Jump to content

Portfolio-Verlauf 2.0 von 20 Coins bei Cost-Average (CA) Käufen und Einmalinvest + Dead-Portfolio


coinboy
 Share

Recommended Posts

Nachkauf-Portfolio und Einmalinvest-Portfolio will ich mit 20 Coins weiterführen. Falls die Zeit zulässt, diesmal über einen längeren Zeitraum.

 

Das alte Projekt (link unten) hatte 31 Coins. Werde dort nicht mehr nachkaufen, aber hin und wieder den aktuellen Stand posten.

 

Warum 20 Coins? Einige dieser Coins habe ich, einige interessieren mich. Einige willkürlich ausgewählt. Und ich kaufe die 20 Coins nicht wirklich, sondern trage das in Coinmarketcap Tracker ein.

 

Ich mache das nicht als Handlungsempfehlung, sondern um für mich persönliche Rückschlüsse aus verschiedenen Coins und Kaufstrategien zu ziehen. Ihr könnt gerne auch parallel eure Portfolios hier posten, falls ihr ähnliches starten wollt, eure Coins nicht enthalten sind usw.. Eure Meinungen und Rückschlüsse sind jederzeit erwünscht.

 

->Nachkauf-Portfolio:

Einstieg mit $1000 + mit Restbudget $4000 nachkaufen (pro Coin).

 

->Einmalinvest-Portfolio:

Einmaleinstieg mit $5000 (pro Coin).

 

->Dead-Portfolio 1 (Coins aus dem Nachkauf-Portfolio) + Dead-Portfolio 2 (Coins aus dem Einmalinvest-Portfolio):

Wenn ich bei einem Coin keinen Sinn mehr sehe (wegen z.B. 90% Verluste oder andere Gründe), werde ich den Coin zum Dead-Portfolio schicken. Auch im Dead-Portfolio kaufe ich die Coins eventuell nach. Vielleicht wird es auch nur ein Dead-Portfolio, statt zwei um Aufwand zu sparen. Mal gucken.

 

Das Nachkaufen wird nicht pro Woche und eine bestimmte Summe sein wie beim alten Portfolioverlauf. Nachdem für $4000 nachgekauft wurde (z.B. in 4-6 Monaten oder früher/später) und in beiden Portfolios pro Coin insgesamt $5000 ausgegeben wurden, werde ich in Nachkaufportfolio wieder für $1000 Coins kaufen + mit $4000 nachkaufen. Und in Einmalinvest für $5000 kaufen.

 

Es bildet meiner Meinung nach nicht die Realität ab, wenn man nur einmalig kauft und nie wieder (für solch ein Fall wäre das alte Portfolioverlauf von Interesse). Es wird quasi Einmalinvest alle 3-6 Monate vs regelmäßig Nachkaufen.

 

Warum Dead-Portfolio?

Meine persönliche Meinung (die bei einigen Coins aufgegangen ist und bei einigen immer noch nicht aufgegangen ist): Ich reserviere ein Restbduget für ein Coin, den ich auch bei einem 90% Absturz zum kaufen für ein mögliches "Turnaround" einsetze.

Beispiel:

Wenn ich bei $1 für $10.000 10.000 Coins gekauft habe und der Kurs sinkt auf 0,05, habe ich nur noch $500. Damit ich wieder +- 0 bin, müsste der Kurs um +2000% steigen. Mein Buchverlust von $9500 erhöhe ich z.B, auf $12500, indem ich für $3000 nachkaufe (60.000 Coins). Zum ersten Einstiegszeitpunkt wäre das so, als ob ich für $60.000 gekauft hätte. Ich habe schon massiv Geld verloren, 1/3 mehr (in diesem Fall $3000) juckt mich nicht.

Erreicht der Kurs nie wieder $1 (auf die ich nicht mehr warten muss), sondern z.B. nur 0,4, habe ich 70.000 Coins im Wert von $28.000 und ich bin fein mit Gewinn raus aus der Sache. Erreicht der Kurs mein Einkaufskurs von $1, dann sinds $70.000. Gehe ich persönlich für weitere $3000 darauf ein? Absolut. Genau für solche Szenarien sollte ein Restbudget einkalkuliert werden.

 

Zusammenstellung der Coins (in Klammern die Kurse am 31.12.2021 um 3:25 Uhr, die für den Einstiegskauf bei beiden Portfolios berücksichtigt werden):

BTC ($47025.44)
BCH ($430.13)
BTG ($40.90)
BSV ($122.41)
XEC ($0.0001097)
ONX Finance ($0.3637)
DOGO ($0.00004255)
DOGGY ($0.003275)
DOGE ($0.171)
TOKAU ($0.00000002991)
BNB ($511.95)
BAKE ($1.0704)
CAKE ($11.87)
ETH ($3711.32)
ANKR ($0.1011)
SOL ($171.50)
SCRT ($5.1586)
STARL ($0.00003845)
XMR ($225.50)
POTS ($2.6993)

Edited by coinboy
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ich erlebe bei meinem Mio-Spiel, dass der monatliche Nachkauf deutlich ungünstiger ist als der Einmalkauf.

Jedoch ist der Einmalkauf gar nicht realistisch, da dieser Betrag zu Beginn in dieser Höhe gar nicht zur Verfügung stand.

Somit ist so ein Vergleich rein theoretischer Natur ohne jegliche sinnvolle Aussagekraft.

Macht es daher nicht Sinn zwei Nachkauf- und Verkaufstrategien miteinander zu vergleichen?

Die eine könnte Bitcoin-Only sein, das mache ich ja derzeit.

Und die andere Strategie ist das monatliche Kaufen der 20 Coins nach bestimmten Regeln, die aus dem Chart abgelesen werden sowie der Tausch dieser Coins in Bitcoin wenn sie eine gewisse Performance hingelegt haben und dann auch entweder nach frühestens 12 Monaten oder unter Berücksichtigung der Steuerpflicht.

 

Auf diese Weise erhältst du ein realistischeres Bild und würdest zudem eine interessante Altcoinstrategie aufzeigen.

Kannst auch nur den Altcoinpart machen wenn du monatlich für 3.000 Euro shoppen gehst. Dann passt das zu meinem Mio-Spiel, da kann ich dir die Nachkaufdaten die Bitcoin übermitteln.

Da das bei mir kein Papertrading ist, kann ich dir reale Daten geben.

... ich selber sehe keine Chance mit einer Altcoinstrategie besser zu fahren, lasse mich aber gern eines besseren belehren wenn die Altcoinstrategie die "Bitcoinmaximierung" zum Ziel hat.

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb Jokin:

Ich erlebe bei meinem Mio-Spiel, dass der monatliche Nachkauf deutlich ungünstiger ist als der Einmalkauf.

Die letzten 2 Jahre. Wie siehts aber für die nächsten 2 oder 5 Jahre aus? Oder wie hätte es verlaufen, wenn eine längere Depressionsphase gewesen wäre? Oder bei mehr viel Marktteilnehmern, wo die Kurssteigerungen (aber auch die Kursrückgänge) geringer sind?

 

vor 15 Stunden schrieb Jokin:

Jedoch ist der Einmalkauf gar nicht realistisch, da dieser Betrag zu Beginn in dieser Höhe gar nicht zur Verfügung stand.

Somit ist so ein Vergleich rein theoretischer Natur ohne jegliche sinnvolle Aussagekraft.

Nicht unbedingt. Du hattest monatlich 3000 zur Verfügung. Du hättest z.B. auch monatlich fix (z.B. Anfang des Monats) für 2000 kaufen, die restlichen 1000 zur Seite packen können. Mit dem Seitenbudget erst Nachkaufen, wenn der Kurs um 30-40% sinkt. Nur mal so als Beispiel. Also wäre wo BTC bis 61 stieg und wieder auf bis 30k sank ein guter Bereich zusätzlich nachzulegen. Sowie jetzt aktuell von 65k auf aktuell 47k.

 

Ob es trotzdem Sinn macht bei BTC? Bei vielen Alts und insbesondere Low-Mcap Altcoins auf jeden Fall. Und bei Low Mcap Coins sollte man lieber Nachkaufen statt Einmalinvest.

 

vor 15 Stunden schrieb Jokin:

Macht es daher nicht Sinn zwei Nachkauf- und Verkaufstrategien miteinander zu vergleichen?

Die eine könnte Bitcoin-Only sein, das mache ich ja derzeit.

Also wenn jemand parallel eine Verkaufsstrategie machen/zeigen will, gerne. Ich will das Projekt nicht zu weit ausdehnen. Sonst wird das aufgrund des vorhandenen Zeitmangels nicht von mir vollständig gepflegt.

 

Bitcoin-Only könnte man indirekt selbst ablesen. Oder ETH/ADA/BCH/BSV/usw.-Only. Brauche dafür kein Extra Portfolio anlegen. Das ist Erschaffen von Maximalismus. Und dann wird man parteiisch und nicht mehr anpassungsfähig. Erkennt keine Trends. Hält zu den Coins wie man zu einer Mannschaft hält. Sieht jede kleine Kritik als Angriff. Emotionalität mit dem Invest. Hauptproblem der Maximalisten allen Lagers. Auch von dir, ohne das du es merkst. Ist ja auch verständlich, wenn ein hohes Vermögen an etwas gebunden ist.

Mir geht es auch nicht um die Summen die eingesetzt werden.

 

vor 15 Stunden schrieb Jokin:

Und die andere Strategie ist das monatliche Kaufen der 20 Coins nach bestimmten Regeln, die aus dem Chart abgelesen werden sowie der Tausch dieser Coins in Bitcoin wenn sie eine gewisse Performance hingelegt haben und dann auch entweder nach frühestens 12 Monaten oder unter Berücksichtigung der Steuerpflicht.

 

Auf diese Weise erhältst du ein realistischeres Bild und würdest zudem eine interessante Altcoinstrategie aufzeigen.

 

Es gibt viele Wege nach Rom. Man könnte auch so vorgehen:

Man will z.B. 20.000 Euro investieren. Aber nicht alles auf einmal. Statt über ein Jahr verteilt (oder 6 Monate) betrachtet man BTC als sein Fiat.

Mit 50% bzw.10.000 Euro BTC kaufen. Mit den restlichen 10.000 Euro CA. Z.B. 5 Coins für 1000. Bleiben 5000 zum Nachkaufen.

Steigt der Markt, BTC liegen lassen bis zur Steuerfreiheit. Sinkt der Markt, mit den BTCs die 5 Coins nachkaufen. Also mit BTC CA-Methode Alts nachkaufen. Dadurch generiert man Verluste. Low-Mcap Alts sind dann auch überproportional zu BTC gesunken.

Falls man mit BTC im Plus ist, steuerfrei nach 12 z.B. 30% verkaufen, um damit weiterhin Alts zu kaufen.

Diese Strategie wäre nichts für BTC-Maxis🤑.

 

vor 15 Stunden schrieb Jokin:

... ich selber sehe keine Chance mit einer Altcoinstrategie besser zu fahren, lasse mich aber gern eines besseren belehren wenn die Altcoinstrategie die "Bitcoinmaximierung" zum Ziel hat.

Wer ein Maxi geworden ist, weil er emotional gebunden ist durch den Anteil den er bei einem Projekt besitzt ist, kann sowieso nicht zum Besseren belehrt werden. Weil er sich die Ergebnisse z.B. so erklären lässt (ich zitiere dich mal aus dem alten Portfolio-Verlauf Thread 😁)

 

Am 19.8.2021 um 05:48 schrieb Jokin:

Leider sind bei dieser Aktion Sondereffekte wie der DOGE-Hype von Elon Musk wie auch der Rausschmiss der Miner aus China nicht berücksichtigbar.

Schade, dass dieses super gute Projekt durch diese beiden wesentlichen Effekte keine Aussagekraft mehr besitzt und daher wiederholt werden müsste.

Am 19.8.2021 um 07:05 schrieb Jokin:

Schon richtig. Aber Effekte diesen Ausmaßes sind schon wirklich extrem und verfälschen meiner Ansicht nach das Experiment welches ja lediglich in diesem Zeitraum stattfand.

 

Dass Akzeptanz von Dogecoin als Kult/Religion, der Traum der folgenden Generationen ist, die nur darauf wartet 18 zu werden, ist ein Sondereffekt der wiederholt werden müsste. Wohingegen die Akzeptanz von BTC kein Sondereffekt ist, sondern ein Naturgesetz und keine Wiederholung braucht, weil es so kommen wird.

Sondereffekte können auch zu Trends werden. Und Trends können auch zum Alltag werden. Und diese können vom Alltag auch irgendwann völlig verschwinden/unbedeutend werden (kann auch für BTC gelten).

 

Ziel dieses Projekts ist es auch nicht irgendjemanden zu belehren oder umzukehren. Der wird immer für seine Ziele/Einstellung/Ideologie usw. ein Best-Case Szenario finden. Z.B. die deutlich bessere Performance schlecht reden, weil vor 4 Jahren mal BTC Kurs zu dem Altcoin besser war als heute, aber nicht berücksichtigen, dass der Coin unter 1 Jahr alt zu dem Zeitpunkt war.

 

Beispiel BTG wegen aktueller Diskussion zwischen @Drayton @Jokin @zagota:

Wie viel Sinn macht es für immer BTG schlecht zu reden, weil der Kurs mal 1 BTG = 0,02 BTC war in November 2017 (und heute weniger)? Der Coin war zu diesem Zeitpunkt paar Monate Alt und Millionen Menschen haben den Coin geschenkt bekommen. Also wollten viele erstmal das kostenlose Geld mitnehmen durch verkaufen. Es macht doch eher Sinn die nächsten 3, 5, 10 Jahre zu vergleichen, statt nur ein Momentum zum Enstehungszeitpunkt.

Und wenn dann der Coin besser performt als BTC (siehe alten Portfolio-Verlauf), macht das keinen Sinn zu sagen:

"Es war mal 1 BTG = 0,02 BTC, also hat der Coin nicht besser performt. Wird nicht besser performen."

 

ETH war auch mal für diese Herren ein Shitcoin, bis sie selbst ETH gekauft haben. Wie werden sie wohl argumentieren, wenn ETH den Rang von BTC überholt? Oder BTC selbst zum Altcoin wird?

Edited by coinboy
  • Thanks 1
  • Like 1
  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

Hier die Zusammenfassung der beiden Portfolios. Die Einstiegskurse (vom 31.12.2021, 3:25 Uhr) in Klammern.

 

Nachkauf-Portfolio

0.021265 BTC ($47025.44)
2.32487 BCH ($430.13)
24.4498 BTG ($40.90)
8.16926 BSV ($122.41)
9115770.28 XEC ($0.0001097)
2749.518 ONX ($0.3637)
23518344.3 DOGO ($0.00004255)
305343.51 DOGGY ($0.003275)
5878.894 DOGE ($0.171)
33726812816.18 TOKAU ($0.00000002991)
1.95331 BNB ($511.95)
934.2301 BAKE ($1.0704)
84.245998 CAKE ($11.87)
0.26944591 ETH ($3711.32)
9891.196 ANKR ($0.1011)
5.830903 SOL ($171.50)
193.8510 SCRT ($5.1586)
26007802.34 STARL ($0.00003845)
4.434589 XMR ($225.50)
370.4664 POTS ($2.6993)

 

Einmalinvest-Portfolio

0.10632543 BTC ($47025.44)
11.6243926 BCH ($430.13)
122.249388 BTG ($40.90)
40.846336 BSV ($122.41)
45578851.41 XEC ($0.0001097)
13747.594 ONX ($0.3637)
117508813.16 DOGO ($0.00004255)
1526717.55 DOGGY ($0.003275)
29239.766 DOGE ($0.171)
167168171180.20 TOKAU ($0.00000002991)
9.7665787 BNB ($511.95)
4671.15097 BAKE ($1.0704)
421.22999 CAKE ($11.87)
1.347234 ETH ($3711.32)
49455.9841 ANKR ($0.1011)
29.154518 SOL ($171.50)
969.255224 SCRT ($5.1586)
130039011.70 STARL ($0.00003845)
22.172949 XMR ($225.50)
1852.33208 POTS ($2.6993)

 

Einstieg

Nachkauf-Portfolio:

$20000 ($1000 pro Coin)
Nachkaufbudget: $80000 ($4000 pro Coin)

 

Einmalinvest-Portfolio:

$100000 ($5000 pro Coin)

 

Edited by coinboy
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Aktueller Stand beider Portfolios. Weil noch keine Nachkäufe beide Portfolios gleicher Verlauf (wegen Zeitverzögerung beim Screenshot erstellen minimale Abweichung).

 

Gesamtwert (02.01.2022 00:08 Uhr):

Start: 31.12.2021, 3:25 Uhr

Nachkauf-Portfolio (0 Nachkäufe): $20684 (+3,37%)

Einmalinvest-Portfolio: $103344 (+3,32%)

20 Coins: BTC, BCH, BTG, BSV, XEC, ONX Finance, DOGO, DOGGY, DOGE, TOKAU, BNB, BAKE, CAKE, ETH, ANKR, SOL, SCRT, STARL, XMR, POTS

 

https://ibb.co/SQZCC9q

https://ibb.co/vkLTCnj

 

Top 10 Coins:

SCRT +19%, XMR +10%, ONX +9%, DOGGY +6%, TOKAU +5%, BAKE +4%, SOL +3%, BCH +3%, STARL +3%

 

Worst 10 Coins:

POTS -4%, DOGO -2%, BSV -0,11%, XEC +0,34%, BTG +0,75%, BTC +0,77%, DOGE +1%, CAKE +1%, ETH +1%, ANKR +1%

 

Bitcoin-Coins im Vergleich:

BCH +3%

BTC +0,77%

BTG +0,75%

XEC +0,34%

BSV -0,11%

Edited by coinboy
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Heute ist erster Nachkauf gewesen 16:50 Uhr...

 

Gesamtwert (06.01.2022 17:10 Uhr):

Start: 31.12.2021, 3:25 Uhr

Nachkauf-Portfolio (1 Nachkauf): $38.446 (-3,89%)

Einmalinvest-Portfolio: $91985 (-8%)

20 Coins: BTC, BCH, BTG, BSV, XEC, ONX Finance, DOGO, DOGGY, DOGE, TOKAU, BNB, BAKE, CAKE, ETH, ANKR, SOL, SCRT, STARL, XMR, POTS

 

Nachkauf-Portfolio (1 Nachkauf)

https://ibb.co/3T4npxd

 

Top 10 Coins:

SCRT +6%, OnX +2%, ANKR -0,34%, TOKAU -1%, BAKE -1%, XEC -3%, CAKE -3%, BTG -3%, DOGE -3%, DOGGY -3%

 

Worst 10 Coins:

POTS 16%, STARL -10%, DOGO -8%, SOL -6%, XMR -5%, BSV -5%, BTC -4%, BCH -4%, ETH -4%, BNB -3%

 

Bitcoin-Coins im Vergleich:

XEC -3%

BTG -3%

BCH -4%

BTC -4%

BSV -5%

 

Gesamtausgaben:

Einstieg ($1000 * 20) + 1. Nachkauf ($1000 *20) = $40.000

Restbudget: $60.000 ($3000 pro Coin)

 

Einmalinvest-Portfolio

https://ibb.co/wCmZYj5

 

Top 10 Coins:

SCRT +12%, OnX +4%, ANKR -0,51%, BAKE -2%, TOKAU -3%, XEC -6%, BTG -6%, CAKE -6%, DOGE -7%, BNB -7%

 

Worst 10 Coins:

POTS 30%, STARL -21%, DOGO -16%, SOL -12%, XMR -11%, BSV -9%, BTC -8%, BCH -8%, ETH -8%, DOGGY -8%

 

Bitcoin-Coins im Vergleich:

XEC -6%

BTG -6%

BCH -8%

BTC -8%

BSV -9%

 

Gesamtausgaben:

20 * $5000 = $100.000

Edited by coinboy
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

18 hours ago, coinboy said:

Nachkauf-Portfolio (1 Nachkauf): $38.446 (-3,89%)

Einmalinvest-Portfolio: $91985 (-8%)

Bei deinem ersten Portfolio-Vergleich hat du in einem laufenden Bullenmarkt angefangen, und das Einmalinvest-Portfolio hatte ewig lange merklich Vorsprung.

Wenn das jetzt längere Zeit seitwärts + abwärts geht, dann wird diesmal das Nachkauf-Portfolio entsprechend in Führung liegen.

Fazit: Nicht die Methode alleine entscheidet, sondern die Kombination aus Methode und Marktbedingungen. Und da die zukünftigen Marktbedingungen nur begrenzt absehbar sind, lässt sich der "Streit" zwischen beiden Lagern nicht vernünftig klären. 🙄

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 23 Minuten schrieb PeWi:

Fazit: Nicht die Methode alleine entscheidet, sondern die Kombination aus Methode und Marktbedingungen. Und da die zukünftigen Marktbedingungen nur begrenzt absehbar sind, lässt sich der "Streit" zwischen beiden Lagern nicht vernünftig klären. 🙄

Das lässt sich eh nicht vernünftig klären, denn das Nachkaufportfolio wird stetig größer weil Monat für Monat durch Lohn/Gehalt frisches Geld zur Verfügung steht.

Würde man das Geld welches man über 3 Jahre monatlich abzwacken kann als Einmalinvest zu Beginn investieren können, handelt es sich dann um einen recht beträchtlichen Betrag.

Jedoch kann man nun einwenden, dass man ja auch einen Kredit von z.B. 50.000 Euro aufnehmen kann, den man auf einen Schlag investiert und dann monatlich den Kredit abzahlt.

So oder so gibt es viele Faktoren, die dabei beachten muss.

 

Dennoch: Ich schätze sehr den Aufwand, den Du, @coinboy reinsteckst und dich von meinen und anderen Unkenrufen nicht aus der Ruhe bringen lässt - das finde ich super! 🙂 

  • Thanks 1
  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
vor 7 Stunden schrieb Jokin:

Dennoch: Ich schätze sehr den Aufwand, den Du, @coinboy reinsteckst und dich von meinen und anderen Unkenrufen nicht aus der Ruhe bringen lässt - das finde ich super! 🙂 

👍...

 

Einiges von den "Unkenrufen" stimmen ja auch. Was nur dabei fehlt finde ich von Einigen: die differenzierte Betrachtung. Oder dass man "absolute" Wahrheiten darstellt wie: Alle Altcoins werden langfristig schlecht performen (Ausnahme Meinung: ETH). Altcoins können nicht besser performen, haben nicht besser performt, sind mehr gefallen als BTC (ohne zu berücksichten, dass auch mehr gestiegen und trotz mehr fallen immer noch mehr im Plus), BTC-Altcoin Kurs nicht erreicht, jeder will nur BTC haben usw usw. Es sollte ein Umdenken stattfinden.

Man könnte meinen durch meine "Sticheleien" im Prognose-Thread, ich vertrete die Meinung nur Altcoins performen besser/immer besser oder bin Anti-BTC (das denkt z.B. Axiom). Ich Indoktriniere nicht die Neuen-Anleger aus dem Bekanntenkreis. Obwohl ich BTC nicht habe, empfehle ich denen die unbedingt einsteigen wollen erstmal nur BTC (und ETH), damit sie sich mit der Materie beschäftigen, wissen was sie tun, im kleinen Lernen was es heisst im Minus/Plus zu sein. Sehen wie sie darauf reagieren. Und wenn sie so weit sind, sollen sie ihre eigene Strategie/Ziele entwickeln. Machen sie das mit dem falschen Coin, kann es schnell ein Totalverlust werden und sie werden nie wieder investieren wollen.

 

Als im ersten Portfolio die Top 10 Coins +%200, +%300, +%400 usw. hatten, hat es mich gestört die Ergebnisse nur mit Top Coins zu präsentieren, weil man das so interpretieren könnte, dass man mit Altcoins generell massive Gewinne einfährt. Also habe ich auch die Worst 10 Coins dazu beigepackt als Warnung, dass man auch die falschen Coins erwischen kann. Beispiel vom ersten Portfolio (letzter Post):

 

Nachkaufportfolio:

Top 10 Coins:

LRC +340%, XEC +225%, ETH +46%, BNB +31%, DOGE +21%, DOT -5%, OMG -5%, IOTA -7%, BTC -7%, YFI -11%

 

Worst 10 Coins:

ZKS -74%, AUTO -67%, ONX -65%, FIL -65%, BURGER -54%, THETA -52%, BSV -44%, BAKE -43%, DASH -42%, UNI -39%

 

Einmalinvestportfolio:

Top 10 Coins:

LRC +244%, XEC +225%, DOGE +193%, ETH +100%, BNB +87%, BTG +11%, YFI +6%, OMG +4%, BAKE +0,29%, XMR -9%

 

Worst 10 Coins:

ZKS -86%, ONX -86%, AUTO -86%, FIL -75%, THETA -64%, PNT -60%, GRT -58%, SFP -57%, IDEA -53%, BURGER -53%

 

Bei Nachkaufportfolio hält nur LRC, XEC, ETH, BNB, DOGE das Portfolio am Leben. Das sind 5 von 31 Coins. Bei Einmalinvest 9 von 31. Wenn man die nicht gehabt hätte und unglücklicherweise die Worst Coins erwischt hätte wie in Einmalinvestportfolio, hätte man viel größere Verluste. Bis -86%.

Wenn man 10.000 Euro All-In reingegangen wäre, hätte man nur noch 1400 Euro bei -86%. Man kommt schwer aus diesen Verlusten raus. Mit solch einer rangehensweise wird man nicht Reich. Man sorgt höchstwahrscheinlich dafür, dass man nie wieder investieren will.

 

Daher besondere Vorsicht bei:

Neu erscheinenden Coins

Low Mcap Coins

Coins die nicht auf gängigen Börsen gelistet sind (Coinbase, Binance, Kraken, Bitfinex, Poloniex)

Und auf keinen Fall All-In in solche Coins (generell sollte man nicht All-In gehen).

 

An die "Neuen": Ihr werdet nicht mit 50 Euro Millionäre werden wie einst bei Shiba Inu oder Doge (oder ihren Nachahmern). Das was ihr plant, haben schon Millionen weitere vor euch geplant. Weil alle das selbe sehen und die Mehrheit (wovon ihr auch ein Teil seid) die selben Rückschlüsse zieht. Und wenn Millionen Menschen das selbe Vorhaben, können nicht alle ihre Ziele erreichen.

 

Bei all den super guten Nachrichten und Entwicklungen ist BTC (und die meisten anderen Coins) trotzdem gefallen. El Salvador, Banken steigen ein, Firmen kaufen zur Diversifizierung Kryptos, ETF usw usw. Wie kann das sein?

Durch die Euphorie hat man das sehr unwahrscheinlich gesehen. Durch die Angst sieht man vieles unwahrscheinlich. Durch "Eigenportfolio-Maximalismus", "Ideologie-Maximalismus" übersieht man vieles. Durch Unterschätzen, Überheblichkeit, Arroganz ebenso.

Edited by coinboy
  • Love it 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Update...

 

Gesamtwert (11.01.2022 17:41 Uhr):

Start: 31.12.2021, 3:25 Uhr

Nachkauf-Portfolio (1 Nachkauf): $36408 (-9%)

Einmalinvest-Portfolio: $86853 (-13%)

20 Coins: BTC, BCH, BTG, BSV, XEC, ONX Finance, DOGO, DOGGY, DOGE, TOKAU, BNB, BAKE, CAKE, ETH, ANKR, SOL, SCRT, STARL, XMR, POTS

 

Nachkauf-Portfolio (1 Nachkauf)

https://ibb.co/qgS22px

 

Top 10 Coins:

DOGO +13%, OnX +12%, SCRT +4%, CAKE -4%, BTC -5%, BNB -6%, BSV -6%, DOGE -7%, DOGGY -9%, BCH -9%

 

Worst 10 Coins:

TOKAU -45%, STARL -31%, BAKE -13%, XEC -12%, SOL -12%, POTS -12%, ANKR -11%, XMR -10%, ETH -9%, BTG -9%

 

Bitcoin-Coins im Vergleich:

BTC -5%

BSV -6%

BCH -9%

BTG -9%

XEC -12%

 

Gesamtausgaben:

Einstieg ($1000 * 20) + 1. Nachkauf ($1000 *20) = $40.000

Restbudget: $60.000 ($3000 pro Coin)

 

Einmalinvest-Portfolio

https://ibb.co/6Jr1MFh

 

Top 10 Coins:

ONX +14%, SCRT +10%, DOGO +3%, CAKE -8%, BTC -9%, BNB -10%, BSV -10%, DOGE -11%, ANKR -11%, BTG -12%

 

Worst 10 Coins:

TOKAU -46%, STARL -39%, POTS -29%, SOL -18%,  XEC -15%, XMR -15%, DOGGY -14%, BAKE -14%, ETH -13%, BCH -13%

 

Bitcoin-Coins im Vergleich:

BTC -9%

BSV -10%

BTG -12%

BCH -13%

XEC -15%

 

Gesamtausgaben:

20 * $5000 = $100.000

Edited by coinboy
Link to comment
Share on other sites

 

Gesamtwert (14.01.2022 21:06 Uhr):

Start: 31.12.2021, 3:25 Uhr

Nachkauf-Portfolio (1 Nachkauf): $39396 (-1,56%)

Einmalinvest-Portfolio: $94476 (-5,62%)

20 Coins: BTC, BCH, BTG, BSV, XEC, ONX Finance, DOGO, DOGGY, DOGE, TOKAU, BNB, BAKE, CAKE, ETH, ANKR, SOL, SCRT, STARL, XMR, POTS

 

Nachkauf-Portfolio (1 Nachkauf)

https://ibb.co/4mGZXgy

 

Top 10 Coins:

SCRT +48%, DOGO +37%, DOGE +14%, ONX +14%, XMR +6%, BNB -1%, CAKE -2%, BSV -3%, BTC -4%, BCH -5%

 

Worst 10 Coins:

TOKAU -46%, STARL -23%, POTS -17%, DOGGY -8%, XEC -8%, ANKR -8%, SOL -7%, ETH -6%, BAKE -6%, BTG -5%

 

Bitcoin-Coins im Vergleich:

BSV -3%

BTC -4%

BCH -5%

BTG -5%

XEC -8%

 

Gesamtausgaben:

Einstieg ($1000 * 20) + 1. Nachkauf ($1000 *20) = $40.000

Restbudget: $60.000 ($3000 pro Coin)

 

Einmalinvest-Portfolio

https://ibb.co/G3bfFBy

 

Top 10 Coins:

SCRT +56%, DOGO +24%, ONX +17%, DOGE +10%, XMR -0,47%, BNB -5%, CAKE -5%, BAKE -7%, BSV -7%, BTC -8%

 

Worst 10 Coins:

TOKAU -47%, POTS -31%, STARL -32%, SOL -13%, DOGGY -12%, XEC -11%, ETH -10%, BCH -9%, BTG -8%, ANKR -8%

 

Bitcoin-Coins im Vergleich:

BSV -7%

BTC -8%

BTG -8%

BCH -9%

XEC -11%

 

Gesamtausgaben:

20 * $5000 = $100.000

Edited by coinboy
Link to comment
Share on other sites

Heute ist 2. Nachkauf ($200 pro Coin)...

 

Gesamtwert (16.01.2022 17:09 Uhr):

Start: 31.12.2021, 3:25 Uhr

Nachkauf-Portfolio (2 Nachkäufe): $43986 (-0,08%)

Einmalinvest-Portfolio: $95892 (-4%)

20 Coins: BTC, BCH, BTG, BSV, XEC, ONX Finance, DOGO, DOGGY, DOGE, TOKAU, BNB, BAKE, CAKE, ETH, ANKR, SOL, SCRT, STARL, XMR, POTS

 

Nachkauf-Portfolio (2 Nachkäufe)

https://ibb.co/K900xR3

 

Top 10 Coins:

SCRT +58%, DOGO +41%, DOGE +8%, ONX +6%, CAKE +4%, XMR +2%, BNB +2%, DOGGY -2%, BSV -2%, XEC -3%

 

Worst 10 Coins:

TOKAU -41%, STARL -19%, POTS -18%, BAKE -7%, ANKR -6%, SOL -5%, BCH -5%, ETH -5%, BTG -3%, BTC -3%

 

Bitcoin-Coins im Vergleich:

BSV -2%

XEC -3%

BTC -3%

BTG -3%

BCH -5%

 

Gesamtausgaben:

Einstieg ($1000 * 20) + 1. Nachkauf ($1000 *20) + 2. Nachkauf ($200 *20) = $44.000

Restbudget: $56.000 ($2800 pro Coin)

 

Einmalinvest-Portfolio

https://ibb.co/sPHMQK9

 

Top 10 Coins:

SCRT +74%, DOGO +32%, ONX +9%, DOGE +4%, CAKE +1%, BNB -2%, XMR -3%, DOGGY -6%, XEC -6%, BTG -7%

 

Worst 10 Coins:

TOKAU -46%, POTS -35%, STARL -30%, SOL -12%, BCH -9%, ETH -9%, BAKE -9%, BTC -8%, ANKR -7%, BSV -7%

 

Bitcoin-Coins im Vergleich:

XEC -6%

BTG -7%

BSV -7%

BTC -8%

BCH -9%

 

Gesamtausgaben:

20 * $5000 = $100.000

Edited by coinboy
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Heute ist 3. Nachkauf ($500 pro Coin)...

 

Gesamtwert (21.01.2022 22:12 Uhr):

Start: 31.12.2021, 3:25 Uhr

Nachkauf-Portfolio (3 Nachkäufe): $46366 (-14%)

Einmalinvest-Portfolio: $79143 (-20%)

20 Coins: BTC, BCH, BTG, BSV, XEC, ONX Finance, DOGO, DOGGY, DOGE, TOKAU, BNB, BAKE, CAKE, ETH, ANKR, SOL, SCRT, STARL, XMR, POTS

 

Nachkauf-Portfolio (3 Nachkäufe)

https://ibb.co/BZtvK8X

 

Top 10 Coins:

SCRT +14%, DOGO +3%, ONX +2%, DOGE -7%, BSV -9%, XMR -10%, BTC -11%, CAKE -12%, BNB -13%, BCH -14%

 

Worst 10 Coins:

TOKAU -39%, STARL -29%, POTS -26%, BAKE -22%, DOGGY -19%, SOL -19%, ANKR -18%, ETH -18%, XEC -16%, BTG -15%

 

Bitcoin-Coins im Vergleich:

BSV -9%

BTC -11%

BCH -14%

BTG -15%

XEC -16%

 

Gesamtausgaben:

Einstieg ($1000 * 20) + 1. Nachkauf ($1000 *20) + 2. Nachkauf ($200 *20) + 3. Nachkauf ($500 *20) = $54.000

Restbudget: $46.000 ($2300 pro Coin)

 

Einmalinvest-Portfolio

https://ibb.co/983189d

 

Top 10 Coins:

SCRT +28%, ONX +6%, DOGO -2%, DOGE -11%, BSV -16%, XMR -17%, BTC -18%, CAKE -18%, BNB -19%, BCH -21%

 

Worst 10 Coins:

TOKAU -53%, POTS -47%, STARL -44%, SOL -29%, BAKE -29%, DOGGY -28%, ETH -26%, ANKR -23%, XEC -23%, BTG -22%

 

Bitcoin-Coins im Vergleich:

BSV -16%

BTC -18%

BCH -21%

BTG -22%

XEC -23%

 

Gesamtausgaben:

20 * $5000 = $100.000

Edited by coinboy
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.