Jump to content

Öko-Token / Nachhaltigkeit etc.


Luqius

Recommended Posts

Ich bin auf folgende gestoßen:

CleanOcean:

https://cleanocean.io/

Bei diesem Projekt geht es darum, die Ozeane von Plastik zu befreien. Es werden regelmäßig Beträge an Organisationen gespendet, die sich damit beschäftigen. Man möchte demnächst wohl auch eine Kooperation mit Sea Shepherd eingehen. Das langfristige Ziel ist es, die Ozeane von 90 % des Plastiks zu befreien.

AquaGoat:

https://www.aquagoat.finance/

Bei AquaGoat konzentriert man sich auf ökologische Schutzbemühungen, die die Schäden, die von Menschen verursacht worden sind, hinauszögern, mildern oder potenziell sogar umkehren könnten. 

PangeaCoin:

https://pangeamovement.com/pages/pangea-coin

Dieses Projekt hat über Kickstarter 500.000 $ gesammelt und ist schon länger ohne Token aktiv. Das Geld wird investiert um Barrieren in verschmutzten Flüssen zu platzieren und diesen Müll dann entsprechend zu entsorgen. 

Das Projekt ist geaudited und das Team ist komplett gedoxxt.

Habt Ihr evtl. noch Projekte gefunden, die in eine ähnliche Richtung gehen? Ich habe einen Teil meiner Gewinne seit 2017 realisiert und suche nach Krypto-Projekten in ebendiesem Bereich, die eine einigermaßen solide Grundlage haben. Noch bin ich nirgends investiert. Ich weiß, dass es auch noch ein paar Projekte auf Basis von IOTA gibt (Deposy, ClimateCheck etc.) - in diese kann man aber meines Wissens nach nicht investieren. 

  • Thanks 1
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Der Emerging Markets Solar Fund (EMS) von Invictus Capital https://invictuscapital.com/en/emerging-markets-solar investiert in Photovoltaikanlagen in Südafrika. Sie hatten vor, auch in anderen Ländern im Sonnengürtel der Erde zu investieren, aber derzeit steht der Fond wohl auf der Kippe, weil sie auditiert werden und das Interesse am Fond derzeit wohl nicht ausreicht um die Kosten zu rechtfertigen. Kann also sein, dass er bald abgewickelt wird. Wäre schade. Aber auch die anderen Krypto-Fonds von Invictus Capital sind interessant, wenn auch keine Öko-Token.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb MKE:

Der Emerging Markets Solar Fund (EMS) von Invictus Capital https://invictuscapital.com/en/emerging-markets-solar investiert in Photovoltaikanlagen in Südafrika. Sie hatten vor, auch in anderen Ländern im Sonnengürtel der Erde zu investieren, aber derzeit steht der Fond wohl auf der Kippe, weil sie auditiert werden und das Interesse am Fond derzeit wohl nicht ausreicht um die Kosten zu rechtfertigen. Kann also sein, dass er bald abgewickelt wird. Wäre schade. Aber auch die anderen Krypto-Fonds von Invictus Capital sind interessant, wenn auch keine Öko-Token.

Danke. Das schaue ich mir genauer an.

Link to comment
Share on other sites

Du interessierst dich ja für viele esotherische Dinge.

Mein Ding ist das nicht, insofern ist ein Kommentar hier eigentlich unnötig.  :(

Wenn ich ein Investment mache dann erwarte ich eine Rendite im Verhältnis zum Risiko.

Wenn ich etwas für die Umwelt tun möchte dann spende ich einfach etwas an entsprechende Verbände.

Da brauche ich keinen Dritten der das Geld vielleicht veruntreut.

 

  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

Rendite steht immer im Verhältnis zum Risiko. Die Rendite ist die Belohnung für Risiko. 

Ich möchte Gründer und deren Projekte dabei unterstützen die Welt ein wenig besser zu machen. Warum mit Krypto? Weil bisherige Maßnahmen konservativ sind und junge Unternehmen und Projekte out of the box denken und vielleicht mehr bewegen können, vielleicht auch nicht. 

Was daran esoterisch sein soll, kannst du mir gerne per PN erklären.

 

 

  • Thanks 1
  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

Bei Cardano (und wahrscheinlich auch bei anderen PoS Netzwerken) werben viele Pools damit, dass sie einen Teil ihrer Rewards für gute Zwecke spenden, z.B.:

https://missiondrivenpools.org/team/

Bei den Problemen, die wir unserer Erde bereiten, kann das zwar nur ein Tropfen auf dem heißen Stein sein, aber vielleicht ist das früher oder später mal Thema in der Presse. Dann könnte es auch positive Effekte auf den Preis geben.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb sonic1279:

Hatte das auch mal gesehen, aber als Shitcoin abgestempelt. Steckt da in deinen Augen doch mehr dahinter?

Ich denke, dass man da mit einem kleinen Investment einsteigen könnte. Es gibt shittigere Shitcoins 🤷

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.