Jump to content

jfuyuv

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    25
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

8 Neutral

Über jfuyuv

  • Rang
    Mitglied

Letzte Besucher des Profils

36 Profilaufrufe
  • syl

  1. Small talk

    Huch! Ich habe 24 Tage nach meiner Support-Anfrage bei Kraken tatsächlich eine Antwort bekommen Man werde meine Anfrage an die entsprechende Stelle weiterleiten
  2. Prognose

    Kraken nimmt in der Nacht den nächsten Upgrade-Anlauf: https://status.kraken.com/incidents/nswthr1lyx72 Also nicht wundern wenn sie noch ein bisschen mehr offline sind als sonst
  3. Prognose

    Kraken hat für heute Nacht (ab 22:00 UTC, also 23 Uhr unserer Zeit) eine ca. 2-stündige Downtime zum Upgrade der Systeme angekündigt: https://status.kraken.com/incidents/2dp5wng3vt30. Die Wallets werden danach noch einige weitere Stunden nicht verfügbar sein. Endlich wieder eine Börse mehr am Netz, während andere noch keine neuen Benutzer zulassen. Könnte sich ja eigentlich positiv auswirken. Edit: wer was zu lachen braucht: die Kommentare auf die Twitter-Ankündigung lesen
  4. Tjoa, das mitm lesen... Haken bei "Ein- und Auszahlungen in EUR nicht importieren" entfernen und es funktioniert wie erwartet.
  5. Prognose

    Im Dezember lag Bithumb auch deutlich höher und hat den Kurs schön mit in die Höhe gezogen. Dieses Mal ist das irgendwie anders, denn während BH zwischenzeitlich mal eher gleichauf war lagen sie letztes Wochenende schon 3-4k über den Kursen der restlichen Welt. Bei uns hat sich trotzdem nichts gerührt. Im Dezember war allerdings das Volumen höher, wenn ich mich recht entsinne.
  6. Ist schon jemandem aufgefallen, dass Auszahlungen von der Coinbase-API nicht importiert werden, wenn diese über GDAX angefordert wurden? Also withdrawal bei GDAX -> automatische Buchung zu Coinbase -> automatische Auszahlung von Coinbase -> Konto. Zumindest bei mir zieht sich der Importer solche Zahlungen nicht. Der komplette Weg wird nicht importiert. Bei GDAX steht das auch beim Import dabei, aber Auszahlungen von Coinbase werden für gewöhnlich schon importiert. Außer wenn sie eben über GDAX angefordert wurden.
  7. Ist es, aber nur bei einigen Banken. In AT bietet bspw. die Raiffeisen bereits SEPA Instant Transfers an. Zu Fidor ist eine solche Überweisung allerdings noch nicht möglich; die Empfängerbank unterstütze SEPA Instant noch nicht, monierte gestern Abend das eBanking der Raiffeisen.
  8. Small talk

    Bin nicht bei denen, aber der Ansturm auf die Börsen macht allen zu schaffen. Warte auch seit 19.12. auf Antworten von Kraken und Bitfinex. Wegen der Feiertage drücke ich mal ein Auge zu, aber nächste Woche würde ich schon eine Antwort erwarten... Natürlich ebenfalls guten Rutsch. Wer in OÖ wohnt sollte aufpassen dass er nicht tatsächlich rutscht, für die kommende Nacht gibts hier nämlich eine Glatteiswarnung.
  9. Prognose

    Ich bin mir nicht so recht sicher ob ich die Fidor-Gebühren gut oder schlecht finden soll. Anfangs durfte ich als Nicht-Deutscher ohnehin kein Konto bei denen anlegen und später brauchte ich wegen geringerer Aktivität keins mehr. Jetzt will ich gar keins nicht mehr. Ich bin also auf die wenigen SEPA-Angebote angewiesen und hoffe daher, dass die Fidor-Gebühren wieder für ein größeres SEPA-Angebot sorgen werden. Andererseits stimme ich zu dass die Gebühren deutlich überzogen sind und bin der Meinung, dass man auch mit Gebühren im Cent-Bereich die Kosten für die paar Sekunden Rechenzeit decken können sollte. Sobald SEPA Instant Credit Transfer (unterstützt das die Fidor eigentlich schon?) flächendeckend verfügbar ist hat sich der Geschwindigkeitsvorteil der Fidor sowieso erledigt. Der Bitfinex-Support scheint gerade ordentlich überlaufen zu werden. Ticketnummer vom 19.12. 196xxx, Ticketnummer vom 24.12. 399xxx. Falls deren Ticketnummern normal hochzählen sind das über 200.000 Tickets in 5 Tagen Wer also gerade auf eine Antwort von denen wartet wird vermutlich noch etwas Geduld mitbringen müssen Meine heutige Strategie: möglichst nicht auf den Kurs schauen. Trading-FIAT ist alle und die lieben Banken werden die Feiertagstrades wohl nicht vor morgen buchen.
  10. Prognose

    Hm? Das ergibt doch eine Endlosschleife. Es ist nie genug, also wird "ein Betroffener" nie wissen dass er/sie genug hat Bin froh dass Bitfinex-Withdrawals wieder laufen. Das hat gestern Abend gar nicht funktioniert (leere Seite nach dem Request). Wer das gleiche Problem hatte: scheint wieder zu laufen.
  11. Schräg. Mehrere über den Tag verteilte händisch angestoßene Importe haben nur die ursprüngliche Einzahlung geliefert, eben gerade tauchten auch die vermissten Trades auf. Werde ich mal beobachten, aber waren dann wohl nur Startschwierigkeiten.
  12. Bei mir klappt der API-Import von Bitfinex nur teilweise. Eingänge werden importiert, nicht aber Trades. Bei den API-Rechten sind alle Leserechte aktiv. Ist das Problem schon bekannt bzw. hat das Problem außer mir überhaupt jemand?
  13. Prognose

    Hm, wo geht die Reise heute hin? Wenn ich so die letzten Stunden betrachte sieht das ja nach einer steten Abwärtsbewegung aus...
×