Jump to content

Mit BTC Bezahlen an Onlineshop fehlgeschlagen


francy
 Share

Recommended Posts

Hallo und Mahlzeit

 

Ich habe mir bei einen Onlineshop was bestellt und per BTC bezahlt. Beim Onlineshop kam dann ein Fenster von BITpay wo ich innerhalb von 15min die BTCs überweisen soll. Habe ich auch gemacht.

Beim ersten mal bestellen vor 3 Wochen hat alles geklappt.

 

Gestern leider war das Problem das mein BTC Client (Bitcoin Core) nicht aktuell war. Das Geld wurde zwar laut Bitcoin Core abgebucht, aber beim Empfänger ist nichts eingegangen. Wenn ich meine Daten bei blockchain Info eingebe sehe ich die Transaktion auch nicht.

 

Liege ich da richtig das Bitcoin Core als erstes Aktuell sein muss und dann die Überweisung durchgeführt wird.

 

Kann ich mich praktisch auf die Info von Blockchain.info verlassen und beruhigt sein da nur die Bitcoin Core nicht aktuell ist und nach der Aktualisierung der Blockchain das Geld überwiesen wird.

 

mfg francy

Link to comment
Share on other sites

Ja, wenn der client nicht aktualisiert ist kommt es vor, dass die Aktionen ewas länger dauern.

 

In dem fall bedeutet das, dass deine Transaktion wohl noch nicht im Netzwerk gestreut wurde.

 

Nun hast du zwei Möglichkeiten

1. sie erneut senden (das macht der Client idR alle 30 Minuten)

2. sie doublespenden / rückgängig machen

 

Infos zu 2. findest du hier:

http://bitcoinblog.de/2016/03/03/hallo-wie-bekomme-ich-meine-bitcoins-bestaetigt-und-was-mache-ich-wenn-eine-transaktion-festhaengt/

Link to comment
Share on other sites

Hallo

 

Danke für die Infos

 

Die Empfangsadresse kann ich am Abend nachreichen.

 

Werde mich aufjedenfall um eine andere Möglichkeit umsehen. Ein Kollege hat da sowas ähnliches wie nen RSA USB Stick. Den werde ich mir mal ansehen. Die Blockchain wird ja doch unaufhaltsam größer.

 

mfg

Link to comment
Share on other sites

circle-com

Hab gearde kurz reingeschaut.

Wie machen die das genau? Kreditkarte verknüpfen und beim senden passiert dann FIAT(Währung X)--> BTC (ab in die Blockchain) -->FIAT(Währung Y)?

Sieht auf jeden Fall interessant aus, aber ehrlichgesagt kenn ich kaum Leute, die so bezahlen, vor allem weil es wohl zumindest bei uns kaum Läden gibt, die das anbieten.  :wacko:

Link to comment
Share on other sites

Servus

 

Ja das stimmt. Für kleinere Beträge ist Bitcoin Core fast übertrieben :-)

 

Habe jetzt mal unter blockchain.info meine Adresse kontrolliert.Also die Transaktion wurde noch nicht übernommen. Könnte ich jetzt evetnuell bei Bitcoin Core die Überweisung irgendwie stornieren. Und eventuell meine Adresse auf eine Online Wallet exportieren, so das ich nicht mehr warten muss bis Bitcoin Core aktualisiert ist?

 

Würde dann Bitcoin Core komplett stilllegen Zumindest für kleinere Beträge.

 

mfg francy

Link to comment
Share on other sites

@bav

 

du kannst circle-com auch einfach nur als bitcoin-wallet nutzen - vorteil ist dass die auch ne app haben und das guthaben versichert ist - alternative wäre zb bitbank-com - die ham auch ne app und dein guthaben wird täglich mit 0.02% verzinst aber ist nicht versichert

Link to comment
Share on other sites

Guten Abend.

 

So nach zig mal hin und her mit Bitcoin Core ist die Blockchain endlich Aktuell am Rechner. Ich denke ich habe nen HDD Fehler oder so. Auf nen neuen Rechner ging das Downloaden und Synchronisieren innerhalb von 24h.

 

Heute um halb 8 war es so weit.

 

Meine Adresse ist 1PivsfrgAJM3fHjNsNZ3VxzJwVenMcdn8X. Hier sieht man auch das die Bitcoins heute um 07:26 an die Adresse 19FPipDfqcGaY8pLDXH4mTKJQycnJafCE2 gesendet worden sind. Wenn ich auf Blockchain Info bei der Empfängeradresse nachsehe, dann finde ich aber meinen Zahlungseingang nicht.

 

Dauert das praktisch noch ein bisschen oder wie?

 

edit: Habe gerade gesehen das die Transaktion beim Empfänger angekommen ist. Habe durch die Menge an Zahlen die Überweisung nicht mehr gesehen :-)

 

mfg francy

Edited by francy
Link to comment
Share on other sites

edit: Habe gerade gesehen das die Transaktion beim Empfänger angekommen ist. Habe durch die Menge an Zahlen die Überweisung nicht mehr gesehen :-)

 

Hallo, nice dass alles noch ein gutes Ende gefunden hat. DAS ( Habe durch die Menge an Zahlen die Überweisung nicht mehr gesehen ) kenne ich sehr, sehr gut. Um so schöner wenn so etwas dann gut ausgeht und man vielleicht noch etwas dabei gelernt hat ( bei mir jedenfalls öfter so gewesen )  :D

 

Wg. dem schnellen Überweisen von kleineren Beträgen da fällt mir noch die Ledger-Hardware-Wallet ein. Ich nutze diese nicht speziell für Kleinstbeträge aber bin schon öfters positiv überrascht gewesen dass eine Überweisung rasch durchgeführt wurde. Die Fee hatte ich dabei immer auf default stehen lassen. Diese Hardware Wallet kostet nur ein kleines Geld ich kann sie empfehlen. Und deine privaten Schlüssel liegen nicht auf einer Festplatte also sehr redundant das Ganze  :)

Link to comment
Share on other sites

Jop war da etwas ungeduldig. Ging ja um etwas Kohle. Aber das System ist ja sicherer als ne Bank :-)

 

Mein Arbeitskollege hat mir den Trezor Key empfohlen. Soll praktisch und sicher sein.

 

Kostet zwar ein wenig Kohle, aber wenn man viel mit BTCs macht, zahlt sich so ein System schon aus.

 

Mit der Transaktion wurde eh eine NAS gekauft. Also da habe ich genug Platz und Ausfallsicherheit für die Wallet :-)

 

mfg

Edited by francy
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.