Jump to content

Euer persönlicher "Lambo"


Empfohlene Beiträge

Heute im Prognose Thread haben wir ja ein wenig geblödelt über "Lambo" (S. 7175/7176). @Coins for fun sagte so treffend: "Lambo is nur ein Symbol, ein Platzhalter für die individuellen Träume.". 

Tja, und da habe ich mal nachgedacht: Was wären meine Träume, wenn, sagen wir mal, der Kurs auf 1.000.000 Euro gehen würde. Mit einem "Lambo" kann ich nix anfangen. Ist zwar ein tolles Auto, aber völlig sinnlos. Das würde ich mir zuallerletzt kaufen.

Aber mein persönlicher Lambo wäre ein Unimog mit zuschaltbarem Allrand-Antrieb, Front-Lader und ein vernünftiger 3-Seiten Kipp-Anhänger, mit dem man auch mal 3 Tonnen bewegen kann. Leider kostet so ein Gespann mit Sicherheit etwa 100.000 Euro. Muß also noch warten, bis der Kurs ein wenig steigt.

Was ist Euer persönlicher Lambo?

Rainer

  • Thanks 2
  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Idee, der Thread!

In meinem Falle: Ein großes Villen-Landgut, das ich nicht allein bewirtschaften muss, sondern über ausreichend Mitarbeiter (die im Gegensatz zu mir was von Land- und Forstwirtschaft verstehen) verfüge, denen ich ein großzügiges Gehalt zahlen und selbst den Tag genießen kann, wenn ich mal keine Lust zum Arbeiten habe...

  • Love it 1
  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Aktienspekulaant:

Heute im Prognose Thread haben wir ja ein wenig geblödelt über "Lambo" (S. 7175/7176). @Coins for fun sagte so treffend: "Lambo is nur ein Symbol, ein Platzhalter für die individuellen Träume.". 

Tja, und da habe ich mal nachgedacht: Was wären meine Träume, wenn, sagen wir mal, der Kurs auf 1.000.000 Euro gehen würde. Mit einem "Lambo" kann ich nix anfangen. Ist zwar ein tolles Auto, aber völlig sinnlos. Das würde ich mir zuallerletzt kaufen.

Aber mein persönlicher Lambo wäre ein Unimog mit zuschaltbarem Allrand-Antrieb, Front-Lader und ein vernünftiger 3-Seiten Kipp-Anhänger, mit dem man auch mal 3 Tonnen bewegen kann. Leider kostet so ein Gespann mit Sicherheit etwa 100.000 Euro. Muß also noch warten, bis der Kurs ein wenig steigt.

Was ist Euer persönlicher Lambo?

Rainer

Da ich vor nem Jahr aus meinem Proberaum geflogen bin(ich hab mich benommen, das Gebäude wurde verkauft;)) wäre das mein persönlicher Lambo. Also ein eigener, den ich nach meinen Vorstellungen ausbauen und einrichten könnte. Ansonsten sowas in der Art, was Du da hast, freistehendes Haus mit riesiger großer Wiese/Weide/Wald, Tiere und Natur um mich rum, eigenes Wasser, eigener Strom. Ich wohn in der Stadt zur Miete, bin sehr zufrieden, aber das wäre für mich wirklicher Luxus... lol ja, das was Akogen sagt, Rasenmähen möchte ich nur, wenn ich wirklich Bock drauf hab;) Und bevor ich nen Lambo anschaffe mach ich eher 3 Jahre Urlaub. Einen mal fürn Wochenende mieten, vielleicht... aber eher en neues Moppet:)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und etwas ernsthafter:

Zukunft nach dem Arbeitsleben absichern, is nich mehr so lange hin. Und dann hänge ich so einigen Sachen nach die in meinem Leben untergegangen sind und ich versuche mir einige Dinge wieder herzustellen. Ich restauriere seit Jahren ein Auto um einem früheren gleichen Typs nicht mehr nachzuhängen, das Auto hatte ich ja schon mehrfach erwähnt, darum hier als exemplarisches Beispiel. Es gibt natürlich noch mehr Vergangenheit zu bewältigen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Thread is ja mal wirklich ne super Idee :),

vor 28 Minuten schrieb Simon6592:

Bei mir ist es weniger das materielle, mein Lambo wäre einfach die finanzielle Freiheit, nur noch arbeiten wenn man Lust hat und nicht weil man muss.

Das ist auch mein Ziel, finanzielle Unabhängigkeit. Ich brauche kein Leben in Luxus.
Das Leben ist bestimmt viel entspannter wenn man sich Finanzell keine Sorgen mehr machen muss.


Da ich jedoch noch recht jung bin, mitte der zwanziger, ist es recht schwer sein Geld langfristig sicher anzulegen.
Ich bin jedoch sicher das in € nicht die beste Idee ist, da bin ich zwar der einzige in meinem Freundeskreis.

Aber was solls :D
 

 

 

bearbeitet von wobbler
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb wobbler:

Da ich jedoch noch recht jung bin, mitte der zwanziger, ist es recht schwer sein Geld langfristig sicher anzulegen.
Ich bin jedoch sicher das in € nicht die beste Idee ist, da bin ich zwar der einzige in meinem Freundeskreis.

 

Bin auch Mitte 20, wobei es mittlerweile schon auf Ende 20 zugeht :D

Bin der festen Überzeugung das es dieses Jahrzehnt keine bessere Anlage geben wird als den Bitcoin.

  • Like 1
  • Up 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Simon6592:

Bin auch Mitte 20, wobei es mittlerweile schon auf Ende 20 zugeht :D

Bin der festen Überzeugung das es dieses Jahrzehnt keine bessere Anlage geben wird als den Bitcoin.

Ja so lange habe ich die 2 auch nicht mehr vorne stehen :ph34r:.
Wir werden sehen, das Jahrzehnt hat erst begonnen.

Hoffentlich kommt es nur zu keinen größeren Verwerfungen, meiner Meinung kommt auf viele von uns noch eine harte Zeit zu.
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Idee für den Thread.

Meine früheren Träume hab ich mir alle erfüllt, daher schmiede ich derzeit einen neuen Traum: Mit einer Segelyacht von der Ostsee die Küste entlang bis nach Griechenland fahren. Ich hab weder Segelschein noch Segelyacht.

Finanziell frei bin ich eigentlich schon, ich gehe arbeiten weil es mir Spaß macht. 

Mein verwirklichter Traum ist auch, dass wir uns gesund, ökologisch und regional ernähren können. Wir unterstützen die Bauern in der Umgebung und zahlen halt bisschen mehr als bei Aldi.

 

  • Love it 2
  • Like 3
  • Up 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Jokin:

Schöne Idee für den Thread.

Meine früheren Träume hab ich mir alle erfüllt, daher schmiede ich derzeit einen neuen Traum: Mit einer Segelyacht von der Ostsee die Küste entlang bis nach Griechenland fahren. Ich hab weder Segelschein noch Segelyacht.

Finanziell frei bin ich eigentlich schon, ich gehe arbeiten weil es mir Spaß macht. 

Mein verwirklichter Traum ist auch, dass wir uns gesund, ökologisch und regional ernähren können. Wir unterstützen die Bauern in der Umgebung und zahlen halt bisschen mehr als bei Aldi.

 

:lol: 

Wer geht denn nicht arbeiten weil es ihm Spaß macht ;) 

gib mal 1 BTC auf Raten :P Spaß

 

gönn dir Bruder :P 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Coins for fun:

Siehste doch hier, die Jungspunde. Kaum vonner Schule schon die Schnauze voll. :D

 

Hehe 😅,
ich mach meine Arbeit schon gerne, aber leider nur 50% der Zeit.
Da gibts noch Optimierungspotenzial
:D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Coins for fun:

Und den Rest der Zeit nutzt Du Angst vor der Zukunft zu entwickeln?

Nee Angst habe ich keine, ich glaube nur das viele Leute aus meinem Umfeld es nicht besonders geschickt angehen.
Und nicht mal darüber nachdenken, Ihre Komfortzone zu verlassen und sich für neues zu öffnen.
Sei es in Beruf, Geldanlagen, oder Hausbau.
Wenn ich darüber nachdenke das sich manche ihr Haus auf 30-35 Jahre finanzieren und sich die Rate gerade mal so zu zweit leisten können wird mir ganz anders :unsure:

 

 

 

  • Thanks 1
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Coins for fun:

Vermutlich als Kombi und auf Diesel umgerüstet. :P

 

Nene Benziner ist pflicht😁 kann meinen jetzigen Ölbrenner schon nicht mehr hören 😂 und habe leider nur einen Parkplatz und ein 911er was mein wirklicher Traum wäre ist leider etwas unpraktisch 😅

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin froh, wenn das Eigenheim bezahlt ist. Das ist mir dann auch schon die wichtigste Altersvorsorge. Wenn das locker durch ist, kommt vielleicht irgendwann ein schicker Sportwagen, gerne elektrisch. Bis dahin haben sich aber sicher die Prioritäten wieder verschoben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Coins for fun:

Ich denke etwas ehrlichere Antworten hat sich der Threaderöffner schon erhofft. :(

 

Was ich an Zielen so lese sind die alle durch arbeiten zu erreichen. Is eigentlich nur der Wunsch in jungen Jahren den vorprogrammierten Zieleinlauf vorzuziehen, bis auf unseren Überflieger der eigentlich kein Boot braucht, weil er über das Wasser gehen kann.

  • Haha 1
  • Thanks 1
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.