Jump to content

LadyWhisky

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    259
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

48 Excellent

Über LadyWhisky

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

720 Profilaufrufe
  1. Hallo, folgender Artikel ist für den einen oder anderen vielleicht interessant: https://www.heise.de/security/meldung/Amnesty-Hacker-hebeln-automatisiert-2-Faktor-Authentifizierung-aus-4257453.html
  2. Hallo, den kompletten Betrag Deiner Wallet kannst Du nicht versenden. Bei Ripple wird ein bestimmter Betrag zum Aktivieren der Wallet verlangt. Dieser Betrag, i.d.R. 20 XRP, verbleibt dann auf der Wallet und dient dazu das Netzwerk vor einem Zuspammen mit mehreren Wallets zu schützen.
  3. Hallo, die BTC-Adresse ist ja die von bitcoinpay. Da Deine Transaktion dorthin korrekt war und Alza als E-Shop als zuverlässig gilt stellt sich mir die Frage ob die Zahlung vielleicht von bitcoinpay nicht weitergeleitet wurde? https://de.wikipedia.org/wiki/Alza https://www.alza.de/geschichte-gegenwart-art141.htm
  4. Hier ist das Statement von Bitpanda: https://blog.bitpanda.com/our-position-towards-the-upcoming-bitcoin-cash-hard-fork-ad425a3423c0
  5. LadyWhisky

    Anycoin Direct

    https://anycoindirect.eu/de/nachrichten/details/anycoin-direct-f-gt-direct-coin-to-coin-trading-hinzu
  6. Meiner Meinung nach funktioniert das nur wenn Du Dir einen weiteren Nano S zulegst. Wenn beide Geräte synchronisiert sind siehst Du dann bei Ledger Live "XLM Nr. 1 bzw. XLM Nr. 2". Ob diese mit zusätzlichen Kosten verbundene Möglichkeit für Dich in Betracht kommt musst Du entscheiden.
  7. Hierbei handelt es sich lediglich um eine Darstellungsart (Verästelung wie bei einem Baum) eines bestimmten Betrages einer Transaktion. In Deinem Fall siehst Du wie sich die Gesamtsumme , hier 7.75448599 BTC Ausgang bei bitcoin.de, aufteilt. Ein Klick auf einen Button in Orange zeigt Dir dass der ursprünglich transferierte Betrag erneut ausgegeben wurde; ein Klick auf den blauen Button zeigt Dir dass der ursprünglich transferierte Betrag wie in Deinem Fall auf der Adesse verblieben ist.
  8. LadyWhisky

    ID

    Beim Personalausweis? Vorderseite oben rechts sowie Rückseite unten nach IDD
  9. Ist der Gerätetreiber aktuell? https://support.ledgerwallet.com/hc/en-us/articles/115005171125-Ledger-Nano-or-HW-1-is-not-recognized-on-Windows-7
  10. Sorry, hab auf die Schnelle lediglich was auf Englisch gefunden: "What most people do not realize is that there are actually 2 supported methods for using the private key to generate a public key. Each of which will result in 2 very different (public) addresses. The 2 supported methods can be used to generate a compressed public key (33 bytes long) or an uncompressed public key (65 bytes long)." The advantage is clear: their public keys are smaller, resulting in smaller transactions on the network, saving block chain size for everyone. Update: inside SegWit spends, only compressed keys can be used. "So how do I convert between the two? The easiest and quickest is to use a service like Bitaddress.org. Note: It is recommended to download a copy of the latest bitaddress.org website zip from their github repository and transport that to your offline machine to utilize in a safe secure fashion On an offline machine extract the Bitaddress.org website zip file to its own directory and open the bitaddres.org.html home page. Go to the 'Wallet Details' tab and enter the private key then click 'View Details' The page will now display both the Compressed and Uncompressed Addresses as well as the corresponding private key for them. Find the private key that corresponds to the address you want to import to Omniwallet and copy it You can now take that address back to Omniwallet and import/use it as needed."
  11. Grundsätzlich ist es nicht falsch bei dem offiziellen Reseller, hier amazon, zu bestellen. Ich habe meine direkt bei Ledger bestellt. Um zu überprüfen ob Deiner Original ist solltest Du folgendes machen: https://support.ledgerwallet.com/hc/en-us/articles/360002481534-Check-if-device-is-genuine
  12. Solltest Du den Backupcode finden, dann die Schritte unter Nr. 2 am Schluss durchführen https://support.binance.com/hc/de/articles/115000433432-Richtlinien-für-die-Google-2FA Andernfalls musst Du wie hier beschrieben vorgehen: https://support.binance.com/hc/de/articles/115003585911-Zurücksetzen-der-Google-2FA
  13. Per Rechtsklick als Administrator ausführen
  14. Hallo, direkt bestätigen für Bitnovo kann ich es nicht. Auf dieser Seite https://coinatmradar.com/ findest Du alle momentan installierten ATMs. Du kannst den gewünschten Hersteller bzw. das betreffende Land auswählen. Danach sind die jeweiligen Aufstellorte sowie Details ersichtlich. Ich hoffe dass das ein wenig weiterhilft.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.