Jump to content

Geld gesperrt: KuCoin verwehrt mir die Nutzung meiner Euros


Nummer10634

Recommended Posts

Hallo, ich habe eine summe x als Euro auf meinem Account und kann es nicht auszahlen da bei KuCoin Sepa seit bald 1 Jahr unter maintenance ist und seit wenigen Tagen nicht mehr „Fast Trade“ funktioniert. Das Geld ist quasi gesperrt und ich werde von der Hotline nur vertröstet.

Mit „fast trade“ so wären z.b aus 8k€ nur noch 7k USDT geworden und dafür war ich mir zu geizig weil ich dachte, dass die Ein/Auszahlung bald wieder funktioniert. Jetzt klappt auch „Fast Trade“ mit meinem Balance € Fiat nicht mehr. Ich müsste mit der Visa einzahlen um USDT zu bekommen.

Ganz ehrlich. Aktuell ist das ganze geschehen nicht sehr seriös!

Es gab zwar Infos das € Treading Paare nicht mehr zur Verfügung stehen werden aber das bedeutet nicht zwangsläufig das ein „Fast Trade“ nicht mehr zur Verfügung steht. Zumal sehr viel Gebühren dafür gezahlt werden musste. 

Eine Bank versperrt mir doch auch nicht einfach so mein Geld uns gibts sie nicht mehr raus. 

Jemand eine Ahnung was ich noch machen kann um an mein Geld zu kommen oder wie lange Sepa unter maintenance ist? 

Link to comment
Share on other sites

Kraken-Account anlegen (oder andere Börse, die vertrauenswürdig auszahlt), Coins dahinsenden, dort auscashen. Wenn du bei Kucoin wirklich ,,Euro" dort liegen hast (bin bei Kucoin praktisch nicht aktiv, keine Ahnung, ob es tatsächlich Euros sind oder ein Euro-Stablecoin), dann halt in einen Stablecoin umtauschen und dann auscashen. Die Handelsgebühren und Transfergebühren sind ebenfalls nicht umsonst, aber 1000€ erreichst du da im Leben nicht. Vllt. insgesamt 5-10€ Verlust.

Edited by bazzu
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb bazzu:

Kraken-Account anlegen (oder andere Börse, die vertrauenswürdig auszahlt), Coins dahinsenden, dort auscashen. Wenn du bei Kucoin wirklich ,,Euro" dort liegen hast (bin bei Kucoin praktisch nicht aktiv, keine Ahnung, ob es tatsächlich Euros sind oder ein Euro-Stablecoin), dann halt in einen Stablecoin umtauschen und dann auscashen. Die Handelsgebühren und Transfergebühren sind ebenfalls nicht umsonst, aber 1000€ erreichst du da im Leben nicht. Vllt. insgesamt 5-10€ Verlust.

KuCoin hat kein Handelspaar mit Euro, deshalb geht das nicht.

Welch eine blöde Situation. Ohne den Support kommst du vermutlich nicht weiter.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 5.1.2023 um 04:04 schrieb Nummer10634:

Jemand eine Ahnung was ich noch machen kann um an mein Geld zu kommen

Ich würde den Support anschreiben per Support-Ticket, und fragen ob ich meine Euros bei denen in Bitcoin oder notfalls einen anderen Coin umtauschen kann. Ich denke die Chance dass das klappt ist höher als nach der Auszahlung zu fragen. Die Coins könnte man dann ggf. in andere Coins tauschen und woanders hintransferieren.

Viel Erfolg!

(BTW: Ich habe auch noch etwa 3 Cent als KCS bei Kucoin...)

Link to comment
Share on other sites

Ich hab das gleiche Problem und schon diverse Male mit dem Support-Chat geschrieben. Dort wurde ich immer nur vertröstet, dass ich noch ein bisschen warten müsste... Jetzt hab ichs mal mit einer Support-Mail versucht mit der Bitte um Konvertierung in Bitcoin. Mal sehen, was dabei herauskommt...

 

VG

Link to comment
Share on other sites

hier gleich die Antwort vom Support:

Zitat

Thank you for reaching out to KuCoin customer support.

 

We feel sorry about this. We will restore the service as soon as possible. Please refer to further announcements regarding the end of the maintenance time.

 

Thank you in advance for your understanding. If you have any other questions or concerns, please feel free to let us know!

 

Kind regards,

 

KuCoin Customer Care and Support Team

 

Man wird wie immer nur vertröstet! 😡

Edited by joeblow
Link to comment
Share on other sites

Ich wollte nicht so schnell aufgeben und habe noch einmal nachgehakt:

Zitat

Thanks for your answer. Since I don't want to wait any longer, could you please convert my amount of Euros to Bitcoin as soon as possible?

Thank you. 
 
Regards

Und hier die Antwort vom KuCoin-Support:

Zitat

Dear Valued KuCoin User,

 

Thank you for reaching out to KuCoin customer support.

 

We feel sorry about this. We will restore the service as soon as possible. Please refer to further announcements regarding the end of the maintenance time.

 

Thank you in advance for your understanding. If you have any other questions or concerns, please feel free to let us know!

 

Kind regards,

 

KuCoin Customer Care and Support Team

 

So langsam würde ich das ganze gerne einem Anwalt geben....  dieses Hingehaltenwerden nervt tierisch!

Edited by joeblow
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb joeblow:

Ich wollte nicht so schnell aufgeben und habe noch einmal nachgehakt:

Und hier die Antwort vom KuCoin-Support:

 

So langsam würde ich das ganze gerne einem Anwalt geben....  dieses Hingehaltenwerden nervt tierisch!

Welchem Anwalt? Nach welchem Recht will er kukoin verklagen? Nach deutschem Recht? Da lacht sich kucoin einen Ast....

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb joeblow:

Danke für Dein Mitgefühl...

Das hat nichts mit Mitgefühl zu tun.

Es ist nur so, dass oftmals sofort nach einem Anwalt gerufen wird. Ein Anwalt kann auch nicht alles regeln. Er ist ja oft nur im dem jeweiligen Land nach den jeweils dort geltenden Gesetzen zugelassen. 

Und wenn jetzt der vermeintliche Betrüger außerhalb von Deutschland sitzt, ist es schwierig. Innerhalb der EU geht noch, aber auch nicht ganz trivial. 

Wenn aber der vermeintliche Betrüger außerhalb der EU seinen Firmensitz hat, dann hat ein deutscher Anwalt schlechte Karten. Es sei denn, das ist eine überregional tätige Sozietät,  aber die sind rar gesäht und dürften im Regelfall extrem hohe Gebühren haben.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

 

Am 10.1.2023 um 13:03 schrieb joeblow:

Ich wollte nicht so schnell aufgeben und habe noch einmal nachgehakt:

Und hier die Antwort vom KuCoin-Support:

 

So langsam würde ich das ganze gerne einem Anwalt geben....  dieses Hingehaltenwerden nervt tierisch!

Hallo joeblow, 

endlich habe ich auch einen gefunden der den selben struggle durchmacht. Leider. Aber ich glaube, das es noch weitaus mehr mit dem selben Problem gibt.
 

Die Antworten die du da bekommst haben ich auch oft bekommen. Es gibt eine KuCoin Telegram Gruppe wo der Gruppenadmin Mitarbeit von KuCoin ist. Vielleicht kannst du da dein Anliegen teilen und ich werde mich dir anknüpfen. Ich alleine hab da leider auch nichts bewegen können… 

 

Mit einem Anwalt sehe ich es eher kritisch. Wie Aktienspekulaant. Einen Anwalt zu finden der international Rechte vertritt ist sehr selten und einen Erfolg ohne das es in der Öffentlichkeit Aufmerksamkeit erlangt so gut wie null.

Tatsächlich habe ich in den letzen Wochen gehen einen riesengroßen europaweit agierenden Warenhaus mit Hilfe der Europäischen-Verbraucherzentrale einen Fall gewonnen. Die Anwaltskosten wurde von der EVZ übernommen. Unter Umstände könntest du dich da mal schlau machen.

Ansonsten bleibt es nur abzuwarten, bis die Trading Paare wieder aktiviert werden oder Sepa funktioniert. Wenn du mich fragst wird es aber frühestens bei dem nächsten Bull-Run sein… 
 

Gruß 

  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich bin nicht bei KuCoin. 

Aber wenn man diesen KuCoin-Artikel auf Cointelegraph liest, sollte man meinen, es hätte nie eine Fiat-Auszahlungssperre gegeben. 

Sowas sollte eigentlich verboten sein. 

"Allerdings gab es 2022 nicht nur Negativschlagzeilen, denn einige Krypto-Unternehmen und Kryptobörsen, darunter KuCoin, konnten die Krise meistern und ihre Produkte und Dienstleistungen weiter ausbauen." 

Quelle: https://de.cointelegraph.com/news/will-2023-be-a-better-year-for-crypto-kucoin-ceo-takes-a-look-at-2022-and-the-most-important-trends-of-the-new-year

 

Link to comment
Share on other sites

Also das mit dem Anwalt ist natürlich im asiatischen Raum nicht wirklich einfach, das gebe ich zu. Aber was KuCoin betrifft, halte ich es für eine sehr fragwürdige und undurchsichtige Geschäftspolitik, einfach die Gelder für unbestimmte Zeit einzufrieren. Man darf hier einfach nicht erwarten, dass man es hier mit einem seriösen Bankinstitut zu tun hat, das war mit Sicherheit ein Fehler. Sollte ich mein Geld wiederbekommen, werde ich einen großen Bogen um asiatische (und evtl. nicht in Europa oder Amerika ansässige) Kryptobörsen machen.

Es gibt zum Glück mittlerweile gute Neuigkeiten, was meine KuCoin-Euros betrifft:

 

Zitat

Dear Valued KuCoin User,

 

Thank you for contacting KuCoin customer support.

 

We value your experience at KuCoin very much. We will try to schedule a refund of the EUR to your IBAN receiving account. Please provide the following details of your IBAN receiving account. Kindly copy the information and then paste it to us in your email reply. It is better that the receiving account is the same as the deposit account.

 

 

1. Screenshot of your bank information;

2. IBAN;

3. Bank full Name;

4. Receiver Name;

5. SWIFT/BIC

 

Looking forward to your reply. If you have any questions or concerns regarding this process, please don't hesitate to let us know.

Meine Hartnäckigkeit hat sich anscheinend doch ausgezahlt und KuCoin zeigt guten Willen. Mal abwarten ob das Geld wirklich am Ende auf meinem Konto landet 🙂

VG

  • Thanks 1
  • Like 1
  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

Kleines Update in dieser Sache,  nachdem ich meine Bankinformationen übermittelt hatte:

Zitat

 

Dear Valued KuCoin User,
 
Thank you for your kind patience.
 
This message is to inform you that your support request at KuCoin has been received and we have submitted your information to our technical team. Please kindly wait for some  time, thanks.

 

Bin gespannt wie es weitergeht...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb joeblow:

Bin gespannt wie es weitergeht...

Hoffe das Beste für dich und die weiteren Betroffenen. Sowas ist keine leichte Situation. 

Bei Wyre war es ähnlich, u. a. mit Limits bei den Auszahlungen, die jetzt wohl aufgehoben wurden. 

https://de.cointelegraph.com/news/crypto-payments-platform-wyre-lifts-90-withdrawal-cap

Vielleicht ein gutes Omen? 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Am 15.1.2023 um 20:36 schrieb joeblow:

Kleines Update in dieser Sache,  nachdem ich meine Bankinformationen übermittelt hatte:

Bin gespannt wie es weitergeht...

Ja sehr geil 💪 kannst uns dann sagen wie es ausgeht!
 

Ich habe jetzt nochmal ein Ticket erstellet wo ich bitte, dass mir mein Geld in KCS getauscht wird. Danach kann ich auch noch etwas anderes bei Kucoin kaufen, auf ein wallet transferieren und dem exchange auch Rucken kehren. Ich will das Geld ehrlich gesagt nicht mal auf meinem Konto wieder haben, ich möchte es nur irgendwo investieren und einfach wieder der Herr sein… 
 

Mal sehen wie die Antwort aussieht. Ich halte euch auch auf dem laufenden.

Link to comment
Share on other sites

Am 13.1.2023 um 10:22 schrieb joeblow:

Also das mit dem Anwalt ist natürlich im asiatischen Raum nicht wirklich einfach, das gebe ich zu. Aber was KuCoin betrifft, halte ich es für eine sehr fragwürdige und undurchsichtige Geschäftspolitik, einfach die Gelder für unbestimmte Zeit einzufrieren. Man darf hier einfach nicht erwarten, dass man es hier mit einem seriösen Bankinstitut zu tun hat, das war mit Sicherheit ein Fehler. Sollte ich mein Geld wiederbekommen, werde ich einen großen Bogen um asiatische (und evtl. nicht in Europa oder Amerika ansässige) Kryptobörsen machen.

Es gibt zum Glück mittlerweile gute Neuigkeiten, was meine KuCoin-Euros betrifft:

 

Meine Hartnäckigkeit hat sich anscheinend doch ausgezahlt und KuCoin zeigt guten Willen. Mal abwarten ob das Geld wirklich am Ende auf meinem Konto landet 🙂

VG

Juhu inzwischen habe ich die gleiche Mail bekommen… Ich habe Ihnen meine Daten zukommen lassen. Mal sehen, ob ich mein Geld wieder bekommen. 
 

@joeblow gibt es bei dir was neues? 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.