Jump to content

Bitte um Hilfe bei Ardor


Launisch
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

evtl kannn mir ja hier einer weiter helfen, ich wäre wirklich sehr verbunden :-)

 

Mir wurden auf Polo (für meine NXT) Ardor gutgeschrieben. Da man Sie auf Polo nicht handeln kann müssen Sie zu Bittrex.

die wollen für den Deposit eine extra Message für die Zuordnung, diese Option bietet Polo aber nicht.

Auf  www.myNXT.Info  komme ich auch nicht weiter für eine Ardor Wallet.

 

Hat hier jemand evtl ein How-to für mich, wie ich die Mystery Coins da nun hin kriege ???

 

Danke

Link to comment
Share on other sites

HI

 

Danke für die Antworten,

hat sich gottseidank erledigt da Polo den Ardor zum traden freigegeben hat, sonst wär ich wohl  daran verzweifelt ;-)

 

Habe auch ein paar hundert Ardor bekommen (bittrex) und weiß nicht, warum ...

 

Wenn du im Zeitraum zwischen 14 July bis 13 Oktober NXT gehalten hast, wurde Dir dafür Ardor gutgschrieben (NXT 2.0)

Link to comment
Share on other sites

  • 7 months later...

Und diese ARDR sind mittlerweilse sehr gefragt, denn im 3. Quartal 2017 wird die ARDR-Blockchain eröffnet, und deine gutgeschriebenen ARDR-Coins werden automatisch auf die neue ARDR-Chain übertragen. Der genaue Termin steht noch nicht fest.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Beim transfer von Ardr zu bittrex muss man höllisch aufpassen, die wollen eine zusätzlichen messagetext beim depost.

Hab ich übersehen und jetzt hängt mein deposit fest, da er dort wohl nicht zugeordnet werden kann. Wie es aussieht hat bittrex nur eine depositadresse und ordnet über die message den account zu. Support ticket erstellt und warten. Würde mich nicht wundern wenn dass derzeit zwei wochen dauert bis ein ticket dort besrbeitet wird. Momentan kommt es mir vor als wäre man verloren wenn man die dienste vom support braucht, egal bei welcher börse.

Link to comment
Share on other sites

Danke für den Hinweis.

Bzgl. Wartezeit vom Support hast du leider Recht -> liest man hier auch zu Hauf, außer bei OKCoin, deren Support ist blitzschnell.

 

Weißt du was bzgl. dem Mainnet launch im Juli - ist es egal wo die ARDR zu dieser Zeit liegen? Oder ist dir das egal, weil du sie eh alle verkaufen willst?

Link to comment
Share on other sites

Derzeit hab ich die ardr als asset im nxt client gespeichert. Auf börsen lass ich eigentlich nie was liegen. Cryptsy und co lässr grüssen. Komplett verkaufen wollte ich ardr nicht, ich wollte von einem teil bat dafür kaufen. Bei ardr fehlt mit die vision, warum und wofür.

Wird jetzt erst mal nix, warten und hoffen dass die nicht ganz weg sind.

Link to comment
Share on other sites

Wenn ardr live geht kannst du die ardr vom next asset zum ardor netzwerk übertragen, solange halt nur als asset im nxt.

Wann das sein wird keine ahnung. Der letzte preisprung von ardr lässt auf insinderhandel schliessen. Hat sich aber ja schon wieder gelegt.

Eventuell geht es demnächst los mit dem mainnet.

Link to comment
Share on other sites

Ein paar Sätze zu Ardor und wofür es gedacht ist.

 

Mittels Ardor wird der Aufbau einer Blockchain-as-a-service möglich, das heißt, es können sogenannte Childchains aufgebaut werden, ohne dass  der User dieser Chains sich viel um die Gewährleistung der Sicherheit seiner Chain kümmern muss. Die Sicherung aller Childchain-Transaktionen geschieht durch die Ardor-Hauptchain mit ihren Knoten. Durch die Pruning-Technik werden nur die letzten 1440 Blöcke aller Childchains in einem Knoten gehalten. Damit wird ausufernder Speicherplatzverbrauch minimiert. Trotzdem bleiben alle Chains durch die Ardor-Mainchain gesichert.

 

Einen Überblick zu Ardor bietet https://www.ardorplatform.org/

Technische Details dazu in https://www.jelurida.com/ardor-blockchain-platform-design

 

Ich finde dies ein sehr interessantes Konzept, welches ich noch in keinem anderen Blockchain-Design gefunden habe.

Edited by eu58
Link to comment
Share on other sites

Wenn ardr live geht kannst du die ardr vom next asset zum ardor netzwerk übertragen, solange halt nur als asset im nxt.

Wann das sein wird keine ahnung. Der letzte preisprung von ardr lässt auf insinderhandel schliessen. Hat sich aber ja schon wieder gelegt.

Eventuell geht es demnächst los mit dem mainnet.

Die Übertragung vom NXT-Account als Asset zum ARDR-Account als Token erfolgt automatisch. Mit anderen Worten, sie verschwinden vom NXT-Account durch eine Hard-Fork der NXT-Blockchain.

Der genaue Zeitpunkt wird rechtzeitig bekannt gegeben, findet jedenfalls im 3. Quartal statt.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Das Startdatum der IGNIS ICO wird noch bekannt gegeben. Bekannt ist nur, dass die ICO wohl 4 Wochen dauern wird.

Auch für den Launch der neuen Ardor-Blockchain gibt es keinen bekannt gegebenen Termin. Er wird nach der ICO stattfinden, so viel steht fest.

Details siehe https://www.jelurida.com/ico , wo bestimmt zu gegebener Zeit die genauen Termine bekannt gegeben werden.

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

 

The total amount of IGNIS coins issued will be equal to half of the amount of NXT coins existing on the Nxt blockchain at the time of the Ardor Genesis Snapshot, plus 500 M (five hundred million).

[...]

From the remaining 500 M (five hundred million) IGNIS, 420 M (four hundred and twenty million) will be offered to the general public in a crowdsale (ICO), and 80 M (eighty million) will be kept by Jelurida.

[...]

The Jelurida team is now happy to announce that the legal, technical and organizational preparations for the IGNIS ICO are entering their final stage. The ICO will start near the end of July or early August 2017 (exact date and time to be disclosed at least two weeks in advance).

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

The Jelurida team is now happy to announce that the legal, technical and organizational preparations for the IGNIS ICO are entering their final stage. The ICO will start on August 5, 2017.

The token sale itself will be conducted on the Nxt blockchain platform. A "controllable currency" called JLRDA will be issued and offered for sale in five consecutive rounds. The price of the JLRDA tokens will be denominated in NXT and will increase at each round. Each round will last one week and there will be at least a one week break between subsequent rounds. The dates, prices, and amounts of JLRDA tokens to be offered for sale will be as follows:

Date / JLRDA tokens for sale / Price of 1 JLRDA in NXT

Aug 05 - Aug 12 / 60,000,000 / 0.40

Aug 26 - Sep 02 / 80,000,000 / 0.55

Sep 09 - Sep 16 / 100,000,000 / 0.76

Sep 23 - Sep 30 / 100,000,000 / 1.05

Oct 07 - Oct 14 / up to 100,000,000 / 1.45

 

The last batch of 100 M JLRDA tokens will be reduced by up to 20 M tokens allocated by Jelurida for promotional and marketing use. Jelurida will keep as NXT 20% (but not more than 40 M NXT) of the NXT coins collected in the crowdsale. Jelurida will convert the rest of the collected NXT to fiat or BTC, but reserves the right to do so in portions, or at a later time depending on market conditions, and in general in a way that will maximize the amount of funding the company will eventually receive when converted to fiat currencies.

In case any batch is sold out before the end of the designated time frame, the next round will still start as scheduled and will not be moved earlier.

If any batch is not sold completely at the end of the designated time frame, the remaining unsold JLRDA tokens will be added to the next batch. If not all of the JLRDA tokens are sold by the end of the last batch, Jelurida reserves the right to decide what to do with the unsold amount depending on the outcome of the crowdsale.

Due to the high market volatility, Jelurida reserves the right to postpone or modify the schedule of the ICO if the market conditions change significantly.

Being a controllable currency, the JLRDA tokens will not be tradeable or transferable between user accounts. The purchased JLRDA currency units will only serve as a proof of ownership and initial IGNIS balance for the Ardor Genesis Snapshot. A controllable currency was chosen to prevent trades from happening while the token sale is ongoing so that purchases of JLRDA directly contribute to funding the development of the platform.

Purchasing JLRDA tokens will require NXT, however users will be able to exchange other cryptocurrencies to NXT conveniently within the Nxt wallet using the integrated ShapeShift and Changelly third party exchanges, subject to availability.

For 1 JLRDA token the participants in the ICO will receive 1 IGNIS coin at the time of the Ardor Genesis Snapshot.

The Ardor Genesis Snapshot will be performed at least two weeks after the end of the last JLRDA sale round. The launch of Ardor will therefore be done in Q4 instead of Q3, the delay being due to the complexities of setting up and running a legally compliant ICO.

Edited by Amsi
  • Love it 2
Link to comment
Share on other sites

Ich durchblicke eine Sache dabei selbst nicht, vielleicht liest das jemand besser raus als ich oder weiß es aus anderer Quelle.

 

Alle NXT Holder bekommen ja zum Zeitpunkt des ARDR Genesis Snapshot im Verhältnis 1 NXT : 0.5 IGNIS Token.

In der ersten ICO-Woche bekommt man aber 1 JLRDA Token (= 1 IGNIS später) für 0.4 NXT. Somit bekommt man für 1 NXT 2,5 JLRDA Token (und damit 2,5 IGNIS), oder?!

Dann warte ich doch nicht den Genesis Snapshot ab, sondern investiere meine NXT in den ICO.

 

Wo liegt mein Denkfehler?

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

Ok ... ich glaub ich hab gar keinen Denkfehler und hab das soweit schon richtig aufgefasst (so wie ich es auch geschrieben habe).

 

Angenommen ich kaufe um alle meine NXT die JLRDA-Token, dann hab ich "nur" noch ARDR und dann IGNIS Token.

Tausche ich die NXT aber NICHT in der ICO-Phase sondern halte sie, dann habe ich danach ARDR, IGNIS und auch noch die NXT.

 

Jetzt kann man spekulieren was im Endeffekt mehr Gesamtwert hat.

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ok ... ich glaub ich hab gar keinen Denkfehler und hab das soweit schon richtig aufgefasst (so wie ich es auch geschrieben habe).

 

Angenommen ich kaufe um alle meine NXT die JLRDA-Token, dann hab ich "nur" noch ARDR und dann IGNIS Token.

Tausche ich die NXT aber NICHT in der ICO-Phase sondern halte sie, dann habe ich danach ARDR, IGNIS und auch noch die NXT.

 

Jetzt kann man spekulieren was im Endeffekt mehr Gesamtwert hat.

 

Sorry das ich auch nochmal nachfragen muss:

Ich habe jetzt die Wahl entweder beim Genesis Snapshot für meine NXT 0,5 IGNIS zu bekommen, der aber Zeitlich hinter dem ICO stattfinden wird.

Beim ICO würde ich 2,5 JLRDA pro NXT bekommen was wiederum 2,5 IGNIS sind, hätte aber keine NXT mehr.

Und wie spielt ARDR da mit? So wie ich das verstanden habe ist ARDR wie IGNIS eine Childchain und warum sollte IGNIS "wertvoller" werden als NXT? 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

ARDR hat man damals ebenfalls kostenlos bekommen, im Verhältnis 1:1 zu den NXT. Die Snapshot-Phase ging aber 3 Monate.

ARDR ist die Weiterentwicklung von NXT, also Ardor ist quasi NXT 2.0

 

ARDR ist die Mainchain und IGNIS ist die 1. Childchain.

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.