Jump to content

Bitcoin suchen


sbecker

Recommended Posts

Guten tag zusammen,

 

Ich habe ein Problem, 

im jahr 2010  habe ich mir bitcoins gekauft,   nun habe ich die Codes gefunden,  da waren die Zahlungsadressen vorhanden usw.  eine Zahlungsaderesse gebe ich hier mit an damit ihr mir vllt helfen könnte :::

3a679951e6f2eb81b341c95e9ffe4a25_b459d26f-0740-403d-a5c5-335e84044988

Ich habe ´die vermutung das es an eine Seite gekoppelt ist,   so gesehen ist das meine ID: b459d26f-0740-403d-a5c5-335e84044988  die andere ist der zahlungs code.

 

wenn mir jemand hilft   mit der seite  oder sonst wie dem send eich 20 Prozent der coins zu,, 

und das ist ernst gemeint. 

ich habe  ca für 500 € gekauft, man kann sich  ja vorstellen wieviel es sind,,  ich denke es sind bitcoins, es könnte aber auch was anderes sein, ( man hat mich getäuscht) daher bitte ich um hilfe

 

 

Link to comment
Share on other sites

ich danke euch für die Antworten leider hilft es mir wirklich nicht viel..

 

keine anhang mehr  bei blockchain.info  gibt es dies nicht..

 

ich weis nurnoch das es eine werbung war due eigentlich bei jeder seite die ich geöffnet habe  bei mir zu sehen war. (im jahr 2010)

 

irgendswann habe ich es einfach riskiert.

 

und jetzt wie gesagt  stimmt der zugabg nicht.

und ich weis nicht auf welcher seite ich mich eingeloggt  habe... die Registrierung von mir ist ja noch da. 

 

 

danke im voraus

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht solltest du versuchen den Zeitraum einzugrenzen. Es gibt bei google die Möglichkeit ein Datum mit Beiträgen einzugrenzen. Beispiel: Von 2009-2010 oder ähnlich. Dort sollten sich dann ggf. Berichte um Möglichkeiten zur Beschaffung von Bitcoin als News auftun (unter Tools). Hab selbst grade mal geschaut: Zu der Zeit gab es noch nicht so viele ein paar Möglichkeiten um welche zu beschaffen. Könnte ein Broadcast wert sein. Vielleicht findest du ja ein paar Hinweise? Wie lief der Kauf denn ab? Banküberweisung? PayPal? PaySafeCard? Sammel alles an Hinweisen. Hast du alte Computer an der Ecke stehen? Ggf. alte Mailkonten oder Browserverläufe? Alte Festplatten? Oder vielleicht auch alte Handys? Da könnten ja auch Hinweise drauf sein.


Gruß

Edited by Daywalker.14
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Daywalker.14:

Vielleicht solltest du versuchen den Zeitraum einzugrenzen. Es gibt bei google die Möglichkeit ein Datum mit Beiträgen einzugrenzen. Beispiel: Von 2009-2010 oder ähnlich. Dort sollten sich dann ggf. Berichte um Möglichkeiten zur Beschaffung von Bitcoin als News auftun (unter Tools). Hab selbst grade mal geschaut: Zu der Zeit gab es noch nicht so viele ein paar Möglichkeiten um welche zu beschaffen. Könnte ein Broadcast wert sein. Vielleicht findest du ja ein paar Hinweise? Wie lief der Kauf denn ab? Banküberweisung? PayPal? PaySafeCard? Sammel alles an Hinweisen. Hast du alte Computer an der Ecke stehen? Ggf. alte Mailkonten oder Browserverläufe? Alte Festplatten? Oder vielleicht auch alte Handys? Da könnten ja auch Hinweise drauf sein.


Gruß

ich habe das alles schon gemacht. jedoch  hatte ich 2010 ein anderen pc eine andere bank usw.  die codes habe ich gefunden da ich dies auf der festplatte alles hatte.(externen)

 

ich danke euch auf jedenfall für die mithilfe.. und die Gedanken stützen

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ein paar mehr Infos müsstest du uns schon geben. Btw. auf die Fragen eingehen. Solltest du damals Banküberweisung oder ein elektronisches Zahlungsmittel benutzt haben (wovon ich ausgehe) dann wird es da bei der jeweiligen Institution noch Hinweise auf die Zahlung geben, diese wiederum wird dir helfen die Seite ausfindig zu machen wo du gekauft hast. Außer du hast mit PaySafeCard oder Bar bezahlt. (An Privat doch hoffentlich nicht?)

Wie Amsi schon schreibt: Was meinst du mit " die Registrierung von mir ist ja noch da. " Kennst du die Seite vielleicht doch schon?

Gruß

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Daywalker.14:

Ein paar mehr Infos müsstest du uns schon geben. Btw. auf die Fragen eingehen. Solltest du damals Banküberweisung oder ein elektronisches Zahlungsmittel benutzt haben (wovon ich ausgehe) dann wird es da bei der jeweiligen Institution noch Hinweise auf die Zahlung geben, diese wiederum wird dir helfen die Seite ausfindig zu machen wo du gekauft hast. Außer du hast mit PaySafeCard oder Bar bezahlt. (An Privat doch hoffentlich nicht?)

Wie Amsi schon schreibt: Was meinst du mit " die Registrierung von mir ist ja noch da. " Kennst du die Seite vielleicht doch schon?

Gruß

GUTEN  tag,

die bank habe ich schon nach der suche beauftragt.

 

die seite kenne ich noch nicht.

wie ich gezahlt habe kenne ich auch nicht.

 

wie gesagt. es ist 9 jahre her und   so einfach ist das auch nicht..

 ich hoffe einer weis wo der code verwendet wird. bei welcher seite.

 

ich danke 

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb sbecker:

ich danke euch für die Antworten leider hilft es mir wirklich nicht viel..

 

keine anhang mehr  bei blockchain.info  gibt es dies nicht..

 

ich weis nurnoch das es eine werbung war due eigentlich bei jeder seite die ich geöffnet habe  bei mir zu sehen war. (im jahr 2010)

 

irgendswann habe ich es einfach riskiert.

 

und jetzt wie gesagt  stimmt der zugabg nicht.

und ich weis nicht auf welcher seite ich mich eingeloggt  habe... die Registrierung von mir ist ja noch da. 

 

 

danke im voraus

 

 

 

 

 

Davon gab es überall Werbung auf jeder Seite? Hmm...gabs Plus500 damals schon?? :lol:

Also wenn du nicht mehr weisst auf welcher Seite du da was gemacht hast, und nicht mehr weisst was du da gemacht hast...dann vergiss das Geld einfach. Und wie Jokin schon schrieb, selbst wenn es dir wieder einfällt dann fehlt dir immer noch das Passwort, vielleicht auch der 2FA-Code.

Die einzige Chance wäre falls dir die Seite einfällt und du da eine mailadresse / Benutzernamen hast den du woanders auch immer verwendest...Dann könntest du dir vielleicht das Passwort zuschicken lassen. Falls dir dann noch die Antworten auf die Sicherheitsabfragen wieder einfallen die man da in der Regel machen muss.

Link to comment
Share on other sites

Ich denke wenn er die Bank bereits eingeschaltet hat, wird er durch den Kontoauszug auch die Seite wiederfinden. Die 10 Jahre Aufbewahrungsfrist ist ja noch nicht abgelaufen. Der Auszug wird ggf. auch reichen im Falle einer Identitätsabfrage bei der Seite um sein Konto wiederherzustellen. Ich schätze er musste sich auch Identifizieren. Ähnliche Szenarios gab es schon bei Leuten die bei Binance nicht mehr in Ihr Konto kamen und auch keinen 2fa mehr hatten, weil Handy defekt etc. Voraussgesetzt die Seite existiert auch noch wirklich. Aber wenn es tatsächlich eine Seite mit Anmeldeinformationen war, dann müsste er sich ja definitiv mit seiner E-Mail-Adresse angemeldet haben.

@sbecker nutzt du seit du dir eine E-Mail-Adresse generiert hast immer die selbe oder gab es da mehrere?

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb Daywalker.14:

Ich denke wenn er die Bank bereits eingeschaltet hat, wird er durch den Kontoauszug auch die Seite wiederfinden. Die 10 Jahre Aufbewahrungsfrist ist ja noch nicht abgelaufen. Der Auszug wird ggf. auch reichen im Falle einer Identitätsabfrage bei der Seite um sein Konto wiederherzustellen. Ich schätze er musste sich auch Identifizieren. Ähnliche Szenarios gab es schon bei Leuten die bei Binance nicht mehr in Ihr Konto kamen und auch keinen 2fa mehr hatten, weil Handy defekt etc. Voraussgesetzt die Seite existiert auch noch wirklich. Aber wenn es tatsächlich eine Seite mit Anmeldeinformationen war, dann müsste er sich ja definitiv mit seiner E-Mail-Adresse angemeldet haben.

@sbecker nutzt du seit du dir eine E-Mail-Adresse generiert hast immer die selbe oder gab es da mehrere?

 

vor 22 Stunden schrieb battlecore:

Davon gab es überall Werbung auf jeder Seite? Hmm...gabs Plus500 damals schon?? :lol:

Also wenn du nicht mehr weisst auf welcher Seite du da was gemacht hast, und nicht mehr weisst was du da gemacht hast...dann vergiss das Geld einfach. Und wie Jokin schon schrieb, selbst wenn es dir wieder einfällt dann fehlt dir immer noch das Passwort, vielleicht auch der 2FA-Code.

Die einzige Chance wäre falls dir die Seite einfällt und du da eine mailadresse / Benutzernamen hast den du woanders auch immer verwendest...Dann könntest du dir vielleicht das Passwort zuschicken lassen. Falls dir dann noch die Antworten auf die Sicherheitsabfragen wieder einfallen die man da in der Regel machen muss.

 

Am 28.2.2019 um 19:19 schrieb Jokin:

Selbst dann fehlt Dir das Passwort.

 

Am 28.2.2019 um 18:15 schrieb sbecker:

GUTEN  tag,

die bank habe ich schon nach der suche beauftragt.

 

die seite kenne ich noch nicht.

wie ich gezahlt habe kenne ich auch nicht.

 

wie gesagt. es ist 9 jahre her und   so einfach ist das auch nicht..

 ich hoffe einer weis wo der code verwendet wird. bei welcher seite.

 

ich danke 

 

Am 28.2.2019 um 16:51 schrieb Daywalker.14:

Ein paar mehr Infos müsstest du uns schon geben. Btw. auf die Fragen eingehen. Solltest du damals Banküberweisung oder ein elektronisches Zahlungsmittel benutzt haben (wovon ich ausgehe) dann wird es da bei der jeweiligen Institution noch Hinweise auf die Zahlung geben, diese wiederum wird dir helfen die Seite ausfindig zu machen wo du gekauft hast. Außer du hast mit PaySafeCard oder Bar bezahlt. (An Privat doch hoffentlich nicht?)

Wie Amsi schon schreibt: Was meinst du mit " die Registrierung von mir ist ja noch da. " Kennst du die Seite vielleicht doch schon?

Gruß

 

Am 28.2.2019 um 16:33 schrieb sbecker:

ich habe das alles schon gemacht. jedoch  hatte ich 2010 ein anderen pc eine andere bank usw.  die codes habe ich gefunden da ich dies auf der festplatte alles hatte.(externen)

 

ich danke euch auf jedenfall für die mithilfe.. und die Gedanken stützen

 

 

guten tag

 

man kann es kaum glauben.. aber ichvhabe es gefunden.

es gab früher und auch jetzt sicherheitsfirmen die  die coins für sich aufbewahrt haben..

die firma  bei der ich meine hatte heißt RSA.

die haben solche user id's 

KEY ist ein anderer den habe ich aber auch

 

ich danke euch.. aber  leidee konnte mir keiner helfen von euch.

 

war selbst fündig.

 

danke aber.

 

falls es einem hilft der selbst auf der suche ist... RSA

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Naja irgendwie haben sie dir alle geholfen... mit Tipps und Anregungen... kannst ja aus deinen 20% Belohnung 2% machen, die Du unter ihnen aufteilst... so können sie sich mit Dir freuen...?!

  • Haha 1
  • Like 1
  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Flir:

Naja irgendwie haben sie dir alle geholfen... mit Tipps und Anregungen... kannst ja aus deinen 20% Belohnung 2% machen, die Du unter ihnen aufteilst... so können sie sich mit Dir freuen...?!

wo war die hilfe??

das der code in einer sicherheitsfirma ist?

 

wenn du mir 10 bitcoin gibst  werse ich mich auch für dich freuen.  

 

komischer typ

 

 

  • Haha 3
Link to comment
Share on other sites

Bevor ich einer Sicherheitsfirma (Oder sonst irgendwem) meine Coins zur Aufbewahrung gebe, nagel ich mir lieber Schinken ans Knie und und renn mit brennender Zigarette durch eine von Löwen bewachte Dynamitfabrik.

Und spring dann sicherheitshalber noch aus dem Fenster.

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb sbecker:

wo war die hilfe??

das der code in einer sicherheitsfirma ist?

 

wenn du mir 10 bitcoin gibst  werse ich mich auch für dich freuen.  

 

komischer typ

 

 

kein ding, hab nix davon, aber dito

Link to comment
Share on other sites

 

vor einer Stunde schrieb sbecker:

wo war die hilfe??

das der code in einer sicherheitsfirma ist?

 

wenn du mir 10 bitcoin gibst  werse ich mich auch für dich freuen.  

 

komischer typ

 

 

Jetzt machst du dich ja direkt unbeliebt hier im Forum. Das ist ja eine Art und Weise. Bedenke bitte, dass wir dir auch ohne das Preisgeld geholfen hätten. Wenn du aber ein Preisgeld ausschreibst, dann solltest du auch dazu stehen oder zumindest nicht solche unfreundlichen Ansagen machen.

Aus unserer Sicht sieht das jetzt aus wie eine schlechte Lüge. Am Ende hat dir die Nachforschung bei der Bank geholfen. Der Tipp wurde dir hier gegeben. Du behauptest jetzt du wärst auf die Idee schon selber gekommen und behälst desshalb das Preisgeld ein. Versetz dich mal in unsere Lage. Was sollen wir davon halten?

Davon unabhängig hat sich bis jetzt keiner von uns über diese Kleinigkeit beschwert. Ich betone es nur damit wir zukünftig nicht noch einmal in eine solche Situation geraten. Man sieht sich immer zweimal im Leben. Beim nächsten mal hoffentlich ohne derartige Missverständnisse.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Das mit der Belohnung hatte ich sogar überlesen XD  Ist doch schön, dass es hier direkt einige gibt, die sofort helfen und sich Gedanken machen.. tjoa.. 

Naja, schön, dass die Coins noch da sind 😉 

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb skunk:

 

Jetzt machst du dich ja direkt unbeliebt hier im Forum. Das ist ja eine Art und Weise. Bedenke bitte, dass wir dir auch ohne das Preisgeld geholfen hätten. Wenn du aber ein Preisgeld ausschreibst, dann solltest du auch dazu stehen oder zumindest nicht solche unfreundlichen Ansagen machen.

Aus unserer Sicht sieht das jetzt aus wie eine schlechte Lüge. Am Ende hat dir die Nachforschung bei der Bank geholfen. Der Tipp wurde dir hier gegeben. Du behauptest jetzt du wärst auf die Idee schon selber gekommen und behälst desshalb das Preisgeld ein. Versetz dich mal in unsere Lage. Was sollen wir davon halten?

Davon unabhängig hat sich bis jetzt keiner von uns über diese Kleinigkeit beschwert. Ich betone es nur damit wir zukünftig nicht noch einmal in eine solche Situation geraten. Man sieht sich immer zweimal im Leben. Beim nächsten mal hoffentlich ohne derartige Missverständnisse.

Ich unterstreiche das nochmal.

Du bedankst dich doch sogar hier für unsere Hilfe: Was aber nach deiner Aussage keine Hilfe sein soll? Komisch.

Am 28.2.2019 um 16:33 schrieb sbecker:

ich habe das alles schon gemacht. jedoch  hatte ich 2010 ein anderen pc eine andere bank usw.  die codes habe ich gefunden da ich dies auf der festplatte alles hatte.(externen)

 

ich danke euch auf jedenfall für die mithilfe.. und die Gedanken stützen

 

 

Naja wie auch immer: Unsere Hilfe hättest du auch ohne eine Belohnung erhalten. Aber gut, musst du selbst wissen. Ich denke schon das wir durch unsere Tipps dein Gedächtnis etwas angeregt haben und du ggf. nochmal intensiver gesucht hast. (Eine Aufteilung der Belohnung, oder zumindest ein Teil an alle, wäre demnach fair gewesen) Aber ist in Ordnung. Schön das du die Coins gefunden hast.  Vielleicht aber noch nicht verkaufen, die Kurse sind ja akutell nicht sehr hoch (den Tipp gibt es kostenlos ;) )

 

Gruß

Day

Edited by Daywalker.14
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.