Jump to content

Ufo Sichtungen bestätigt durch obama


Guest Longbrearh

Recommended Posts

Guest Longbrearh

Leute is schon wieder 1. April oder was soll dieser Bericht ? 
 

ich hab schon von Verschwörungstheorien gehört das Aliens die nächste Plandemie sein sollen aber 🤷🏻‍♂️ 
 

https://www.google.de/amp/s/m.bild.de/news/ausland/politik-ausland/obama-bestaetigt-ufo-sichtungen-wir-koennen-nicht-erklaeren-wie-sie-sich-bewegen-76441062,view=amp.bildMobile.html

Link to comment
Share on other sites

Guest Longbrearh

Ernsthaft, ich wette wenn das Internet mal ausfällt waren’s die Aliens 

Link to comment
Share on other sites

Merkwürdig ist die ganze Sache schon. Jahrelang, ach...  jahrzehntelang wurde jeder lächerlich gemacht der sich mit dieser Thematik beschäftigt hat und nun heisst es plötzlich: "Öh ja, sorry, es war doch keine Verschwörungstheorie, wir haben tatsächlich militärische Abteilungen die sich mit der Thematik beschäftigen und es gibt diese Sichtungen".

Ich selber würde mich dabei gar nicht so auf "Ausserirdische" versteifen. Man sollte in alle möglichen Richtungen denken. Die meisten dieser seltsamen Objekte haben auch gar nicht die Größe von interstellaren Raumschiffen oder etwas in der Art. Manche scheinen noch nicht einmal feste Objekte zu sein, sondern eher eine amorphe Form zu haben die in etwa an Bilder von Amöben erinnern, die sich in einer liquiden Substanz bewegen.

Wie gesagt, es ist merkwürdig das man jetzt damit heraus rückt und das sich das offizielle Narrativ zu diesem Thema zu ändern beginnt.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb Firith:

Wie gesagt, es ist merkwürdig das man jetzt damit heraus rückt und das sich das offizielle Narrativ zu diesem Thema zu ändern beginnt.

So "oh bringt uns nichts wenn wir das geheim halten. Das ist unser perfektes Ablenkungsmanöver, im xy geheim zu halten und Verschwörungstheorien immer abzulenken". 

Gibt ja auch in der Nähe von Ares 51 ne Station die wirklich (halbwegs) geheim ist ^^

Link to comment
Share on other sites

Damit sich UFOs (Unidentifizierte Flug Objekte) so fortbewegen wie Obama das gesagt hat, müssten diese in der Lage sein Raum-Zeit-Krümmung zu vollziehen. Das würde für "Alien-Technologie" sprechen. Damit könnten die Manöver erklärt werden ohne das die "Piloten" in Stücke gerissen werden, wegen der G-Kraft, aber alleine schon um die Masse kontrollieren zu können.

Mit dieser Technologie wäre es auch möglich tausende von Lichtjahre in einem "kurzem" Zeitraum zu überwinden.

Das Thema ist auf jeden Fall spannend und diese Theorie klingt wie ein Science Fiction Film. Aber wenn diese Lebewesen auf einem anderen Planten evtl. tausende oder millionen von Jahren weiter sind als wir wäre das vorstellbar.

Wäre das auch für uns Menschen möglich? Ich denke nein, weil ich davon ausgehe das es die Menscheit in tausend Jahren nicht mehr geben wird. Dafür ist unser Sonnensystem zu unsicher. Entweder rotten wir uns selber aus oder irgend ein Natur Ereignis (Asteroiden Einschlag, Super Vulkan) sorgt dafür.

Wir können "nur"  ~10% unserer Gehirnmasse nutzen. Einige Wissenschafter gehen davon aus das eine Zivilisation nach uns, evtl. millionen Jahre später, in der Lage sein wird diese Zusammenhänge der Raum-Zeit Fortbewegung zu lösen. Sie haben dann praktisch eine wesentlich höhere Intelligenz.

Das nennt sich dann Evolution.

Wir Menschen sind gerade dabei die Kernfusion zu erforschen. In Frankreich wird ein riesiges Kraftwerk dafür gebaut. Irgendwann einmal sollen dadurch die Energieprobleme gelöst werden, bzw. Antriebe für Raumschiffe entwickelt werden. Aber bis das so weit ist werden noch einige Generationen vergehen, wenn das überhaupt möglich ist.

 

Edited by Guest
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Janundso:

So "oh bringt uns nichts wenn wir das geheim halten. Das ist unser perfektes Ablenkungsmanöver, im xy geheim zu halten und Verschwörungstheorien immer abzulenken".

Man sollte nicht vergessen dass der Begriff "Verschwörungstheoretiker" ein von der Abteilung des CIA für psychologische Kriegsführung eingeführter Propagandabegriff ist, der dafür erschaffen wurde, um Personen die offizielle Regierungsverlautbarungen hinterfragen in der Öffentlichkeit als unglaubwürdige Spinner darzustellen und zu verhindern dass die breite Massen anfängt darüber nachzudenken und sich zu fragen wie plausibel eigentlich die offizielle Version ist. Der Begriff wurde als Reaktion auf den Warren Report nach der Kennedy Ermordung geprägt, als zahlreiche Menschen die offizielle Version vom isolierten Einzeltäter Lee Harvey Oswald zu hinterfragen begannen.

https://www.heise.de/tp/news/50-Jahre-Verschwoerungstheoretiker-3674427.html

 

 

  • Love it 2
  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Last mich raten:

Die Aliens bringen nen Killervirus von Interstelarer Tragweite mit.

Drosten hat den PCR-Test fast fertig und ihr müsst neben den Masken auch offiziell euren Aluhut permanent tragen!

Aber die eingeführten RNA Impfstoffe können leicht geändert werden und helfen dann auch gegen den Alien-Killervirus.

Daher muss die Weltbevölkerung nun schnell durchgeimpft werden!

 

Geht´s eigentlich noch blöder?

 

Edited by MixMax
  • Love it 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Es gibt ja eine ganze Masse von diesen Sichtungen. Manche sind unglaubwürdig oder klären sich irgendwie auf, bei anderen bleibt ein seltsames Gefühl übrig, dass die üblichen Standard-Erklärversuche nicht so richtig passen.

Denken wir nur an Massensichtungen von solchen Phänomenen, die es ja auch gab. Beispielsweise die Lichter über Phönix-Arizona im Jahre 1997. Die Lichter standen dort oben stundenlang am Himmel, wurden von jeder Menge unabhängiger Personen gesehen und auch von Kamerateams klar und deutlich gefilmt und in den Abendnachrichten gezeigt. Es ist etwas hanebüchen so etwas wegdiskutieren zu wollen und so zu tun als ob alle Einwohner von Phoenix Arizona sich das ausgedacht hätten oder irgendwas geraucht oder irgendwelche komischen Pilze gegessen und anschließend kollektiv halluziniert hätten.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb Solomo:

Aber gehört das Thema nicht zu "Offtopic" ? ;)

 

Eigentlich gehört es in die Rubrik: Panikverbreitung und Verschwörungstheorien für Aluhüte- und Schutzmaskenträger.

Dank Lauterbach-Guru, ist dies ist jetzt wohl Salonfähig geworden.

Edited by MixMax
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Solomo:

Aber gehört das Thema nicht zu "Offtopic" ? ;)

 

Ja gut, dieser Einwand ist berechtigt und ich hatte mich auch gewundert das hier in dieser Rubrik zu finden. Vielleicht war es ein Versehen vom Threadersteller. Ansonsten finde ich das Thema durchaus interessant. Vielleicht kann man es ja nach Offtopic verschieben.

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Place75:

Von mir aus können Sie kommen, ich hoffe Ihnen passen unsere Besucherhausschuhe und Sie mögen Alkoholfreies Bier . . . 

Wär cool wenn die Bitcoin kaufen würden 🛸

  • Haha 2
  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

Logik: Nur weil eine Militär-Abteilung nicht weiß, was ein Objekt ist, oder warum es sich so bewegt, heisst es nicht, dass es außerirdischen Ursprungs ist.

Schlechte Aufnahmen, unbekannte Naturphänomene, fehlerhafte Verarbeitung (der Bilddaten in einer Kamera/in einem Chip). Hobbyprojekte usw.

Gibt so viele Möglichkeiten. Wer will erkennt eben Außerirdische, aber das ist nicht Fakt sondern raten ... 

Edited by coin_trace
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Also ein UFO ist ja lediglich ein Unidentifizierte Flugobjekt ne? Oder wie?

Solang etwas fliegt und ich es nicht zuordnen kann isses ein UFO. Und wenn ich näher ranfliege oder es besser den Transponder empfange und es dann als Hubschrauber xyz identifizieren kann isses eben ein Hubschrauber. Von mir aus auch ne Wildgans. Ohne Transponder.

 

  • Love it 1
  • Haha 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb Firith:

Jahrelang, ach...  jahrzehntelang wurde jeder lächerlich gemacht der sich mit dieser Thematik beschäftigt hat und nun heisst es plötzlich: "Öh ja, sorry, es war doch keine Verschwörungstheorie, 

Ich selber würde mich dabei gar nicht so auf "Ausserirdische" versteifen...

Ich persönlich glaube ja, auch hier im Forum sind welche... 😅

Edited by o0dy
  • Haha 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Übrigens, wer auf so Weltraumzeugs steht, dem kann ich nur Nasa Eyes empfehlen https://eyes.nasa.gov

Das ist wie Google Earth für den Weltraum. Da bekommt man auch mal eine Gefühl für den Raum und wie weit Weg die Sterne voneinander entfernt sind. Wie oft hört man, dass das Weltall leer ist? Aber man kann sich das schlecht vorstellen, weil man so viele Sterne am Nachthimmel gleichzeitig sehen kann. Durch Nasa Eyes versteht man es besser ;)

 Ich hab die Versionen weiter unten zum Installieren genutzt. Die Browser Versionen kommen mir neu vor und wirken wie eine Light Version.

Edited by Place75
  • Thanks 3
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Ich kann mir gut vorstellen, dass überlegene außerirdische Spezien ihre intergalaktischen Raumschiffe über dezentrale Antriebsmethoden antreiben. Von der Kommunikation ganz zu schweigen, deshalb ist der Thread hier auch gut aufgehoben.

Edited by Cftral
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Cftral:

Ich kann mir gut vorstellen, dass uns überlegene außerirdische Spezien ihre intergalaktischen Raumschiefe über dezentrale Antriebsmethoden antreiben. 

Der Anführer von den Spezies fängt mit "M" an, und endet mit "x", dazwischen ist vllt. noch ein "ixma". Davon bin ich völlig überzeugt. 

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb battlecore:

Also ein UFO ist ja lediglich ein Unidentifizierte Flugobjekt ne? Oder wie?

Solang etwas fliegt und ich es nicht zuordnen kann isses ein UFO. Und wenn ich näher ranfliege oder es besser den Transponder empfange und es dann als Hubschrauber xyz identifizieren kann isses eben ein Hubschrauber. Von mir aus auch ne Wildgans. Ohne Transponder.

So ist es. Man sollte für alle Deutungsmöglichkeiten offen sein. Es geschieht aber immer öfter dass diese Objekte nicht nur von irgendwelchen Dudes gesichtet werden, die betrunken von der Kneipe nach Hause taumeln und auf dem Heimweg irgend etwas gesehen haben wollen, sondern auch von Militärpiloten die für die Sicherheit des Landes zuständig sind und deren Job darin besteht sich nähernde Flugobjekte korrekt zu identifizieren.

Es ist ja auch keineswegs so, dass diese merkwürdigen Flugobjekte ein Phänomen der Gegenwart sind und darauf zurück zu führen wären dass die Leute zuviele Science Fiction Filme gesehen haben. Das Phänomen zieht sich durch die gesamte Geschichte.

Apropos Hubschrauber..... wenn wir uns mal den Bericht des biblischen Propheten Hesekiel anschauen, der vor über 2000 Jahren geschrieben wurde, liest sich das nicht so wie ein einfacher, naturwissenschaftlich unwissender Nomade aus dem nahen Osten die nächtliche Landung eines Hubschrauber- bzw Helikopterähnlichen Objektes beschreiben würde? Auch für uns moderne Menschen ist die Landung eines Hubschraubers ja ein beeindruckendes Ereignis, aber einem damaligen Menschen muss es schier die Fassung geraubt haben!

Da ist von einer "stürmischen Wolke" die rede, innerhalb derer es "hell wie Feuer" erscheint (die Scheinwerfer), innerhalb der Wolke befinden sich mehrere Wesen die wie Tiere, aber auch gleichzeitig wie Menschen gestaltet sind (Die Helikopterinsassen, die vermutlich Schutzanzüge und Helme tragen , vielleicht auch Atemschläuche, und deshalb Hesekiel in Verwirrung bringen was er da vor sich hat)

Da ist von Fahrgestellen mit Rädern (sic!) die Rede und "die Beine glänzten wie helles Erz", mit anderen Worten, das Fahrgestell war aus glänzendem Metall, und von gespaltenen Flügeln die nach der Landung abgesenkt werden und vieles mehr:

https://www.bibel-de.org/hesekiel-1.html

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.