Jump to content

Ersteinstieg in die Cryptowhärungen


mondra
 Share

Recommended Posts

Servus,

 

ich spiele seit Ewigkeiten mit dem Gedanken im Bereich der Bitcoins tätig zu werden.

Leider viel viel zu spät^^ aber besser spät als nie.

Reine Hardwarevorkenntniss ist bei mir ziemlich gut ich habe hunderte Computersystem selbst zusammengestellt und zusammengebaut.

Seit ca. 2 woche beschäftige ich mich jetzt mit der Themathik und ich muss sagen ich fühle mich als wüsste ich 0.

Im grunde möchte ich als erstes mit dem mining ein bisschen rum probieren und ersteinmal viel über die ganzen Whärungen lernen.

Angefangen habe ich mit ziemlich kleinen beträgen auf hashflare, um etwas Gefühl für die ganze sache zu bekommen. Für lokrativ halte ich dass bei weitem nicht aber ich kann etwas lernen. Nebenher habe ich dann meinen Rechner noch mit dem Bitminter Client laufen lassen, an sich auch Problemlos allerdings sagt mir dieser nicht sehr zu.

 

Da es ja ziemlich viele verschiedene Arten gibt zu minen und etliche viele Pools weiß ich nicht so richtig was ich am besten testen sollte.

Momentan nutze ich den Nicehashminer, dieser hat den Vorteil dass die CPU mit genutzt werden kann (auch wenn dass keinen großen unterschied macht) und dass Layout gefällt mir deutlich besser. Verstehe ich dass hier richtig dass immer die Beste "Art" zu minen gewählt wird für mein jeweiliges gerät?

Dass sich bitcoins, allein wegen dem Hype, nicht lohnen ist mir schon bewusst geworden, also versuche ich mein Glück jetzt eher mit altcoins. Hat jemand hier vielleicht eine schöne genau erklärung zu dem thema? ich fühl mich als wüsste ich nichts. Es gibt halt mittlerweile soviele Cryptowhärungen dass man beim neueinarbeiten echt probleme hat^^ Etherium, Monero und Burstcoins habe ich mir hier bisher Rausgepickt als für mich Interessant.

Aus zufall bin ich an einen Bitmain Antminer U2 gekommen. diesen Sollte ich Mitte nächster woche erhalten. Hier bin ich mir nun auch wieder ziemlich unsicher was genau ich damit minen kann bzw. ob ich einfach beim Nicehashminer bleiben soll da der dass automatisch zu entscheiden scheint.

 

Vor 1 Tag bin ich dann noch auf dass mining mit hdd´s (Burst) gestoßen was für mich auch sehr attraktiv klingt.

Gibt es hier leute die darin erfahrung haben? dass scheint noch ein nicht ganz so überlaufenens feld zu sein an mit-minern.

 

ich möchte momentan etwas mit meinem rechner und dem bitmain antminer u2 rumspielen um so viel wie möglich über die themathik zu lernen. Aussteht ob ich vielleich in ca. einem Jahr in ein Haus umziehe und das ganze Solar betreiben könnte. Bis dass eintritt will ich aber wissen was ich tue bevor ich in 3 Antiminer 9 investiere

 

In meinem Rechner steckt eine GTX980 und ein i7 4790k. sicher nicht dass leistungseffizienteste an grafikkarte doch solle sie einiger maßenb mit der GTX1060 mithalten können (nicht beim TDP).

 

wenn alles gut funktioniert würde ich mir allerdings lieber ein Mining Rig zulegen als einen Antminer. Geht bei ersterem was kaputt kann ich es "Reparieren" bzw. auswechseln. Allerdings hat dass auch etwas mit dem ertrag zu tun.

 

Ich weiß dass ich hiermit kein rießiges Geld in Kurzer Zeit verdiene aber ich würde mich freuen wenn ich mir über ein längeren Zeitraum ein zweites Standbein aufbauen könnten. Zusätzlich ist dass Internet mein Zuhause solang ich Denken kann und es wäre schon dort nun endlich arbeit zu finden :D

 

Ich hoffe es ist nicht zu viel Text geworden und bedanke mich im vorraus für alle Kritik und Vorschläge

 

Mfg

 

Mondra

 

Link to comment
Share on other sites

Verstehe ich dass hier richtig dass immer die Beste "Art" zu minen gewählt wird für mein jeweiliges gerät?

Nicht bei jedem Pool. Google: Multipool coin switch

 

[...] also versuche ich mein Glück jetzt eher mit altcoins. Hat jemand hier vielleicht eine schöne genau erklärung zu dem thema? [...] Es gibt halt mittlerweile soviele Cryptowhärungen dass man beim neueinarbeiten echt probleme hat

Mit einem Multipool fällt die Entscheidung eigentlich weg, der Hoster entscheidet normal, welche Währung gerade am profitabelsten ist.

Hier noch ein Link bzgl. Multipool: https://bitcoin-live.de/multipool-mining/

Allgemein kann ich dir bitcoin-live.de (mit der Sektion MINING) empfehlen.

 

Aus zufall bin ich an einen Bitmain Antminer U2 gekommen. diesen Sollte ich Mitte nächster woche erhalten. Hier bin ich mir nun auch wieder ziemlich unsicher was genau ich damit minen kann [...]

Das ist ein 2 GH/s Bitcoin-Miner -> den kannst du nehmen und wegschmeißen. Damit wirst du nicht mal einen Dollar im Jahr machen.

 

Bis dass eintritt will ich aber wissen was ich tue bevor ich in 3 Antiminer 9 investiere

Ja, das solltest du wirklich gut überlegen, kalkulieren und immer auf die Lieferzeit von den Dingern achten!

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

imho gibt es keinen beweis dass hashflare kein ponzi ist

 

auch bei mlm-minern ala bitclub solltest du vorsicht walten lassen

 

imho legit sind folgende 3 cloudminer: hashnest-com und genesis-mining-com und bw-com

 

99.x% aller cloudminer sind definitiv hyip ponzi scam

Link to comment
Share on other sites

Vor 1 Tag bin ich dann noch auf dass mining mit hdd´s (Burst) gestoßen was für mich auch sehr attraktiv klingt.

Gibt es hier leute die darin erfahrung haben? dass scheint noch ein nicht ganz so überlaufenens feld zu sein an mit-minern.

Hi,

ich habe mich in den letzten Tagen auch mal mit Burst beschäftigt. Ist im Grunde nicht lohnenswert. Der ROI für die Hardware liegt in ferner Zukunft. Völlig für die Katz. So weit kann man einfach nicht planen in dem Business.

Link to comment
Share on other sites

welche hardware würde ihr mir anfangs empfehlen um herum zu probieren? ich sag mal ich möchte nicht zu viel aus geben. ich spiele zwar mit dem gedanken ein mining rig zu bauen und hab auch noch ein wenig hardware herumliegen, allerdings müsste ich hier sicher 500-600€ in grafikkarten investieren was mir zum ausprobieren zu heftig ist

momentan mine ich wie gesagt auf meiner 980. vlt könnte ich noch eine karte dazu stecken, müsste mal sehen was mein nt noch an ports frei hat. 580 watt hatte das wenn ich recht entsinne also für was großes ist da nicht viel platz.

wie siehts aus mit usb minern oder irgendeine kleine version vom antminer oder so etwas? scheint alles wirklich schwer zu bekommen zu sein

Edited by mondra
Link to comment
Share on other sites

Du kannst versuchen an einer rx 580 oder 480 zu kommen und altcoins Minen.

Dann kommst du auf 300-400€ im Monat abzgl. Stromkosten.

Link to comment
Share on other sites

Ähh?!??! Trollmod wieder auf 100% hochgefahren oder wie?

 

Beide Systeme beinhalten ZWEI Grafikkarten und beim Profit steht € 159,01 bzw. € 169,51.

Selbst ohne Stromkosten sind wir weit von deinen 300-400 mit einer Karte entfernt.

Link to comment
Share on other sites

scheint ja sehr umstritten zu sein^^

ein wenig "ältere hardware" hab ich noch hier und dass grundkonstrukt kann ich sehr günstig zusammen bauen. allerdings ist dass besorgen der grafikkarten momentan so schwer und teuer dass ich noch nicht weiß wie ich dass anstelle.

 

plan soll es auf dauer auch sein dass erminte Geld in andere cryptowhärungen zu investieren und den Gewinn damit zu erhöhen bzw. existenz zu machen. nach meinen recherchen denke ich wäre es am schlausten erst einmal dass ganze mit einem eigenem system und dafür 2 ausgelegte karten zu testen

Link to comment
Share on other sites

scheint ja sehr umstritten zu sein^^

ein wenig "ältere hardware" hab ich noch hier und dass grundkonstrukt kann ich sehr günstig zusammen bauen. allerdings ist dass besorgen der grafikkarten momentan so schwer und teuer dass ich noch nicht weiß wie ich dass anstelle.

 

plan soll es auf dauer auch sein dass erminte Geld in andere cryptowhärungen zu investieren und den Gewinn damit zu erhöhen bzw. existenz zu machen. nach meinen recherchen denke ich wäre es am schlausten erst einmal dass ganze mit einem eigenem system und dafür 2 ausgelegte karten zu testen

 

mit zwei 2 gpus zu beginnen ist eine gute idee... so kann man lernen und bekommt ein gefühlt für das mining... später kann man immer noch wachsen...

 

mehr dazu:

 

Mining #bitte was?!

https://bitcoin-live.de/mining-bitte-was/

Link to comment
Share on other sites

scheint ja sehr umstritten zu sein^^

Ne eigentlich nicht.

Der User TheCoinAnaconda ist dafür bekannt einfach unwissentlich irgend welche unfundierte Aussagen zu treffen und sich dann meistens in einem weiteren Post auch selbst zu widersprechen (nachdem er seinen ursprünglichen Beitrag x-fach editiert hat).

 

Du kannst dir selbst ein gutes Bild machen, wenn du die Sektion MINING auf bitcoin-live.de durchliest.

 

Sehr gut ist auch Mining Hardware Comparison / Mining Hardware „Vergleich“ (bitcoin-ive.de)

Da hast du einen schönen Überblick, welche Grafikkarte wie viel MH/s bringt.

Dann kannst du zB mit dem Nicehash Profitability calculator kalkulieren - dort entweder direkt die Grafikkarte auswählen oder Custom wählen und die Werte selbst eintragen.

  • Love it 4
Link to comment
Share on other sites

danke für die ganze hilfe. die ganzen seiten werde ich mir morgen mit etwas zeit zu gemüte führen

 

dass was ich mir ausgerechnet hatte waren auch immer positive ergebnise selbst bei 0,30 cent stromkosten annahme. natürlich bei gleichbleibender schwierigkeit^^ dass ist ja immer das leidige thema.

 

momentan könnte ich vielleicht günstig von nem bekannten eine gtx 980 bekommen und dann könnte ich die mit meiner zusammen minen lassen. ich nehme an die selben gpu´s funktionieren besser zusammen.

stromverbrauch ist ja bei den dingern auch nicht so rießig

Link to comment
Share on other sites

ich hab mir jetzt mal die zahlen vieler geräte und grafikkarten angesehen. habe mir viele listen und ertragscharts erstellt.

allerdings muss ich sagen dass der antminer l3 mit 500mh/s unglaubliche erträge zu bringen scheint. wenn ich es richtig überschlage ist der ertrag 5-8 so groß wie bei einem 2-3k € mining rig. also der preis ziemlich gegenüber gestellt.

das stellt sich mir nun die frage ob ich nicht lieber doch etwas mehr ausgebe und den antminer nehme? auch wenn man 2-3 monate darauf warten muss und man noch ein extra netzteil und evtl zoll benötigt

Link to comment
Share on other sites

ich habs hauptsächlich durch den nicehash kalkulator gejagt.

 

ich suche momentan nach einer stelle wo man einen antminer l3+ kaufen kann aber die sind ja wie alles fürs mining vergriffen

Link to comment
Share on other sites

Du kannst versuchen an einer rx 580 oder 480 zu kommen und altcoins Minen.

Dann kommst du auf 300-400€ im Monat abzgl. Stromkosten.

 

:D

Damit man auf 300€/Monat kommt müsste eine der Grafikkarten ja schon ca. 160MH/s bei ETH leisten und das schaffen die Karten doch niemals. Irgendwo hatte ich mal gelesen das eine der aktuellen Highend Karten um die 70 MH/s schafft (ETH) und das war sicher nicht eine dieser GPU´s.

 

 

Happy Mining

Link to comment
Share on other sites

erstmal danke für die antworten, ich denke die ganze sache deutlich besser zu verstehen.

auch wenn ich mir früher oder später ein mining rig bauen möchte so sind mir die preise doch zu sehr explodiert im vergleich zum ertrag. 

 

Daher suche ich momentan einen Antminer L3+ allerdings sind diese wirklich sau schwer zu bekommen. und 90% der angebote die ich gelesen habe kommen mir wie scam vor, weiß auch kaum wie ich dass in dem bereich unterscheiden kann. impressum finde ich fast nirgends^^

Hat jemand einen Rat wo man da am besten Kauft? bei bitmain selbst hab ich mich registriert und wollte mir den bestell prozess ansehen. doch hat es irgendwie mein konto blockiert bei der email verification. notfalls muss ich mich dort mit einer anderen nochmal anmelden. aber selbst dort muss ích ja 2 monate warten. und hab bestimmt noch mit zoll etc. pp zu tun

Link to comment
Share on other sites

bedeutet der zoll kommt hier nicht mit drauf?

sind ja leider keine verfügbar im moment :(

gibts vielleicht noch irgendwo anders was? es gibt z.b. einiges an ebay kleinanzeigen die sich um die einfuhr zu kümmern scheinen allerdings hab ich echt viel "angst" gescammt zu werden

Link to comment
Share on other sites

Ne dürfte nicht, weil bereits innerhalb der EU.

Kostet dort ja auch bereits deutlich mehr als bei Bitmain selber ... mit diesem Preis und den Stromkosten sieht die Berechnung meist schon ganz anders aus, selbst wenn das Ding übermorgen da wäre.

Link to comment
Share on other sites

https://www.protact.net/scrypt-miner/32/bitmain-antminer-l3-scrypt-miner-504-mh/s?number=SW10031.1

hab gerade den shop hier gefunden. sieht wirklich ziemlich legit aus.

sind zwar auch die 2,5 monate wartezeit. an sich ist dass schon die zeit in der dieser sich rentiert haben sollte dass ist das was mich stört^^ aber sofort angebote findet man bei 4.000€ +

suche aber weiter nach einem guten angebot

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.