Jump to content

Empfohlene Beiträge

Update vom 08.07.2015:
 
Dein persönlicher Gewinn / Verlust Portfolio Monitor für alle digitalen Coins
 
Überwache all deine Coins an einem Ort.
Ganz egal ob du nur einen Coin oder tausende davon hast, CoinTracking.info lässt dich ganz leicht deren Entwicklung überwachen.
CoinTracking zeigt dir in Echtzeit deinen Coinwert, deinen Gewinn / Verlust und viele weitere interessante Informationen.
Und das nicht nur für Bitcoins, sondern für alle 3.130 derzeit existierenden Currencies wie Namecoins, Terracoins, Litecoins, Devcoins...
 
Fast 2,5 Jahre ist es nun her, als CoinTracking (damals noch MY-BTC) online gegangen ist und auch hier im Forum die ersten Posts geschrieben wurden.
Es ist sehr viel in dieser Zeit passiert und zahlreiche neue Features sind hinzugekommen.
 
- Schneller Eintrag all deiner Trades, entweder manuell oder direkt über den Import von vielen namhaften Börsen:
- Detaillierte Charts zum Wert deiner Coins, deinem Gewinn/Verlust, deiner Bilanz, deinen Ausgaben und viel mehr:
- Global Statistics - Auswertungen von Marktpreisen, durchschnittlichen Gewinn Berechnungen, Trend Vorhersagen und mehr:
- Auswertung deiner Trades pro Currency, Exchange...
- Darstellung aller Daten als Chart und Tabelle...
 
 
CoinTracking.info - Gleich ausprobieren und die Live Demo testen.
 
Bei Fragen stehe ich euch unter Anderem hier im Forum jederzeit zur Seite.
Beste Grüße und auf viele weitere Jahre,
Dario
 
 
Originalpost von 2013:

 

Hallo zusammen,

ich muss zugeben, dass ich bisher noch sehr frisch auf dem Markt der digitalen Coins bin.
Als ich vor einem Monat mit meinen ersten Bitcoins eingestiegen bin und mir später weitere Litecoins, Devcoins etc. geholt habe, wurde es immer schwerer den Überblick zu behalten wie viel Geld man eigentlich ausgegeben hat und wie viel davon nun Gewinn ist.

Also erst einmal angefangen mit Excel Listen die Tagespreise zu sammeln um so eine Tagesbilanz zu ziehen.
Immerhin ist es ja sehr schön und interessant zu sehen, wenn man ein einem Tag ein paar hundert Euro macht ohne dafür etwas zu tun :)

Naja, lange Rede kurzer Sinn:
Nach ein paar Tagen war es mir zu blöd, meine Excel Listen zu pflegen und da ich keine Tools dafür gefunden habe, habe ich mir eben eine Webseite erstellt, die genau das für mich erledigt - und das rund um die Uhr.
Nachdem ich bereits von einigen Kollegen gehört habe, dass sie nach einem ähnlichen Tool Ausschau halten, dachte ich mir, dass ich meine Seite - leicht verändert - einfach jedem zur Verfügung stelle.

Es werden keine persönlichen Informationen benötigt (noch nicht mal eine E-Mail Adresse), es gibt keine Werbung und kostet natürlich auch keinen Cent.

Wer also Lust hat und vielleicht genau danach gesucht hat: Bitte, bedient euch und nutzt es. Wer so etwas nicht brauchen kann, lässt es eben sein :)

cointracking.info <- Überblick über alle digitalen Coins - Berechnung von Gewinn / Verlust - Grafiken zu Coins, Konto, aktuellem Coinwert - Automatische minutengenaue Aktualisierung
Gleich ausprobieren und die Live Demo testen.

Über Feedback würde ich mich sehr freuen.

Ich wünsche ein schönes Wochenende.
Dario

bearbeitet von Dario3000
  • Thanks 2
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Dario3000,

 

ich habe mich extra angemeldet, um dir Feedback zu geben. Die Seite ist echt genau das, was mir gefehlt hat!

 

Da ich auch bei vircurex.com etwas weniger überbewertete Coins gekauft habe und mich auch mit Excel-Sheets rumgequält, ist das jetzt eine richtige Erlösung!

Und als Programmierer sage ich: Respekt! Und alles kostenlos. Und geile Charts, besser als bei vircurex. Danke !!!

 

Lebe lang und in Frieden :-)

und viel Glück bei deinen Spekulationen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schließe mich meinen Vorrednern an!

Vielen Dank für den Link, ich bin begeistert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Dario

es ist ja super das Du nicht nur Datum sondern auch Uhrzeit verwendest beim eintragen von Kauf-/Verkauf von Coins....

aber: es wäre hilfreich wenn man die Uhrzeit des Trades direkt beim eintragen anpassen könnte....

 

Ich habe gerade meine Trades der letzten Woche eingetragen.... die stehen jetzt alle mit 9-10 Uhr im Log :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

vielen, vielen Dank für das Lob. Das freut mich natürlich sehr und motiviert doch sehr stark, an der Seite weiter zu arbeiten.

In den letzten drei Wochen seit Livestellung ist eine Menge passiert, viele Tools sind hinzugekommen und weitere tolle Sachen werden auf jeden Fall noch kommen.

Ach Feedback ist jederzeit gerne willkommen :)

 

@ Menig: Dank für den Tipp.

Ich hatte anfangs eine Uhrzeit-Funktion drinnen, jedoch waren einige Leute wegen der Fülle an Informationen überfordert :)

Du kannst aktuell auf der "Enter Coins" Seite, weiter unten bei den einzelnen Transaktionen auf "edit" klicken und dort das Datum und auch die Uhrzeit ändern.

Ich werde aber heute eine Möglichkeit einbauen, die Uhrzeit direkt bei der Eingabe einzugeben.

 

Danke euch allen, viel Erfolg und mögen die Kurse langsam aber sicher wieder steigen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Further motivation-support:

Danke für dieses absolut sinnvolle Tool!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank. Freut mich sehr.

 

@ Menig: Ich habe soeben die gewünschte Funktion eingebaut. Die Uhrzeit kann nun ebenfalls direkt bei der Coin Eingabe geändert werden.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehr coole seite, thx!

 

+gut wäre noch, wenn bei "my account overview" bei profit/loss noch der gewinn/verlust in % angezeigt bekäme.

also z.b. "10% gewinn", damit man das nicht immer manuell ausrechnen muss..

 

grüße aus münchen nach münchen =)

bearbeitet von pangu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey pangu, danke für den Hinweis.

Ich wüsste aber nicht, was ich als Referenzwert zur Prozentberechnung verwenden soll.

Die Ausgaben in Euro? Klar. Wenn ich 100 Euro ausgegeben habe und meine Coins jetzt 200 Euro wert sind, habe ich 100 Euro Gewinn bzw. auch 100% Gewinn gemacht.

Also: "Gewinn in % = Gewinn/Verlust in € : |Ausgabe| x 100"

 

Habe ich aber zwischendurch immer wieder ge- und verkauft und ist mein Konto mittlerweile vielleicht 500 Euro im Plus, so geht das leider nicht mehr so einfach.

Denn in diesem Fall müsste ich all durchschnittlichen Einkaufs und Verkaufswerte zusammenrechnen. Aber auch z.B. die Käufe von Litecoins die durch Bitcoins gekauft wurden etc.

Du siehst schon, das ist alles nicht so einfach, je mehr Coins man hat und je mehr man traded.

 

Um dich jetzt aber nicht lange vollzuquatschen :)

Auf dieser Seite http://my-btc.info/balance.php findest du genau das was du suchst.

Die Prozentuale Gewinn/Verlust Berechnung in Abhängigkeit vom Einkaufswert und dem aktuellen Kurs.

Die "komplizierte" Berechnung ist dort ebenfalls abgebildet.

 

Ich hoffe, dass ich dir soweit weiterhelfen konnte.

VG

 

PS: Grüße ebenfalls nach München ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Dario,

 

auch von meiner Seite aus vielen herzlichen Dank für Deine Webseite. Die Seite trägt erheblich dazu bei, dass ich meine Coin-Käufe/Verkäufe jetzt besser verwalten kann.

 

<Angebermodus>Aus beruflichen Gründen, kann ich mich durchaus als Excel-Spezialist bezeichnen</Angebermodus> und natürlich habe ich mir entsprechende Excel-Dateien zur Verwaltung meiner Käufe und Verkäufe erstellt.... die kann ich jetzt aber in den Müll treten, denn Deine Seite stellt meine Excel-Sheets definitiv in den Schatten.

 

Für alle, die my-btc.info noch nicht ausprobiert haben: einfach mal testen, ist kostenlos und nebenbei: genial.

 

Ich hatte mit Dario in den letzten Tagen auch bereits mehrfach sehr angenehmen und freundlichen Kontakt,... und habe mich sehr gefreut, dass er meine Verbesserungsvorschläge auch tatsächlich umgesetzt hat.

Dafür: Daumen hoch....

 

Für alle, die my-btc.info bereits ausprobiert haben: Auf der Seite von Dario befindet sich rechts oben die Schaltfläche "Donate", die solltet ihr unbedingt auch mal ausprobieren ;-)

 

Viele Grüße aus dem sonnigen Süd-Westen der Republik.

Ralf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das scheint mir echt ne schöne Seite zu sein, Dario3000. Leider löst sie nicht mein eigentliches Problem, dass es schlicht nicht mehr machbar ist, jeden Trade manuell zu erfassen. Bei bitcoin.de geht das noch. Wenn ich aber bei Mt.Gox ne market order mache, führt das im Worstcase zu zig Transaktionen. Bei Gox kann man seine History ja als CSV exportieren. Leider ist das nicht wirklich Maschinen-Lesbar, weil die wichtigen Informationen auf ein Feld in Fließtext aggregiert werden und außerdem noch Euro und Bitcoin in unterschiedlichen Tabellen betrachtet werden …

 

Wenn Du also einen CSV-Importer anbieten könntest, der mit exportierter Mt.Gox-Historie klar kommt, würde Deine Seite meine Excel-Tabelle (für mich) schlagen und ich würde mich auch zu ner angemessenen Spende hinreißen lassen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Ralf:

Vielen Dank, das freut mich immer sehr.

Wir bleiben weiterhin in Kontakt und ich freue mich schon darauf neue Vorschläge umzusetzen.

 

@ falxter:

Challenge accepted ;-)

Ich habe mir mal den Gox CSV Export angesehen. Du hast dort nur die Wahl zwischen den letzten 3 Monaten oder deiner kompletten Trade History.

Ich müsste also eine Funktion einbauen, um die gewünschten Trades zu selektieren.

 

Eine Frage: Soll ich die Gebühr gleich vom Trade Volumen abziehen oder als seperate Transaktion einbauen?

Ersteres ist minimal komplexer aber vermutlich viel praktischer. Darum wäre ich dafür die Fee gleich abzuziehen. Einverstanden?

 

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dieser Seite http://my-btc.info/balance.php findest du genau das was du suchst.

Die Prozentuale Gewinn/Verlust Berechnung in Abhängigkeit vom Einkaufswert und dem aktuellen Kurs.

Die "komplizierte" Berechnung ist dort ebenfalls abgebildet.

 

Ich hoffe, dass ich dir soweit weiterhelfen konnte.

+1 perfekt =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ falxter:

Challenge accepted ;-)

Ich habe mir mal den Gox CSV Export angesehen. Du hast dort nur die Wahl zwischen den letzten 3 Monaten oder deiner kompletten Trade History.

Ich müsste also eine Funktion einbauen, um die gewünschten Trades zu selektieren.

 

Eine Frage: Soll ich die Gebühr gleich vom Trade Volumen abziehen oder als seperate Transaktion einbauen?

Ersteres ist minimal komplexer aber vermutlich viel praktischer. Darum wäre ich dafür die Fee gleich abzuziehen. Einverstanden?

 

VG

 

Toll, ich freu mich drauf! :)

 

Zur Selektion: Perfekt wäre es, wenn man einfach nen CSV rein wirft und und alle Trades erfasst werden, die noch nicht erfasst waren. Dazu müsstest Du aber natürlich das Datenmodell um eine handelsplatz-spezifische trade ID ergänzen, was für den Start des Features vielleicht etwas zu viel Aufwand ist (vielleicht bin ich ja der Einzige, der das will^^). Manuelle Selektion, oder nach Datum, wäre vollkommen ausreichend und tausendmal einfacher, als die manuelle Methode. :)

 

Zur Gebühr: Da käme ich mit beidem klar. Persönlich würde es mir aber auch besser gefallen, wenn sie direkt vom Trade abgezogen würde.

 

Wegen der Fees wird es allerdings nötig sein, beide Tabellen (EUR [bzw. USD oder was auch immer man da handelt] und BTC) zu analysieren. Denn beim Verkaufen, taucht die Fee in der EUR-Tabelle auf und beim Kaufen in der BTC-Tabelle. :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich versuche einen Abgleich einzubauen, damit doppelte Trades automatisch deselektiert werden.

Was die Gebühren betrifft. Ich werde aus der CSV die Gebühr ermitteln und diese dann für alle Trades abziehen.

Somit musst du nicht beide CSVs (BTC und EUR) einbinden sondern nur eine. Der Rest erfolgt dann automatisch.

Mal sehen wie das wird ... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn Du also einen CSV-Importer anbieten könntest, der mit exportierter Mt.Gox-Historie klar kommt, würde Deine Seite meine Excel-Tabelle (für mich) schlagen und ich würde mich auch zu ner angemessenen Spende hinreißen lassen. :)

 

So... erledigt :)

Ich schicke dir gleich schon mal vorab den Link als PM zu und baue die Funktion in paar Stunden direkt ein.

Es sollte all deine Wünsche erfüllen :)

 

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich versuche einen Abgleich einzubauen, damit doppelte Trades automatisch deselektiert werden.

Was die Gebühren betrifft. Ich werde aus der CSV die Gebühr ermitteln und diese dann für alle Trades abziehen.

Somit musst du nicht beide CSVs (BTC und EUR) einbinden sondern nur eine. Der Rest erfolgt dann automatisch.

Mal sehen wie das wird ... :)

 

Ok, Preisfrage:

 

2013-04-24 18:53:41	in	BTC bought: [tid:1366829621284144] 10.00000000*BTC at 113.00000*€		10			10,00272584
2013-04-24 18:53:41	fee	BTC bought: [tid:1366829621284144] 10.00000000*BTC at 113.00000*€ (0.6% fee)	0,06			9,94272584
2013-04-24 19:03:27	out	BTC sold: [tid:1366830207101897] 8.00000000*BTC at 115.00000*€			8			1,94272584
2013-04-24 19:05:38	out	BTC sold: [tid:1366830338088691] 0.50000000*BTC at 113.00000*€			0,5			1,44272584
2013-04-24 19:06:43	out	BTC sold: [tid:1366830403952760] 0.44275088*BTC at 113.00000*€			0,44275088		0,99997496
2013-04-24 19:11:21	in	BTC bought: [tid:1366830681453827] 0.39660459*BTC at 111.00000*€		0,39660459		1,39657955
2013-04-24 19:11:21	fee	BTC bought: [tid:1366830681453827] 0.39660459*BTC at 111.00000*€ (0.55% fee)	0,00218133		1,39439822

 

Wie hoch war die jeweilige Fee?:

a) Verkauf 2013-04-24 19:03:27

B) Verkauf 2013-04-24 19:05:38

c) Verkauf 2013-04-24 19:06:43

 

:)

 

Da die Fee vom Umsatz innerhalb der letzten 720 Stunden abhängt https://en.bitcoin.it/wiki/MtGox#Fees, bräuchte es doch entweder 30 Tage Vorlauf in den Daten, oder zusätzlich die Euro-Tabelle. Oder übersehe ich was?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach Mist, ich bin jetzt davon ausgegangen, dass du für alle Trades den selben Gebührensatz hast...

 

Aber ganz ehrlich:

Brauchst du es tatsächlich so genau? Das sind 0,05% Unterschied und somit selbst bei 10 Bitcoins gerade mal 50 Cent.

Da sind ja die anfallenden 0,005 BTC Transfergebühren wenn du von A nach B überweist ähnlich hoch und werden auch nirgends dokumentiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja, hast schon recht. Wollt nur drauf hinweisen. :)

Ist eben alles eine Frage von Aufwand und Nutzen. Wenn ich jetzt noch ein paar Stunden arbeit investiere, ist auch das möglich. Zumindest bis mtGox seine CSVs umstellt. Dann war alles für die Katz :)

Das ist eben das blöde an der Sache, dass GOX zwei CSVs mit den gleichen Datensätzen anbietet, aber die Kaufs- und Verkaufsgebühr getrennt in den CSVs aufweist. Hier müssten also Filter her die das abfangen, etc.

Und dann kommt noch hinzu, dass nur die wenigsten User tasächlich diese 0,05% Gebührensenkung bekommen.

Wie gesagt, alles zusammen viel zu viel Aufwand für kaum einen nutzen.

 

Ich bin froh, dass du trotzdem zufrieden bist :)

Schönen Abend noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Mt.GOX CSV Import ist jetzt für jeden eingebaut. Zu finden auf der Enter Coins Seite in der gelben Transferbox unten links.

Einen schönen Abend euch allen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schön. Das kam auch genau zum richtigen Zeitpunkt. Vorgestern hatte ich es nämlich aufgegeben meine Excel-Tabelle weiter zu pflegen, nachdem ich es ein paar Tage hatte schleifen lassen und nun vor einem Berg von über 100 Mt.Gox-Transaktionen stand.^^ Ne kleine Spende ist raus. Werd auch zukünftig immer mal was springen lassen, damit die Site auch ja online bleibt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schließe ich mich an ;)

Hm... hat Bitcoin.de auch eine Exportfunktion ?

Will jetzt verwöhnt werden :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schließe ich mich an ;)

Hm... hat Bitcoin.de auch eine Exportfunktion ?

Will jetzt verwöhnt werden :D

 

Hmm gute Frage... ich habe bisher noch keinen CSV Export von bitcoin.de gefunden.

Sollte jemand etwas finden oder bticoin.de einen Export erstellen, baue ich diesen gerne auf MY-BTC.INFO ein.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×