Jump to content

Wiederherstellung einer Wallet bei rewallet.de in Berlin? Erfahrungen?


Recommended Posts

Hallo zusammen, 

hat jemand bereits Erfahrungen mit der Firma ReWallet.de aus Berlin machen können? Es geht hier im das wiederherstellen der Wallet, wenn man die die Sicherheitswörter zum Teil nicht mehr weiß oder die falsche Reihenfolge vorliegen hat. Ist das denn so Easy bei einem Ledger? Das muss doch immer manuell am Ledger eingegeben werden und hier wird mit einer Software geworden die das wohl Zügig lösen kann. 

Vertrauenswürdig oder nicht? 

Vielen Dank für eure Hilfe und Anregungen 

Grüße 

 

 

Link to comment
Share on other sites

https://rewallet.de/i

Zitat

Um dir Sicherheit zu gewährleisten, geht jedem Auftrag ein nach deutschem Recht gültiger Rahmenvertrag voraus.

Den Vertrag würde ich mir geben lassen und hier anonymisiert publizieren, dann könnnen die User hier mehr sagen.

 

Zitat
Rein erfolgsbasierte Provision

Du musst garantiert nichts bezahlen, bevor du nicht wieder Zugriff auf dein Wallet hast. Im Falle einer erfolgreichen Wiederherstellung berechnen wir eine Provision in Höhe von 20% deines Wallets.

Man kann die mal Testen, mit einem 1 Euro Wallet auf dem Ledger. 🙂

Sollte ja kein Problem für die Firma sein, bei dem Know-How.

MfG

Janbtc

Edited by Janbtc
Link to comment
Share on other sites

Naja 20% Gebühren sind schon eine Hausnummer. Da kannst du dir auch eben selber was programmieren. So schwer ist das ja nicht. Ich würde behaupten hier im Forum findest du auch einige Personen die helfen dir auch für einen 10% Anteil.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Hallo, 

ich habe den Gründer Bruno vor kurzem im Interview gehabt. Er stellt sich und ReWallet vor und gibt ein paar Insights zu verschiedenen Anwendungsfällen, die sie bearbeiten. Schaut gerne mal rein. Hilft vielleicht den einen oder anderen bei der Entscheidung, ob der Service was für einen ist. :)

 

Link to comment
Share on other sites

vor 44 Minuten schrieb fox42:

Uff. bitaddress.org lässt grüßen..

Zum Rumspielen mit einem Beispiel ok. Mit meinem echten Seed... Nee. Vielleicht, wenn ich mir den Code genau angesehen habe.

Nutzt man halt Offline auf einem temporärem Betriebssystem.

Edited by groocer
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb groocer:

Wenn Nur ein Wort falsch ist kannst es erst mal Offline damit probieren:

https://3rditeration.github.io/mnemonic-recovery/src/index.html

DANKE!

Hab schon länger nach einem Tool gesucht mit dem man einfach ein fehlendes Wort finden kann.

Gerade wenn man sich seine eigenen 23 Wörter ermittelt und dann nur noch das Checksummenwort braucht, ist das super hilfreich 🙂

Am 19.4.2021 um 10:42 schrieb Schlentzi:

Es geht hier im das wiederherstellen der Wallet, wenn man die die Sicherheitswörter zum Teil nicht mehr weiß oder die falsche Reihenfolge vorliegen hat.

Wenn es mehr als ein fehlendes Wort ist, wird das schon schwieriger da es rechenaufwendiger ist.

Solange die erste Adresse des Seeds bekannt ist, kann eine Software iterativ mit BruteForce (durch Ausprobieren) mit entsprechender Rechenzeit den richtigen Seed herausfinden.

Je mehr Wörter fehlen oder wenn diese gar in einer falschen Reihenfolge stehen, wird es ganz schnell exponentiell aufwendiger.

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb groocer:

Wenn Nur ein Wort falsch ist kannst es erst mal Offline damit probieren:

https://3rditeration.github.io/mnemonic-recovery/src/index.html

Ausprobiert.

Man muss wissen an welcher Stelle des Seed ein Wort fehlt, dort setzt man dann ein "Fragezeichen ?" ein. Es wird aber nur an dieser Stelle im Seed das Wort gesucht.

Weiß man nicht an welcher Stelle das fehlende Wort steht und dann z.b. einfach am Ende ein Fragezeichen macht dann wird das fehlende Wort nicht gefunden.

Fehlt also z.b. das fünfte Wort, dann muss man an der fünften Stelle das Fragezeichen hinmachen. Sonst gehts nicht.

Zwei fehlende Wörter funktionieren auch nicht, es ist nur ein fehlendes Wort möglich. Man kann sich also bei zwei fehlenden Wörtern nicht langsam durcharbeiten.

Weiss man an welcher Stelle das Wort fehlt dann funktioniert es aber einwandfrei.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ne deutsche GmbH ist das im Krypto Space überhaupt erlaubt??? Und ich darf nichtmal meinen Seed Online eingeben?? Ich versteh die Welt grad nicht was ist hier los.

Also ne danke, da gebe ich doch lieber meinen Seed online auf irgendeiner website ein die ein User hier postet, das ist sicherer und kostenfrei, umsonst und sicherer, außerdem kostenfrei.

Edited by Arther
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Arther:

Ne deutsche GmbH ist das im Krypto Space überhaupt erlaubt??? Und ich darf nichtmal meinen Seed Online eingeben?? Ich versteh die Welt grad nicht was ist hier los.

Also ne danke, da gebe ich doch lieber meinen Seed online auf irgendeiner website ein die ein User hier postet, das ist sicherer und kostenfrei, umsonst und sicherer, außerdem kostenfrei.

Die Seite kann man speichern, einfach mit Firefox "Seite speichern".

Das funktioniert, ohne jegliche Verbindung.

Und die Seeds bei denen ein Wort fehlt werden auch korrekt ermittelt. Das am warscheinlichsten fehlende Wort steht in der Liste weit oben, bei mir wars immer unter den ersten fünf Wörtern in der Liste.

Die Adressen dazu stimmen natürlich auch, ebenso die Keys.

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb Jokin:

Warum sollte ein Wort wahrscheinlicher sein als ein anderes?

Gute Frage. War aber so. Vielleicht Zufall.

Hab später gesehen das die alphabetisch geordnet zu sein scheinen. Das fehlende Wort war jeweils mit A, B und einmal D. Hab ich vielleicht unbewusst immer grad die rausgelöscht.

Edited by Tschubaka
Link to comment
Share on other sites

Ich interpretiere dies als Sarkasmus (auch ohne Ironie-Smiley):

vor 19 Stunden schrieb Arther:

da gebe ich doch lieber meinen Seed online auf irgendeiner website ein

Aber falls es eine Frage war, gab es schon zuvor die Antwort:

Am 26.1.2023 um 09:16 schrieb groocer:

Nutzt man halt Offline auf einem temporärem Betriebssystem.

Ganz wichtig! 

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

1 hour ago, Peer_Gynt said:

Ganz wichtig! 

Ich denke allerdings, 90% der Menschen werden das abkürzen und z.B. kurz den Stecker vom Internet ziehen o.ä.. Und bei solchen Aktionen wird es schnell mal wieder problematisch/gefährlich. Generell finde ich es etwas peinlich, dass es keine Blockchain basierte Lösungen für solche Probleme gibt. Software und Webseiten kann man zwecks Validierung hashen, man kann sie auf einer Blockchain abspeichern, man kann den Hash auf einer Blockchain abspeichern,  etc. Aber das ist vllt OffTopic hier :D.

Jedenfalls klingt das mit rewallet.de ganz vernünftig und sympathisch. Ne deutsche GmbH. Ich denke mal, die besprechen nach Anfrage worum es geht, was das Problem ist und wie viele Coins auf der Wallet liegen (kann man ja sehen, solange der public key verfügbar ist) und setzen dann einen Vertrag auf und erbringen ihre Dienstleistung zu dem vereinbarten Preis.

On 4/19/2021 at 11:49 AM, Janbtc said:

Man kann die mal Testen, mit einem 1 Euro Wallet auf dem Ledger. 🙂

Die machen garantiert zwar im Regelfall 20%, aber mindestens 500 Euro, wenn weniger als 2.500 Euro auf der Wallet ist. Oder sowas in der Art. Würde ich jedenfalls so machen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.