Jump to content

Nano (NANO) / vorher RaiBlocks (XRB)


StandardTR

Recommended Posts

Hallo Leute,

da ich gesehen habe das es noch keinen Thread über RaiBlocks gibt, ich aber finde das es ein sehr spannendes Projekt ist, habe ich hier einfach mal einen aufgemacht. Wie findet ihr das Projekt? Besonders im vergleich zu IOTA auch wenn sie ein anderes Konzept verfolgen(M2M). Erstmal für die Leute die RaiBlocks noch nicht kennen:

Was macht RaiBlocks aus:

Keine  Transaktionskosten

Transaktionen sind fast instant

 Das System ist leicht skalierbar 

 

Ganz kurz wie funktioniert RaiBlocks einfach gesagt: Im Grunde hat jede Adresse ihre eigene Blockchain. Durch dieses Prinzip das "Block-Lattice" genannt wird können die Transaktionen asynchron erfolgen. Das heißt die Transaktionen werden nicht wie bei z.B Bitcoin zusammen in einen Block gesteckt sondern jede Transaktionen wird einzeln verbucht.

Leider wird RaiBlocks noch an keiner großen Exchange gehandelt. 

Wer ein bisschen mehr wissen möchte die Homepage der Entwickler: https://raiblocks.net/

 

Edited by Amsi
  • Love it 1
  • Thanks 1
  • Like 1
  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

Meiner Meinung nach wird sich langfristig jeder Coin durchsetzen, der KEINE Transaktionsgebühren hat.
Sobald Crypto mal in der Masse genutzt wird, werden Menschen Transaktionen im "No Fee" Bereich ausführen.

Wenn man sich aktuell mal BTC anschaut, ist jede Western Union Transaktion um den Globus derzeit billiger... Das wird sich auf Dauer wohl nicht durchsetzen...

Link to comment
Share on other sites

Habe mir heute auf mercatox.com einen Schwung RaiBlocks eingekauft und werde damit testen. Also zwischen Wallets hin und her transferieren, einen Node aufetzen etc. Wenn  das RaiBlocks Netzwerk/Protokoll hält was es verspricht, also "echte" sofort (<10s) Transaktionen ohne Kosten und bei nahezu unlimitierten Durchsatz macht. Dann scheint mir ein Platz in den Top10 für 2018 sicher.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Denke mal Bitcoin wird immer ne Rolle spielen aber nur als Wertanlage. Für den tägliche Gebrauch werden sich so was wie IOTA oder halt RaiBlocks durchsetzen. Jedoch glaube ich das RaiBlocks von der Stabilität her schon ein Stück weiter als IOTA ist.

Link to comment
Share on other sites

Habe heute ein paar RaiBlocks hin und her transferiert. Was soll ich sagen. Schau schnell! Kaum 10 Sek. bis die Transaktionen abgeschlossen waren. Und das bei 0% fees.

Momentan mein Favorit, in der Kategorie "alltagstauglich" Der erste Coin, mit dem man Starbucks problemlos seinen Kaffee kaufen könnte.

  • Love it 1
  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Wie kriege ich meine Ether dann in btc umgewandelt? Wenn ich meine btc von Coinbase verschicken würde, würden größtenteils Gebühren anfallen. Wäre ich ja schön doof.

nun würde ich ether zu mercatox schicken, aber wie krieg ich die dann da in btc für xrb?

Link to comment
Share on other sites

Habe einen Teil meiner RaiBlocks auf Mercatox gekauft, den Großteil aber auf BitGrail.

 

BitGrail find ich viel seriöser. Mercatox verlangt 2 XRB Gebühren für Withdrawal, BitGrail garnix (was ich bei einer gebührenfreien Kryptowährung ja auch begrüße ...) - von daher werde ich in Zukunft nach Möglichkeit BitGrail bevorzugen. Auch da hat alles (Deposits, Kauf, Withdrawls) bisher wunderbar geklappt. Die XRB waren bei beiden Börsen innerhalb von 5-10 Sekunden auf meiner Raiwallet komplett bestätigt. 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb BIEBR:

MERCATOX, sehr einfache Registrierung...

Ich würde bitgrail nehmen für kleinere Summen. MERCATOX nimmt 2 XRB Transaction fee für Auszahlungen. Hat dafür aktuell einen etwas besseren Kurs. Also besser bei größeren Invest.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb wildzero:

Ich würde bitgrail nehmen für kleinere Summen. MERCATOX nimmt 2 XRB Transaction fee für Auszahlungen. Hat dafür aktuell einen etwas besseren Kurs. Also besser bei größeren Invest.

Ich korrigiere mich mal selbst. Kurz ist inzwischen gleich. Und MERCATOX hat noch ein Nachteil:

According to our security policy withdraws with amount of more that 0.5 BTC in equivalent per 24h will be processed not in automatic but in manual mode. It takes time from 30 mins to 8 hours.

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb COINeAhnung:

Wenn ich es richtig verstehe kann man bei bitgrail XRB auch mit ETH kaufen, was mir wegen dern Gebühren schon lieber wäre.

Finde das Projekt generell interessant und vielversprechend, werde aber mal auf einen etwas besseren Kurs warten..

Wo siehst du das? Ich sehe nur kaufen mit BTC...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.