Jump to content

Entwicklung Aktienpreis von Bitcoin Group SE (Betreiber v. Bitcoin.de)


tommy l.

Recommended Posts

Hallo geschätzte Kollegen

 

schaue mir seit längerem die Preisentwicklung der Bitcoin Group SE an und bin einigermassen verwundert über die Entwicklung. Die Aktie hat sich seit dem 24.7.2017 verdoppelt. (8.75 --> 17.- €)

 

Zum einen steht im Bloomberg, dass es nur 300'000 Aktien gäbe was wiederum der Homepage von Bitcoin SE widerspricht (5 Mln).

 

zum andren wurden in den letzten paar Handelstagen rund 1.5 mln Aktien umgesetzt!  Bahnt sich hier eine Übernahme an? Kommt es zu einem Konsolidierungs-Prozess unter den Bitcoin-Plattformen.

 

Weiss jemand mehr?

 

 

Grüsse an alle

Link to comment
Share on other sites

Mit der Weiterentwicklung der Plattform vom "1-Coin-Handelsplatz" zum "Multicoin-Handelsplatz" wird bitcoin.de zukuenftig weitere Einnahmen generieren und der Unternehmenswert wird steigen.

 

Ich tippe auf eine weitere Kursverdopplung bis Mitte 2018 auf 35 Euro je Aktie.

Link to comment
Share on other sites

Offenbar ging ja diese Aktie völlig unter dem Radar durch.

 

Wenn ich rechne, dass es knapp 500'000 Mitglieder gibt und jeder macht pro Jahr 2 Transaktion bleiben jedes Mal mindestens 10 € hängen.

Somit fallen Erträge in der Grössenordnung von 10 Mio € an.

5 Mio. Aktien x Kurswert 20 ergeben 100 Mio €, ergo hätten wir ein P/E von 10....was immer noch sehr tief ist.

Sollte Bitcoin diese Erträge mit der Eröffnung weiterer Handelsplattformen im Bereich der Kryptowährungen skalieren können, ist die Aktie immer noch sehr günstig....denke das Teil wird gegen 40.- € laufen...

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

...

 

Wenn ich rechne, dass es knapp 500'000 Mitglieder gibt und jeder macht pro Jahr 2 Transaktion bleiben jedes Mal mindestens 10 € hängen.

Somit fallen Erträge in der Grössenordnung von 10 Mio € an.

...

 

Nun, Bitcoin.de hat auch Kosten für "Image-Aufbau".

Denken wir an die Story, dass Mitarbeiter in Eigeninitiative "Verbrecher" jagt

Das verursacht Kosten!

 

Axiom

Link to comment
Share on other sites

Man beachte die heutige Kursbewegung und die gehandelten Volumen...wie erklärt man sowas der Börsenaufsichtsbehörde?

wo seh ich das denn?

und warum sollte jegliche Bewegung irgendeiner Erklärung bedürfen? (kenne nur bitcointrading, keine ahnung wie aktienbörsen reguliert sind)

Link to comment
Share on other sites

Ja war der Hammer das stop loss hat sich mal gelohnt und war zum Glück schon gut in der Gewinn Zone, scheinbar sind einige Bitcoiner mit dabei (pump and dump?). Aber einfach mal den Kurs raus zoomen, das regelt sich schon.

 

Wenn etwas mehr Volumen da ist wird das auch weniger wild werden. Ich glaube an die Idee, deswegen steig ich auch bald wieder ein.

Link to comment
Share on other sites

sehr, sehr auffällig....sowohl die Preisentwicklung wie auch die Volumen. Bei ausstehenden 5 Mio. Aktien, wurden seit dem 1.8.2017 80% der gesamten Firma umgesetzt...alleine heute 30% ....

 

 

 

 

 

Date PX_LAST PX_VOLUME 11.08.2017 21.05 1406152 10.08.2017 26.47 746689 09.08.2017 18.82 686984 08.08.2017 16.9 400886 07.08.2017 15.14 257783 04.08.2017 13.35 180313 03.08.2017 12.92 117779 02.08.2017 11.812 69371 01.08.2017 11.22 283193 31.07.2017 11.95 130118 28.07.2017 10.8 62016 27.07.2017 11.1 50046 26.07.2017 10.619 104437 25.07.2017 9.555 95757 24.07.2017 8.737 34891 21.07.2017 8.92 14782 20.07.2017 8.813 14920 19.07.2017 8.581 14288 18.07.2017 8.467 8388 17.07.2017 8.5 13791 14.07.2017 8.81 6919 13.07.2017 8.699 18838 12.07.2017 8.89 11079 11.07.2017 8.678 11280 10.07.2017 8.769 14136 07.07.2017 8.35 3109 06.07.2017 8.442 25814 05.07.2017 8.45 14716 04.07.2017 8.455 25400 03.07.2017 8.452 9367 Edited by tommy l.
Link to comment
Share on other sites

Aufgrund der extremen Kursanstiege von BTC wird sich der Umsatz von bitcoin.de locker verfünffachen ... das hat einen massiven Einfluss auf den Aktienkurs nächstes Jahr.

 

Ich tippe auf 100 Euro Mitte 2018.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

...man beachte die heutige Kursentwicklung bis auf rund 80.-€, dies trotz den Gerüchten aus China, dass man ICO's verbieten will...Denke, dass man Gewinne mal mitnehmen kann...bei dieser Volatilität bestehen Chancen weiter unten wieder einsteigen zu können.

Bewertungstechnisch ist diese Bewegung nachvollziehbar und berechtigt...wundere mich nur, wie man diese Aktie zuvor dermassen unter 'Verschluss' halten konnte...

Edited by tommy l.
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.