Jump to content

Auszahlung im Nirvana


Antek
 Share

Recommended Posts

Liebe Leute,

 

ich bin nun seit Dezember hier bei bitcoin.de, bis jetzt haben alle Transaktionen (Ein-/Auszahlungen, Käufe, usw.) prima geklappt. Gestern Abend habe ich eine Auszahlung durchgeführt, welche bis heute morgen beim Empfänger noch nicht angekommen ist. In der Ein-/Auszahlungsübersicht von bitcoin.de scheint die Auszahlung fertig bzw. duchgeführt, d.h. die Bitcoins haben mein Online-bitcoin.de-Wallet wohl verlassen. Beim Empfänger ist aber noch nichts angekommen, also auch keine Einzahlung, die evtl. noch auf confirmation wartet. Wenn ich mir die Transaktion in der Blockchain anschaue, bekomme ich die Meldung "Sorry we could not find any blocks or transactions matching this hash".

 

Ich habe jetzt schon eine Zeit lang im Internet und in Foren geforscht, kann diese Situationen aber immer noch nicht richtig einschätzen. Handelt es sich hier um einen Fall der Art "Dauert halt diesmal lang", oder ist die Fehlermeldung bei Blockchain ein Hinweis darauf, dass die Transaktionen wirklich nicht geglückt ist, also irgendein Fehler aufgetreten ist?

 

Gruß

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Kleine Ergänzung: Ich muss die Fehlermeldung von blockchain.info korrigieren: Wenn ich in meiner Überweisungshistorie für die Transaktion den Link "(zur Blockchain)" verfolge, bekomme ich auf https://blockchain.info den Fehler "Transaction not found". Außerdem ist der Überweisungsbetrag von meinen Bitcoinkonto hier bei bitcoin.de schon abgezogen.

Link to comment
Share on other sites

In der Ein-/Auszahlungsübersicht von bitcoin.de scheint die Auszahlung fertig bzw. duchgeführt, d.h. die Bitcoins haben mein Online-bitcoin.de-Wallet wohl verlassen

nur um nochmal ganz sicher zu gehen: Da steht auch nicht "Überweisung in Verarbeitung" , oder?

Wie groß war die Transaktion? weniger als 0,1 Bitcoin?

 

@maxmuster: nur wegen dem aktuellem Gox thema, denke ich nicht, dass man dem Fall hier höhere Bedeutung beimessen sollte ;) Solche Fragen gibt es hunderte pro Tag (naja gut, zumindest einmal am tag ;) )

Bisher hat sich das immer von selbst gelöst, wie es ja auch angedacht ist. Daher sollte die Überweisung entweder innerhalb der nächsten paar Tage in der Blockchain auftauchen, oder sie kommt zurück. So habe ich das zumindest gelesen.

 

edit: @Antek: Wenn du die Auszahlungsadresse bei blockchain.info eingibst, siehst du deine Auszahlung auch nicht, oder?

Link to comment
Share on other sites

Die einzige plausible Erklärung ist wohl, dass ein fundamentaler Fehler des Bitcoin-Protokolls dahintersteckt :)))

 

Ernsthaft: Sorry dafür. Wenn Blockchain.info die Transaktion nicht anzeigt, wurde sie wohl noch nicht gesichtet. Manchmal kann das etwas länger dauern, bis hin zu einer halben Stunde in Extremfällen, aber eine ganze Nacht ist zuviel. Am besten du schreibst dem Suppport an und schickst ihm alle Daten. In der Regel werden solche Fälle rasch behandelt, es kann aber sein, dass es sich in dieser Woche verzögert, da einige Mitarbeiter bei der Inside Bitcoin in Berlin sind.

Link to comment
Share on other sites

@Serpens66:

- Der Betrag liegt zwischen 0,2 und 0,3 Bitcoins

- Genau: Wenn ich mit der Auszahlungsadresse bei blockchain.info suche, finde ich die Auszahlung auch nicht. Nur die erfolgreichen Auszahlungen vorangegangener Tage, die ich an die gleiche Auszahlungsadresse getätigt habe.

 

@Christoph: Ich habe den Support jetzt angeschrieben.

 

Danke schonmal für Eure Antworten. Ich will da jetzt auch keine Panik machen. Etwas ungewöhnlich ist das ganz aber schon, zumal über das bitcoin.de Konto bis jetzt immer alles super glatt lief.

 

Gruß

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe das gleiche Problem, habe heute morgen auch schon ein Support Ticket geschrieben. In der Blockchain ist die Transaktion bei mir nicht angekommen, auch die angegebenen TXID gibt es nicht! Transaktion war 3BTC, vorher hatte ich auch noch keine Probleme mit Auszahlungen hier. Transaktion ging an ein Wallet, keinen anderen exchange.

 

Gruß

 

Falls das hier ein Admin/Supporter/Mitarbeiter sieht: am liebsten auf meinTicket antworten, dann bekomme ich push mail.

Edited by PartsUnkown
Link to comment
Share on other sites

hmm.. ich würde sagen erstmal abwarten. Ich meine das kommt doch häufiger mal vor, dass eine Überweisung ein paar stunden braucht. Je nach dem wieviel gerade so los ist. Passiert mir jedenfalls auch öfter. Aktuell habe ich 2 Überweisungen losgeschickt und sind beide in der Blockchain. (nur um auch mal zu posten, das was funktioniert :D)

Link to comment
Share on other sites

ooooooooookay ich korrigiere mich, irgendwas merkwürdiges geht da vor O.ô

Meine Auszahlungen kamen von Kraken und gingen an bitcoin.de und an btc-e. Nach 2 Bestätigungen kam bei blockchain.info plötzlich die Meldung:

 

"Lock wait timeout exceeded; try restarting transaction"

 

Nun steht bei bitcoin.de unter "einzahlung" 2 mal derselbe Eingang, einmal mit 2 und einmal mit 0 Bestätigungen. Bei Blockchain.info ist nach nochmaligem eingeben der Empfängeradresse weiterhin nur eine Zahlung zu sehen mittlerweile mit 3 Bestätigungen.

 

Mal sehen, was dann letzlich ankommt.... Blockchain.info braucht aber auch ungewöhnlich lange, um die eingegebene Adresse zu finden...

Link to comment
Share on other sites

ooooooooookay ich korrigiere mich, irgendwas merkwürdiges geht da vor O.ô

Meine Auszahlungen kamen von Kraken und gingen an bitcoin.de und an btc-e. Nach 2 Bestätigungen kam bei blockchain.info plötzlich die Meldung:

 

"Lock wait timeout exceeded; try restarting transaction"

 

Nun steht bei bitcoin.de unter "einzahlung" 2 mal derselbe Eingang, einmal mit 2 und einmal mit 0 Bestätigungen. Bei Blockchain.info ist nach nochmaligem eingeben der Empfängeradresse weiterhin nur eine Zahlung zu sehen mittlerweile mit 3 Bestätigungen.

 

Mal sehen, was dann letzlich ankommt.... Blockchain.info braucht aber auch ungewöhnlich lange, um die eingegebene Adresse zu finden...

 

so ähnlich ist es bei mir auch 2 überweisungen getätigt an 2 andere adresse -> eine der beiden ist doppelt aufgeführt, die zeiten der 2 von mir ausgeführten stimmen. nr 3 woher auch immer die kommt ist zu einer zeit wo ich nichtmal am pc war -> und zu dieser gibt es seit stunden keine bestätigung... nix garnix... sehr seltsam... wollen wa hoffen das die gox menschen da atm nix kaputt machen...

Link to comment
Share on other sites

nur nochmal als update:

meine beiden Überweisungen sind ganz normal angekommen. Nur diese "doppel Überweisung" steht jetzt halt immernoch bei bitcoin.de mit 0 Bestätigungen in der Warteschleife.

Ich denke mal, dass das früher oder später verschwinden wird und somit wieder alles so ist, wie es sein soll...

 

sind bei euch denn alle Überweisungen inzwischen angekommen bzw. in der Blockchain sichtbar?

Link to comment
Share on other sites

nur nochmal als update:

meine beiden Überweisungen sind ganz normal angekommen. Nur diese "doppel Überweisung" steht jetzt halt immernoch bei bitcoin.de mit 0 Bestätigungen in der Warteschleife.

Ich denke mal, dass das früher oder später verschwinden wird und somit wieder alles so ist, wie es sein soll...

 

sind bei euch denn alle Überweisungen inzwischen angekommen bzw. in der Blockchain sichtbar?

 

ich habe exact das gleiche "bild" wir bei dir.... und das seit stunden... kp warum und wieso...

 

Status: 0/unbestätigt

Link to comment
Share on other sites

ich hab dazu mal im bitcointalk Forum einen Thread eröffnet, in dem sich so langsam auch "spezialisten" äußern: https://bitcointalk.org/index.php?topic=460045.msg5078130#msg5078130

 

Also soweit ich das verstanden habe, sorgt halt irgendjemand dafür und es werden dadurch eben double spends erzeugt. Im normalfall sollte es sonst keine Auswirkungen haben, außer eben die Empfänger/Sender Software hat einen Fehler wie die von MtGox. Akka beschreibt das sonst noch für den QT Clienten, glaub ich, wo es theoretisch vorkommen könnte, dass man es manuell beheben muss.

Link to comment
Share on other sites

Habe das gleiche Problem bei Bitstamp. Die Auszahlung von bitcoin.de ging allerdings durch.

 

Ok, von Bitstamp gibts was offizielles:

 

Kurzzusammenfassung Deutsch: Bitstamp wurde angegriffen (DOS-Attacke) welche die Asuzahlungen verhindert hat (scheint das gleiche Problem wie bei Mt.Gox zu sein?). Es sind keine BTC verloren, die BTCs werden den Benutzern wieder gutgeschrieben. Bis auf weiteres keine Auszahlungen.

 

https://www.bitstamp.net/article/bitcoin-withdraws-suspended/

 

Dear Bitstamp users

 

Bitstamp’s exchange software is extremely cautious concerning Bitcoin transactions. Currently it has suspended processing Bitcoin withdrawals due to inconsistent results reported by our bitcoind wallet, caused by a denial-of-service attack using transaction malleability to temporarily disrupt balance checking. As such, Bitcoin withdrawal processing will be suspended temporarily until a software fix is issued.

 

No funds have been lost and no funds are at risk.

 

This is a denial-of-service attack made possible by some misunderstandings in Bitcoin wallet implementations. These misunderstandings have simple solutions that are being implemented as we speak, and we're confident everything will be back to normal shortly.

 

Withdrawals which failed on the 10th and 11th of February will be canceled and the amounts added back to the customer account balances.

 

We will communicate any further developments regarding this issue.

 

Thank you for your understanding!

 

Best regards

Bitstamp team

Edited by blubblibla
Link to comment
Share on other sites

Danke für die Aufklärung hier.

 

Ich habe auch noch keine weiteren Informationen, sobald ich etwas erfahre, werde ich euch informieren.

Wie Serpens schon gesagt hat: Derzeit findet eine massive Botnetz-Attacke auf zahlreiche Börsen statt, die das malleable transaction problem ausnutzen. Soweit ich im Bild bin, hat btce gestern nacht die Auszahlungen gestoppt und ihr System immunisiert, und Bitstamp macht das derzeit. Ob Bitcoin.de betroffen ist, weiß ich nicht. Aber ich bin sicher, dass unsere Entwickler, selbst wenn wir nicht betroffen sind, das Thema auf dem Schirm haben und derzeit fieberhaft die Systeme checken. Möglich, dass es deswegen auch hier zu starken Verzögerungen der Auszahlung kommt.

Link to comment
Share on other sites

Aber ich bin sicher, dass unsere Entwickler, selbst wenn wir nicht betroffen sind, das Thema auf dem Schirm haben und derzeit fieberhaft die Systeme checken. Möglich, dass es deswegen auch hier zu starken Verzögerungen der Auszahlung kommt.

 

jop, wird offensichtlich dran gearbeitet:

"Wegen Wartungsarbeiten wird die Auszahlung von Bitcoins vorübergehend ausgesetzt. " Quelle bitcoin.de auszahlungsseite

Link to comment
Share on other sites

Habe dasselbe Problem mit der Meldung unconfirmed transation..

 

Überweisungen in Verarbeitung

Datum Menge Anzahl Bestätigungen Adresse

11.02.14 18:20 0,758446 BTC 0

 

etwa 30min später hat mir jemand 0.20 geschickt und es war nach 10min angekommen.. die 0.75 fehlen immernoch

Link to comment
Share on other sites

Habe dasselbe Problem mit der Meldung unconfirmed transation..

 

Überweisungen in Verarbeitung

Datum Menge Anzahl Bestätigungen Adresse

11.02.14 18:20 0,758446 BTC 0

 

etwa 30min später hat mir jemand 0.20 geschickt und es war nach 10min angekommen.. die 0.75 fehlen immernoch

dazu musste vllt nochmal schreiben, von wo nach wo die bitcoins hätten wandern sollen. Bei azu und mir ists ja eher so gewesen, dass die Bitcoins ankamen, aber ein unbestätigter double spend jetzt halt eben unbestätigt "rumliegt"

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben zu lesen auf Facebook

 

Bitcoin.de setzt vorübergehend die Auszahlungen aus.

Wie mehrere andere Börsen ist auch Bitcoin.de vom derzeit stattfindenden massiven Angriff auf das gesamte Bitcoin-Netz betroffen. Ein Botnetz kopiert Transaktionen mit veränderter Hash, wodurch es in den vergangenen 24 Stunden zu einer extremen Zunahme von Double-Spend-Versuchen kommt. Dabei gehen keine Einlagen verloren. Allerdings stiftet der Angriff massive Verwirrung in den Handelssystemen mehrerer Börsen, darunter Bitcoin.de. Um unsere System anzupassen, müssen wir Auszahlungen vorübergehend aussetzen. Wir bitten um Geduld und entschuldigen uns für die Umstände.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.