Jump to content

2FA (Google, Authy) parallel auf mehreren Handys nutzbar???


Recommended Posts

hallo und guten abend,

eine kurze frage:

ich habe heute mein handydisplay zertrümmert. werde es entweder selbst versuchen zu reparieren oder ich muss es abgeben...!

ich kann deshalb grad nicht den google authenticator und authy für meine unterschiedlichen 2FA´s zugreifen.

ich habe aber sämtliche 2FA codes. kann ich, falls ich kurzfristig was tun möchte, meine "zugänge" parallel auf unterschiedlichen
handys nutzen (die codes eingeben)???

vorab danke + VG

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb roboti:

hallo und guten abend,

eine kurze frage:

ich habe heute mein handydisplay zertrümmert. werde es entweder selbst versuchen zu reparieren oder ich muss es abgeben...!

ich kann deshalb grad nicht den google authenticator und authy für meine unterschiedlichen 2FA´s zugreifen.

ich habe aber sämtliche 2FA codes. kann ich, falls ich kurzfristig was tun möchte, meine "zugänge" parallel auf unterschiedlichen
handys nutzen (die codes eingeben)???

vorab danke + VG

 

Du kannst den auf drölfzig verschiedenen Geräten benutzen, du musst nur den QR-Code damit einscannen, oder den Zifferncode händisch eintippen.

Die sind unabhängig von deinem Gerät und benötigen auch kein Internet, es sind reine Offline-Apps die aus dem QR einfach einen Code für dich errechnen und den anzeigen.

Gut das du die Codes alle hast. Ich druck die immer zweifach aus und laminier die ein.

Link to comment
Share on other sites

perfekt! DANKE für die schnelle antwort!

so muss ich mit dem herrichten des handys keinen stress schieben und kann kurzfristig reagieren,
wenn was zu machen wäre!

nochmals danke!

 

Link to comment
Share on other sites

Da du allerdings auch "authy" erwähnst, dies hat dieselbe Funktion wie Google Auth. aber ist komfortabler und gefährlicher.

Während G.auth. komplett offline ist und nur auf dem Barcdoe/Code basiert, ist authy online (im sinne von verschlüsselten backups in ner cloud und wenn so eingerichtet auch mit all deinen weiteren Geräten verknüpft). Dh. wenn du dein Handy verlierst oder es auf anderen Geräten einrichten willst, ist Authy deutlich komfortabler, aber genau das macht es meiner Ansicht nach auch "nutzlos" als App für die Sicherheit (denn es gibt auch "passwort vergessen" Funktionen usw die missbraucht werden können), schließlich wird laufend alles mögliche gehackt was online oder in ner cloud ist.

Letzlich spricht aus meiner Sicht nichts dafür authy zu verwenden, denn sofern man sich einfach den Barcode/Code irgendwo sicher speichert um andere Handys damit einzurichten, hat authy nur noch die Nachteile und keinerlei Vorteile mehr gegenüber G.Auth.

Edited by Serpens66
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb roboti:

perfekt! DANKE für die schnelle antwort!

so muss ich mit dem herrichten des handys keinen stress schieben und kann kurzfristig reagieren,
wenn was zu machen wäre!

nochmals danke!

 

Doch, doch - Du solltest Dich nie auf irgendwelche Aussagen verlassen!

Auch solltest Dich intensiver mit der Technologie befassen.

Ich mache es so, dass ich beim Einrichten Google Authenticator benutze und den auf einem ausgemusterten iPhone laufen lasse, welches eh offline ist.

Beim Einrichten schreibe ich mir erst den Code händisch ab und gebe ihn dann manuell aus meinem Backup abgelesen ein. So stelle ich sicher, dass mein Backup funktioniert.

Bist Du Dir sicher, dass die Zeichenfolge in Deinem Backup korrekt ist?

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Serpens66:

Da du allerdings auch "authy" erwähnst, dies hat dieselbe Funktion wie Google Auth. aber ist komfortabler und gefährlicher.

Während G.auth. komplett offline ist und nur auf dem Barcdoe/Code basiert, ist authy online (im sinne von verschlüsselten backups in ner cloud und wenn so eingerichtet auch mit all deinen weiteren Geräten verknüpft). Dh. wenn du dein Handy verlierst oder es auf anderen Geräten einrichten willst, ist Authy deutlich komfortabler, aber genau das macht es meiner Ansicht nach auch "nutzlos" als App für die Sicherheit (denn es gibt auch "passwort vergessen" Funktionen usw die missbraucht werden können), schließlich wird laufend alles mögliche gehackt was online oder in ner cloud ist.

Letzlich spricht aus meiner Sicht nichts dafür authy zu verwenden, denn sofern man sich einfach den Barcode/Code irgendwo sicher speichert um andere Handys damit einzurichten, hat authy nur noch die Nachteile und keinerlei Vorteile mehr gegenüber G.Auth.

ich glaube authy wurde von bitpanda "verlangt". alle anderen aktiven logins laufen über google auth.
steht es mir eigentlich grundsätzlich offen welchen authenticator ich nutze, oder kann ne börse ne bestimmte app verlangen?

 

vor 1 Stunde schrieb Jokin:

Bist Du Dir sicher, dass die Zeichenfolge in Deinem Backup korrekt ist?

ja ich bin mir sicher. bei der ersteinrichtung schreibe ich immer den code auf und screenshote ihn.
das handy dient nur den apps, tel. und surfen. ich mache nichts was mit crypto zu tun hat am handy.

wenn also meine codes hädlich gesichert sind spricht grundsätzlich nichts über die einrichtung auf einem 2. handy?

 

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb roboti:

ch glaube authy wurde von bitpanda "verlangt". alle anderen aktiven logins laufen über google auth.
steht es mir eigentlich grundsätzlich offen welchen authenticator ich nutze, oder kann ne börse ne bestimmte app verlangen?

Du wirst doch bestimmt schon probiert haben ob beide Apps denselben 6-stelligen Code errechnen.

Und dann hast Du bestimmt erkannt, dass sie das tun.

vor 13 Minuten schrieb roboti:

wenn also meine codes hädlich gesichert sind spricht grundsätzlich nichts über die einrichtung auf einem 2. handy?

Das solltest Du anhand der bisher geschriebenen Beiträge herausgefunden haben oder indem Du es einfach mal machst.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb Jokin:

Du wirst doch bestimmt schon probiert haben ob beide Apps denselben 6-stelligen Code errechnen.

Und dann hast Du bestimmt erkannt, dass sie das tun.

nein, das habe ich noch nicht probiert - aber danke für die info dass beide den gleichen code errechnen! kann somit alles auf google beschränken.

 

vor 18 Minuten schrieb Jokin:

Das solltest Du anhand der bisher geschriebenen Beiträge herausgefunden haben oder indem Du es einfach mal machst.

werde ich tun. ich finde es spricht nichts dagegen!

danke!

Edited by roboti
  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Jokin:

Beim Einrichten schreibe ich mir erst den Code händisch ab und gebe ihn dann manuell aus meinem Backup abgelesen ein. So stelle ich sicher, dass mein Backup funktioniert.

An sowas hab ich auch nicht gedacht. Ich staune (und lerne) jeden Tag wieder an was du alles denkst :) Danke dafür!!

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.