Jump to content

Leancy.com akzeptiert Investition von Bitcoins (bekomme +50% zurück)


weberknecht8
 Share

Recommended Posts

Hey Leute,

 

auf der Suche nach Investment Möglichkeiten für meine Alt bzw. Bitcoins bin ich auf die Seite von Leancy.com gestoßen.

 

Dort ist es seit neuestem Möglich seine Bitcoins zu investieren, investiert wird in Start Ups im IT Bereich, danach bekommt man von seinem Investment laufend bis maximal 50% zurück.

 

Man kann über einem Counter laufend sehen, wie viel gerade zurück geht in den eigenen Account und kann ab erreichen von 0.001 wieder in Bitcoins auszahlen lassen.

 

Es gibt aber hier auch andere Ein- bzw. Auszahlungsmöglichkeiten (EgoPay, OKPay,...)

 

Habe dazu über Google bzw. deren Facebook Gruppe schon von einigen erfolgreichen Auszahlungen gefunden. Außerdem sieht man auf deren Seite einen Verlauf der diversen Aktivitäten: https://leancy.com/check/'>https://leancy.com/check/

 

Also... ihr könnt mir gerne folgen, ich werde hier über die "laufenden Ermittlungen" weiter berichten!

 

Würde mich freuen, wenn ihr mitmacht und das über diesen Link: https://leancy.com/~weberknecht8

 

Immerhin macht ihr durch mich euer Guthaben größer.

 

Ansonsten könnt ihr auch gerne den neutralen Link verwenden: https://leancy.com

 

Ach übrigens... mindest Invest 10 USD, damit kann sich jeder nach ner Weile richtig schön Guthaben aufbauen.

 

Danke Leute fürs lesen.

 

Nice Day

weberknecht8

Link to comment
Share on other sites

Natürlich sind solche Angebote immer mit Vorsicht zu genießen. Und bei Investitionen ist Spekulation immer mit dabei.

 

Ich hab hier erstmal einen Betrag investiert, den ich ohnehin über hatte und für sowas gedacht war. Und derweil wächst das Guthaben auch... also momentan schaut es nicht so schlecht aus für mich...

Link to comment
Share on other sites

Natürlich sind solche Angebote immer mit Vorsicht zu genießen. Und bei Investitionen ist Spekulation immer mit dabei.

 

Ich hab hier erstmal einen Betrag investiert, den ich ohnehin über hatte und für sowas gedacht war. Und derweil wächst das Guthaben auch... also momentan schaut es nicht so schlecht aus für mich...

 

ist ja auch durchaus möglich, dass du ein ganz normaler user bist und du da tatsächlich gewinne machst. Nur wäre das auch der Fall, wenn das ganze ein Ponzi schema ist ;) Die Frage ist da dann eben nur, wie lange es gut geht ^^

Link to comment
Share on other sites

Die im Impressum genannte Anschrift scheint nicht zu existieren!!!

Eine Telefonnummer gibt es nicht. Bei dem angebenen Ort handelt es sich um einen Einödhof mit einer Handvoll Häuser und 2 Straßen. Die genannte Straße existiert aber nicht.

 

Wer da "investiert", wird's wohl nie kapieren.

Link to comment
Share on other sites

Es ist ja jedem selbst überlassen ob er sich dafür oder dagegen entscheidet. Tatsache ist jedoch das man im Internet diverses zu Auszahlungen dieser Seite findet. Und was ist schon so schlimm daran, hier 10 USD

zu investieren und damit zu arbeiten... also danach gleich die 10 USD + Gewinn wieder zu reinvestieren... andere kaufen sich Zigaretten oder Alkohol dafür ;)

Link to comment
Share on other sites

Ausserdem auffallend:

 

Das Bild des "PR Managers" "Ryan L. Roth" ist 1zu1 gleich mit dem Bild des G+ Nutzers "Mehmet Colak": https://plus.google.com/117881706355020970177/posts

 

Nun ist es natürlich möglich, dass das G+ Profil sich das Bild des Ryan L Roth geklaut hat - jedoch hat das G+ Profil das Bild seit 2007,

das angebliche FB Profil von dem Herren Roth erst seit 2013.

 

https://www.facebook.com/Ryan.Leancy

 

Ich würde lieber die Finger von der Sache lassen.

Link to comment
Share on other sites

das ist ein (mal wieder) schicker chinabeschisss :-)

 

der domaininhaber sitzt in peking und die, peinlicherweise auch noch falsch geschriebene, adresse gibt es gar nicht in dem ort Elbenschwand.

 

obwohl,....ein chinesischer supergeheimerstartupdurchblicker würde doch seine zentrale bestimmt in einem 500 seelendorf im deutschen hinterland ansiedeln um von hier aus die dicken gewinne einzufahren.

 

echt, ey, weberknecht? warum machst du das? hat die hamburg mannheimer dich rausgeschmissen?

meinst du eine "firma" ist ehrlich zu dir, wenn ihr modell auf schmu aufbaut?

 

ich hoffe du warst einfach nur ein bisschen einfältig und hast sowas nicht wirklich nötig.

 

btw: ABER im umkehrschluss lässt sich doch hinter sowas, nach wie vor auf ein reges bitcoiniteresse der chinesen schließen, wenn die spitzbuben ihre finger bis ins weite deutschland ausstrecken....wenn datt nicht mal das geheime signal zum aufwärtstrend ist :-D

 

UND weberknecht...falls dir das nicht klar sein sollte , wenn du in irgendeiner form von diesem BETRUG(ja ich spreche es aus) profitierst, machst du dich mit strafbar...deinen kollegen in china passiert nix aber deine IP holt sich die deutsche polizei schneller als du blaubeerkuchen sagen kannst

Link to comment
Share on other sites

Also auf der Leancy Seite ganz unten unter dem Punkt "Unternehmen" findest du eine Abbildung von einem Geschäftseintrag für England.

 

Gibst du die abgebildete Unternehmensnummer auf folgender Seite ein findet man diese Anmeldung sogar.

 

http://wck2.companieshouse.gov.uk//wcframe?name=accessCompanyInfo

 

Ich weiß jetzt nicht in wie weit hier die Gesetzgebung in Österreich ist... aber in wie weit würde mich mich strafbar machen? Ich gebe denen freiwillig mein Geld (mach ich auch bei der Bank...)

die erwirtschaften damit Zinsen... und ich bekomme meinen Einsatz + einem Anteil zurück...

 

Wäre mal interessant das bis ins Detail zu zerlegen...

Link to comment
Share on other sites

Und was ist schon so schlimm daran, hier 10 USD zu investieren und damit zu arbeiten... also danach gleich die 10 USD + Gewinn wieder zu reinvestieren... andere kaufen sich Zigaretten oder Alkohol dafür ;)

Lieber kauf ich mir die Zigaretten und den Alkohol von meinem Geld für mich, als dass ich in Dein Betrugsmodell investier, und Du Dir von meinem Geld die Zigareten und den Alkohol für Dich kaufst.

Link to comment
Share on other sites

@weberknecht, natürlich passiert nix, wenn du da deine 10 euronen verbrennst....anders sieht es aus wenn du ein sogenannter partner (auf der seite nennen die das "Empfehlungsverhältnis") wärst, die ja auf der seite recht massiv umworben werden.und dein engagement lässt sowas vermuten.

im endeffekt wird hoffentlich kein normaler mensch einer englischen firma, mit angebebenem sitz in der deutschen pampa und einer chinesischen domain sein geld geben.,...nicht mal 50 cent.

und das deutsch.... mein lieblingssatz: "Haben Sie Bitcoin Ablagerungen auf USD konvertieren?" auaauaaua

 

und mehr zeit will ich jetzt auch nicht mehr investieren, ich will noch zu meinem hütchenspieler, da werd ich unterhaltsamer beschissen:-)

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Tja, da hamse nach dem Scam nochmal dazu angeregt neu zu investieren und seit gestern ist die Seite komplett down. :D

 

 

Konnten sie die Seite nicht morgen vom Netz nehmen, ich wollte mich zum Tagesabschluss nochmal köstlich amüsieren.  :angry: 

 

Keine Angst, die Seite kommt sicher bald mit neuem Namen und neuer falscher Adresse zurück, dann habe ich wieder etwas zum Lachen.  :rolleyes: 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.