Jump to content

Chia XCH Farming


Zulgohlan

Recommended Posts

Wahrscheinlich die Tatsache das man Enterprise SSDs benötigt sofern man nicht ständig SSDs nachkaufen will und das Projekt bereits jetzt schon für eine Preissteigerung bei SSDs und HDDs in Hongkong sorgt.

Oder vielleicht der geringe Strombedarf.

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb sven011092:

Sieht wirklich interessant aus :) eventuell weiß ja schon jemand mehr darüber :)

Lese mich gerade auf Reddit bissl ein (und muss gestehen zu 100% habe ich noch nicht hinter die Technik geblickt...).

Also das mainnet ging kürzlich online und Pools können wohl auch bald gebildet werden. Hab mich selbst noch nicht drübergetraut, da meine Platten fast komplett voll sind und sowieso auf einer seperaten Maschine farmen würde und dazu neue Hardware kaufen müsste. (Da bald der Hausbau ansteht könnte dies zu Diskrepanzen mit der anderen Hälfte führen und ich muss mich etwas absichern im Vorfeld...)

Ich finde es neben proof of space interessant, da das ganze gerade erst anstartet.

Vor über 10Jahren habe ich zufällig mit einem Kumpel meiner EX über mining gesprochen, da ich sehr hardwareaffin bin und er sich ein Rack mit 5000er Radeons gebaut hat. So bin ich zum ersten mal in Kontakt mit btc gekommen (möglw hat er nun zu viel Geld oO). Leider wars dass dann, einfach nicht mehr am Schrim gehabt das Thema.

Aber das hier könnte wieder ein großes Ding werden und die einzelnen Akteure machen Mut. (die premine etc mal aussen vor)

Link to comment
Share on other sites

Ich hab jetzt die Software testweise am laufen, auf einem Contabo Storage VPS unter Ubuntu20.4. Installation klappt, allerdings bekommt der Node keine Verbindung zum mainnet. Auf meinem Klapprechner unter Win10 lief das auf Anhieb. (Wallet erstellen, Plot generieren, usw.)

Entweder klemmts auf irgendwelchen Ports oder es ist schon auf der blacklist ... Hat wer ne Idee ?!

Link to comment
Share on other sites

Habe das Ganze mal nen halben Tag laufen gelassen. Ich habe halt keine SSD die 2000 TBW Schreiben kann aber eigentlich genug Freien Speicher. 

Ich kann leider nichts zum verbrauch sagen auser das es ca. ~2 gb Ram frisst und ~2-4 Threads. Konnte dennoch nebenbei ohne Probleme Zocken. GIbt ja eigentlich schon massig Videos dazu.

Meine Samsung M2 SSD soll 300 TBW Haben aber für ein ~100 GB Plot braucht es ~1,5 TBW. Bedeutet das man echt fix an die 300 TBW kommt was dann natürlich absolut Nutzlos ist. Da meine SSD noch Recht jung ist hatte ich mir mal gedacht ich lass es bis 50-100 TBW laufen aber habe keine Ahnung ob es sich lohnt^^ Ich wollte es mir nur mal anschauen.

Sobald ein Plot erstellt ist fängt dieser an zu *farmen* Aber es scheint eben nicht so zu sein wie beim ETH das man ständig etwas bekommt sondern wird mir zb. Angezeigt das ich mit 3 Plots á 100 Gb eine 0,0001% Chance habe zu gewinnen. Zudem steht: Estimated Time to Win 1 year und dazu das es evtl. 3-4x länger dauert als angegeben.

Problem ist denke ich das es zuviel in der Presse ist und extrem schnell wächst. 455,25 PIB ist die Netzwerkgröße und Sie scheint stündlich extrem zu wachsen.

Ich möchte euch nur meine Erfahrung schildern da ich schlichtweg keine Ahnung habe xD

 

Edit: Elek: Bei mir brauchte es einen Neustart damit es mit der Verbindung klappte. Zudem hatte ich bei Son of a Tech in den Kommentaren gelesen das auch ein Port Probleme machen soll aber weis es leider nicht mehr Auswendig da bei mir ein neustart reichte. glaube es war 2255 aber evtl. müsstest du in den Kommentaren bei seinen Videos checken. (Weis das ist sehr weit läufig xD)

 

 

 

Edited by Munn
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

ja hab auf computerbase gelesen, dass in china alles aufgekauft wird und bin dadurch erst darauf gestoßen

mit 4 tib plott ist es ca 1 xch pro monat, enterprise hardware anschaffen, alleine das thema platten hat mich gestern schon Stunden gekostet und bin mir noch nicht sicher welches setup ich bauen würde...

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb miraclix:

Irgendwie würde es mich auch reizen mitzumachen, aber ohne Pool Mining (Farming) ist es doch als einzelner uninteressant - auch wenn man sich ein eigenes System mit 20 x 18 TB HDDs dafür baut.

Ohne Pool ist es ein nonsense.

Zudem ist CHIA auch nur aktuell ein Hype weil es überall durch die Medien geht. Die Preise werden Anfangs derat hoch sein und dann nur noch fallen. Siehe damal´s auch GRIN. Wurde als der letzte SHIT gehyped und heute ist es ein Shitcoin wie jeder andere ab Platz 3 bei CMC.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Zulgohlan:

ja hab auf computerbase gelesen, dass in china alles aufgekauft wird und bin dadurch erst darauf gestoßen

mit 4 tib plott ist es ca 1 xch pro monat, enterprise hardware anschaffen, alleine das thema platten hat mich gestern schon Stunden gekostet und bin mir noch nicht sicher welches setup ich bauen würde...

Es könnte halt schwerer werden? Laut Anzeige gestern Nachmittag Schwierigkeit 7 und am Abend war schon 20. Jetzt ist es schon 29^^  

 

Link to comment
Share on other sites

vor 41 Minuten schrieb WeilIchEsBin:

Ohne Pool ist es ein nonsense.

Zudem ist CHIA auch nur aktuell ein Hype weil es überall durch die Medien geht. Die Preise werden Anfangs derat hoch sein und dann nur noch fallen. Siehe damal´s auch GRIN. Wurde als der letzte SHIT gehyped und heute ist es ein Shitcoin wie jeder andere ab Platz 3 bei CMC.

da sehe ich Chia aber weit professioneller aufgestellt als Grin...

und auch nicht alles unter btc und eth ist ein shitcoin, aber bitte wo anders diskutieren (zb in der Prognose lol)

Link to comment
Share on other sites

Wer sich wirklich für für das Farming mit Festplatten interessiert kann ja bei Burst

(BURST) einsteigen. Burst gibt es schon wesentlich länger, funktioniert fast gleich und es ist nicht so gehyped wie Chia atm.

Manche sagen zwar, dass burst tot ist, aber mit dem lange erwarteten release von Chia und den Schlagzeilen über Stromverbrauch der Proof of Work Kryptos wird burst bestimmt auch etwas an Rückenwind gewinnen.

 

Der Unterschied ist, dass Burst ein offenes Community Projekt ist und Chia eben eine kommerzielle Firma oder wie mann das dann bei Kryptos auch immer nennen mag.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Zulgohlan:

da sehe ich Chia aber weit professioneller aufgestellt als Grin...

und auch nicht alles unter btc und eth ist ein shitcoin, aber bitte wo anders diskutieren (zb in der Prognose lol)

Wenn Du also ein solcher befürworter des Prüfkonsens welchen Chia auferlegt bist, dann schildere mir doch mal den Ökonomischen Vorteil hierbei? Ich sehe das ganze ähnlich der Verschwendung von Ressourcen wie es schon bei PoW ist. Speicherpreise werden explodieren und ein Problem wurde dennoch nicht gelöst, sondern neu geschaffen. Für mich ist und bleibt der Konsens Proof of Stake der beste. A werden nicht unnötig externe Ressourcenpreise beeinflusst und keine dritten Mittel verschwendet und B bietet es allen partizipierenden einen Renditehaften Vorteil.

Das ganze dann in Kombination mit Smart Contracts ist die Revolution bzw. die wahrhafte Krypto 2.0 Welt.

Edited by WeilIchEsBin
Link to comment
Share on other sites

Morgen zusammen,

Das Thema interessiert mich auch. Ich farme schon mit Grafikkarten eth und würde auf den Zug Proof of space gerne aufsteigen.

Habe einen 8tb Synology Server rumstehen, paar HDDs paar SSDs.

Mich interessiert ob es mehr sinn macht in SSDs oder HDDs zu investieren.

 

Danke und Gruß

Zibi  :)

Link to comment
Share on other sites

Am 22.4.2021 um 10:32 schrieb Zibi:

Morgen zusammen,

Das Thema interessiert mich auch. Ich farme schon mit Grafikkarten eth und würde auf den Zug Proof of space gerne aufsteigen.

Habe einen 8tb Synology Server rumstehen, paar HDDs paar SSDs.

Mich interessiert ob es mehr sinn macht in SSDs oder HDDs zu investieren.

 

Danke und Gruß

Zibi  :)

Würde mich durchaus auch interessieren^^

Ich lasse seit Mittwoch Plots erstellen und bin inzwischen bei 1,3 TB. Leider kann ich die nur einzeln erstellen weil meine M2 nur 500 gb hat kann ich auch nicht Parralel machen...Es ist aktuell nicht so das ich viel erwarte weil soviel PIB dazu kommt das es immer länger und länger wird.

Time to Win: Bin bei 3 Monaten. Jemand schonmal son ersten Win gehabt?^^

 

 

Link to comment
Share on other sites

Das ist auf jedenfall bitter ^^ Ich lass jetzt beim minen nebenbei plotten und schau ob ich glück habe. Bin gespannt wie es sich entwickelt.

Und pool mining wird es ja wohl auch geben.  ;)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Sorry, ich habe dieses Posting aus Versehen erstellt. Zum Thema kann ich sagen dass "Der Bauer" mit einer riesigen SSD-Zerstörungsanlage eine Woche lang keinen einzigen Chia geschürft hat.

Edited by Sophopt
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.