Jump to content

Eigene Crypto Currency Erstellen


UserCoinForum

Recommended Posts

Hallo,

was benoetigt man wenn man eine eigene Crypto Currency erstellen will, wo kann ich mich schlau machen darueber?

Zum Beispiel wenn ich eine Crypto Currency auf Gold oder Diamanten erstellen will und je mehr Gold und Diamanten in Besitz der Firma kommen desto mehr sollte der Wert der Coins steigen, sowas in der Art habe ich mir vorgestellt, ist das realitscih machbar?

Link to comment
Share on other sites

Also wenn du keine Vorkenntnisse in den Bereichen der Programmierung, P2P Netzwerke und Kryptografie aufweist kann du es gleich wieder vergessen, wenn du einen komplett neuen Coin erstellen willst. Dann gibt es noch die Möglichkeiten, entweder du forkst den Bitcoin so wie fast 50% der Altcoins oder du schaust dir die ERC 20 Token an. Einfach mal in Google eingeben. Im Grunde baust du dir damit deinen eigenne Coin, der dann aber auf der Ethereum Blockchain basiert.

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb StandardTR:

Also wenn du keine Vorkenntnisse in den Bereichen der Programmierung, P2P Netzwerke und Kryptografie aufweist kann du es gleich wieder vergessen

Mit dem Argument könnte es niemand. Denn keiner wird als Kryptograph geboren.

UserCoinForum, lass solche Sprüche einfach an dir vorbeigehen.
Es gibt z.B. in Java die bitcoinj Bibliothek: https://bitcoinj.github.io/ für den Anfang.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb MixMax:

Mit dem Argument könnte es niemand. Denn keiner wird als Kryptograph geboren.

UserCoinForum, lass solche Sprüche einfach an dir vorbeigehen.
Es gibt z.B. in Java die bitcoinj Bibliothek: https://bitcoinj.github.io/ für den Anfang.

 

So meinte ich das ja auch net aber wenn du dir den ganzen Satz durch gelesen hast, dann siehst du auch bestimmt die letzten Worte "wenn du einen komplett neuen Coin erstellen willst." Ich will hier niemanden den Mut klauen aber ich glaube es gibt ein paar Menschen die denken das sie eben mal am Wochenende einen zweiten Bitcoin erstellen. Außerdem was man nicht weiß, kann man sich ja beibringen. 

Edited by StandardTR
  • Like 1
  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb UserCoinForum:

Zum Beispiel wenn ich eine Crypto Currency auf Gold oder Diamanten erstellen will und je mehr Gold und Diamanten in Besitz der Firma kommen desto mehr sollte der Wert der Coins steigen, sowas in der Art habe ich mir vorgestellt, ist das realitscih machbar?

Wie soll das funktionieren?

Du erzeugst eine Mio. Coins.

Du hast Gold im Wert von 1 MIo. Euro eingelagert.

Nun gibst Du den Coin fuer 1 Euro/Coin raus.

Wenn die Nachfrage nach dem Coin steigt, dann musst Du den Preis bei einem Euro/Coin belassen. Du wirst also leer gekauft und hast keine Coins mehr. Ok.

Nun kaufst Du nochmal Gold fuer 1 Mio. Euro und ohne dass Du auch nur noch einen Coin in der Hand haeltst sind die Coins das doppelte wert.

Wo ist da der Sinn? Was hast Du davon?

 

Link to comment
Share on other sites

vor 53 Minuten schrieb MixMax:

Mit dem Argument könnte es niemand. Denn keiner wird als Kryptograph geboren.

UserCoinForum, lass solche Sprüche einfach an dir vorbeigehen.
Es gibt z.B. in Java die bitcoinj Bibliothek: https://bitcoinj.github.io/ für den Anfang.

 

Naja "als Kryptograph geboren"  und  "keine Vorkenntnisse in den Bereichen der Programmierung, P2P Netzwerke und Kryptografie" ist schon etwas weit auseinander.

vor 53 Minuten schrieb MixMax:

Es gibt z.B. in Java die bitcoinj Bibliothek: https://bitcoinj.github.io/ für den Anfang.

...Für den Anfang? Ohne programmier Vorkenntnisse? Viel Glück!

Link to comment
Share on other sites

vor 40 Minuten schrieb c0in:

...Für den Anfang? Ohne programmier Vorkenntnisse? Viel Glück!

Wo hat er geschrieben, dass er keine Vorkenntnisse hat?
Und hier nur zu schreiben, hast ja eh keine Vorkenntnisse etc. und kannst gleich vergessen, finde ich nicht dienlich!

 

 

Edited by MixMax
Link to comment
Share on other sites

Danke erst mal fuer eure Tipps und Hinweise.

Ich bin kein Kryptograph und koennte mir keine eigene Blockchain bauen, das waere sicher zu kompliiert, ich habe aber in youtube videos gesehen das man irgendwie eigene coins in paar Minuten erstellen kann wenn man sich auf bestimmten Seiten anmeldet, ich denke mal dort wird dann bereits fertige Blockchain technologie angebote usw.

Ich weis nur uber Blockchain das es eine Art offene Datenbank ist und deswegen Faelschunngssicher und das viele neue ICOs gegruendet werden. Der Wert von neuen Coins steigt ja, ich weis nicht warum ich weis nur das es passiert, ich weis auch nicht wie und wo man drauf achten muss, aber das Thema interissiert mich.

Sagen wir mal wenn ich ein Coin irgendwo erstellen kann und nicht selbst irgendwas programmieren muss, wie geht es dann weiter, wie kann ich den Wert meines Coins an Sachwerte wie Gold binden usw. Ich will mal gerne da ein Ueberblick bekommen damit ich das besser einschaetzen kann.

Ich kann auch ein Beispiel sagen mit Diamanten, sagen wir ich habe eine Firma welche Diamanten einkauft und zu Brillianten schleift und somit nach und nach immer mehr Diamanten in Besitz kommen und das ganze soll den Wert des Coins zum steigen bringen, meint ihr sowas kann man konstruieren?

 

Link to comment
Share on other sites

So wie ich das verstehe, würdest du gerne den Wert eines Coins an eine Ressource (wie Gold oder Diamanten) binden?
Ich denke, dass würde relativ schwer umzusetzen sein. Denn auch hier gilt: der Wert wird von Angebot und Nachfrage entschieden.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb StandardTR:

Also wenn du keine Vorkenntnisse in den Bereichen der Programmierung, P2P Netzwerke und Kryptografie aufweist kann du es gleich wieder vergessen, wenn du einen komplett neuen Coin erstellen willst. Dann gibt es noch die Möglichkeiten, entweder du forkst den Bitcoin so wie fast 50% der Altcoins oder du schaust dir die ERC 20 Token an. Einfach mal in Google eingeben. Im Grunde baust du dir damit deinen eigenne Coin, der dann aber auf der Ethereum Blockchain basiert.

Übertreib nicht 50%?

zähl mal bitte deine 50% auf?

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb MixMax:

Wo hat er geschrieben, dass er keine Vorkenntnisse hat?

Einen Post unter deinem:D

vor einer Stunde schrieb MixMax:

Und hier nur zu schreiben, hast ja eh keine Vorkenntnisse etc. und kannst gleich vergessen, finde ich nicht dienlich!

Ohne Vorkenntnisse ist das aber nun mal für ihn momentan nicht machbar.


@UserCoinForum
Zuerst Kenntnisse aneignen, dann kannst du dort weitermachen. Der Mensch kann alles wenn er will.
Du musst aber auch bedenken dass du mit Milliarden arbeitest, verwaltest, und sichern musst.
 

Edited by c0in
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Naja wenn was gescheites dabei rauskommen soll und fast bis gar keine Kenntnisse vorhanden sind, sollte man dann doch fürs erste sich intensiv mit der Materie beschäftigen. Ist nicht böse gemeint nur ein Tipp, glaub mir bin schon oft genug auf die Schnauze geflogen, weil ich mich einfach auf Sachen gestürzt habe ohne irgendetwas davon richtig zu verstehen.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb MixMax:

Doch ist es! Die Kenntnisse kann man sich aneignen.

Es war noch nie so leicht und be­quem­lich wie heute, an alle nötigen Informationen zu kommen.

Stimmt, einfach im Forum danach fragen :D

  • Haha 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Kuckt mal ich habe eine Seite gefunden da kann man kostenlos eine Blockchain bekommen: https://www.openchain.org

Wenn ich das bei mir installiere dann habe ich doch im Prinzip schon eine neue Crypto Currency oder?

Kann ich die dann auch bei Exchanges listen lassen, wie zum Beispiel Poloniex, Bittrex usw beziehungsweise dort wird man wohl erst gelistet wenn der coin genug volumen hat aber so genrell wenn ich mit https://www.openchain.org ein Coin erstelle waere der dann schon faehig am Markt zu bestehen?

Link to comment
Share on other sites

Es geht ja in keiner Weise darum einen Coin einfach auf den Markt zu schleudern. Ich kann da nur von mir sprechen aber wenn ich mich für einen Coin entscheide, dann interessiert mich in erster Linie dahinter die Technik und der Grundgedanke. Er muss ein Alleinstellungsmerkmal haben um interessant zu sein. 

Sorry wenn ich das eventuell falsch interpretiere aber das klingt mir aktuell eher nach "ich mache mir in 5 Minuten einen neuen Coin und werde damit Millionär". Schau dir mal an was für Leute hinter z.B. Ethereum stehen. Da steckt gewissermaßen eine Philosophie hinter, mal abgesehen davon, dass der Typ ein IT Wunderkind ist.

Es gehört mehr dazu, als sich auf OpenSource Seiten einen Coin zu erstellen. Viel viel mehr...sonst würde es ja jeder machen :)

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ich bilde mir ja nicht ein das ich irgend ein super neuen Coin basteln koennte, dazu mueste ich sicher ein Profi Programmierer sein um ueberhaupt Chancen zu haben, aber ich sehe diese Crypto Coins mittlerweile als etwas aehnliches an wie Aktiengesellschaften, die sich Fremdkapital holen mit Ausgabe der Aktien. Mit den eigenen Crypto Currecncys denke ich das man auch sowas machen koennte, aber da bin ich mir noch nicht sicher ob meine Idee damit umsetzbar ist, da suche ich momentan noch mehr Infos.

Erst wenn ich das alles genau Durchblicke und weis ob meine Idee umsetzbar und realistisch ist, wuerde ich weiter planen. Ich weis beispielweise auch das man ueber Ethereum Blockchain irgendwie eigene Coins erstellen kann, aber ich kenne nict die Vor und Nachteile gegenueber anderen Moeglichkeiten.

Link to comment
Share on other sites

vor 59 Minuten schrieb UserCoinForum:

 aber ich sehe diese Crypto Coins mittlerweile als etwas aehnliches an wie Aktiengesellschaften, die sich Fremdkapital holen mit Ausgabe der Aktien.

Suche mal in Google nach ICO und guck dir mal an was da ist.

ERC-20 Token(die auf der Ethereum Blockchain basieren) würden, wenn ich den Anwendungszweck richtig verstanden habe, völlig ausreichen. Auch hier mein Tipp Google mal. Gibt glaube ich schon ein paar Tutorials, wie man so etwas aufsetzt.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mir jetzt ERC-20 Token angeschaut und es scheint nicht zu kompliziert zu sein solche zu erstellen. Weis jemand ob man dort extra Gebuehren zahlt an Ethereum wenn man ueber deren protocoll ein token erstellt und ob es nicht ein vorteil ware so eine loesung wie openchain.org zu benutzen um Gebuehren zu sparen?

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb MasterCoin:

Sind die Mehrheit der coins auf top 50?

Ich meine die Mehrheit der top 50 der coins haven nix mit den Btc zu tun.

sind komplett andere Technologien. 95%

cardano z.b ist was ganz anderes.

Edited by MasterCoin
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.