Jump to content

Lohnt es sich noch groß ins Mining einzusteigen?


thedon
 Share

Recommended Posts

Guten Tag liebe Crypto-Freunde,

 

nachdem Ethereum zurzeit wieder viel in der Presse ist und alles was einen AMD Grafikchip hat ausverkauft ist, habe ich mir überlegt, da mitzumischen (keine Mining-Erfahrung bisher).

Erfahrungen mit Bitcoin habe ich seit geraumer Zeit (bezahlen, etc.), erforderliche IT-Kenntnisse sind vorhanden und habe mich nun intensiv über Ether und anderen Währungen und dem Mining informiert.

Ich habe einen Investor, über den ich zum testen ein kleines Rig mit 5 RX580 bestellt habe (Lieferung Mitte Juli erst...).

Natürlich hat jener Investor auch gleich gefragt, inwiefern das ganze "sicher" ist und wie weit man das skalieren könnte und da könnt ihr mir hoffentlich helfen.

 

Würde es sich dauerhaft lohnen jetzt z.B. 10 Rigs mit je 8 GPUs, d.h. 80 GPUs insgesamt jetzt noch anzuschaffen?

Stromkosten sind pauschal schon bezahlt, bleibt nur die Hardware.

Die Difficulty verdoppelt sich ja fast jeden Monat, sprich die Einnahmen halbieren sich dann auch jeden Monat bis zur "Eiszeit" oder?

Was passiert in der Ethereum Eiszeit? Gehen alle Miner zu anderen Coins über wodurch diese dann ebenfalls nicht mehr lohnenswert sind (ETC, ZEC, usw. sind ja zurzeit ebenfalls lohnenswert).

Wie beurteilt ihr die Lage und was meint ihr, lohnt es sich? Alle Meinungen zu dem Thema sowie Kritik gerne gesehen :-)

Edited by thedon
Link to comment
Share on other sites

whattomine-com

 

google: pool coin switch

 

die suchfunktion hier im forum scheint mal wieder defekt zu sein ;)

 

Die Suchfunktion sucht und funktioniert ;)

Bei whattomine sehe ich natürlich nur, was sich tagesaktuell und in der Vergangenheit lohnt(e) zu "minen".

"Coin-Switching" driftet auch etwas von meiner Frage ab, da ich nicht weiß wie sich andere Alt Coins auf Dauer verhalten wenn Ethereum zu wenig abwirft.

Ich habe Ether(eum) auch nur als Beispiel genommen um damit anzufangen da es zurzeit (fast) den besten Profit abwirft.

 

 

 

Danke für die Links, habe ich früher bereits überflogen, hilft mir bei meiner Frage leider nicht weiter.

Wie bereits gesagt reden alle nur von der aktuellen Profitabilität aber das ganze soll ja X Jahre betrieben werden.

Das keiner in die Zukunft sehen kann weiß ich, falls doch bitte sofort melden B)

Die Gretchenfrage ist eher, was passiert wenn sich die Ethereum Difficulty weiter verdoppelt. Sinken auch die Profite die man mit anderen Alt Coins machen kann oder bleiben die weiterhin hoch?

Da es letztendlich nichts bringt wenn ich mit jedem Alt Coin jeden Monat nur noch die hälfte erhalte, denn bei gleichem Kurs würde sich die Investition dann nie selbst bezahlen.

Ich hoffe ihr könnt meine Fragestellung nun besser nachvollziehen. Denke das kann man nur mit jahrelanger Erfahrung beantworten und die fehlt mir

Link to comment
Share on other sites

42 ;)

 

"...tagesaktuell und in der Vergangenheit lohnt(e) zu "minen"...." - warum nicht aus den daten der vergangenheitg lernen - heute ist auch nur die

vergangenheit von morgen

 

du coin switching legst du dich nicht fest sondern schürfst immer den aktuell profitabelsten coin - was willst du mehr?

 

no risk - no rendite

Edited by boardfreak
  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

Naja, wenn man keine Ahnung bzw. Erfahrung im Mining hat, sollte man lieber nicht direkt hier der große Miner werden :D und schon gar nicht irgend ein Investment von anderen verblasen. Ein Investor will sein Geld immer wieder und wahrscheinlich auch noch ein bisschen mehr. Und wenn die Kurse dann mal so stehen das kaum was rum kommt, kommt der Investor und bringt dich rum^^

 

Ich habe Erfahrung im Mining, und wenn ich das nötige Startkapital hätte, hätte ich auch schon längst eine Gewerbehalle voll mit Hardware. Wie oft hab ich das schon durchgerechnet :D aber ohne Moos nix los...leider.

Link to comment
Share on other sites

42 ;)

 

"...tagesaktuell und in der Vergangenheit lohnt(e) zu "minen"...." - warum nicht aus den daten der vergangenheitg lernen - heute ist auch nur die

vergangenheit von morgen

 

du coin switching legst du dich nicht fest sondern schürfst immer den aktuell profitabelsten coin - was willst du mehr?

 

no risk - no rendite

 

jaja die Antwort auf alle Fragen.. :lol: Falls es aber 42 ETH im Monat bedeutet bin ich mal einkaufen B)

Das Coin Switching bringt halt leider nichts wenn mit dem ETH POS alle Erträge fallen da jeder jetzt noch die Hardware aufkauft und die Miner dann irgendwas schürfen statt ETH um was rauszubekommen.

Wollte nur eure Meinung wie hoch das Risiko ist das mit der ETH Eiszeit alle Berechnungen zum Hardwarekauf den Bach runter gehen :blink:

 

 

Naja, wenn man keine Ahnung bzw. Erfahrung im Mining hat, sollte man lieber nicht direkt hier der große Miner werden :D und schon gar nicht irgend ein Investment von anderen verblasen. Ein Investor will sein Geld immer wieder und wahrscheinlich auch noch ein bisschen mehr. Und wenn die Kurse dann mal so stehen das kaum was rum kommt, kommt der Investor und bringt dich rum^^

 

Ich habe Erfahrung im Mining, und wenn ich das nötige Startkapital hätte, hätte ich auch schon längst eine Gewerbehalle voll mit Hardware. Wie oft hab ich das schon durchgerechnet :D aber ohne Moos nix los...leider.

 

Dabei ist halt die Entscheidung zwischen erstmal Erfahrungen sammeln mit 1 Rig und jetzt stehen die Kurse gut und es lässt sich was verdienen wenn man groß einsteigt.

Mein "Investor" ist gottseidank ein guter Bekannter der jetzt nicht am Hungertuch nagen muss wenn 25k EUR einfach weg sind (er würde mir natürlich trotzdem erstmal den Hals umdrehen).

Das eine Rig kann man ja falls die Kurse fallen noch zu einem brauchbaren Preis bei eBay, etc. an die Gamer verkaufen um den eventuellen Verlust etwas zu mildern aber was wenn man 80 GraKas dann auf Halde hat und jeder seine Hardware verkauft, dann ist halt nicht mehr viel gerettet.

Wenn du schon Erfahrung hast kannst du mir Tipps und Infos zukommen lassen wie lange und wie intensiv du das schon machst? Gerne auch PM

 

Und weiterhin die Frage, was denkt ihr.. schafft man es z.B. in 6 Monaten noch sein Hardware-Investment in einem halben Jahr o.ä. wieder reinzuholen?

Link to comment
Share on other sites

Allein schon die Idee ohne jegliche Ahnung das Kapital eines Bekannten zu riskieren ...

 

... Respekt!

 

Meine Meinung: Vergiss es und geh mit Deinem Bekannten ein Bierchen trinken.

 

 

Hintergrund: Wenn tatsächlich nach 6 Monaten das Investment wieder drin wäre, würde es in Deutschland nur so von Miningfarmen wimmeln. Renditen von 100% im Jahr würde sich doch niemand entgehen lassen.

Link to comment
Share on other sites

Hintergrund: Wenn tatsächlich nach 6 Monaten das Investment wieder drin wäre, würde es in Deutschland nur so von Miningfarmen wimmeln. Renditen von 100% im Jahr würde sich doch niemand entgehen lassen.

 

Dann die Gegenfrage: Wieso betreiben dann Leute in Billigstrom-Ländern wie Kanada, Südamerika, Asien, etc. kleine Farmen? Wenn das Investment erst nach 17 oder 24 Monaten wieder drin ist, wäre das Risiko doch viel zu hoch, dass Teile der Hardware vorher durch die Dauerlast aufgeben und nur für ein paar EUR, USD, etc. im Monat würde doch keiner das Risiko eingehen

Link to comment
Share on other sites

Wie Du schon erkannt hast, sieht es in anderen Laendern anders aus.

 

Das haengt nicht nur mit dem Strompreis zusammen, sondern auch mit den Einkommensteuern - setz Dich mal mit einem Steuerberater zusammen und rechne das durch.

 

Zudem ist es als Miner sicher hilfreich erstmal klein anzufangen und sich langsam mit den Gewinnen dann zu steigern und nicht gleich das volle Brett zu investieren.

 

Wie beim Traden ... erstmal Freecoins sammeln, dann den Einsatz wieder vom Tisch nehmen und mit den Freecoins weiter arbeiten.

Waehrend Du jedoch beim Traden Deinen Einsatz kaum komplett in den Sand setzen kannst, sondern bei einem gewissen Verlust die Reissleine ziehen kannst, hast Du als Miner erstmal die Hardware stehen und musst damit was anfangen auch wenn es sich nicht mehr lohnt zu minen.

Link to comment
Share on other sites

Einkommenssteuer ist bereits geregelt, da sind wir in Deutschland ja ganz gut drann.. und Stromkosten sind wie schon mehrfach gesagt NICHT RELEVANT, weshalb die Projektidee überhaupt zustande kam.

Aktuell ist ja noch ein bisschen Geld zu machen mit ETH und anderen Alt Coins (der Tagesprofit fällt leider auch schon täglich) deshalb denke ich man sollte zeitnah etwas großes aufbauen oder garnicht.

Ich vermute der Tagesprofit wird sich spätestens einpendeln, wenn die durchschnittlichen Stromkosten der größten Mining-Länder nur noch etwas weniger als den Ertrag betragen, aber selbst das wäre schon fast zu wenig um mit Gratisstrom noch in Hardware zu investieren.

Hat denn niemand Erfahrungen, der schon einmal so einen Hype miterlebt hat und die Lage beurteilen kann B)

Link to comment
Share on other sites

Einkommenssteuer ist bereits geregelt, da sind wir in Deutschland ja ganz gut drann.. und Stromkosten sind wie schon mehrfach gesagt NICHT RELEVANT, weshalb die Projektidee überhaupt zustande kam.

Aktuell ist ja noch ein bisschen Geld zu machen mit ETH und anderen Alt Coins (der Tagesprofit fällt leider auch schon täglich) deshalb denke ich man sollte zeitnah etwas großes aufbauen oder garnicht.

Ich vermute der Tagesprofit wird sich spätestens einpendeln, wenn die durchschnittlichen Stromkosten der größten Mining-Länder nur noch etwas weniger als den Ertrag betragen, aber selbst das wäre schon fast zu wenig um mit Gratisstrom noch in Hardware zu investieren.

Hat denn niemand Erfahrungen, der schon einmal so einen Hype miterlebt hat und die Lage beurteilen kann B)

Frag villeicht besser im bitcointalk Forum und suche explizit nach groß-minern.

Ob die dir dann deine Fragen beantworten (Konkkurrenz) weiß ich nicht, aber sicherlich lesen dort ein paar mehr großminer mit als hier.

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.