden Cent bekommen haben.

Allein das irgendeine Zahl irgendwo steht überzeugt sie.

Ja wenn dir das gefällt, es hindert dich ja niemand von uns.

Aber wir sind hier auch schon son paar Tage dabei und die meisten haben auf irgendeine Weise auch schon ins Klo gegriffen. Gern auch mehrmals.

Das gehört zum lernen dazu.

Du kannst das lernen vorspulen indem du aus dem lernst was wir schon bitter lernen mussten.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb exeswizz:

Wie findet man dann heraus was nun nen Shitcoin ist und was doch was werden könnte?

Ganz einfach. Wenn es heisst das es der neue Superdupercoin besser als Bitcoin ist und Bitcoin ja auch bei Null angefangen hat und wenn man andere Leute davon überzeugen soll. Dann kann man sich getrost jeden weiteren Gedanken sparen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden schrieb exeswizz:

Salü zusammen!

Mein Kollege und ich haben uns entschieden unser Glück mit dem neuen LuckyBlock zu versuchen und haben 650$ in LBLOCK inverstiert. Zumindest hoffe ich das. Denn ich habe noch ein Problem das mich verunsichert.

Wir haben 1.5BNB auf Binance gekauft und die 1.5 BNB's auf unser Metamask Wallet transferiert. Anschliessend haben wir auf https://buy.luckyblock.com/ Luckyblock mit dem Metamask Wallet verknüpft um die LBLOCK's kaufen zu können. Ich habe dann auf der Seite für 1.565 BNB's LBLOCKs gekauft. Doch nun bin ich etwas verwirrt. Im Wallet auf der Website von Luckyblock werden mir nur 0.007157 BNB's angezeigt, genau gleich viel wie im Metamask Wallet. Aber wo sind die inverstierten 1.565 BNB's??

Hier der Link zur getätigten Transaktion: https://bscscan.com/tx/0x9653b5f8569b0b9bd311b8f7d3bd5cb8239f0e37173a9e226bc64d362bb34018

Hier sieht man den Transaktionsverlauf von meinem Wallet von Binance zu Metamask und dann den Kauf auf LuckyBlock https://bscscan.com/address/0x8F16f228e5C0fefB5Fb96ab6B4b32aF00C189005

Ich habe bisslang nur einfach etwas getradet und noch nie neue Coins so gekauft. Es steht schon was von "Method - Buy Token" aber die Adresse dahinter ist mir unbekannt und ich sehe die Tokens 

Ist alles korrekt Leute. 

Du hast 0.00715726 BNB 

Und der Rest ist als Token, im Dropdown sichtbar,

oder hier:

https://bscscan.com/tokenholdings?a=0x8f16f228e5c0fefb5fb96ab6b4b32af00c189005 

und hier:

https://bscscan.com/address/0x8f16f228e5c0fefb5fb96ab6b4b32af00c189005#tokentxns 

Edited by alica
Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb ..::. o.Z.o.n.e .::..:

Moinsen,

so weit ich es sehen kann sind Deine BNB in einem Pool gelandet

Das ist nur ein zwischengeschalteter Smartcontract. Die Token sind auf der Absendeadresse angekommen.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Ich recherchiere grad den Token für einen Freund. Eigentlich schon zu spät, denn er hat 10 Mille eingekauft - den Preis weiß ich jetzt nicht.

Ich habe ja schon viele Projekte gesehen, die etwas cringe ausschauen und selber in manche Sachen investiert, aber das find ich fast so wie ein vermeintlicher Elon, der dir deine Bitcoins verdoppeln will, wenn du ihm deine überweist.

Die Telegram Gruppen werden geflutet von Memes und Kursupdates. Dann kommen laufend Meldungen rein bei welchen CEX man bald gelistet wird - im Nachschuss natürlich, dass man sich heute bei Binance beworben hat. Die meisten Projekte kündigen das Listing aus heiterem Himmel an. Hier kündigt man eine Bewerbung für das Listing an...

Die eine Quelle, die ihr oben habt, hat neben 2 Berichten über den Token auch noch einen Werbebanner auf der gleichen Seite gekauft. Riecht nach geschickter SEO Firma... Die Dame vom Roten Kreuz gibt es allerdings, bin gespannt was sie mit ihren Tokens macht... 😅

Weiters habe ich noch nie einen Coin gekauft, der gleich einmal gelocked ist wenn du ihn kaufst. Hab auch schon in der TG Gruppe von Leuten gelesen, die nicht mehr zurückswappen können auf Pancake, geht aber unter bei der Menge an Nachrichten die reinkommen...

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Also ich geb hier mal ein update. Ich hab nun Zugriff auf meine LBLOCK Tokens und kann diese bei Bedarf auch tauschen. Aktuell sind die ehemals für 650$ Im Vorkverkauf gekauften 4.5 Mio Token gut 10‘000$ Wert.

Ach ja. Wegen dem nicht zurückswappen und so. Ich denke es sind viele Nuelinge wie auch ich noch einer bin. Habe auf Exchanges gehandelt, aber noch nie über ein eigenes Wallet so Kryptos gekauft. Da einiges nicht auf anhieb ganz klar ist haben wohl auch einige Probleme damit zurecht zu kommen.

Edited by exeswizz
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.