Jump to content

Axiom0815

Recommended Posts

Sagt ein Autor, der für Tichy schreibt, ein Magazin das fortlaufend Rufmord gegen jeden betreibt, der irgendwie grün ist 

Um ehrlich zu sein, überlege ich mir gerade, dich rauszuwerfen, also zu canceln. 

Du trittst hier nur noch manipulative und arrogant auf, bist aber für sachliche Diskussionen gar nicht mehr erreichbar. Eventuell bist du damit in bestimmten telegram Gruppen besser aufgehoben, wo du nicht diejenigen störst, die ernsthaft diskutieren?

Sorry dass ich ausfällig werde. Aber ich und auch amsi hatte sehr viel Geduld mit dir. Aber es gibt keinerlei fortschritt und noch nicht mal den Willen, etwas anderes zu machen als manipulativ zu argumentieren.

Falls das jemand anders sieht als ich und meine Einschätzung für unfair hält, habe ich ein offenes Ohr.

  • Thanks 9
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Möchte mich eigentlich nicht in Streit einmischen und kenne natürlich keine Hintergrundstories.
Da du @Christoph Bergmann aber diese Meinungsverschiedenheit öffentlich ansprichst:

Warum löscht ihr den Thread nicht einfach und klärt das unter 4 Augen (bzw Tastatur zu Tastatur via DM)?

sehe persönlich kein Problem ein Video von Prof. Rieck zu posten. Wenn ich mal Videos von ihm sah (unregelmäßig, da ich auf YT keine Abos habe & ich dann nur "reinklicke" wenn der YT-Algorithmus mir eines anzeigt dessen TItel mich auch interessiert) erinnerten sie mich eher an Herrn Lüning (den ich aus Zeitmangel aber auch lange nicht mehr verfolge). Also keine Hetze, oft auch mit mit Fakten unterlegt.

Zb. postete ich mal vor einigen Tagen mal ein Video von RIeck bei dem es in einem Inverview um die letzte Generation ging. Das fand ich durchaus interessant.

Edited by bartio
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Na ja, der Rieck.    Ich persönlich teile seine Meinung  auch nicht unbedingt und ob er bei Trichy Artikel veröffentlicht, sehe ich jetzt auch nicht als "Makel" oder "Disqualifikationsmerkmal" an. Es gehört glücklicherweise nun einmal zu unserem Leben, dass man bei Reitschuster, Trichy, Jebsen usw Artikel veröffentlichen kann. Und das ist auch gut so. Der Leser sollte in der Lage sein, sich ein Bild davon zu machen. 

  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

Danke für die Hinweise.

Es war vermutlich falsch von mir, die Moderation hier mit meiner persönlichen Meinung zu Rieck und Tichy zu vermischen.

Meiner Meinung nach ist es bis zum Anschlag scheinheilig, wenn jemand, der für Tichy schreibt, sich über Rufmord und Cancel Culture beklagt. Ich habe dafür viele Gründe, aber darum geht es hier nicht.

Ihr könnt euch hier frank und frei über Cancel Culture beklagen, Videos von Rieck und Artikel von Tichy verlinken. Ich mag das nicht, werde es aber ertragen.

Mir ging es hier um die Art, wie Axiom auftritt. So gut wie jedes Post macht andere verächtlich oder manipuliert oder beides. Schon hier, der Titel "Fanboys", eigentlich eine verächtliche Formulierung, auch wenn offen ist, wen er meint. Ein Kommentar aus dem Nachbarthread legt nahe, dass er damit die Ampel-Fanboys meint, die jeden canceln wollen, der die Ampel kritisiert.

Und dann diese Aussage "für diejenigen, die verstehen wollen, ob die Demokratie WIRKLICH in Gefahr ist". Ist klar, wir in unserem Demokratie-Thread haben ja keine Ahnung, nur Axiom weiß, welche Videos man schauen muss, um zu verstehen ...

Ich habe Axiom in eben jenem Demokratie-Thread verwarnt, weniger Propaganda zu betreiben und redlicher zu argumentieren. Er hat an der Stelle keine Einsicht gezeigt - noch nicht mal reagiert, weder per PM noch öffentlich - sondern einfach einen neuen Thread aufgemacht, der Lastenausgleich, der gleich mal mit der doppelt manipulativen Behauptung aufmacht, er habe dazu keine Meinung.

Usw. Das geht dann so weiter und so weiter, Halbwahrheiten, Desinformationen, ein Raunen, was bestimmt geschehen wird, dann wird der eine "Klaus" genannt, wer Angst vorm Klimawandel der Religion beschuldigt, Widerspruch nicht beantwortet, sondern als Canceling abgewertet, Aussagen aus dem Zusammenhang gerissen, etc.

Kurzum: Wer wissen will, welche Art der Argumentation hier nicht gedulded wird, sollte sich die letzten 50 Posts von Axiom anschauen.

  • Love it 1
  • Thanks 8
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.