Jump to content

Fidor Bank überweisen


fjvbit
 Share

Recommended Posts

Problem:

 

Wenn man ein Konto bei der Fidorbank hat und Gegenseite hat auch Fidorbank, kann man die Zahlungsinformationen nicht nutzen.

 

Es kommt eine Meldung: SEPA Überweisung nicht möglich, benutzen sie Fidor Pay.

 

Nur hat man die Fidorpay Nummer nicht?

 

Also muss ich mir jetzt ne Seite suchen, die mir aus der Ibannummer eine Kontonummer macht

 

Ist doch verrückt....

 

Das geht besser, bitcoin.de "weiß" doch! das beide Seiten Fudor haben.

 

Bitte ändern!

Link to comment
Share on other sites

Also muss ich mir jetzt ne Seite suchen, die mir aus der Ibannummer eine Kontonummer macht

 

Nimmste die: http://www.iban-rechner.de/iban_validieren.html

 

Zum SEPA-Problem werden halt immer die beiden Links empfohlen:

 

https://forum.bitcoin.de/marktplatz-bitcoin-de/1765-von-fidor-konto-zu-fidor-konto-sepa-uberweisung-fehlermeldung.html#post10113

https://forum.bitcoin.de/marktplatz-bitcoin-de/1547-fidor-geldsendung-von-freunden-3.html

Link to comment
Share on other sites

Natürlich ist es kein guter Service von Fidor, dass eine SEPA-überweisung intern nicht möglich ist, aber man braucht doch nun wirklich keinen IBAN-Rechner, um Konto-Nr. und BLZ aus der IBAN zu extrahieren. Das lässt sich doch alles direkt ablesen (letzte 10 Stellen sind Konto-Nr. und davor kommen 8 Stellen BLZ, aber die ist ja eh bekannt)

Link to comment
Share on other sites

Natürlich ist es kein guter Service von Fidor, dass eine SEPA-überweisung intern nicht möglich ist, aber man braucht doch nun wirklich keinen IBAN-Rechner, um Konto-Nr. und BLZ aus der IBAN zu extrahieren. Das lässt sich doch alles direkt ablesen (letzte 10 Stellen sind Konto-Nr. und davor kommen 8 Stellen BLZ, aber die ist ja eh bekannt)

Sagen wir so, wenn man es noch nie, oder nicht oft gemacht hat, muss man schon ein paar Minuten aufwenden und sich auch ordentlich konzentrieren, das man seine Überweisung nicht zu einem falschen Konto schickt. Und wenn man viel handelt, ist das natürlich einiges an Mehraufwand!

 

Aber damit ist es ja nicht getan!!! Sondern dann geht das Theater auf der anderen Seite weiter. Der Empfänger der Zahlung (Fidor --> Fidor) bekommt bei einer normalen Überweisung aber keinen Namen und keine Kontoverbindung angezeigt. Kann also die Zahlung nicht nach der Vorschrift von bitcoin.de verifizieren, weil er außer dem Betreff nichts über die Herkunft des Geldes sieht.

Link to comment
Share on other sites

Sagen wir so, wenn man es noch nie, oder nicht oft gemacht hat, muss man schon ein paar Minuten aufwenden und sich auch ordentlich konzentrieren, das man seine Überweisung nicht zu einem falschen Konto schickt. Und wenn man viel handelt, ist das natürlich einiges an Mehraufwand!

 

Aber damit ist es ja nicht getan!!! Sondern dann geht das Theater auf der anderen Seite weiter. Der Empfänger der Zahlung (Fidor --> Fidor) bekommt bei einer normalen Überweisung aber keinen Namen und keine Kontoverbindung angezeigt. Kann also die Zahlung nicht nach der Vorschrift von bitcoin.de verifizieren, weil er außer dem Betreff nichts über die Herkunft des Geldes sieht.

 

Naja, man markiert die letzten 10 Stellen der IBAN mit der Maus und überträgt das dann per Copy und Paste. Dauert eher ein paar Sekunden statt ein paar Minuten und wer viel handelt, sollte da auch eine gewisse Routine entwickelt haben. Fehlender Name und Kontoverbindung sind aber echt übel. Das ist mir vorhin zum ersten Mal bewusst geworden, als ich Geld von einem anderen Fidor-Konto erhalten habe - bis jetzt war ich einige Male nur auf der Absenderseite tätig. Bestätigt habe ich den Trade natürlich trotzdem und ich hatte bisher trotz fehlender Daten auch nie Ärger mit den Fidor-Empfängern, denen ich Geld geschickt habe.

Edited by dr_timme
Link to comment
Share on other sites

ist schon bekannt wann genau die Integration abgeschlossen sein wird? Hätte gerne Fidor<->Fidor überwiesen, aber musste über Überweisung gehen. Wäre ja ein schöner Vorteil hier nur einen Button oder so drücken zu müssen. SEPA geht von Fidor<->Fidor leider nicht, also wär das noch nie hatte kan sich den Versuch gleich sparen. Einfach die Kontonummer und BLZ aus der IBAN raus und dann die normale Überweisung nutzen.

Link to comment
Share on other sites

ist schon bekannt wann genau die Integration abgeschlossen sein wird? Hätte gerne Fidor<->Fidor überwiesen, aber musste über Überweisung gehen. Wäre ja ein schöner Vorteil hier nur einen Button oder so drücken zu müssen. SEPA geht von Fidor<->Fidor leider nicht, also wär das noch nie hatte kan sich den Versuch gleich sparen. Einfach die Kontonummer und BLZ aus der IBAN raus und dann die normale Überweisung nutzen.

bitte nicht die normale Überweisung nutzen, sonder "via Fidorpay"-> "Geld senden". Denn nur dann wird zumindest dein Benutzername mit übersendet. Das ist hierfür wichtig: https://bitcointalk.org/index.php?topic=343614.msg4010182#msg4010182

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.