Jump to content

Fidor Express Verkauf


acdcboy

Recommended Posts

Hallo Community,

habe nun vor ca. 40-45min via Express Verkauf Bitcoin verkauft und das Geld immer noch nicht auf meinem Fidor Girokonto erhalten.

Hat jeamnd das gleiche Problem?

Oder kann mich jemand beruhigen dass es trotz Express-Verkauf nicht immer gleich auf dem Girokonto ist?

Habe schon mehrere Transaktionen durchgefürht und habe noch nie Probleme gehabt.

Danke für euer Feedback!

Link to comment
Share on other sites

Hallo acdcboy,

ich würde noch etwas warten (bis heute Abend/evtl. morgen früh). Und dann ein Suportticket lösen.

Ich nehme an, dies sind die Nachwirkungen der Verkauf-/Kaufwelle von gestern, da wird sich evtl. was gestaut haben.

Hat sich meines Wissens nach noch bei jedem gelöst, also keine Angst dein Geld kommt sicher.

OT: Übrigens Cooler Name, kommen Jugenderinneringerungen bei mir hoch

BG

G.

Link to comment
Share on other sites

Liebe Community,

ich möchte euch über den aktuellen Stand in dieser Sache informieren:

Es ist nun so dass ich immer noch kein Geld am Konto habe. Es sind nun 6 Tage vergangen. Der Support von der Fidor Bank hat sich gemeldet und gemeint es muss von Bitcoin.de gelöst werden.

Der Support von Bitcoin.de ist sehr, sehr träge beim beantworten der Frage(n). Bis heute habe ich 1x was von ihm gehört. Ich solle Kontakt mit dem Käufer aufnehmen, was ich dann auch gemacht habe.

Der Käufer hat mich informiert dass sein Konto gesperrt worden ist und er keinen Zugriff mehr auf sein Konto hat (evt. Verdacht auf Geldwäscherei).

 

Na Super und jetzt?!?! Mir wurden die Coins abgezogen und ich habe immer noch kein Geld.

 

Trotz lt. Bitcoin.de erfolgreicher Transaktion --> DA LÄUFT GEWALTIG WAS SCHIEF!

 

LG

acdcboy

Link to comment
Share on other sites

Das ist interessant.... @Kruemelmon @4ley
Denn das würde bedeuted, dass der Fehler von damals NICHT gefixt wurde und es weiterhin mordsgefährlich ist auf bitcoin.de zu traden, selbst wenn es nur in 0.1% der Fälle passiert, weil man sowohl coins als auch Geld verlieren kann, sollte sich die Person erfolgreich absetzen.

Genaus dasselbe (Konto vom Käufer wurde gesperrt), ist auch uns damals passiert (da konnte der Käufer sogar mehrfach kaufen, ohne das Geld tatsächlich zu haben!):

mit dem Unterschied, dass dieser Käufer einen scheiß auf Ehrlichkeit gegeben hat und sogar von der Polizei nicht ermittelt werden konnte..

Du hast nun also Glück, dass der Käufer so ein ehrlicher Typ ist und alles daran setzt die Trades zum Ende zu bringen. Du wirst dein Geld defintiv erhalten. Es kann nur etwas dauern.

Edited by Serpens66
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.