Jump to content

Renditerechner


crypx
 Share

Recommended Posts

Moin! Ich beschäftige mich erst seit einigen Tagen mit Kryptowährungen. Stehe grad bei Kraken auf dem Verify Status und werd in den nächsten Tagen bei Coinbase meine ersten Gehversuche mit Ether machen.

 

Was mich interessieren würde wäre eine Art Rechner. Also wo ich meine investierte Summe in EUR sehe und schnell mal nachrechnen kann wie sich der Betrag verhält wenn sich die Kryptowährung ändert. Sowas wird es sicher geben, oder?

Tendiere dazu in der ersten Zeit meine investierte Summe bei einem hohen Kurs wieder schnell zu verkaufen um die Rendite kurzfristig wieder einzusetzen.

Link to comment
Share on other sites

Tendiere dazu in der ersten Zeit meine investierte Summe bei einem hohen Kurs wieder schnell zu verkaufen um die Rendite kurzfristig wieder einzusetzen.

Denke dran: Bis zu einem Jahresgewinn von 600 Euro ist es steuerfrei, wenn Du mehr Gewinne erzielst, zahlst Du fuer die gesamten Gewinne Einkommensteuer.

 

Das Rechnen ist im ersten Ansatz einfach:

 

Kaufkurs + Gewinnabsicht = Verkaufkurs (das braucht noch nichtmal Dreisatz)

 

Im zweiten Ansatz:

 

Kaufkurs nach Gebuehren + Gewinnabsicht + Gebuehren beim Verkauf = Verkaufkurs (geht auch noch im Kopf)

 

Und mit der Steuer vereinfacht:

 

Kaufkurs nach Gebuehren + 1/2 * Gewinnabsicht + Gebuehren beim Verkauf = Verkaufkurs

 

Will man es exakt machen, dann muss man seinen persoenlichen Einkommensteuersatz ansetzen, den man aber erst nach Jahresabschluss kennt, daher rechne ich grundsaetzlich mit dem Spitzensteuersatz von 42%.

 

 

Schnell wirst Du sehen, dass Du bei Coinbase einen recht hohen Verkaufkurs brauchst und es gar nicht so einfach ist so schnell wieder zu verkaufen.

Link to comment
Share on other sites

Die Steuern müssen im Hinterkopf behalten werden, gebe ich Dir Recht.

 

 

Schnell wirst Du sehen, dass Du bei Coinbase einen recht hohen Verkaufkurs brauchst

meintest Du jetzt speziell CB oder jegliche Art von Börse?

Link to comment
Share on other sites

mein tipp - schau dir zb die futures von okcoin oder bitmex an - da sind die gebühren viel niedriger - zudem kannst hebeln - sagen wir du trades mit 20er hebel und du hast 20 bitcoins - dann lässt 19 bitcoins zb sicher in deiner wallet aufm rechner - mit dem 1 bitcoin zockst du die futures - du kannst dann maximal 1 btc verlieren und hast dank des hebels grob gesagt genau die gleichen gewinne/verluste wie beim traden mit 20 bitcoins ohne hebel

 

http://www.bitcoinfuturesguide.com/futures-guide.html

 

schieb 0.1 btc in die futures und trade immer mit kleinstmöglichen positionen - hast du nach ein paar wochen weniger als 0.1 btc im account dann ist trading nix für dich - hast du mehr als 0.1 btc dann ist trading EVTL etwas für dich und du kannst den einsatz erhöhen

Link to comment
Share on other sites

Danke für eure Antworten. Das schnelle traden war wohl ein Schnellschuss von mir, ich denke das ich besser aufgehoben bin die Währung erstmal abzuwarten. Steuer spielt da ja auch ne entscheidende Rolle und vom Stressfaktor ist es deutlich geruhsamer. 

Einen Teil werd ich dann noch ins Mining bei Genesis investieren Das scheint mir auch eine sehr gute Möglichkeit zu sein, ohne ewig zu traden und zu rechnen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.