Jump to content

Moonbeam (GLMR)


coco
 Share

Recommended Posts

  • 3 weeks later...
vor 7 Stunden schrieb coco:

Moonbeam (GLMR) ist seit heute auf PancakeSwap gelistet und damit auf dem ersten Marktplatz handelbar.

Contract address: 0xd97C830E2fC964fDcb6062FEE3cE6F3c0A9d4916

https://pancakeswap.finance/swap?Moonbeam=GLMR&outputCurrency=SCAMSCAM

 

Das ist ziemlich sicher ein Scam-Token.
EDIT: Das ist 100%ig ein Scam Token. Der Ersteller des Tokens macht sowas im großen Stil:
https://bscscan.com/address/0xbb041230b21261d4e97a7ad16f9d7a19606192cd#tokentxns

Edited by Matchbox
  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Blöd dass sie keinen festen Termin haben wann das Trading losgeht (The trading will start once the deposits meet the minimum liquidity requirement).
Die ersten 30% werde ich vermutlich zeitnah abstoßen da nur 5% des Total Supply auf dem Markt sind. Nach 40 Tagen werden die Token aus dem Take Flight Event released und schlagartig werden es knapp 20%, da rechne ich mit Gewinnmitnahmen. Kann natürlich auch ganz anders aussehen (siehe Solana) ... aber dann habe ich ja noch 70% :)

Frage ist ob man direkt zu KuCoin geht oder auf das Listing bei Binance wartet ...

Link to comment
Share on other sites

Am 9.1.2022 um 12:19 schrieb Matchbox:

Das ist ziemlich sicher ein Scam-Token.
EDIT: Das ist 100%ig ein Scam Token. Der Ersteller des Tokens macht sowas im großen Stil:
https://bscscan.com/address/0xbb041230b21261d4e97a7ad16f9d7a19606192cd#tokentxns

Das kann auch ein Service sein. Im ETH Mainnet gibt es bereits Baukastensysteme. Du gibst den Namen deines Token an und welche Menge du haben möchtest. Willst du eine Mint Funktion oder soll es eine definierte maximale Anzahl geben? Einfach ein paar Kreuze setzen und dann bekommst du am Ende deinen Smart Contract direkt deployed.

Ändert natürlich nichts am Resultat. Als Anzeichen für einen Scam Token würde ich das trotzdem werten. Der Unterschied ist nur, dass wir den Ersteller des Baukastensystems nicht unbedingt dafür verantwortlich machen müssen was seine Kunden am Ende daraus machen.

Link to comment
Share on other sites

Die Wallet die die Token erstellt ist auch die Wallet die die erstellten Token bei Pancakeswap listet und nachdem ein paar Dumme drauf reingefallen sind wieder abräumt.

Ich wähle Worte mit Bedacht und benutze oft "wahrscheinlich", "vermutlich", "ich glaube" und "meiner Meinung nach". Deshalb auch nochmal das EDIT um von "ziemlich sicher" auf "100%ig" hochzustufen.
 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Bierschwabe:

Listing Binance

Welche Vorteile siehst du bei Binance ggü. Kucoin?

 

Vorteile garkeine, ich versuche Binance zu meiden.
Aber Ankündigungen für Listings auf Binance haben in der Vergangenheit gerne mal für einen kurzfristigen Pump gesorgt.
Also würde GLMR schon irgendwo traden hätte ich ggfs. auf das Announcement von Binance gewartet. Da ja jetzt schon alles 'raus' ist, ist es wohl egal.

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb Matchbox:

Vorteile garkeine, ich versuche Binance zu meiden.
Aber Ankündigungen für Listings auf Binance haben in der Vergangenheit gerne mal für einen kurzfristigen Pump gesorgt.
Also würde GLMR schon irgendwo traden hätte ich ggfs. auf das Announcement von Binance gewartet. Da ja jetzt schon alles 'raus' ist, ist es wohl egal.

Ah ok, dann hab ichs verstanden! Wobei man bei chinesischen Börsen vermutlich auch vorsichtig sein sollte. Bisher habe ich aber nur positive Erfahrungen mit KuCoin gemacht...

Auf meine GLMR-Token muss ich leider noch 40 Tage warten ;) Ich vermute aber auch, dass der Preis danach erstmal etwas nachgibt wenn auf einen Schlag 100 Mio. Tokens verteilt werden... 

Edited by Bierschwabe
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Bierschwabe:

Ah ok, dann hab ichs verstanden! Wobei man bei chinesischen Börsen vermutlich auch vorsichtig sein sollte. Bisher habe ich aber nur positive Erfahrungen mit KuCoin gemacht...

Auf meine GLMR-Token muss ich leider noch 40 Tage warten ;) Ich vermute aber auch, dass der Preis danach erstmal etwas nachgibt wenn auf einen Schlag 100 Mio. Tokens verteilt werden... 

Du warst am Take Flight beteiligt? Mal schauen, wann Kraken listet. Parallel hat heute bekannt gegeben, dass sie GLMR erst in ca. einer Woche ausgeben werden. Die initiale Supply dürfte überschaubar sein.

Link to comment
Share on other sites

Hab den MOVR Crowdloan leider verpennt und somit kein Take Flight für mich :(

KuCoin finde ich voll OK. Bin dort seit 2017 und hatte noch nie Probleme. War früher ein bißchen shady aber inzwischen würde ich KuCoin als vertrauenswürde Exchange ansehen. Und noch immer ohne KYC nutzbar.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb coco:

Du warst am Take Flight beteiligt? Mal schauen, wann Kraken listet. Parallel hat heute bekannt gegeben, dass sie GLMR erst in ca. einer Woche ausgeben werden. Die initiale Supply dürfte überschaubar sein.

Bei Binance scheint wohl auch irgendwas zu schmoren? Habe mehrfach gelesen dass sie erst im Februar distributen? Aber nichts offizielles gefunden.
Zeigt mir wieder - Finger weg von zentralisierten Services wenn man es auch selbst machen kann.

Edited by Matchbox
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Matchbox:

Bei Binance scheint wohl auch irgendwas zu schmoren? Habe mehrfach gelesen dass sie erst im Februar distributen? Aber nichts offizielles gefunden.
Zeigt mir wieder - Finger weg von zentralen Services wenn man es auch selbst machen kann.

Prinzipiell richtig. Zum Teil gibt es halt über Parallel ziemlich saftige Aufschläge bei den Rewards, immer Projektabhängig. Dafür kauft man sich dann wieder Risiken und Ungewissheiten mit ein. Und Binance hatte ja auch diesen Booster..?

Ich habe den Großteil über Parallel und etwas über Moonbeam direkt gemacht. Mir ist die Verzögerung aber wurscht, da ich alles erstmal halten werde. 

Wenn wir in den absoluten Bärenmarkt rutschen, wovon ich nicht ausgehe, könnte sich ein Pump am Anfang als Chance auftun, die Opportunitätskosten reinzuholen. Ich denke aber, dass wenn BTC und DOT wieder das ATH knacken, auch GLMR und alles andere deutlich besser dastehen wird, als der beste Moment in der jetzigen Phase.

Zudem bin ich gespannt, in wie weit sich mit GLMR ein passives Einkommen gestalten lässt.

Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb coco:

Du warst am Take Flight beteiligt? 

Ich habe erst dieses Jahr mit Crypto begonnen, der MOVR-Crowdloan war so ziemlich das erste was ich gemacht habe außerhalb des "normalen" Kaufs. Da war die Rendite ja nicht so verkehrt, deshalb habe ich dann auch noch beim "großen Bruder" beim Take Flight teilgenommen...

Ziemliches Dummenglück muss ich rückwirkend zugeben :D 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ja, das war eine Sache die mich sehr gestört hat. Warum haben die Projekte mit Belohnungen dazu ermutigt zentralisierte Dienste zu nutzen? Steht im totalen Widerspruch zur Philosophie hinter dem Ganzen. Naja, kann man nichts machen.

Ich werde mir den Markt anschauen und spontan entscheiden.

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.