Jump to content

Kraken - Export Data


Gravitox
 Share

Recommended Posts

Hallo Gemeinde

 

Wie lange dauert es für gewöhnlich, bis die per Export angeforderten Daten zur Verfügung stehen? Ich habe vor 2 Tagen Daten angefordert und bis jetzt sind diese immer noch im Status Queued.

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich möchte gerne für CoinTracking eine CSV-Datei von kraken exportieren. Habe auch alle aufgelisteten Schritte von Cointracking durchgeführt, allerdings fehlt mir bei Kraken ein Downloadlink/möglichkeit. Da steht nur dass ein Request in Queued ist. Seit mehr als 20 Minuten.  da ich das noch nie gemacht habe:

Ändert sich da dann was und ich kann die Datei downloaden oder habe ich was Falsch gemacht? Muss ich warten oder noch mal neu versuchen? Danke für eure Hilfe.

Link to comment
Share on other sites

Und was soll dieser Matsch mit dem Datum, wenn ich Daten-Exports bei Kraken ziehen möchte? Da steht seit Urzeiten irgendwo bei Kraken, dass ein Fehler drinstecke und dieser bekannt sei(!!) Das Beginndatum müsse rechts und das Enddatum links gesetzt werden. Versucht das mal. Zum Kotzen! Sobald man händisch ein Datum einfügt, springen die eingefügten Zahlen hin und her und weg und fort.

Das für nächste Woche angekündigte sog. Major-Update schaue ich mir noch an. Läuft der Laden dann nicht zufriedenstellend, wünsche ich den Herrschaften eine gepfefferte Klage in den USA. Die Reaktionen der Betroffenen in den Foren, im Kraken Twitter Account und Anderswo sind ja sowas von eindeutig. Eine Unverschämtheit, was dort auch und vor allem in Sachen Information eigenen Kundschaft läuft bzw. in keiner Weise stattfindet.

Und dann lässt sich diese digitale Drückerkolonne (in der Upgrade-Mitteilung) auch noch dazu ein, man habe aktuell 50000(!) neue Accounts zugelassen. Unfassbar.

Gottseidank habe ich bislang kein Geld dort verloren. Wobei: Nicht traden zu können, führt ja im Grunde zum selben Ergebnis.

Und zum Glück habe ich seit heute Mittag meine zuvor bei Kraken noch lagernden Taler wieder in Euro gewechselt auf dem Fidor-Girokonto liegen.

Edited by knobeljan
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb knobeljan:

Gottseidank habe ich bislang kein Geld dort verloren. Wobei: Nicht traden zu können, führt ja im Grunde zum selben Ergebnis.

Es liegt nicht an kraken, das Du nicht traden kannst. Bei Bitfinex kannst Du traden.

Die Einstellung durch "nicht traden" zugleich "Geld zu verlieren" lese ich haefig und denke mir dabei "wieviel Geld er wohl im Saeuglingsalter verloren hatte - uff, der Arme"

Ich hab schon Geld dort verloren und hab es grosszuegig ersetzt bekommen ... :-)

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Jokin:

Es liegt nicht an kraken, das Du nicht traden kannst. Bei Bitfinex kannst Du traden.

Die Einstellung durch "nicht traden" zugleich "Geld zu verlieren" lese ich haefig und denke mir dabei "wieviel Geld er wohl im Saeuglingsalter verloren hatte - uff, der Arme"

Ich hab schon Geld dort verloren und hab es grosszuegig ersetzt bekommen ... :-)

Hi @Jokin, du nutzt doch CoinTracking und auch Kraken scheinbar, kannst du mir mit meinem Problem helfen ? 

Link to comment
Share on other sites

Aber selbstverständlich hat es mit der Unmöglichkeit, bei Kraken irgendeine Aktion (Order/Withdrawal etc.) instant auszulösen zu tun, dass mir dort potentielle Gewinne bereits mehrfach durch die Lappen gegangen sind. Das ist kein subjektives Empfinden, sondern objektive Tatsache.

Da muss ich gar nichts dran drehen oder wenden oder mir sagen: Bitfinex wäre in dem Moment eine Alternative gewesen.

@Jokin:
Wo (bei Kraken oder bei Bitfinex) hast Du Geld großzügig ersetzt bekommen? Tippe mal auf letztere der beiden Börsen.

Werde nun das angekündigte Major-Upgrade  (bei Kraken) noch abwarten und dann sehen wir weiter.

 

 

 

Edited by knobeljan
Link to comment
Share on other sites

Na die Order-History soll mir egal sein. Aber es ist ja seit ewigen Zeiten nicht einmal mögilch, den Zeitraum, für den den man Trades/Ledger rausziehen möchte, zu setzen. Da springen die Zahlen in den Datum-Feldern (date pickers) wild hin und her, wenn man rechts sein Beginndatum einsetzt.

Und seit Jahren steht im Supportbereich dieser weithin gehypten Börse Folgendes geschrieben:

"There is an issue with this exporter that we are aware of. The issue is that the two date pickers (i.e. left- and right-hand) are switched. The left-hand one is normally meant to be the start date and the right-hand the end date. However, this is switched"...
https://support.kraken.com/hc/en-us/articles/115000302707-Export-Trade-or-Ledger-History

Wenn man weiß, wie, nimmt man sich ein Api-Tool wie Cointracer zur Hand und geht das Problem damit an.

Das kann es doch nicht sein!

Der fettgesetzte Text spricht es übrigens aus: Sie wissen (dort) von dem Problem. Mehr steht da gar nicht. Von daher eine durchaus korrekte Ansage im üblichen Krakensprech .

Wenn sie denn mal sprechen ;-)

 

 

 

 

Edited by knobeljan
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Das mit den Daten eingeben funktioniert anscheinend, erhalte aber kein Download Link zu meinem Query. Mal abwarten. Saftladen :ph34r:!!! Aber es gibt halt bis 31.01.18 free trading und das kann ich mir nicht entgehen lassen. 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Habt ihr es schon mal wieder versucht ? Bei mir kommt auch nur das "böse" Wort Queued  Export Data>>ledgers>>>>select all>>> submit >>>> DAS NERVT

geht API mittlerweile ? Möchte meine CT Daten nicht zerstören die ich Mühevoll angelegt habe die Tage

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.