Jump to content

LadyWhisky

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    261
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

48 Excellent

Über LadyWhisky

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

830 Profilaufrufe
  1. Hallo, ich benutze seit Jahren https://www.perfect-privacy.com/de/ und bin bisher voll zufrieden.
  2. Du kannst Dir ja mal diese Seite anschauen bei der Du u.a. mit BTC bezahlen kannst: https://www.hoxtonmacs.co.uk/ Bei genanntem AWBStore wäre ich auch vorsichtig: https://coinfomania.com/is-apple-with-bitcoin-store-awbstore-a-scam/
  3. Hallo, die 20 XRP benötigst Du um die Wallet zu aktivieren. Diese Ripple kannst Du auch später nicht transferieren und verbleiben in der Wallet. Deswegen für Ripple nur eine Wallet nutzen. Dies dient übrigens dazu das Netzwerk nicht zu überlasten und zuzuspammen.
  4. Hast Du schon getestet wie es aussieht wenn Du den Cache auf dem IPhone löschst und danach mit dem Netzwerk synchronisierst? https://support.ledger.com/hc/en-us/articles/360021120873-Fix-an-incorrect-balance
  5. Das Format +49152 ist korrekt. Ich würde mich mit dem Support in Verbindung setzen und so das Problem klären.
  6. Nachdem die Iota bei Bitpanda angekommen sind: https://support.bitpanda.com/hc/de/articles/360001987359-Wie-kann-ich-Kryptowährungen-verkaufen-und-Geld-von-meiner-Fiat-Wallet-auszahlen-
  7. https://binance.zendesk.com/hc/de/articles/115003585911-Zurücksetzen-der-Google-2FA
  8. Hallo, folgender Artikel ist für den einen oder anderen vielleicht interessant: https://www.heise.de/security/meldung/Amnesty-Hacker-hebeln-automatisiert-2-Faktor-Authentifizierung-aus-4257453.html
  9. Hallo, den kompletten Betrag Deiner Wallet kannst Du nicht versenden. Bei Ripple wird ein bestimmter Betrag zum Aktivieren der Wallet verlangt. Dieser Betrag, i.d.R. 20 XRP, verbleibt dann auf der Wallet und dient dazu das Netzwerk vor einem Zuspammen mit mehreren Wallets zu schützen.
  10. Hallo, die BTC-Adresse ist ja die von bitcoinpay. Da Deine Transaktion dorthin korrekt war und Alza als E-Shop als zuverlässig gilt stellt sich mir die Frage ob die Zahlung vielleicht von bitcoinpay nicht weitergeleitet wurde? https://de.wikipedia.org/wiki/Alza https://www.alza.de/geschichte-gegenwart-art141.htm
  11. Hier ist das Statement von Bitpanda: https://blog.bitpanda.com/our-position-towards-the-upcoming-bitcoin-cash-hard-fork-ad425a3423c0
  12. LadyWhisky

    Anycoin Direct

    https://anycoindirect.eu/de/nachrichten/details/anycoin-direct-f-gt-direct-coin-to-coin-trading-hinzu
  13. Meiner Meinung nach funktioniert das nur wenn Du Dir einen weiteren Nano S zulegst. Wenn beide Geräte synchronisiert sind siehst Du dann bei Ledger Live "XLM Nr. 1 bzw. XLM Nr. 2". Ob diese mit zusätzlichen Kosten verbundene Möglichkeit für Dich in Betracht kommt musst Du entscheiden.
  14. Hierbei handelt es sich lediglich um eine Darstellungsart (Verästelung wie bei einem Baum) eines bestimmten Betrages einer Transaktion. In Deinem Fall siehst Du wie sich die Gesamtsumme , hier 7.75448599 BTC Ausgang bei bitcoin.de, aufteilt. Ein Klick auf einen Button in Orange zeigt Dir dass der ursprünglich transferierte Betrag erneut ausgegeben wurde; ein Klick auf den blauen Button zeigt Dir dass der ursprünglich transferierte Betrag wie in Deinem Fall auf der Adesse verblieben ist.
  15. LadyWhisky

    ID

    Beim Personalausweis? Vorderseite oben rechts sowie Rückseite unten nach IDD
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.