Jump to content

CoinTracking, langsam nervt es mit den Kryptos, falsche Beträge im CT


Horselovers2015

Recommended Posts

Hallo, guten Tag.

Muss mich schon wieder an Euch wenden.

Derzeit nutze ich ja binance und den cryptohopper was wunderbar funktioniert. Alternativ dazu bitcoin.de. Alle drei habe untereinander und miteinander super Funktioniert.

 

Nun wollte ich cointracking mit einbinden, um mich zwecks Steuern etc. zu befassen. Und hier fängt schon das Problem an. Registriert und den 20k Experte aufgestockt. (aktuell 3k an trades).

Wollte per .csv von binance importieren. Da geht es aber schon los. Binance spuckt alte Historien 1. Quartal 2021 zwar aus, aber nur als defekte Datei ohne endung. Alles versucht, keine Chance. Nur aktuelle exports letzten 3 Monate spuckt er als .csv oder .xlsx oder so. und selbst da kommen nur fehler. Dann versuchte ich den export / import per cryptohopper. Dort das gleiche problem. .csv kein problem, nur der import in CT nur mit fehlern.

Liegt das dann nun eher an CT?

Dann versucht alles per API zu ex-/importieren.

bitcoin und binance alles eingestellt. API abrufen nach der Wartezeit problemlos. Neuberechnung im Dashboard laufen lassen. Alles chic. Dachte ich.

Komplett falsche Werte mit Abweichung im 50-100,- EUR Bereich.

links steht; Gesamtwert aller Coins: was unter meinen Wert vom binance liegt. (Beispiel: 500,- EUR)

Mitte: Rohstoffe null, passt.

Gesamtwert aller Währung:  Differenz zwischen linken und rechten Wert. (zum Beispiel: 100,- EUR)

rechts: Account Gesamtwert. (zum Beispiel: 600,- EUR)

Und diese Werte passen hinten und vorne nicht zusammen mit dem Wert aus binance. (wäre zum Beispiel 550,-) Also liegt der zwischen den rechten und linken Wert vom CT. Wenn ich im CT nach fehlenden trades suchen lasse kommt "alles ok" ohne Fehler. Bei doppelten Trades "alles ok" ohne Fehler. Bei Trades validieren kommen 4 Hinweise. Aber diese sind ordnungsgemäß als Einkauf Verkauf deklariert. Auszahlung Transfer binance-bitcoin und später einzahlung Transfer bitcoin-binance auch alles richtig deklariert.

Ich bin da nun ca. 1 Woche dran und echt generft. Bei gut 2.800x Trades alles händisch kontrollieren wäre sissifus arbeit.

Laut CT wäre ich z.B. ÜBER den 600,- Freibetrag (bei 640,-)  obwohl ich nur z.b. 513,- insgesamt habe.

Und da soll ich CT vertrauen und den Steuerbericht machen lassen? aktuell eher NICHT.

 

Hätte da evtl. jemand tipps und Rat was ich noch versuchen könnte?

Oder ist CT einfach überfordert mit meinen ganzen micro trades, convertierungen EUR-USDT und "kleinbeträge nach BNB konvertieren" schlicht weg überfordert? Aber dann eine glatte Summe von 100,- wäre schon seltsam.

Für Hilfe besten Dank schon einmal.

mfg

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Horselovers2015:

Wollte per .csv von binance importieren. Da geht es aber schon los. Binance spuckt alte Historien 1. Quartal 2021 zwar aus, aber nur als defekte Datei ohne endung.

Hallo, binance stellt die historie in folgendem Format zB 202108212210.tar.gz zum download bereit. Das ist eine komprimierte Datei die die csv enthält, man kann die csv mit zB 7-Zip entpacken.

Edited by Stone
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 24 Minuten schrieb Stone:

Hallo, binance stellt die historie in folgendem Format zB 202108212210.tar.gz zum download bereit. Das ist eine komprimierte Datei die die csv enthält, man kann die csv mit zB 7-Zip entpacken.

... leider nicht.

Das hatte ich auch gehabt, entpackt, Datei war zwar da, aber ohne endung. Trotzdem versucht zu importieren, keine chance, Fehler. Datei wird nicht unterstützt.

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb Horselovers2015:

... leider nicht.

Das hatte ich auch gehabt, entpackt, Datei war zwar da, aber ohne endung. Trotzdem versucht zu importieren, keine chance, Fehler. Datei wird nicht unterstützt.

Das Problem kenne ich so nicht. Kann dir aber empfehlen ein backup der historie im csv Format aktuell zu halten, da es manchmal auch Probs mit der API gibt und dann die csv gut zur Fehlersuche ist. Man kann nur in 3 Monats Intervallen und nur 4x/Mon downloaden. Hat deine downgeloadete Datei das xxx.tar.gz Format? Du könntest noch ein anderes Prog. zum Entpacken probieren oder vllt. der entpackten Datei ohne Endung ein .csv anhängen und versuchen diese zu öffnen/importieren.

Edited by Stone
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Stone:

Das Problem kenne ich so nicht. Kann dir aber empfehlen ein backup der historie im csv Format aktuell zu halten. Hat deine downgeloadete Datei das xxx.tar.gz Format? Du könntest noch ein anderes Prog. zum Entpacken probieren oder vllt. der entpackten Datei ohne Endung ein .csv anhängen und versuchen diese zu öffnen/importieren.

... gerade versucht.

Nun ist im .tar.gz nach entpacken die gewünschte .csv datei drin. Versucht zu importieren, (3 Monate, 1.Q) NUR Fehlermeldungen. "Fehler: Wir konnten keinen Timestamp finden. Dieser Trade wird nicht importiert."

Egal ob ich 3. Monate oder nur ein Monat ex-/importiere, nur fehlermeldungen.

Würde gerne ein Backup machen, WENN den mal endlich alles funktionieren würde.

Selbst das API bekommt nichts gebacken.

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb Horselovers2015:

Nun ist im .tar.gz nach entpacken die gewünschte .csv datei drin.

OK, ab jetzt bitte im Cointracking Thread weiter, dort wird dir geholfen. Ich glaube einige fühlen mit dir, aber da musst du durch durch die ganzen "Warnungen" "Fehler" "Unverknüpfte Transaktionen" oder wie auch immer. Ich selbst musste auch mal 3 Jahre aufarbeiten und die Unschärfen lagen nicht ausschliesslich bei mir, dass kann am Anfang schwierig werden. Vllt wäre es in deinem Fall auch gut den support zu kontaktieren und ein ticket zu eröffnen, damit dein Konto direkt eingesehen/überprüft werden kann.

Edited by Stone
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Horselovers2015:

bitcoin.de hat beim API null probleme.

Auch bei mir, bitcoin.de und Bitpanda keine Probleme aber mit binance kämpfe ich aktuell auch noch.

vor 9 Minuten schrieb Horselovers2015:

Dann soll ein MOD den Beitrag in das richtige Forum verschieben.

Du hast das Zauberwort vergessen. 😉

Edited by Stone
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

binances API/csv für Histories ist halt Müll, beschwer dich bei binance. Die werben mit ihren tollen neuen "Steuertools", dabei gibt es nur eine handvoll neuer API Funktionen, um endlich an die fehlenden Historien zu kommen. Aber die alten und die csv Dateien sind noch immer super mega schwer und umständlich und fehlerbehaftet.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb Horselovers2015:

... dann bin ja anscheinend nicht der einzige.

 

siehe post von @Serpens66 über csv von binance, in meinem Fall ist es mit margin trading etwas kompliziert geworden. (ich hätte Bitcoin nie gehebelt shorten sollen, das rächt sich 😅) Fairerweise muss man berücksichtigen, dass bitcoin.de oder bitpanda.com weniger Fehlerquellen bieten.

Edited by Stone
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.