Jump to content

ETH verkaufen / auszahlen in Euro - liegen bei Bitcoin.de


Nico1977
 Share

Recommended Posts

Hallo

hoffe ich bin hier richtig ? Bin noch anfänger, hab ein wenig ETH auf meiner Etherwallet gesammelt, nun gab man mir den Tipp diese zu Bitcoin.de zu transferieren. Hab ich gemacht und sind da. ist nicht viel.  Da ich dort noch Neuling hätt ich gern ein paar Tips wie das geht. Konto bei bitcoin.de ist nicht Fidor (ist das zwingend?) Hab mein eigenes dort angegeben.  Wie kann ich meine paar eths jetzt in Euro umwandeln und dann auszahlen? Hab das so verstanden das ich das dort verkaufen muss und der Käufer mir das quasi auf mein Bankkonto überweist? Also kann ich mir von bitcoin.de quasi nix direkt in euro auf mein konto auszahlen lassen? Oder geht das doch, das wäre viel einfacher. ? Ist ja nur ein kleiner betrag.  Als Neuling hoffe ich hier ein wenig Hilfe zu bekommen ? Danke

Gruß

Nico1977

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

vor 15 Minuten schrieb Nico1977:

Konto bei bitcoin.de ist nicht Fidor (ist das zwingend?)

 

Nein.

vor 16 Minuten schrieb Nico1977:

Hab das so verstanden das ich das dort verkaufen muss und der Käufer mir das quasi auf mein Bankkonto überweist?

 

Korrekt.
Du machst ein Verkaufsangebot oder nimmst ein vorhandenes Kaufangebot an.

vor 16 Minuten schrieb Nico1977:

Also kann ich mir von bitcoin.de quasi nix direkt in euro auf mein konto auszahlen lassen?

 

Nein.
BitcoinDE ist ein Marktplatz.
Du bekommst deine Euro also von irgendeinem Käufer auf dein Bankkonto überwiesen.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Amsi:

Hey, danke für die schnelle Antwort ?

ahso, also kann ich auch ein Kaufangebot annehmen ohne selber eins reinzustellen? Was ist denn sicherer? Ich lese da öfter das die meisten wollen das man ein Fidor Konto haben muss? Und das Geld aus dem Verkauf landet also nicht auf dem bitcoin.de konto sondern direkt bei mir? Bekommt der Käufer meine Bankdaten oder läuft das via bitcoin.de konto?

 

Link to comment
Share on other sites

Ja, kannst auch eines annehmen.
Beides ist gleich sicher.

Die meisten Angebote sind EXPRESS-Angebote, das geht nur mit einem Fidor-Konto.

Der Käufer bekommt deine Bankdaten angezeigt (automatisch) und überweist dann direkt auf dein Konto.

Link to comment
Share on other sites

also ist es sinnvoller sich erst ein Fidor Konto zu erstellen? Sind vielleicht 120 Euro wert was ich hab, net viel. Lohnt ja net dafür extra so ein Konto aufzumachen? Und erst wenn der Käufer überwiesen hat bekommt er die ETHs?

wow grad mal geschaut, das geht ja rasend schnell da. Also ich gebe oben bei verkauf meine ETH Menge ein, alle stellen nach dem Komma? Dann tauchen unten die Angebote auf? Ich achte auf Preis nicht auf Volumen richtig?

Wenn ich 0,19 eingebe und bei jemand Menge 1 aber mind. 0,12 z.b. und der Preis steht bei 500 oder so, woher weiß ich dann was ich für meine bekomme? Garnet mal so unkompliziert am Anfang ?

0,5 (0,18)     434,00 €     217,00 € (das sehe ich z.b. grad da) die 0,18 passen ja so in etwa. Aber woher weiß ich was bei mir raus kommt? DANKE

Edited by Nico1977
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Jokin:

Klick doch mal auf "verkaufen" - Du wirst das dann schon sehen.

lool is klar, ich bin da zu neu und daher vorsichtig und klick net einfach wild irgendwo rein wenns ums geld geht ? daher frag ich ja hier vorher brav nach und mach net einfach ?

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Nico1977:

lool is klar, ich bin da zu neu und daher vorsichtig und klick net einfach wild irgendwo rein wenns ums geld geht ? daher frag ich ja hier vorher brav nach und mach net einfach ?

machs einfach wie Jokin es gesagt hat und klick auf "verkaufen",

damit sind deine ETH noch nicht verkauft,!!!!

du erhälst mehr Informationen u.a. auch die Antwort auf deine Frage    

den endgültigen verkauf musst du dann noch mal bestätigen. 

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb Nico1977:

 

Du kannst natürlich Angebote annehmen und einstellen.

Wenn du ein Verkaufsangebot einstellst, kannst du auch davon profitieren, dass andere User ein Fidor-Konto benutzen.

Aber an sich ist es natürlich ratsam, selbst ein Fidor-Konto zu haben. Das macht den Handel hier deutlich bequemer (und abgesehen davon, ist Fidor auch eine ziemlich gute Online-Bank)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.