Jump to content

CryptoBRO

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.149
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

997 Excellent

16 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über CryptoBRO

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

2.410 Profilaufrufe
  1. Update Video, in dem ich Bullish als auch Bearish Szenario erläutere. pure technische Analyse. sry für zu leise Audio, micro war falsch eingestellt.
  2. Planänderung. Sieht nach einem Liquidity Hunt aus Höhe des blauen Level. Hier sollte BTC Bouncen, um das Bullish Momentum zu erhalten. Sollte das Blaue Levle nicht halten, dann BEAR MODE
  3. Long Scalp https://de.tradingview.com/chart/eiEM8nMT/ Die Woche kommt ein BTC Update in Videoform in der ich näher zu meiner auf Tradingview veröffentlichten Roadmap. Hier gehe ich reflektierend auf den Pump ein. Warum ein Short bisher als Swing Trade nicht Sinn gemacht hat (Fehlender Trigger) und wie die nächste wichtige Zone liegen wird.
  4. Es ging sogar stark über 8.4k hinaus. Sehr starker Shortsqueeze. Auf Low Timeframes ist der Preis bereits über dem 0.5 Fib Level der High Time Frame Range. Ein Close auf High Time Frame Basis würde meine Bias Bullish switchen. Genaues Vorgehen von mir hier geschildert: https://de.tradingview.com/chart/XBTUSD/aXU5b3pb/
  5. Bull Szenario ist eingetroffen. Das Pivot Level 7.7k (timeframe: 3 month) wurde respektiert und ein long scalp wurde getriggert. BTC Roadmap für einen nächsten möglichen long scalp ist in der ursprünglichen Tradingview Analyse https://de.tradingview.com/chart/XBTUSD/aXU5b3pb/ Zwischen 8k und 8.4k ist kein signifikantes S/R Level, daher kann der Move hier sehr schnell erfolgen. Ein Shorten ohne Bestätigungstrigger ist nicht zu empfehlen aufgrund schlechter R/R. Erst wenn der Preis wieder dumped und einen Konsolidierungsblock nach unten durchbricht, hätte man ein Invalidierungslevel für Shorts. Overall Bias bleibt weiterhin bearish. Counter Trade Long Scalp nehme ich trotzdem mit, wenn der Trigger erfolgt (grüner Kringel). zu 2. Bild: gestrichelte Linie war mein antizipierter Preisbereich, welcher jetzt durchbrochen wurde. Dennoch bin ich weiterhin der Ansicht, dass die aktuelle Price Action den Bearish wick auf größeren Timeframes darstellt. [btw es ist ein inverse Chart zur verdeutlichung]
  6. Gestern endlich mal wieder etwas passiert. Ein Mini Pump, die Euphorie steigt wieder. Aus diesem Grund habe ich eine Top Down Analyse durchgeführt, in der ausgehend vom 3month Chart runter zum 4 Chart der Chart technisch analysiert wird. Gepostet auf meinem Tradingview Kanal: https://de.tradingview.com/chart/XBTUSD/aXU5b3pb/ und auf meinem Twitter Account. Aus meiner Sich ist die Price Action auf High Timeframes Nicht Bullish. Trotzdem habe ich Szenarien eingezeichnet, die die Eintrittswahrscheinlichkeit des möglichen Ziels erhöhen würden (Besseres Risk/Reward Verhältnis). btw.: Aktuell schreibe ich an einem Beginner Guide zum Thema "Handeln mit Kryptowährungen" und dem damit verbunden Einstieg der technischen Analyse.
  7. Nehmt es mir nicht übel, dass ich "nur" den Twitter Link poste. Hier habe ich die aktuelle Price Action aus Range/Price Action/Moving Average und Hull Moving Average Sicht Analysiert und am Ende ein Fazit gezogen. Swing Short ist eingeleitet (Low Leverage).
  8. Die Ruhe vor dem Sturm, Boring price action. Hier nochmal die Gesamtsituation, ab wann die Bias Bullish/bearish ist.
  9. Eine weitere Aufnahme bzgl. Moving Average Traden am Beispiel der 2018 Bitcoin Distribution
  10. Moving Average Strategy Signale. Auf Tradingview habt ihr die Möglichkeit vergangene Daten neuabzuspielen, um so eure Skills in der technischen Analyse zu optimieren. Sehr Sinnvoll, um Moving Average Strategien zu testen.
  11. Bear trap scenario geschah sogar ohne weiteres retrace. Jetzt die Fakten: -> steigender Preis bei fallendem Volumen -> hanging man candle (bearish candle stick) -> Overbought Stoch auf high time frame -> Joey whale staked shorts -> unter 99smooth moving average auf high time frames (war btc nur einmal in 2014-2015) Ich erwarte von hier höchstens einen Liquidity Hunt, der in einer bearish Pin Bar Candle endet (shootingstar), um high leverage shorts zu rekken. Frohe Ostern bros
  12. Ausführliches Analyse Video zur aktuellen Bitcoin Situation. Inhalt: - 2018 Fraktal - Bear Trap Szenario - High Time Frame level
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.