Jump to content

Empfohlene Beiträge

Gast

Auf welchen Börsen wird IndaHash gelistet. Fand den ICO interessant, hab aber in noch keinen ICO investiert, und auch kein ETH übrig gehabt. Möchte den aber nach Launch beobachten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Targaryens:

Auf welchen Börsen wird IndaHash gelistet.

Bei Youtube meinte einer er wüsste aus sicherer Quelle das es bei Poloniex und noch einer Börse gelistet wird. Keine Ahnung ob das ein Schwätzer war ? offiziell ist noch nix bekannt. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn dem so wäre, wäre es super. Würde auch gern wissen ob die Investition gut war oder Lehrgeld :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Mit welcher market cap kommt der Coin raus, müssen doch die Leute wissen die beim ICO mitgemacht haben? Polo wäre sicher Jackpot, aber die Market cap ist natürlich auch entscheidend ob x2 oder x20 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Eisenhans:

Mit welcher market cap kommt der Coin raus, müssen doch die Leute wissen die beim ICO mitgemacht haben? Polo wäre sicher Jackpot, aber die Market cap ist natürlich auch entscheidend ob x2 oder x20 

Das wurde tatsächlich nicht genannt. Es wurde nur ein Gegenwert zum aktuellen ETH Preis genannt.  Für mich war es eh ein Überraschungseier . Da das Unternehmern schon was vorweisen könnte, halte ich jedoch einen Totalverlust für weniger Risikoreich.  

Polo und Bittrex zusammen wären der Jackpot :D

Die übrig gebliebenen Token müssen auch noch verteilt werden. Und das sind ja nicht gerade wenig.  Ich hoffe auf einen Einstiegskurs von .0.80-1.00$. Dann hole ich den Einsatz wieder raus und gucke entspannt zu. Wünschen wir uns mal viel Glück ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt ja wohl 900 Mio token. Ca. 3500 gab es für 1 ETH. Als ich Idh gekauft hab war market cap damit 90 Mio. Inzwischen ist ETH verdoppelt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Bei 90 Millionen market cap ist da ein x4 in paar Monaten drin, das marketing scheint mehr hier in Deutschland statt zu finden, kommen die devs aus Deutschland oder Europa?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.1.2018 um 19:41 schrieb Benner83:

Hallo 

 

habe eine Frage:
 

Hat jemand schon eine E-Mail zur erfolgreichen KYC bekommen ? 

Ich hab nur bestätigt bekommen das sie meinen Antrag bekommen haben. Und das wohl um den 14.01. die entgültige Entscheidung eintreffen soll... 

Dear Participant,
This is a confirmation e-mail that we've successfully received your KYC application. We are now processing it. Our plan is to send you the KYC result e-mail around Jan 14...

 

Die müssen jetzt erst mal die schockstarre ablegen. Sie sind sicher selbst überrascht wie viel Kohle sie in ein paar Wochen verdient haben??


 

bearbeitet von ratzfatz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab damals im Pre ico 1 Ether zum dump Preis von 309$ in indahash investiert. Danach gings für Ether nur noch aufwärts müsste das nicht bedeuten, dass in den Startkurs von Indahash die Ether steigerung mit drin ist? Die meisten nach dem Pre Ico dürften wohl mehr für ein Ether bezahlt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.12.2017 um 20:45 schrieb Eisenhans:

Bei 90 Millionen market cap ist da ein x4 in paar Monaten drin, das marketing scheint mehr hier in Deutschland statt zu finden, kommen die devs aus Deutschland oder Europa?

Devs kommen aus polen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Benner83  Hallo, ich habe auch noch keine E-mail zur erfolgreichen KYC bekommen. Habe diesen allerdings auch erst vor 4-5 Tagen gemacht. Es kann ja bis zu 7 Tagen dauern.

 

Auf die eigentliche Frage in diesem Post wie es mit einer Prognose aussieht...Nunja, ich würde mich freuen, wenn Indahash mit 0,5$ auf den ersten Börsen gelistet wird. Ich erlaube mir auch eine Prognose bis ende des Jahres 2018. (1,7 $.)

Das ist mein erster ICO und ich hoffe, dass wir alle viel freude damit haben werden. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Histech:

@Benner83  Hallo, ich habe auch noch keine E-mail zur erfolgreichen KYC bekommen. Habe diesen allerdings auch erst vor 4-5 Tagen gemacht. Es kann ja bis zu 7 Tagen dauern.

 

Auf die eigentliche Frage in diesem Post wie es mit einer Prognose aussieht...Nunja, ich würde mich freuen, wenn Indahash mit 0,5$ auf den ersten Börsen gelistet wird. Ich erlaube mir auch eine Prognose bis ende des Jahres 2018. (1,7 $.)

Das ist mein erster ICO und ich hoffe, dass wir alle viel freude damit haben werden. :)

$0,5 Wäre deutlich unter meinen Erwartungen.  Ich rechne eher mit $1 ...aber reine Spekulatius.  Wichtiger ist es, auf welchen Börsen IDH gelistet wird. Man munkelt Bittrex oder Polo. :ph34r:

Ich bin gespannt.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich wäre natürlich auch sehr happy, wenn der Coin mit 0,5USD oder sogar mit 1USD gelistet wird, aber vergisst nicht die Tatsache, dass es 400mio davon gibt und der coin bis zur Einführung und Entkoppelung von Eth an ETH Preis gebunden ist.

Rechnen wir mal: Worst Case, gab es 3200IDH für ein 1ETH. Nun wurden aber 115Mio von 320Mio Token nicht verkauft, was ca 56% ausmacht. Das heißt 3200*1,56 (eigentlich muss man die Bonusprogramme und einen tick höheren Prozentsatz ask 56% nehmen, da durch fehlgeschlagene KYC mehr Token über bleiben werden)

 

Einigen wur uns auf 3200IDH Basisanzahl
15% mehr durch Presale ICO bis 0% (Mittelwert aus (40% 20% 10% 0%)

56% durch unsold Token

bis zu 5% durch failed KYC - Mein wunsch wäre zwar 8%, aber denke nicht, dass es so viele coins sind, die durch failed KYC wieder in den Pott kommen. Das sind 16Mio Token, was schon relativ viel ist. Es gab ca. 20k Teilnehmer, wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass Leute, die höhere Summen (>10ETH) investiert haben kaum an KYC gescheitert sind. Es werden überwiegend die kiddies sein, die etwas zwischen 0,5-2Eth investiert haben und die 4 Häckchen willkürlich gesetzt haben und sich auch aufquatschen lassen haben, dass KYC nur für China USA und Singapore ist (oft genug in den Gruppen gehört) Dann kommen natürlich auch noch die dummen Amis, die es net gebacken kriegen, dass sie ungewollt sind in den ICOs. Habe auch schon in der Telegram Gruppe einige gesehen, die Hände überm Kopp geschlagen haben. Zurück zur Rechnung.

 

Rechnen wir die Prozente zusammen kommen wir auf 15%+56%+5% kommen wir auf 76%. 3200*1,76 =5632 Token.  Man würde quasi für 1ETH 5,6k IDH Token bekommen. Das macht nen Tokenpreis von ca. 0,2USD wenn man davon ausgeht, dass ETH zum Zeitpunkt (der 14. ist es glaube ich) bei 1,2k USD liegt.


400mio * 0,2USd wäre 50mio mcap. Das ist verdammt wenig und hätte verdammt viel Luft nach oben. Wir dürfen nicht vergessen dass abgesehen von uns die Influencer auch versuchen werden die Token am Anfang zu kaufen und die Brands vorallem. Die Brands werden die Token brauchen um die Influencer zu bezahlen via Indahash und je günstiger sie kaufen, desto mehr profitieren sie wenn der coin steigt und, dass er steigt ist glaube jedem bekannt, da er direkt mit einem usecase aufm markt kommt.


Wenn man sie die ersten 75Plätze von Coinmarketcap sich anschaut hat schon Platz 75 ca. 500Mio USD Mcap, das wäre eine verzehnfachung von dem, der token eigentlich werd sein sollte zum Release. ne Milliarde, was auch net grad viel ist, beginnt sogar ab Platz 42. Faktor 20x würde ein Preis von 4USD ca. entsprechen. Ich denke, dass wir bis Ende 2018 die 5USD kratzen werden. Man darf auch net vergessen, dass immer mehr Cash in den Markt kommt. Ich sehe 2, sogar 3 Billion USD bis ende 2018 durchaus für realistisch. Viele Coins werden Ihre Rakete im Q1 2018 zünden und den Total Mcap hochkatapultieren.

 

Dennoch würde ich jedem raten IDH langfristig zu halten, denn schaut man sich den Roadmap von IDH an, wird es erst ende 2019 so richtig ins Rollen kommen. Das einzige was mir bisschen kopfschmerzen macht ist, dass Indahash so bisschen den Preis regulieren kann bzw möchte. Ob sie es dann können und der Anteil ausreicht um den Preis zu regulieren dafür ausreicht, weiß ich nicht, aber ich bin der Meinung, dass sie coins aufm markt schmeißen, die sie selbst halten, wenn der Preis in die höhe schießt und welche kaufen, wenn es droht abzusacken. Zum Release wollen die auch ordentlich coins kaufen, um den Coin nen gewissen Schub zu geben.

 

 

Zusammengefasst:


Durch unsold Token und failed KYC können ca. 75% mehr token jedem zugespielt werden.
IDH Coin könnte für ca. 0,20USD aufm Markt kommen (dadrunter definitiv nicht), da 1ETH (=ca. 1200USD) / ca. 5,6k Token
Es wird zum Anfang (wenn die oberen beiden Punkten zutreffend sind) einen Mcap von ca. 50Mio haben.
Faktor 10x 500Mio wäre Stand heute Platz 75, was sehr wenig ist und Faktor 20 1Mrd Mcap Platz 42.

 

Ich sehe langfristig, wenn der token ankommt und das problem zwischen der dreiecksbeziehung Influencer-Indahash-Brands tatsächlich lösen wird sogar 3stelligen Wert möglich. bei 100USD hätte der coin ein Mcap von 40Mrd. Ich denke in max 5. Jahren werden es a) verdammt wenige coins geben im Vergleich zu jetzt und der Mcap aus verschwindenden Coins in top 50 einfließen wird und b.) Platz 50 seine 30-40Mrd haben wird.

Alles nur Wunschvorstellungen und Rechnungen, die ich mir selber zsgereimt habe. Mal schauen wie es verläuft. Vllt wird es auch direkt zu einem shitcoin, weil es net ankommt bei den kiddies, die sich influencer nennen dürfen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

als pre-ico teilnehmer müsste der kurs bei 0,27$ liegen, um dieselbe performance zu erzielen wie eth. bei ico ohne bonus läge der schwellwert bei 0, 38$.

berechnungen unter der annahme von aktuellen eth kurs = 1200$ und kaufkurs = 325$.

das kann sich aber noch nach unten ändern, falls die übrig gebliebenen token wirklich auf die ico teilnehmer aufgeteilt werden.

bearbeitet von syl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

We've successfully received your KYC application. We are now processing it. Our plan is to send you the KYC result e-mail around Jan 14.

Die Nachricht beruhigt mich etwas.:)

 

Wann kommt denn IDH auf die Börsen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.1.2018 um 02:03 schrieb Nisa03:

Es werden überwiegend die kiddies sein, die etwas zwischen 0,5-2Eth investiert haben und die 4 Häckchen willkürlich gesetzt haben und sich auch aufquatschen lassen haben, dass KYC nur für China USA und Singapore ist (oft genug in den Gruppen gehört) Dann kommen natürlich auch noch die dummen Amis, die es net gebacken kriegen, dass sie ungewollt sind in den ICOs. Habe auch schon in der Telegram Gruppe einige gesehen, die Hände überm Kopp geschlagen haben. Zurück zur Rechnung.

 

Erst mal danke für deinen interessanten Beitrag. Ich habe mal eine Passage rausgepickt. Ich muss ehrlich gestehen ich habe selbst das gar nicht auf dem Schirm gehabt, dass Europäer KYC nicht machen müssen??? 

Naja ich bin erstmal gespannt, ob am 14.01 wirklich ne Nachricht kommt, die IDH sind allerdings schon auf meiner Wallet zu finden.. 

Was ich noch anmerken wollte, was ich komisch fand, ich hatte keine webcam und dann hatte ich plötzlich die option über Daten meinen Perso zu schicken, also etwas unwohl war mir allerdings da schon. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.