Jump to content

Neues Samsung Handy


Zedmaraccred
 Share

Recommended Posts

Guten Morgen,
eine Freundin von mir will sich schon lange mal wieder ein neues Handy zulegen. Bis jetzt hatte sie immer Modelle von Apple, hat sich aber schon vor einer ganzen Weile mal vorgenommen irgendwann auf Samsung umzusteigen. Bei ihr im Freundeskreis und auch in der Familie benutzt eigentlich keiner ein IPhone, weshalb sie sich scheinbar irgendwie ausgeschlossen fühlt. Jedenfalls arbeitet sie gerade nur in Teilzeit, da sie sich gerade um ihre Mutter kümmern muss. Aber ab Mitte nächsten Jahres will sie wieder auf Vollzeit umsteigen. Momentan ist da der Preis für ein neues Samsung Smartphone einfach zu viel für sie, gibt es da noch andere Möglichkeiten, dass sie sich doch eins zulegen kann?

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Zedmaraccred:

Bei ihr im Freundeskreis und auch in der Familie benutzt eigentlich keiner ein IPhone, weshalb sie sich scheinbar irgendwie ausgeschlossen fühlt

Ernsthaft?

Zum Thema:
Samsung Galaxy J5 für 159€ neu oder gebraucht im Warehouse Deal sogar für 144€: https://www.amazon.de/Samsung-Smartphone-Touch-Display-Speicher-Android-Schwarz/dp/B0725WZK1N/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1545033636&sr=8-1&keywords=samsung

Oder was soll es denn maximal kosten?

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Zedmaraccred:

Momentan ist da der Preis für ein neues Samsung Smartphone einfach zu viel für sie, gibt es da noch andere Möglichkeiten, dass sie sich doch eins zulegen kann?

iPhone teuer verkaufen und Samsung billig kaufen.

vor einer Stunde schrieb Zedmaraccred:

Bei ihr im Freundeskreis und auch in der Familie benutzt eigentlich keiner ein IPhone, weshalb sie sich scheinbar irgendwie ausgeschlossen fühlt.

Samsung vom Freundes- und Familienkreis zu Weihnachten wünschen.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Also das sind dann aber echt besondere Freunde, wenn keiner ein iPhone hat. Bei uns hat momentan auch nur einer ein iPhone und wir ziehen ihn tatsächlich oft damit auf, ob er auch genügend Powerbanks dabei hat, um über den Tag zu kommen. Er besteht aber darauf und ist auch ansonsten komplett mit allen möglichen Apple Produkten eingedeckt. Man muss eben immer auch einen großen Teil für den Markennamen selbst hinblättern, da ist es schon eine Überlegung wert, ob es sich dann wirklich lohnt oder ob man nicht lieber auf was günstigeres zurückgreift. Ich weiß aber auch nicht ganz, was ich da empfehlen soll. 

Link to comment
Share on other sites

Ich muss sagen, ich bin ein Mensch, entweder ich hole mir was Gutes ins Haus oder ich lass es. Zum Beispiel hole ich mir kein Smartphone mehr, der als internen Speicher unter 32 GB anzeigt. Mir ist es lieber 64 oder aufwärts. Wenn deine Freundin also nicht das Geld hat, warum nicht ein Galaxy Note 9 finanzieren mit Raten? Oder ein anderes aus dem Haus Samsung. Ich halte mich persönlich nicht so auf Marken, eher Betriebssystem. Habe selbst das S9 vor kurzem gekauft, aber jetzt hätte ich lieber das Oneplus 6. Aber man kann nicht alles haben. Aber gebraucht wäre auch eine Option. Kann ja auch mal 1 Jahr alt sein. Nur auf gewissen Werte in der Hardware würde ich trotzdem bestehen.

Link to comment
Share on other sites

Am 17.12.2018 um 12:44 schrieb Crumiarc:

Ich muss sagen, ich bin ein Mensch, entweder ich hole mir was Gutes ins Haus oder ich lass es. Zum Beispiel hole ich mir kein Smartphone mehr, der als internen Speicher unter 32 GB anzeigt. Mir ist es lieber 64 oder aufwärts. Wenn deine Freundin also nicht das Geld hat, warum nicht ein Galaxy Note 9 finanzieren mit Raten? Oder ein anderes aus dem Haus Samsung. Ich halte mich persönlich nicht so auf Marken, eher Betriebssystem. Habe selbst das S9 vor kurzem gekauft, aber jetzt hätte ich lieber das Oneplus 6. Aber man kann nicht alles haben. Aber gebraucht wäre auch eine Option. Kann ja auch mal 1 Jahr alt sein. Nur auf gewissen Werte in der Hardware würde ich trotzdem bestehen.

Sie hat kein Geld für ein neues Samsung Smartphone, dass übrigens nicht überlebensnotwendig ist. Also soll sie sich eines finanzieren? Das halte ich nicht wirklich für eine gute Idee.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Am 17.12.2018 um 12:44 schrieb Crumiarc:

Ich muss sagen, ich bin ein Mensch, entweder ich hole mir was Gutes ins Haus oder ich lass es. Zum Beispiel hole ich mir kein Smartphone mehr, der als internen Speicher unter 32 GB anzeigt. Mir ist es lieber 64 oder aufwärts. Wenn deine Freundin also nicht das Geld hat, warum nicht ein Galaxy Note 9 finanzieren mit Raten? Oder ein anderes aus dem Haus Samsung. Ich halte mich persönlich nicht so auf Marken, eher Betriebssystem. Habe selbst das S9 vor kurzem gekauft, aber jetzt hätte ich lieber das Oneplus 6. Aber man kann nicht alles haben. Aber gebraucht wäre auch eine Option. Kann ja auch mal 1 Jahr alt sein. Nur auf gewissen Werte in der Hardware würde ich trotzdem bestehen.

Das sehe ich genauso. Lieber einmal etwas mehr investiert, aber dann viele Jahre etwas davon haben, als alle 2 Jahre billig kaufen. Selbst die Highend-Phones von vor 2 Jahren sind den heutigen Mittelklasse Geräten noch überlegen, gerade z.B. bei der Kamera.
Und wer nicht soviel Geld für ein S9 ausgeben will/kann, dem empfehle ich immer noch das Galaxy S8.

Link to comment
Share on other sites

Warum unbedingt das teuerste Modell nehmen?

Ich bin mit meinem S3 Neo zufrieden. Ist zwar in die Jahre gekommen aber alles nötige funktioniert. Für 135 neu gekauft vor drei oder vier Jahren. Allerdings laufen manche Apps nicht wie z.b. alle Verifizierungs-Apps für Exchanges. Die Android-Version ist halt älter. Aber ein S6 war zu der Zeit viel zu teuer.

Link to comment
Share on other sites

Am ‎17‎.‎12‎.‎2018 um 12:44 schrieb Crumiarc:

 Wenn deine Freundin also nicht das Geld hat, warum nicht ein Galaxy Note 9 finanzieren mit Raten?

Also irgendeinen technischen Schnickschnack auf Raten zu finanzieren, halte ich für so ungefähr die dümmste Idee, auf die man kommen kann-. Entweder habe ich das Geld oder ich habe es nicht.

Das geht nämlich ganz schnell, dass man u. U. bei Jobverlust, Krankheit oder sonstige unvorhergesehene Ereignisse dann in die Schuldenfalle gerät und man dann im Endeffekt eine negative Schufa bekommt.  

Link to comment
Share on other sites

Finanzieren sich nicht alle die auch ihr Handy auf Raten, welches man für 1 € oder kostenlos bekommt und dann über die monatlichen Raten für den dazugehörigen Vertrag abbezahlt...!?

Edited by koiram
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.