Jump to content

ICO's und Altcoins mit Potential


Denpasar
 Share

Recommended Posts

Hallo, da sich ja nun wieder eine "Nemax-Stimmung" auftut, wollte ich hier einmal anregen,

den ein oder anderen Coin mit Potential zur Diskussion zu stellen. Ebenfalls wäre es super,

wenn wir uns auch gegenseitig über ICO's informieren oder entsprechendes verlinken.

 

Für sein Handeln ist natürlich jeder selbst verantwortlich, aber ich kann mir gut vorstellen, dass ein

konstruktiver Austausch eine etwaige Kaufentscheidung bestärkt.

 

Da ich im Hinblick auf ICO's derzeit nichts in petto habe, würde ich mal Aidos Kuneen in die

Waagschale werfen. ( Keine Angst, ich bin hier nicht investiert aber suche halt gegenwärtig 

wieder den ein oder anderen Kandidaten mit Potential )

 

Was haltet ihr grundsätzlich von der Idee?

Ansonsten wäre ich auch hocherfreut, wenn mir jemand einen Verweis

geben könnte, wo dies bereits stattfindet.

 

Dank und Gruß

Denpasar

 

 

 

 

  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Wing ist neu rausgekommen 

Irgendwas mit DeFi

https://coinmarketcap.com/currencies/wing/

14 Million market cap und bereits auf Bianca gelistet.

 

Finde aktuell ICOs sehr spannend, nachdem Coins die vor kurzem raus sind in top 10 bereits stehen. Heißt der Markt besteht zum großen Teil aus Müll. Wenn Projekte kommen mit potenzial können sie sehr schnell viele coins aus top 10 ersetzen.

 

Radix 

https://coinmarketcap.com/currencies/radix/

0.10$

 

 

https://icodrops.com/coda-protocol/

Mina Protocol scheint mir das meiste potenzial zu haben für die nächste Zeit an neuen 

 

 

Ein paar Monate altes ICO 

https://icodrops.com/thorchain/

knappes x100

Edited by BL4uTz
Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb commander:

QNT geht gerade durch die Decke:

https://coinmarketcap.com/de/currencies/quant/

Ja war auch einer der großen erfolgreichen ICOs der letzten Jahre.

 

Ich frage mich wenn man bei jedem ICO mitgemacht hätte und mitmachen würde und bei allen 100$ Investiert und einfach stehen lässt , wäre man heute im plus .

Ich denke wenn wir ICOs ab 2016 nehmen dann wäre man stinkreich. 

Ab 2017 reich .

Ab 2018 würde mich interessieren .

Es waren zwar sehr viele Scams dabei und viele wo total wertlos ist, aber auch einige 10-100x . Ein 100x Treffer und 98 ICO können wertlos werden und man nist noch im plus nur als Beispiel .

 

Ich denke ich werde mal ein Versuch starten nur zum testen. Vielleicht nicht alle kommenden ICOs aber welche die nach potenzial aussehen.

Link to comment
Share on other sites

Am 29.1.2021 um 05:49 schrieb BL4uTz:

Finde aktuell ICOs sehr spannend, nachdem Coins die vor kurzem raus sind in top 10 bereits stehen. Heißt der Markt besteht zum großen Teil aus Müll. Wenn Projekte kommen mit potenzial können sie sehr schnell viele coins aus top 10 ersetzen.

Hoher Mcap heißt in dem Sinne aber nicht, dass es ein tolles Projekt ist. Mcap ist schließlich nur "Preis von 1.Stück * Stück im Umlauf".
Viele Coins / Tokens werden bewusst so "designed", dass sie von Anfang an "weit oben" stehen auf CMC - einfach damit sie gleich gesehen werden von Leuten die sich nur die erste Seite ansehen ;)

Da fließt dann meist etwas Geld rein weil "hey..ein neuer Coin der bereits so weit oben ist auf CMC..der muss gut sein..da hau ich jetzt auch Kohle rein". Wie lange das anhält, ist dann wieder ne andere Frage...zum Traden eventuell oft interessanter als zum Hodln.

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Swebbo:

Hoher Mcap heißt in dem Sinne aber nicht, dass es ein tolles Projekt ist. Mcap ist schließlich nur "Preis von 1.Stück * Stück im Umlauf".
Viele Coins / Tokens werden bewusst so "designed", dass sie von Anfang an "weit oben" stehen auf CMC - einfach damit sie gleich gesehen werden von Leuten die sich nur die erste Seite ansehen ;)

Da fließt dann meist etwas Geld rein weil "hey..ein neuer Coin der bereits so weit oben ist auf CMC..der muss gut sein..da hau ich jetzt auch Kohle rein". Wie lange das anhält, ist dann wieder ne andere Frage...zum Traden eventuell oft interessanter als zum Hodln.
 

Ok aber hat nichts zutun mit dem was ich geschrieben habe . 

Ich meinte damit 

z.B. ein ICO mit einem Ziel von 15 Million $ 

Hat es aktuell nicht so schwer in die top 10-20 zu steigen , da dort oben viel Müll ist, also ist das Potenzial sehr groß da von 15M$ auf 1,5Mrd$ ein 100x ist.

 

Ein anderes Beispiel, sagen wir in der Bundesliga spielen viele schlechte Mannschaften mit, dann investiere ich doch in eine Drittliga Mannschaft wo ich denke die spielen besser als die in der Bundesliga und ich muss viel weniger investieren und werde besser ausbezahlt, falls die Drittliga Mannschaft in die Bundesliga aufsteigt.

  • Down 1
Link to comment
Share on other sites

vor 38 Minuten schrieb Banana Joe:

Und wie soll das funktionieren, dass die Blockchain 20 kB anstelle von 217 GB hat

Na weil bis auf den Genesisblock und wem der Quatsch gewidmet wird, nichts in der Blockchain drin steht. Also auch keine neuen Blöcke 😅

Edited by McWinston
Link to comment
Share on other sites

Am 30.1.2021 um 10:37 schrieb BL4uTz:

z.B. ein ICO mit einem Ziel von 15 Million $ 

Hat es aktuell nicht so schwer in die top 10-20 zu steigen , da dort oben viel Müll ist, also ist das Potenzial sehr groß da von 15M$ auf 1,5Mrd$ ein 100x ist.

Was lässt du denn hier für Weisheiten raus. Solche Ansichten sind mit der Grund, warum andere Leute ihr Geld in ICOs verpulvern.

Du sagst also, dass heutzutage ein ICO mit dem schon tausendfach genannten Use-Case XY es es „leicht“ hat in die Top 20 zu kommen? 🤨

Höchst unseriös!

Wenn unter den Top20 so viele SchrottCoins sind, was sind dann die 7000 Coins/Token darunter?

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo,

ich habe mal ein paar Verständnis-/Anfängerfragen (nur Bitcoin-Vorkenntnisse) was ICOs  angeht. Als Beispiel sei das oben verlinkte Radix-Token (EXRD). Verstehe ich es richtig, dass Transaktionen dieses Token in die Ethereum-Blockchain geschrieben werden und beim zukünftigen Start der eigenen Radix-Blockchain dann irgendwie 1 zu 1 gegen die neuen Coins umgetauscht werden können sollen? Wie geht das technisch/praktisch? Kann man die Tokens (bzw. die privaten Schlüssel der jeweiligen Transaktionen) in einem eigenen Wallet speichern oder können die nur auf entsprechenden Online-Börsen gehandelt werden (nur sehr wenige Börsen scheinen EXRD überhaupt anzubieten)? Braucht es spezielle Wallets, welche EXRD unterstützen oder kann jedes Ethereum-Wallet dazu genutzt werden? Wie geht später der Umtausch in die eigentlichen Coins?

Danke für Antworten im Voraus. Ein einfache Einführung/Erklärung speziell zu Radix konnte ich leider bisher nicht finden.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
On 2/20/2021 at 3:00 PM, d0m1n1k said:

Hallo,

ich habe mal ein paar Verständnis-/Anfängerfragen (nur Bitcoin-Vorkenntnisse) was ICOs  angeht. Als Beispiel sei das oben verlinkte Radix-Token (EXRD). Verstehe ich es richtig, dass Transaktionen dieses Token in die Ethereum-Blockchain geschrieben werden und beim zukünftigen Start der eigenen Radix-Blockchain dann irgendwie 1 zu 1 gegen die neuen Coins umgetauscht werden können sollen? Wie geht das technisch/praktisch? Kann man die Tokens (bzw. die privaten Schlüssel der jeweiligen Transaktionen) in einem eigenen Wallet speichern oder können die nur auf entsprechenden Online-Börsen gehandelt werden (nur sehr wenige Börsen scheinen EXRD überhaupt anzubieten)? Braucht es spezielle Wallets, welche EXRD unterstützen oder kann jedes Ethereum-Wallet dazu genutzt werden? Wie geht später der Umtausch in die eigentlichen Coins?

Danke für Antworten im Voraus. Ein einfache Einführung/Erklärung speziell zu Radix konnte ich leider bisher nicht finden.

Hallo,

richtig, der Radix-Token (EXRD) ist bis zum Tausch in die Ethereum-Blockchain geschrieben. Mitte 2021 soll (EXRD) dann in (XRD) getauscht und auf dem eigenen Netzwerk gehandelt werden können.

Aktuell kannst du jede beliebige ERC20 kompatibele Ethereum-Wallet nutzen. Sobald der Tausch statt findet bist du als Token Halter über deine Ethereum-Wallet berechtigt die Tokens einzutauschen. Auf Online-Börsen wie z.B. Bitfinex wird dies voraussichtlich automatisch für dich getauscht.

Viele Grüße

 

Link to comment
Share on other sites

  • 5 weeks later...

Moinsen!

Ich habe ich der Vergangenheit leider auch so einige Shitcoins gehabt und zusätzlich hat dann auch noch Cryptopia

"dicht" gemacht.. da ist man denn erst einmal geheilt.. dadurch, dass ja jetzt etliche Coins mit "begrenztem" Potenzial

durch die Decke gegangen sind, sehe ich es auch so, dass man hier durchaus streuen könnte.. 

nur wissen wir ja alle, wo die Kurse hingehen können, wenn die Luft langsam raus geht..

schau man sich nur mal Indahash an - um ein Beispiel zu nennen..

also, ich habe es ja schon als Nemax-Stimmung beschrieben - aber trotzdem wäre es cool, wenn

wir den ein oder anderen potenziellen verxfacher hier mal diskutieren könnten!

Grüße

  

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.