Jump to content

CryptoBRO

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.068
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

937 Excellent

16 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über CryptoBRO

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

1.992 Profilaufrufe
  1. 5 wave war truncated (kein lower low, sondern selbes LV wie vorheriges Swing low) Sieht aktuell nach temporären Diamond Bottom aus. Bruch der oberen Diagonalen sollte einen bouncer ergeben bis zum Raum zwischen Orangenen Resistance (Pivot) / gelben Zone. Abpraller bestätigt einen weiteren Abstecher in die Tiefen des Wedges. 12h bullish Stoch Rsi cross. In meinen Augen würde dies einen Korrekturmove ergeben mit einem folgenden stärkeren Dump.
  2. Wer wird richtig liegen? Peter Brand mit 300k Followern oder der kleine Bro mit 100 ? Peters Chart: Bro Chart:
  3. Versuche auf meinem Tradingview fortan vernünftige Dokumentationen zu schreiben. Long the bottom, short the top
  4. Mein BTC Plan. Plan ist nicht gleichzusetzen mit Vorhersage. Wenn der Preis den im Screenshot aufgezeichneten Preisverlauf wiedergibt, erhöht dies die Wahrscheinlichkeiten für einen Drop. Dies wäre für mich in der aktuellen price range der Trade mit dem Höchsten Risk/Reward Verhältnis. [Short] - Aktuelle Price Action stellt für mich ein Lower High dar. - Trendline gebrochen
  5. ETH bei gegebener Price Action würde ich einen Short eingehen. Lower High zeichnet sich auf kleinen Timeframes ab. Stoch auf High Time Frames oversold + Hidden bear. edit* Daily Chart hinzugefügt @Royal falsche Topic Bitte mit technischer Analyse deine eigene Meinung stützen, ansonsten kann ich nicht darauf argumentieren. Nur nach Meinung fragen ist nicht mehrwertschaffend für die Topics bzgl technischer Analyse. Ich hoffe, du hast hierfür Verständnis. Ich fokussiere mich aktuell nur auf BTC und ETH
  6. Das äußern meiner Gedankengänge bedeutet nicht, dass ich jedes mal einen Trade eingehe. Scalps und Swing trades sind zu unterscheiden. Das Wort Bias ist denke schon öfters in meinen Analysen gefallen. Hat aber nichts mit der Topic hier zu tun. Dein Punkt ist jedoch der größte Kritikpunkt bei allen Tradern, die erfolgreich werden wollen.
  7. Umfrage Option gibt es in diesem Forum nicht oder? Dann machen wir es wie folgt. Wäre super, wenn jeder, der in diese Topic reinschaut auf diesen Post reagiert. Lasst euch nicht vom Ergebnis beeinflussen vor eurer Abgabe. Könnte interessant werden: Seid ihr aktuell Bullish eingestellt? (Preis wird kurzfristig über 9000$ einsteigen) = Steigender grüner Uptrend Emoji Seid ihr Neutral eingestellt? (Retracement bis 7800/8200$ und dann geht es weiter Richtung 9000$ oder höher)= Daumen Hoch Emoji Seid ihr Bearish eingestellt? 8200$ kleiner Bouncer und dann Richtung 4k = Danke Emoji Seid ihr komplett verwirrt und wisst nicht in welche Richtung es geht? = Sad Emoji Edit* @Amsi Danke für die Option, aber ich belasse es dann bei dieser Topic. Ist denke übersichtlicher.
  8. Ich close den short hier bei 8702 mit +-0 ca. Konsolidierung geht mir zu lange. Wenn es nach oben Ausbricht wird man eine bessere Chance erhalten. Long von hier ist zu schlechte R:R Patience. Bis ich meine nächste 100 oder 500$ Challenge starte (auf Bybit) höre ich mit dem publizieren von Scalp Trades auf hier im Forum. Es ist zu unübersichtlich. Sobald ich die Challenge starte, werden Trades mit Entry und Exit dokumentiert und anhand des Startkapitals kann dann verglichen werden, ob die Scalps mittelfrisitg mehr Gewinn als Verlust machen. Bis dahin nur Antizipierungen aufgrund von höheren Timeframes. Der aktuelle Move ist extended, den richtigen Short entry zu erwischen, wird sich auszahlen. break von 8600 und ich steige erneut ein.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.