Jump to content

Bitfinex Ein- und Auszahlungen


Joistda

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

vielleicht eine blöde Frage. Aber ist es möglich bei Bitfinex, zB BTC einzuzahlen, die dort zu verkaufen, und entweder Fiat oder Crypto wieder beliebig auszuzahlen? Soweit ich verstanden habe, kann man sich derzeit nur USD auszahlen. Also könnte man zB BTC in ETH über Exchange wechseln, und dann wieder vom Account weg transferieren? Danke für einen Tipp. VG 

Edited by Joistda
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Es ist möglich Crypto ein- und auszuzahlen.
Einzahlen ist kostenlos, sofern die Einzahlung umgerechnet zumindest 1.000 Dollar ausmacht. Auszahlen kostet fast immer ein bisschen.

Für NEUE Accounts gilt aber imo (bin mir auch nicht ganz sicher, man liest widersprüchliches) trotzdem noch das 10k Limit um seinen Account zu "aktivieren".

Zitat

[...] all accounts created after January 1st, 2018, will have a new activation equity requirement. New accounts will need to deposit fiat or crypto to achieve minimum account equity of 10,000 USD equivalent before they can trade or offer funding.
Quelle: https://www.bitfinex.com/posts/registrations-reopen


Es ist außerdem möglich Fiat (auch EURO) ein- und auszuzahlen.
Dafür muss man seinen Account aber natürlich verifizieren lassen.
https://support.bitfinex.com/hc/en-us/articles/115003355893-Account-Verification-Individuals
 

Ich persönlich würde Bitfinex aber nicht für FIAT Ein- oder Auszahlungen nutzen, weil mir die Gebühren zu hoch wären.
Das sind nämlich 0.1% bzw. mindestens 60 Euro! Da gibts andere, da kostet es nix oder nur ein paar Cent.

  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Danke Dir. Aber die Kurse sind meist deutlich höher  als bei anderen Börsen, deshalb meine Idee dort zu verkaufen.  Ich frage mich aber auch, wie safe die Börse ist. Die wurde doch damals gehackt, und 70.000.000 gingen verloren. Erfahrungen?

 

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Minuten schrieb Joistda:

Ich frage mich aber auch, wie safe die Börse ist. Die wurde doch damals gehackt, und 70.000.000 gingen verloren. Erfahrungen?

Naja, Bitfinex gibts seit zig Jahren, also als "safe" würde ich sie definitiv einstufen. Sofern man das Wort "SAFE" bei einer Cryptoexchange sagen kann.
Hack ja ... sie haben die User aber entschädigt.

  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

@Joistda lies neben dem reddit-Einträgen auch insb. Seiten 4 und 5 des folgenden Threads, da bekommst du glaube ich ein gutes Gefühl zu den FIAT-Auszahlungen: https://coinforum.de/topic/14932-bitfinex-fiat-%C3%BCberweisung-kommt-nicht/. FIAT-Einzahlungen machen (aktuell) keinen Sinn, da gibt es bessere Wege. Bei Cryptos funktionieren Ein- und Auszahlung super, nur einmal hatte ich ein Problem mit einer IOTA-Einzahlung, was aber innerhalb von 24h gelöst wurde.

 

@cloud8 kam das Geld bei den 2 kleineren Auszahlungen von einem Bitfinex-BankKonto oder von einem "komischen" Konto?

Edited by ap7fxm
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb cloud8:

Aus erster Hand kann ich Dir halt nur von meinen eigenen Erfahrungen berichten.

...und da siehts so aus, dass 3 meiner Fiat Auszahlungen (Express und Normal) monatelang verschollen waren und irgendwann wieder auf dem Finex Konto gelandet sind.

Unlängst wollte ich mit 2 kleinen Auszahlungen testen, obs nun wieder funktioniert. Hat funktioniert, jedoch waren diese 2 Auszahlungen bereits das maximum und für jede weitere im 1 Monatszeitraum 3% Gebühr

Wie klein sind die Auszahlungen (bei einer Mindestauszahlung von 10000 Euro)? Und wieviele Tage genau haben sie gedauert?

Am 3.1. Auszahlung ausgeführt, am 11.1. angeblich completed und bis jetzt noch nichts erhalten. Ab wieviel Tage sollte ich mir sorgen machen?

Edited by coinboy
Link to comment
Share on other sites

Am 19.1.2019 um 17:50 schrieb cloud8:

Aus erster Hand kann ich Dir halt nur von meinen eigenen Erfahrungen berichten.

...und da siehts so aus, dass 3 meiner Fiat Auszahlungen (Express und Normal) monatelang verschollen waren und irgendwann wieder auf dem Finex Konto gelandet sind.

Unlängst wollte ich mit 2 kleinen Auszahlungen testen, obs nun wieder funktioniert. Hat funktioniert, jedoch waren diese 2 Auszahlungen bereits das maximum und für jede weitere im 1 Monatszeitraum 3% Gebühr

Das ist nicht so wünschenswert. Danke für Deinen Kommentar! VG

Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb galaxi:

Anderes Thema!! Was ist das für eine Zahl? Tausender oder Million? 1,111.111111 zuerst Komma dann der Punkt. Wird das nur im Englischen? Danke

1111,111111

Im Englischen ist das Komma das Tausendertrennzeichen.

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.