Jump to content

Welcher coin nach Bitoin/ether hat potential?


shiraz166
 Share

Recommended Posts

Hey,

bei welchen Coins denkt ihr gibt es potential wie damals beim bitcoin?

ich finde ja das vorallem Monero oder evtl peercoin deutlih zulegen können.

dogeoin ist tot. litecoin bin ich mir nicht sicher ob er mal richtig durchbricht.. was ist eure meinung? in was habt ihr investiert? was haltet ihr momentan

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte mal etwas Geld im Lightcoin, dem kleinen Bruder des Bitcoins.

 

Hab aber alles wieder rausgezogen, da mir der Überblick verloren ging, ich konzentriere mich nur noch auf BTC.

 

Eine Vorhersage ist nicht machbar, da nicht absehbar ist wer in Zukunft auf welches Pferd setzen wird.

 

Verfolge die News und wenn irgendwas durch die Presse geht, spring auf bevor die anderen aufspringen und spring ebenso früh wieder ab.

 

Bei n-tv wird gerade über ETH berichtet ... das dürfte den Kurs die nächsten Tage antreiben und kurz darauf drücken Gewinnmitnahmen auf den Kurs.

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Hallo Leute ich bin neu hier im Forum und beschäftige mich schon seit einiger Zeit mit Coins. Handel selber etwas auf Poloniex.

Ich selbst besitze Peercoins, hab Sie damals aber leider zu einem hohen Kurs gekauft (06.2017), wenn man sieht wo er noch vor 2 Wochen war. vorm Update auf 0.61

Meine Frage an euch, wird der Peercoin eine Zukunft haben? Denn das POS System ist ja nicht schlecht von denen

Gruß Meister_Eder

Link to comment
Share on other sites

Bitcoin Cash steigt nur, weil viele glauben das es nach einem Fork Gratis Coins gibt xD Da braucht man nicht viel zu erwarten, wenn der Fork durch ist und denen klar wird, dass sie von nichts eine Ahnung haben xD

 

Coins für die Zukunft?

Wenn es um technisch interessante Coins geht, die evtl mal wirklich nutzbar werden sehe ich neben Bitcoin eigentlich nur IOTA, geht allerdings in eine ganz andere richtung, und hat technisch viele Vorteile. Allerdings ist nicht mit einer Kurs vertausendfachung zu rechnen ;)

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Bin gerade dabei mich genauer über Tenx,bzw. dem PayToken zu informieren. Der Chart sieht mMn von allen Altcoins am interessantesten aus. Der Boden könnte gerade gebildet werden und das Allzeithoch ist 4-5x entfernt.. Also wenns da mal eine positive News gibt, könnte es Charttechnisch ganz schnell gehen.. Wie seht ihr den Fundamentalen Aspekt der Firma und der Idee?

Link to comment
Share on other sites

Ich persönlich sehe sehr großes Potential in TenX.
Die Karte ansich ist schon sehr nice, imho gibt es keine echte Konkurrenz zur Zeit.
Die Warteliste der Karten spricht für sich, auch wenn das einige negativ sehen (am meisten die, die noch auf die Karte warten) zeigt es, wie viel Interesse da ist.

Ich denke Q1-Q2 2018 ist der Kurs 2-stellig, vl. sogar mit ner 2 vorne.
Warum? US-Markt, Banklizenz, Rewards-Ausschüttung, Commit.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ja das mit der Ausschüttung ist cool, habe aber gerade gelesen, dass die Gebühren, die Mastercard und Visa bei Transaktionen einnehmen stark gekürzt werden sollen. Bin da jetzt überhaupt nicht näher informiert, habs nur gerade unter einem Youtube Video gelesen. Das wäre natürlich auch ein Nachteil für TenX, da die Ausschüttung ja auf diesen Gebühren, bzw. Einnahmen basiert.. Habt Ihr dazu nähere Infos? Außerdem würde mich noch interessieren, ob es aktuell Zahlen der aktiven Nutzer von TenX gibt und ob es Finanzberichte, also Quartalszahlen etc. geben wird, bzw. gibt es schon welche? 

Edited by TTFM2016
Link to comment
Share on other sites

@Amsi Super Grafik, danke !!

 

@syl Jep, das hab ich gemeint. Aber das is ja dann auch schon eingepreist sozusagen, also alles gut..

 

Eine Frage brennt mir noch auf der Zunge. Und zwar nimmt ja das Payment Volume und die Nutzerzahl drastisch zu, warum stagniert aber dann der Token Preis?

Edited by TTFM2016
Link to comment
Share on other sites

Vermutlich weil es bis jetzt noch keine Rewards gibt.
Denke darauf warten die meisten - bin mir aber nicht sicher, ob sie es vorher ankündigen werden.
Ich persönlich finds nicht schlimm, es geht nix "verloren", die Rewards werden rückwirkend ausbezahlt.

Warum gibts noch keine Rewards?
Sie wollten warten bis sich ein bisschen was angesammelt hat, weil es sich sonst nicht gelohnt hätte -> kann ich verstehen.
Dann wollten sie warten bis das Ethereum Update komplett durch ist -> das dauert nun aber wie es aussieht noch ein Jahr, also haben sie sich etwas anderes einfallen lassen.
Nun haben sie irgend ein System, welches sie anfang sogar pa­ten­tie­ren lassen wollten (machen sie nun doch nicht) - ich denke es gibt noch dieses Jahr die ersten Rewards, sonst halt Q1/18.

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb mc4735:

Vermutlich, weil bisher noch keine Rewards ausgezahlt worden sind und kein Mensch weiß, wie hoch die wirklich ausfallen. Und abgesehen von den Rewards hat der Coin ja eigentlich keine Funktion, oder?

Da haben wir gleichzeitig geantwortet! :)

Wie hoch genau nein, aber es wird nicht viel sein - wenn die Umsätze aber so weiter wachsen, dann kann man imho (sofern man ein paar mehr PAY hat) in 1-2 Jahren einen netten Verdienst nebenbei machen.
Man partizipiert ja nicht nur von der Karte sondern auch vom COMMIT, welches (glaub ich) Q2 live gehen soll.

Sonst eine Funktion hat der Token nicht, ne.
 

Link to comment
Share on other sites

Bei 20 Millionen Umsatz pro Jahr, dürften die Rewards noch quasi bei Null sein. Das ist ja eher eine Wette auf die Zukunft, dass TenX in Zukunft sehr erfolgreich wird. 

Ich habe zu den Rewards mal eine Frage. In diesem Interview hier

https://www.derbrutkasten.com/a/tenx-founder-julian-hosp-zu-viele-faelle-wo-token-sales-missbraucht-werden/

hört es sich für mich so an, als wäre der TokenSale eher so eine Art Crowfunding gewesen und die Rewards wären so eine Art unverbindliches Dankeschön. So wie er das da erzählt, hört sich dass so an, als wer das bisher ein ziemlich rechtsfreier Raum.

Gibt es für TenX irgendeine Verpflichtung die Rewards auszuzahlen? Oder können die sich auch einfach entscheiden, dass sie da keine Lust mehr drauf haben, da sie das Geld lieber selbst behalten? 

 

Link to comment
Share on other sites

20 Millionen werden nur im November erreicht, du musst schon die anderen zusammenzählen! :)

Ein Token Sale ist eine Art vom Crowdfunding, klar.
Ja, viele Rechte hat man als Tokeninhaber nicht (vor allem nicht, wenn die Firma in Singapur sitzt), aber das muss einem klar, wenn man in ICOs investiert - bei TenX hat man immerhin eine echte Firma und ein echtes Produkt - 95% der ganzen ICOs werden nie ein Produkt haben.

Wenn man sich die Q&As und die Interviews usw. anschaut, dann sieht alles ganz stark danach aus, dass die Rewards kommen.
Das hat er von Anfang an gesagt und immer wieder betont.
Wenn er einfach nur abzocken wollte, dann hätte er sich mit den 80 Millionen aus dem ICO davon machen können bzw. mit noch mehr, wenn sie es nicht auf 80 Millionen gedeckelt hätten.

 

Link to comment
Share on other sites

Ok, danke. Ich dachte die 20 Millionen beziehen aufaddiert auf das ganze Jahr. 

Danke für die Antwort. Ich denke auch, dass TenX seriös ist. 

Ursprünglich hatte ich gedacht, dass die 0,5% irgendwie technisch implementiert sind und die automatisch dauerhaft ausgezahlt werden.

So ist es ja sehr wahrscheinlich, dass sie die irgendwann einfach canceln werden, wenn sie der Meinung sind, dass sie genug zurück gezahlt haben. 

Sind alle ERC20-Token nur Crowdfunding ohne Selbstzweck? Haben die ERC20-Token, bei denen keine Reward ausgezahlt wird, dann überhaupt irgendeinen Sinn bzw. Funktion?

 

Das bisher noch keine Rewards ausgezahlt worden sind, scheint allerdings auch irgendwelche rechtlichen Gründe zu haben. 

 

Edited by mc4735
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

In Zukunft werden sie natürlich auch automatisch ausbezahlt, aber canceln kann der Contract-Inhaber natürlich trotzdem.

Das muss man auf den jeweiligen Coin bezogen analysieren, viele Token haben sogesehen keinen Sinn oder keine Funktion.
Ein ICO hat immer den Hintergrund, Geld zu lukrieren.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.