Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo in die Runde!

Das ist mein erster Beitrag hier, viele weitere, auch zu anderen Themen natürlich, sollen folgen.

Ich lese seit zwei Monaten regelmäßig still mit, jetzt möchte ich aber auch mal etwas beitragen.

 

Ich hoffe, mit diesem Thread die Aufmerksamkeit etwas mehr auf NXT lenken zu können. Aus der fast täglich wachsenden unübersichtlichen Masse von sog. "Altcoins" sticht NXT einfach heraus und verdient deswegen aus meiner Sicht einen Platz an der Sonne. Zumal das Potential dieser noch sehr jungen Initiative enorm ist. Viele neue Features befinden sich im Entwicklungsstadium und werden in den kommenden Wochen das Konzept dieser von Grund auf neu programmierten Software erweitern.

 

Ich möchte hier einfach nur einen Einstieg in das Thema NXT bieten, informieren und ein eigenes Bild muss sich dann aber schon jeder selbst machen ;) Schnell sollte jedem Interessierten klar werden, was NXT ausmacht. Es sind die Innovationen, die lebendige Community, die nur so vor Ideen, Initiative und Optimismus strotzt und natürlich auch die sehr günstige Prognose zur Kursentwicklung. Letzteres sollte mit fortschreitender Erweiterung der schon vorhandenen Funktionalität des jetzigen Standes weit in den Schatten stellen. Der nächste Meilenstein in der Entwicklung von NXT wird z.B. der in Kürze erscheinende, einfach zu installierende und zu bedienende Client sein und parallel sind als weiteres Beispiel derzeit Applikationen für Smartphones in der Mache. Auf mittlere Sicht werden weitere Innovationen folgen, die gut im ersten Link unten beschrieben werden. Es handelt sich bei NXT eben nicht einfach um eine Kopie von Bitcoin, sondern um eine wirkliche Neuentwicklung. Auf jede Erweiterung werden Kursanstiege folgen, das ist ziemlich sicher.

 

Momentan gibt es leider so gut wie keine Informationen auf Deutsch. Wie gesagt, das Projekt steht noch ganz am Anfang. Für den Einstieg kann ich nur empfehlen, einen Blick auf diese Seiten zu werfen:

http://www.nxtcrypto.org/ - die offizielle Homepage von NXT

https://bitcointalk.org/index.php?PHPSESSID=7onv2jh6m47kj2oblhtkr708j1&topic=345619.0 - der mittlerweile über 1400 Seiten (!) lange Thread auf Bitcointalk.org. Hier wird alles zum Thema NXT diskutiert, über Strategien abgestimmt, Projekte koordiniert und aktiv Entwickelt. Wer versucht, dem Thread ein wenig zu folgen (was aufgrund der schieren Menge nicht leicht ist), wird schnell feststellen, wie lebendig und voller Aufbruchsstimmung diese Community ist.

https://nextcoin.org/index.php/topic,2041.0.html - der aktuelle Client/Wallet und ein Tutorial zur Installation

https://nextcoin.pw/ - Kursverlauf NXT auf der Handelsplattform DGEX.com

 

Gekauft und gehandelt werden kann NXT u.a. auf https://dgex.com/ und https://vircurex.com/welcome/index?alt=btc&base=nxt. Ich kann Vircurex.com empfehlen, dort habe ich immer sehr gute Erfahrungen gemacht und dadurch Vertrauen gewonnen. DGEX.com dagegen hat manchmal arge Probleme mit Passwörtern/Ein-/Auszahlungen/der Verfügbarkeit der Seite und ich fühle mich dort nicht wirklich wohl.

 

Immer ein dickes Plus am Ende des Tages!

wünscht naurisdede :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie hier schon geschrieben (https://forum.bitcoin.de/threads/2127-Nextcoin-erste-ernstzunehmende-Konkurrenz-f%C3%BCr-Bitcoin?p=21681#post21681), finde ich den Weg des Inumlaufbringes problematisch. Und der Quellcode ist eben (noch?) nicht vollständig öffentlich. Dafür gibt es zwar nachvollziehbare Gründe, es erzeugt aber auch Misstrauen/Zurückhaltung.

 

Das Proof of Work Prinzip (wie beim Bitcoin) sorgt auch nicht für eine gerechte Verteilung der Währung, ich halte es aber für wesentlich gerechter als die anfängliche Verteilung beim Proof of Stake Prinzip.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

100 % premine, aber es gibt trotzdem eine Art mining. Je mehr NXT man selbst besitzt, desto höher ist die Chance, dass man einen Block "bauen" darf. Und wie beim Bitcoin darf man dann die Transaktionskosten, die in diesem Block enthalten sind, behalten.

 

Wie kommst du darauf, dass es keine paper wallets gibt? Beim NXT ist ja jede "wallet" eine brain wallet, denn erst die gehashte passphrase ergibt den public key. Es existiert auch keine lokale wallet.dat oder etwas Vergleichbares. Warum genau sollten paper wallets nicht möglich sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ist proof of stake

 

zu kurze Adresse, daher Hash Kollision zu wahrscheinlich, das bedeutet eine Adresse existiert erst wenn der public key bekannt ist, bei bitcoin muss er das nicht sein, sondern nur die Adresse 2 hashschritte weiter

bitcoins können selbst sollte es eine Schwachstelle in der elliptischen Kurve geben auf single use Adressen sicher aufbewahrt werden, was die Funktionsweise der paper wallets ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mir zu 80% sicher, dass der NXT der BItcoin 2.0 werden wird! Den rest der Altcoins kannst abschreiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bin mir zu 80% sicher, dass der NXT der BItcoin 2.0 werden wird! Den rest der Altcoins kannst abschreiben.

 

Na dann begründe doch mal bitte deine Meinung...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Na dann begründe doch mal bitte deine Meinung...

 

 

Hey, schon schwach dass ausgerechnet DU als Dogecoinprofi bzw Coinprofi meine Meinung dazu hören willst.

 

5 min lesen und du wirst gleich zig vorteile zu anderen Coins finden.

 

Ich will da aber nun gar nicht näher drauf eingehen, weil ich mir 100% sicher bin, wenn ich mehr schreibe du gleich wieder mit irgenwelchem .......... daher kommst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von den ca. 20 Altcoins die ich halte und teilweise auch mine überzeugt mich der NXT am meisten. Ausgerechnet derjenige den man nicht minen kann, bzw. weit über 10'000 Coins haben muss um eine vernünftige Aussicht aufs Forken zu haben. Der Grund für meinen Optimismus liegt in der Tatsache dass er teilweise Closed Source ist, als genau der Faktor der von anderen heftig kritisiert wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo WalterStarnberger.

 

Ich bin vollkommen deiner Meinung. Was die alles vorhaben gefällt mir besonders, und nicht vergessen den NXT gibt es noch nicht lange.

 

Wie ist deine Meinung zum NEM?

 

Ich denke wenn der wiklich kommt, dann haben wir das neue Gold und Silber?

 

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss man da (NEM) wirklich Bitcoin hinüberweisen, damit man etwas in seine Brieftasche bekommt? Das ist ja super. selbst wenn der Coin floppt hat der Entwickler seinen Reibach gemacht. :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die meisten "Altcoins" sind nichts als heiße Luft, denn was wirklich zählen sollte, sind die features und nicht der Kurs oder die Kursentwicklung. Gute Kursentwicklungen, die zum Großteil auf Kursspekulationen beruhen, haben nur sehr geringe Chancen auf nachhaltige Stabilität. Nachhaltige Stabilität ist aber eine der Grundvoraussetzungen für eine "gute" Währung.

 

Die NXT features (vorhandene und geplante) sind meiner Meinung nach aber mehr als heiße Luft. Trotzdem stört mich die Art und Weise wie der NXT in Umlauf gebracht wurde bzw. wird. In diesem einen Punkt finde ich bisher den Peercoin am besten. Durch die Kombination von proof-of-work und proof-of-stake hat man auf der einen Seite eine vergleichsweise faire Inumlaufbringung und auf der anderen Seite eine langfristig effiziente (bzgl. Energieverbrauch/Umweltverschmutzung) Währung.

 

Die NXTler stellen die Tatsache, dass Peercoin auf Bitcoincode aufbaut, als Nachteil dar. Mir ist nicht klar, was daran nachteilig ist.

 

Die potentiellen Vorteile beim NXT sind aber auf der anderen Seite nicht von der Hand zu weisen:

Allein schon durch das "Alias System" (http://www.thenxtwiki.org/wiki/Alias_System/de) entstehen bemerkenswerte Möglichkeiten. So kann man damit zum Beispiel ein dezentrales DNS aufbauen. Die Idee an sich ist zwar nicht neu (http://winfuture.de/news,59935.html), aber trotzdem finde ich es gut, dass sie sich als feature "in den coin" implementieren lässt.

 

Des Weiteren gibt es Ideen wie Voting-Systeme (sicherlich auch keine neue Idee... Liegt ja durch die asymmetrische Verschlüsselung quasi auf der Hand), (Kurz-)Nachrichtensystem, Dateispeicher etc. Und das alles eben dezentral mit den damit verbundenen Vorteilen (extrem schlecht angreifbar etc.).

 

Unter 2 Bedingungen hätte ich zu 100% hinter dem NXT gestanden:

- Mix aus proof-of-work (Anfangszeit) und proof-of-stake (langfristig)

- Quellcode erst komplett fertig entwickeln und beim "coin release" direkt alles open source

bearbeitet von fyahfox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab heute meine ersten Altcoins gekauft und zwar NXT. Zum einen, weil das kein BTC-Klon ist und bei Bitcoin-Problemen nicht mit in den Boden gerissen werden sollte wie die allermeisten anderen, zum zweiten, weil es einige gute Nachrichten gibt:

http://altcoinspekulant.wordpress.com/tag/nxtcoin/

http://www.cryptocoinsnews.com/2014/02/14/nxt-crypto-coins/

 

Bin aber erst mal sanft eingestiegen... mit umgerechnet 1,2 BTC. Mit Glück geht der Kurs voll durch die Decke und ich werde als Early-Adopter Millionär, mit Pech geht er voll baden und ich bin trotzdem noch nicht ganz pleite und werde eben mit Bitcoins Millionär. Win-Win also. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo hast du gekauft?

Von allen Coins neben dem Bitcoin ist er mit Abstand der interessanteste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wo hast du gekauft?

Von allen Coins neben dem Bitcoin ist er mit Abstand der interessanteste.

 

Sehe ich auch so. Ist auch rein Charttechnisch interessant. Wenn er nicht bald untergeht, müsste er eigentlich deutlich zulegen. Da im Hintergrund sehr viel gewerkelt wird und die Nachrichtenlage eher gut aussieht, gehe ich eher von deutlichem Anstieg aus. Vor allem: Der wird bisher nur auf wenigen Börsen gehandelt. Sobald sich das verändert müsste er sowieso steigen.

 

Ich hab bei Vircurex gekauft, gegen BTC.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn der NEM coin so umgesetzt wird, wie die Entwickler es versprechen, sehe ich noch größeres Potential als beim NXT coin.

 

NXT coin: 72 (oder 73?) stakeholder

NEM coin: vermutlich > 2.000 stakeholder (maximal 4.000; genau lässt es sich nicht sagen, da man nicht weiß wieviele Leute sich doppelt registriert haben...)

 

NXT coin: Alle 10 Min ein Block

NEM coin: Alle 1 Min ein Block

 

Auch SEHR wichtig:

NXT coin: 1 NXT fee pro Transaktion (das stört mich am NXT extrem...)

NEM coin: noch unklar, momentan sind zwei Varianten im Gespräch:

a) 1 NEM fee pro Transaktion, falls unter 1000 NEM transferiert werden; darüber 0,1 % der transferierten coins.

B) festen Prozentsatz, um auch Mikropayments zu ermöglichen; Irgendeine Art von spam-Verhinderung muss man dabei aber wahrscheinlich implementieren...

 

NEM basiert technisch auf NXT, wird aber wohl komplett neu geschrieben, da es beim NXT einige Fallen im Quelltext gibt, damit er nicht einfach kopiert wird (so habe ich es zumindest verstanden. Kann das jemand bestätigen?).

 

Damit die Größe der blockchain besser gehandelt werden kann, wird es zwei verschiedene node-Typen geben: Server-Nodes und normale Nodes.

Die normalen Nodes fragen bei den Server-Nodes einen snapshopt der Blockchain ab (=Momentaufnahme; ein bisschen kann man sich das vorstellen wie der Systemwiederherstellungspunkt für Windows; also irgendwie eine komprimierte Version der blockchain, die dann nicht komplett neu geprüft werden muss - ähnliches ist für den Bitcoin seit langer Zeit im Gespräch, da der Bitcoin mit dem jetzigen System definitiv nicht in der Lage wäre, auch nur annähernd den "traditionellen" internationalen Zahlungsverkehr zu verkraften). Die normalen nodes müssen also dann nur die blocks nach dem snapshot synchronisieren und daher ist gewährleistet, dass auch ein frisch installierter client ziemlich schnell einsatzbereit ist. Sicherheitstechnisch sehe ich das nicht kritisch. Zu diesem Punkt wird es aber sicherlich Diskussionen geben.

 

NEM github repository: https://github.com/NxtEM/nem

Entwicklungsplan (englisch): https://docs.google.com/document/d/1NhxTyi4Eo2D_1m1Ca8zvzQr0_RB0dgM2VuWXAIzcS-I/edit?pli=1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@illdeletethis: Das war jetzt aber schwach... ;)

 

Namecoin ist auch proof-of-work. Es geht hier doch eben darum, die Nachteile, die Bitcoin hat, nicht zu wiederholen. Hast du den Thread gelesen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sehe ich auch so. Ist auch rein Charttechnisch interessant. Wenn er nicht bald untergeht, müsste er eigentlich deutlich zulegen. Da im Hintergrund sehr viel gewerkelt wird und die Nachrichtenlage eher gut aussieht, gehe ich eher von deutlichem Anstieg aus. Vor allem: Der wird bisher nur auf wenigen Börsen gehandelt. Sobald sich das verändert müsste er sowieso steigen.

 

Ich hab bei Vircurex gekauft, gegen BTC.

 

Cryptsy kommt auch demnächst.

Haben schon vor einigen Tagen bestätigt, dass sie NXT einbauen, sobald ein benutzerfreundlicher NXT-Client veröffentlicht wurde (ist in den letzten Tagen bereits erledigt worden).

Das Implementieren von NXT ist anscheinend nicht so einfach, aber wenns bter.com und vircurex.com schaffen, dann wirds cryptsy wohl auch bald haben. Ist also nur noch eine Frage der Zeit und dann gehts ziemlich sicher noch steiler bergauf.

 

Edit: Auch vaultofsatoshi.com hat schon angekündigt, dass es bald soweit ist (u.a. auch fiat/nxt)

bearbeitet von schnidl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cryptsy kommt auch demnächst.

Haben schon vor einigen Tagen bestätigt, dass sie NXT einbauen, sobald ein benutzerfreundlicher NXT-Client veröffentlicht wurde (ist in den letzten Tagen bereits erledigt worden).

Das Implementieren von NXT ist anscheinend nicht so einfach, aber wenns bter.com und vircurex.com schaffen, dann wirds cryptsy wohl auch bald haben. Ist also nur noch eine Frage der Zeit und dann gehts ziemlich sicher noch steiler bergauf.

 

Edit: Auch vaultofsatoshi.com hat schon angekündigt, dass es bald soweit ist (u.a. auch fiat/nxt)

 

Cool, das sind gute Nachrichten! Hab mich schon gefragt, wann Cryptsy NXT listet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

er tut sich ja noch schwer mit dem Sprung über 0,0001. Ich schaue mir das ganze noch 1-3 Tage an und steige dann ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.