Jump to content

Recommended Posts

Hallo bin leicht verunsichert da meine bisherige coinbase erfahrung leicht verwirrend ist-aber von anfang an : habe mir ein konto erstell und mich erfolgreich mit einem bild von meinem führerschein verifiziert . Und am gleichen tag (meine bank überwies am gleichen tag) dem 25.05. Einen 4 stelligen betrag (bei mir stand nichts von gleiner summe)einzuzahlen. als das geld am wochenende nun immernoch nicht da war erkundete ich etwas die seite coinbase wobei folgendes passierte: 1.in meinem profil bei einzahlungs möglichkeiten als ich auf sepa klickte musste ich erst meine iban eingeben und einen kleinen betrag zur verifizierung schicken (so stand es dort) 2. Als ich auf krypto kaufen klickte musste ich mich erneut mit bild und pass verifizieren. Da der support nicht antwortet (nur bot email) mache ich mir sorgen und wollte hier mal nach erfahrungen fragen (speziel da es laut seite ja nur 1-3 tage dauert).(vielen dank im vorhinein und lg)

Link to comment
Share on other sites

Sepa einzahlungen können bis zu 1 Woche dauern manchmal sogar länger. Das man aber will das du nen kleinen betrag zur verifizierung schicken sollst klingt irgendwie komig. ich habe zwar nur kleinere einzahlungen getätigt, aber ich musste mein konto nie verifizieren, warum auch macht doch kein sinn. Du hast doch sowieso vor Geld einzuzahlen also was zu überweisen, wieso also vorher erstmal nen mini betrag überweisen?

Ich persönlich habe nicht überwiesen sondern einfach von denen abbuchen lassen über mein angelegtes euro wallet (wo du deine iban angibst), vorstellen könnte ich mir also das du bei überweisungenvorher verifizieren musst, sinnvoll wirkt es für mich allerdings dennoch nicht so wirklich ^^

kannst du mal bitte den link von der coinbase Seite hier posten auf der du unterwegs bist? ( link vollständig kopieren) ich bin selbst bei coinbase vllt. kann ich ma gucken obs ggf. ne phishing Seite ist. Glaube ich aber eher nicht. Was mich auch stutzig macht ist das du dich vor einem kauf nochmal identifizieren musstest , ich musste das nicht und ein kauf dauert bei mir auch nicht 1-3 Tage sondern wenige sekunden ^^ hängt aber vllt. auch mit dem von dir investierten  betrag zusammen. bei mir ist alles nur 2-3 stellig . könnte sein das ab 4 stellig andere sicherheitsvorkehrungen gelten.

Der Support reagiert bei mir allerdings eigentlich immer zügig (max1-2Tage)

Grundsätzlich würde ich aber vermuten das sich deine probleme mit etwas mehr Geduld von selbst regeln, coinbase braucht gerne mal was länger ^^ alles andere würde mich eher wundern

Edited by Mantora
  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Mantora:

Sepa einzahlungen können bis zu 1 Woche dauern manchmal sogar länger. Das man aber will das du nen kleinen betrag zur verifizierung schicken sollst klingt irgendwie komig. ich habe zwar nur kleinere einzahlungen getätigt, aber ich musste mein konto nie verifizieren, warum auch macht doch kein sinn. Du hast doch sowieso vor Geld einzuzahlen also was zu überweisen, wieso also vorher erstmal nen mini betrag überweisen?

Ich persönlich habe nicht überwiesen sondern einfach von denen abbuchen lassen über mein angelegtes euro wallet (wo du deine iban angibst), vorstellen könnte ich mir also das du bei überweisungenvorher verifizieren musst, sinnvoll wirkt es für mich allerdings dennoch nicht so wirklich ^^

kannst du mal bitte den link von der coinbase Seite hier posten auf der du unterwegs bist? ( link vollständig kopieren) ich bin selbst bei coinbase vllt. kann ich ma gucken obs ggf. ne phishing Seite ist. Glaube ich aber eher nicht. Was mich auch stutzig macht ist das du dich vor einem kauf nochmal identifizieren musstest , ich musste das nicht und ein kauf dauert bei mir auch nicht 1-3 Tage sondern wenige sekunden ^^ hängt aber vllt. auch mit dem von dir investierten  betrag zusammen. bei mir ist alles nur 2-3 stellig . könnte sein das ab 4 stellig andere sicherheitsvorkehrungen gelten.

Der Support reagiert bei mir allerdings eigentlich immer zügig (max1-2Tage)

Grundsätzlich würde ich aber vermuten das sich deine probleme mit etwas mehr Geduld von selbst regeln, coinbase braucht gerne mal was länger ^^ alles andere würde mich eher wundern

Vielen dank tatsächlich grade die mail bekommen geld ist da und zum anderen ne mail vom twitter support das diese extra sicherheitsstufe warscheinlich benötigt wurde weil mein führerschein schon etwas älter war -vielen dank also trotzdem

Link to comment
Share on other sites

Einen kleinen Betrag von meist 1-3 Euro muss man bei einigen Börsen einzahlen, mit einem von der Börse vorgegebenen Verwendungszweck. Das dient zur Kontoverifizierung.

vor 23 Stunden schrieb Dragonking:

Vielen dank tatsächlich grade die mail bekommen geld ist da und zum anderen ne mail vom twitter support das diese extra sicherheitsstufe warscheinlich benötigt wurde weil mein führerschein schon etwas älter war -vielen dank also trotzdem

Twittersupport von Coinbase??? :huh:

Könntest du bitte mal den Link posten zu deiner Coinbase-Seite? Genau die Adresse die du benutzt. Also geh auf deine Seite und dann kopier den Link hier rein.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.