Jump to content

hi.com Krypto und Fiat Exchange


Sinax

Recommended Posts

Guten Tag Zusammen

 

Ich wurde auf dieses Projekt aufmerksam gemacht und hab mal einen kleinen Betrag investiert. Bin vor allem an der Debitkarte mit Cashback und an den sehr attraktiven Earning Programmen interessiert. 

www.hi.com

Die Seite geht auch auf Deutsch und ist sehr simpel erklärt. 

Wenn man hi hält, gibt es je nach Anzahl verschieden Mitgliedschaftsstufen. Je nach Stufe bekommt man Vorteile beim Reisen (Hotel Vergünstigungen), Masterclass Zugang und weitere. In absehbarer Zeit kommt eine Debitkarte mit Cashback. Auch beim Cashback kommt es auf die Mitgliedschaftsstufe an, wie viel % es gibt.

Für die Mitgliedschaftsstufe zählt, was man an hi im Earn drin hat oder im Tresor gelockt sind. Wenn man hi kauft, und direkt für 1 Jahr blockiert, bekommt man 40% auf den aktuellen Markpreis. Pro Tag erhält man dann 1/356tel hi auf ein Flexibles Konto.

Es gibt verschiedene Earnings mit festen und flexiblen Laufzeiten, z.b. USDT mit 11% oder aktuell hi mit 40% APY und weitere... 

 

Das Projekt wurde von Sean Rach gegründet. Er war vorher als CMO bei cryptoDOTcom. 

Jeder der weitere Leute wirbt bekommt ein Empfehlungsbonus. 5% in Hi was der Kollege investiert.

Zur Anmeldung könnt ihr mein Nickname "Schnufi" angeben. Sollte nicht als totale Werbung von meinem Nickname angesehen werden, bei der Anmeldung könnt ihr auch den neutralen Nickname von hi.com nehmen 🙂 

 

Viel Spass beim Projekt für die, die es interessiert.

Liebe Grüsse 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 40 Minuten schrieb Jokin:

Da schrillen bei mir schon wieder sämtliche Alarmglocken ... IBAN, Debitkarte, High-earn, 1-Jahr-Einfrieren.

Obacht!

Was spricht gegen eine Debitkarte? Bei Crypto funktioniert sie sehr gut. 
 

Beim high-earn denke ich, dies ist nur am Anfang um Leute drauf aufmerksam zu machen. 
 

Bin mal gespannt ob das Team alles einhalten kann was sie sich vorstellen. 

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb Sinax:

Was spricht gegen eine Debitkarte? Bei Crypto funktioniert sie sehr gut. 
 

Beim high-earn denke ich, dies ist nur am Anfang um Leute drauf aufmerksam zu machen. 
 

Bin mal gespannt ob das Team alles einhalten kann was sie sich vorstellen. 

Ist es nicht offensichtlich?

 

Es gibt schon Crypto Debit Cards die wirklich gut funktionieren.

Aus meiner Sicht will man einfach nur ein großes Stück vom Kuchen ab haben. ; P

Ok, IBAN ist neu ... aber das war es dann auch, oder?. ;o))

Link to comment
Share on other sites

Mitgliedschaftslevels, Coins locken, Tresor, ja ne is klar.

Gibts Schulungspakete?

Mitgliedschaften: Basic, Black, Silver, Gold, Platinum, Diamond 😁 geil ey.

Eine IBAN gab es bei Platincoin auch zusammen mit der Karte.

"Premium Lifestyle" und "Daily Rewards" werden da beworben.

"Hi Super App worlds most blabla crypto&fiat app"

"Billions of people blabla"

"Boost your earnings" und "up to 20 percent additional" zu den 40 Prozent die man eh bekommt. Also 60 Prozent Inflation.

Ecosystem: "Casino" und "Play" und "Gift Card".

Hi Zechnologies Limitrd OÜ, Vabaöhhumuuseumi tee 4/1-66, Haabersti Innaoss, Tallin, Harju maskond, 13522 Estonia.

Ich überlass es euch da zu googeln was da zu sehn ist. 

Sofort All in.

Edited by Tschubaka
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Am 15.8.2022 um 21:58 schrieb Jokin:

Da schrillen bei mir schon wieder sämtliche Alarmglocken ... IBAN, Debitkarte, High-earn, 1-Jahr-Einfrieren.

Obacht!

Nichts, was nicht crypto.com und Binance  (und sicherlich ein paar mehr) auch gemacht haben.

Ich bin auch nicht von hi überzeugt, aber anscheinend ist da ein ehemaliger Mitgründer von crypto.com mit im Spiel... da CDC die Konditionen verschlechtert hat, werde ich wahrscheinlich bald auf die Binance Karte ausweichen. Hi ist mir noch zu jung/neu.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Wer Hi für die Cashback Debitkarte nicht kaufen möchte, kann sie auch gewinnen. Die erste Runde des hi Super League Gewinnspiels lief bereits. Morgen geht es in die zweite Runde mit insgesamt 1,3 Mio Hi als Gewinn.

 

Interessant: Das Projekt könnte auch eine günstige on-ramp Option werden. Einzahlung per Karte und IBAN. Bisher nur einmal per Überweisung getestet: Kam schnell an und sehr geringer Spread zu USDT (es scheint keinen festen Aufschlag zu geben). Aktuell werden Transfers an BSC und ERC20 Adressen angeboten. 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
Am 6.10.2022 um 23:50 schrieb Sinax:

Ja ab Januar gibts auch keine mehr für Spotify und Netflix. 
 

Bis jetzt sind sie bei hi auf dem richtig Weg. Bin gespannt ab wann die Karten verschickt werden. 
 

Die karten werden nicht verschickt ^^ Im November gibt es virtuelle Karten. Im Frühjahr 2023 werden physische Karten versendet :)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Also die Karten sind seit Ende Dezember draußen und funktionieren. Mit der Erstattung der Perks klappt es noch nicht so ganz. Cashback für Zahlungen erhält man sofort. 

Mal sehen wie es da weiter geht. 

 

Im AMA vor Weihnachten wollten die Entwickler mit den Cashbacks und Perks direkt zurückrudern. Cashback wurde nun für 1 Jahr fest gemacht. Perks wurden reduziert. 

Das die Konditionen so nicht bleiben werden war klar. Nur schon vor start ist etwas komisch. 

Dennoch bin ich zuversichtlich. Inzwischen gibt es auch eine Kooperation mit Polygon. Dort konnten gratis polygon logo nfts abgeholt werden (10.000) und eigene erstellt werden. Was immer noch geht. 

Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr noch dabei? :)

Link to comment
Share on other sites

18 hours ago, Ex0b1te said:

Also die Karten sind seit Ende Dezember draußen und funktionieren. Mit der Erstattung der Perks klappt es noch nicht so ganz. Cashback für Zahlungen erhält man sofort. 

Mal sehen wie es da weiter geht. 

 

Im AMA vor Weihnachten wollten die Entwickler mit den Cashbacks und Perks direkt zurückrudern. Cashback wurde nun für 1 Jahr fest gemacht. Perks wurden reduziert. 

Das die Konditionen so nicht bleiben werden war klar. Nur schon vor start ist etwas komisch. 

Dennoch bin ich zuversichtlich. Inzwischen gibt es auch eine Kooperation mit Polygon. Dort konnten gratis polygon logo nfts abgeholt werden (10.000) und eigene erstellt werden. Was immer noch geht. 

Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr noch dabei? :)

Schau Dir folgendes von deren Webseite an

he hi Card is issued (I) in the EEA by Via Payments UAB, partnering with Moorwand Ltd, (II) in the UK by the Moorwand Limited, in each case (I) and (II) pursuant to a license by Mastercard International. Via Payments UAB is authorised by Bank of Lithuania license number 16 for the issuing of electronic money and payment instruments. Moorwand Limited is authorised by the Financial Conduct Authority under the Electronic Money Regulations 2011 (FRN: 900709) for the issuing of electronic money and payment instruments. Registered Office: Irongate House, 28-30 Dukes Place, London, EC3A 7LP, United Kingdom.

Please note the hi Card is an electronic money product and although it is a product regulated by the Bank of Lithuania (for hi Card issued in the EEA) or by the Financial Conduct Authority (for hi Card issued in the UK), it is not covered by the Deposit Guarantee Scheme in Lithuania (for hi Card issued in the EEA) or by the Financial Services Compensation Scheme (for hi Card issued in the UK). We ensure that any funds received by you are held in a segregated account so that in the unlikely event that Moorwand Limited or Via Payments UAB becomes insolvent your funds will be protected against claims made by creditors. All communications should be sent to Moorwand Ltd, Irongate House, 28-30 Dukes Place, London, EC3A 7LP, United Kingdom

This hi Debit Card is launched by hi Technologies Limited UAB independently and there is no partnership between hi Technologies Limited UAB and the merchants in this offer. hi Technologies Limited UAB has the sole discretion to modify this offer, as well as member benefits, member tiers and/or any welcome offers at any time.Regarding Card Spend Reward, members from the EEA/UK who joined the card waitlist or activated their card before December 31st 2022, 2359 GMT will enjoy Card Spend Reward at (Basic 1%, Black 3%, Silver 5%, Gold 8%, Platinum 9%, Diamond 10%) for at least 12 months from December 31st 2022, 2359 GMT.

 

Was steht da ? Whitelabel mit einer Bank in Lithuania und anderen Playern. Da scheint ein reines Litauen/UK System zu sein. Und dann finde ich noch Estonia auf deren Webseite.

We truly respect your privacy and are committed to protecting your personal data. This Privacy Notice applies to the processing of personal data by hi Technologies Limited OÜ with its business address Vabaõhumuuseumi tee 4/1-66, Haabersti linnaosa, Tallinn, Harju maakond, 13522 Estonia and its affiliates (“hi”, “hi.com”, “The Company”, “we”, “us”, “our”) in connection with:

use of any of our products, services or applications (collectively the “Services” or the “Platform”),

visit or use of our websites hi.com (“Site”), web.hi.com (“Web App”) or mobile application (“App”).

Please note that our Services, Site and Apps are not intended for minors below the age of 18 years and we do not knowingly collect data relating to minors.

 

Ich verstehe, warum die da machen, aber für mich ist das zu kompliziert aufgesetzt, dass ich da lieber die Finger von lasse. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Edited by Chantal Krüger II
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.