Jump to content

Kryptowährung sicher aufbewahren und wieder verkaufen


Mama21

Recommended Posts

Hallo,

Ich bin noch blutiger Anfänger, habe aber viel gelesen und habe deshalb für ein paar Tausend Euro ein paar Kryptowährungen gekauft (kein Bitcoin).

Die liegen jetzt bei etoro. Etoro bietet auch eine Wallet an, aber da heißt es:

"Die Übertragung von Krypto ist nur in eine Richtung möglich , was bedeutet, dass jede Krypto, die Sie von der eToro-Plattform auf Ihre Brieftasche übertragen, nicht zurück auf die eToro-Plattform übertragen werden kann ."

Meine Frage:

Wo soll ich die Währung sicher aufbewahren? Und wen ich sie in die Wallet von etoro übertragen würde, wie kann ich sie dann wieder verkaufen? Geht das aus der Wallet heraus?

Link to comment
Share on other sites

Ich kenne Etoro nicht persönlich, aber es scheint tatsächlich so zu sein, dass Einzahlungen auf die Trading-Platform nur mit FIAT möglich sind, Auszahlungen in FIAT und Crypto. An deiner Stelle würde ich mir bei einer vernünftigen Exchange einen Account anlegen (z.B. Kraken oder Binance), so dass du deine Crypto bei Bedarf auch wieder verkaufen kannst.

Zum Halten würde ich nicht die Etoro-Wallet nutzen (oder allenfalls als Zwischenlösung), sondern mir ein Hardware-Wallet zulegen, so dass du immer selbst Zugriff auf deine Crypto hast. Wenn ich bei Etoro lese: 

"Change any of more than 500 crypto pairs to other cryptoassets, all on the eToro Wallet, with no need to move/transfer anything anywhere else."

"Use your eToro Money crypto wallet private key (security key) service to help you recover access to your crypto wallet, when necessary."

dann schaudert es mich ehrlich gesagt etwas.

Link to comment
Share on other sites

Am 4.7.2021 um 07:44 schrieb Mama21:

Hallo,

Ich bin noch blutiger Anfänger, habe aber viel gelesen und habe deshalb für ein paar Tausend Euro ein paar Kryptowährungen gekauft (kein Bitcoin).

Die liegen jetzt bei etoro. Etoro bietet auch eine Wallet an, aber da heißt es:

"Die Übertragung von Krypto ist nur in eine Richtung möglich , was bedeutet, dass jede Krypto, die Sie von der eToro-Plattform auf Ihre Brieftasche übertragen, nicht zurück auf die eToro-Plattform übertragen werden kann ."

Meine Frage:

Wo soll ich die Währung sicher aufbewahren? Und wen ich sie in die Wallet von etoro übertragen würde, wie kann ich sie dann wieder verkaufen? Geht das aus der Wallet heraus?

Ich habe auch bei ETORO vor 3 1/2 Jahren angefangen.Würde da aber nicht mehr mit Kryptos handeln.Die Gebühren (Fees) sind zu hoch und nur einige Coins

kann man über die Etoro Money Wallet transferieren.Würde dir Bitpanda ( pro ) empfehlen und einen Ledger Nano  S oder X als Hardwarewallet.

Aber erstmal solltest du dich intensiv mit dem Thema Krypto beschäftigen und nicht blind irgendwas kaufen😉

Etoro ist zum üben und durch die Community ganz okay aber dauerhaft für Kryptos eher ungeeignet.

Edited by Kryptodealer
Link to comment
Share on other sites

Am 4.7.2021 um 07:44 schrieb Mama21:

Hallo,

Ich bin noch blutiger Anfänger, habe aber viel gelesen und habe deshalb für ein paar Tausend Euro ein paar Kryptowährungen gekauft (kein Bitcoin).

Die liegen jetzt bei etoro. Etoro bietet auch eine Wallet an, aber da heißt es:

"Die Übertragung von Krypto ist nur in eine Richtung möglich , was bedeutet, dass jede Krypto, die Sie von der eToro-Plattform auf Ihre Brieftasche übertragen, nicht zurück auf die eToro-Plattform übertragen werden kann ."

Meine Frage:

Wo soll ich die Währung sicher aufbewahren? Und wen ich sie in die Wallet von etoro übertragen würde, wie kann ich sie dann wieder verkaufen? Geht das aus der Wallet heraus?

Jeder macht Fehler am Anfang.

Etoro hat diverse Hürden auf die man stossen kann je nachdem was man machen will. Es gibt zeilweise auch monatelange Fristen, man kann nicht einfach verkaufen wann man will. Und die Gebühren sind wohl auch recht hoch.

Link to comment
Share on other sites

Am 4.7.2021 um 07:44 schrieb Mama21:

Hallo,

Ich bin noch blutiger Anfänger, habe aber viel gelesen und habe deshalb für ein paar Tausend Euro ein paar Kryptowährungen gekauft (kein Bitcoin).

Die liegen jetzt bei etoro. Etoro bietet auch eine Wallet an, aber da heißt es:

"Die Übertragung von Krypto ist nur in eine Richtung möglich , was bedeutet, dass jede Krypto, die Sie von der eToro-Plattform auf Ihre Brieftasche übertragen, nicht zurück auf die eToro-Plattform übertragen werden kann ."

Meine Frage:

Wo soll ich die Währung sicher aufbewahren? Und wen ich sie in die Wallet von etoro übertragen würde, wie kann ich sie dann wieder verkaufen? Geht das aus der Wallet heraus?

 

Link to comment
Share on other sites

o.k., danke, wenn ich jetzt alles von etoro auf eine Ledger transferiere, dann bin ich ja vollkommen unabhängig,

Wenn ich also in einigen Jahren wieder verkaufen will such ich mir die günstige Möglichkeit.

Habe ich das richtig verstanden? 

 

Edited by Mama21
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Kryptodealer:

Ich habe auch bei ETORO vor 3 1/2 Jahren angefangen.Würde da aber nicht mehr mit Kryptos handeln.Die Gebühren (Fees) sind zu hoch und nur einige Coins

kann man über die Etoro Money Wallet transferieren.Würde dir Bitpanda ( pro ) empfehlen und einen Ledger Nano  S oder X als Hardwarewallet.

Aber erstmal solltest du dich intensiv mit dem Thema Krypto beschäftigen und nicht blind irgendwas kaufen😉

Etoro ist zum üben und durch die Community ganz okay aber dauerhaft für Kryptos eher ungeeignet.

o.k., danke, wenn ich jetzt alles von etoro auf eine Ledger transferiere, dann bin ich ja vollkommen unabhängig,

Wenn ich also in einigen Jahren wieder verkaufen will such ich mir die günstige Möglichkeit.

Habe ich das richtig verstanden? 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Mama21:

o.k., danke, wenn ich jetzt alles von etoro auf eine Ledger transferiere, dann bin ich ja vollkommen unabhängig,

Wenn ich also in einigen Jahren wieder verkaufen will such ich mir die günstige Möglichkeit.

Habe ich das richtig verstanden? 

Ja das ist richtig.

Du kannst es auf jede beliebige Wallet versenden, nicht nur auf einen Ledger. Du kannst es auch auf deine Adressen bei einer anderen Börse direkt senden.

Aber beachte die Netzwerkgebühren, die sind zur Zeit recht hoch weil die Kurse ja ziemlich hoch sind. Die Gebühren für das Netzwerk betragen bei BTC meist so um 0,0001 BTC und bei ETH so um 0,003 ETH. Unabhängig wieviel man versendet.

Wenn du nur kleine Beträge dort hast lohnt sich das unter Umständen nicht wenn du schon beim versenden gleich mal umgerechnet 20 Euro verlierst als Gebühren pro Versenden. Diese Netzwerkgebühr (Transaction-Fee) wird direkt von dem versendeten Betrag abgezogen, wenn du 1 BTC versendest dann kommen also z.b. nur 0,9999 BTC an.

Es kommt aber erstmal darauf an was du da gekauft hast. Hast du tatsächlich Coins gekauft oder hast du CFD oder ETF oder so gekauft. Da sind schon viele bei Etoro drauf reingefallen. Und dann musste dich da informieren ob du da überhaupt die Möglichkeit hast den Kram zu versenden oder zu verkaufen. Das ist nicht immer der Fall.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb battlecore:

Ja das ist richtig.

Du kannst es auf jede beliebige Wallet versenden, nicht nur auf einen Ledger. Du kannst es auch auf deine Adressen bei einer anderen Börse direkt senden.

Aber beachte die Netzwerkgebühren, die sind zur Zeit recht hoch weil die Kurse ja ziemlich hoch sind. Die Gebühren für das Netzwerk betragen bei BTC meist so um 0,0001 BTC und bei ETH so um 0,003 ETH. Unabhängig wieviel man versendet.

Wenn du nur kleine Beträge dort hast lohnt sich das unter Umständen nicht wenn du schon beim versenden gleich mal umgerechnet 20 Euro verlierst als Gebühren pro Versenden. Diese Netzwerkgebühr (Transaction-Fee) wird direkt von dem versendeten Betrag abgezogen, wenn du 1 BTC versendest dann kommen also z.b. nur 0,9999 BTC an.

Es kommt aber erstmal darauf an was du da gekauft hast. Hast du tatsächlich Coins gekauft oder hast du CFD oder ETF oder so gekauft. Da sind schon viele bei Etoro drauf reingefallen. Und dann musste dich da informieren ob du da überhaupt die Möglichkeit hast den Kram zu versenden oder zu verkaufen. Das ist nicht immer der Fall.

o.k., dann bin ich wohl auch darauf reingefallen,  denn dort steht:

Für Kunden von eToro (Europe) Ltd.:

  • Alle VERKAUFEN- (SHORT-) Kryptowährungs-Transaktionen sind CFDs.
  • Alle Long- (KAUFEN-) Kryptowährungs-Transaktionen ohne Hebel sind Transaktionen über den zugrundeliegenden Kryptowert (echter Vermögenswert).
  • Am oder um den 12. August 2019 werden auch Long- (KAUFEN-) Kryptowährungs-Transaktionen mit einem Hebel 2X Kryptowährungs-Transaktionen über den zugrundeliegenden Kryptowert (ausgenommen Copytrading- und CopyPortfolio-Transaktionen). Für solche Transaktionen gelten die unten stehenden Regeln für „Margen-Trading“. Dieses Angebot gilt nicht für Kunden mit Wohnsitz in China.
  • Alle Kryptowährungs-Transaktionen mit einem Hebel größer als 2X (falls existierend) sind CFD-Transaktionen.

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Mama21:

o.k., dann bin ich wohl auch darauf reingefallen,  denn dort steht:

Für Kunden von eToro (Europe) Ltd.:

  • Alle VERKAUFEN- (SHORT-) Kryptowährungs-Transaktionen sind CFDs.
  • Alle Long- (KAUFEN-) Kryptowährungs-Transaktionen ohne Hebel sind Transaktionen über den zugrundeliegenden Kryptowert (echter Vermögenswert).
  • Am oder um den 12. August 2019 werden auch Long- (KAUFEN-) Kryptowährungs-Transaktionen mit einem Hebel 2X Kryptowährungs-Transaktionen über den zugrundeliegenden Kryptowert (ausgenommen Copytrading- und CopyPortfolio-Transaktionen). Für solche Transaktionen gelten die unten stehenden Regeln für „Margen-Trading“. Dieses Angebot gilt nicht für Kunden mit Wohnsitz in China.
  • Alle Kryptowährungs-Transaktionen mit einem Hebel größer als 2X (falls existierend) sind CFD-Transaktionen.

 

Ja das hatte ich oben bereits geschrieben. Hab dort auch einen Zugang um testweise zu traden. Ursprünglich eventuell auch um Kryptos 

zu erwerben. Hab dann aber wieder Abstand davon genommen als ich gelesen hab das man keine realen Coins bekommt sondern nur auf den 

Kurs spekuliert.

Link to comment
Share on other sites

Ich bin grad ziemlich geschockt, ich habe das von jemandem empfohlen bekommen. Ich bin schon in Rente und dachte ich könnte ein bisschen was aufbessern. Was heißt dass denn jetzt? Was ist das denn jetzt wert? Ich habe 1 Ther und 100 Ada gekauft.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Mama21:

Ich bin grad ziemlich geschockt, ich habe das von jemandem empfohlen bekommen. Ich bin schon in Rente und dachte ich könnte ein bisschen was aufbessern. Was heißt dass denn jetzt? Was ist das denn jetzt wert? Ich habe 1 Ther und 100 Ada gekauft.

Du meinst 1 Ether (ETH)?

Ja kommt drauf an, verkaufen kannst du dir Sachen da ja, aber wenn es CFDs sind die du da gekauft hast dann dauert das sehr lang weil die da Fristen haben. Das ist so ziemlich das übelste.

Wenn es tatsächlich Coins sind dann kannste die jederzeit sofort verkaufen.

Aber da gibts hier echt kaum jemand der sich mit etoro auskennt. Das nutzt ja kein Mensch.

Einfacher für dich wäre vermutlich Bitpanda gewesen.

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb battlecore:

Du meinst 1 Ether (ETH)?

Ja kommt drauf an, verkaufen kannst du dir Sachen da ja, aber wenn es CFDs sind die du da gekauft hast dann dauert das sehr lang weil die da Fristen haben. Das ist so ziemlich das übelste.

Wenn es tatsächlich Coins sind dann kannste die jederzeit sofort verkaufen.

Aber da gibts hier echt kaum jemand der sich mit etoro auskennt. Das nutzt ja kein Mensch.

Einfacher für dich wäre vermutlich Bitpanda gewesen.

o.k., danke, ja 1 ETH, aber woran erkenne ich denn ob es Coins sind oder nicht

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Mama21:

o.k., danke, ja 1 ETH, aber woran erkenne ich denn ob es Coins sind oder nicht

Gute Frage. Ich nehme an das man in der Wallet sehen kann was man da hat.

Das Problem ist aber auch das einige Anbieter bei einem Kursrutsch die Coins ihrer Nutzer verkaufen um sie "zu schützen". Dann bekommt man von denen noch ein Appel undn Ei für die Coins und das wars.

Vielleicht kann dir jemand da weiterhelfen der sich mit etoro auskennt, einen Nutzer gibts hier, ich hab aber wieder vergessen wer.

@Exodus weisst du das noch?

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb battlecore:

Ach durch das Tal der Tränen sind wir alle gegangen. Die einen so und die anderen so.

Gibt es ein Forum oder so bei etoro?

Ja, aber ist hart

Ja, aber da bekommt man entweder gar keine Antwort oder nur doofe

Link to comment
Share on other sites

Also ich bin seit 2018 bei etoro und sehr zufrieden. Etoro ist allerdings nicht zum traden geeignet, da hoher spread. 

Wenn du die Coins, egal welchen, 1x gekauft hast, ohne Hebel, sind es echte Coins, keine cfds. 

Die kannst du auf die Wallet schieben. 

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

ich stand vor einiger Zeit vor dem selben Problem. Ich habe alle meine Kryptos dort verkauft und habe ein Konto bei Bitpanda eröffnet. Vielleicht solltest du das auch versuchen. Die Nachteile bei eToro waren für mich einfach zu groß.

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Dann würde ich vermuten, dass du irgendwelche gehebelten CFDs gekauft hast. Die Preise sind in den letzten Tagen ja nicht dermaßen in den Keller gerauscht, als dass das mit den Coins an sich möglich wäre. Insgesamt finde ich es recht mutig, dass du ohne großes Vorwissen einfach mal ein paar Tausend Euro in den Ring wirfst...

Wenn du gut Englisch kannst, würde ich Kraken empfehlen. Eine sehr vernünftige Börse, wenn auch mit Hang zu augenkrebsfördernden Farben...

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb battlecore:

Vielleicht kann dir jemand da weiterhelfen der sich mit etoro auskennt, einen Nutzer gibts hier, ich hab aber wieder vergessen wer.

@Exodus weisst du das noch?

Habe es erst jetzt gelesen. 

Du meinst vielleicht @Stefan129, der ist bei Etoro gestartet und recht lange dort geblieben. ;) 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.