Jump to content

David828282
 Share

Recommended Posts

Ich habe am 22.11.2017 eine Nachricht von Coinbase erhalten das meine Überweisung nicht akzeptiert wird da diese aus einem Land stammt das SEPA nicht unterstützt. Das war grundsätzlich schon mal falsch denn z.b. zu Kraken funktionieren SEPA Überweisungen auch aus meinem Land problemlos. Anyway, mir wurde mitgeteilt das, dass Geld innerhalb von 2 Tagen zurück am Konto ist. Nun sind 2 Wochen vergangen und die Rücküberweisung (5 stellig) ist immer noch nicht da. Coinbase reagiert auf Anfragen mit stupiden automatischen Support Emails die nichts mit dem Thema zu tun haben. Ich bin langsam sehr unsicher. Hatte jemand ein ähnliches Problem ? 

Link to comment
Share on other sites

@David828282

Da dauert alles etwas länger, ich würde noch etwas warten. Ich denke, das Geld wird schon kommen, und Coinbase ist doch relativ seriös.

@Chrisser

Das passiert, hat bei mir auch eine Woche gedauert bis das Geld ankam. Vielleicht bekommst du aber mit einem deutschen Konto das selbe Problem wie David. Coinbase akzeptiert eigentlich keine deutschen Kunden.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Chrisser:

Halllo Biebr

vielen Dank für deine Infos.

Also ist das Geld im schlimmsten Fall weg?

 

Im schlimmsten Fall trifft dich der Blitz und das Geld kann dir egal sein.

Nein, wenn du alles richtig angegeben hast kommt das Geld einfach erst in ein paar Tagen an. Und wenn es ein deutsches Konto ist, bekommst du das Geld halt wieder zurück. Nur dauert bei Coinbase (wie überall eigentlich ausser Bitpanda) im Moment alles ziemlich lange.

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Chrisser:

Einen Blitzschlag kann man auch überleben :-)

Also wenn bei coinbase etwas schief gegangen ist, wird das Geld automatisch wieder gutgeschrieben?

??

Ich glaube nicht, dass bei Coinbase etwas schief gegangen ist. Es dauert nur alles lange da. Das ist alles. Ansonsten einfach an den Support wenden, der braucht aber gerade auch ziemlich lange.

Coinbase hat im Moment ca 100'000 Neuanmeldungen pro Tag, die sind etwas ausgelastet..

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

also ich hatte zum Glück (auf Holz klopf ) bisher bis auf eine Überweisung  die zurück gesendet wurde noch keine Probleme mit Coinbase.

Die zurückgesendete war nach zwei Tagen wieder auf meinem Konto. Die letzte Transaktion gestern von Bitfinex zu Coinbase eine Minute.

Link to comment
Share on other sites

Hab das gleiche problem wie Chrisser hab aber Samstag den 16.12.auch 4stl.betrag überwiesen. Bis heute keine antwort weder von Support in San Francisco wo ich auch angerufen hatte noch woanders.

Coinbase ist meiner meinung ne total Katastrophe,das Fängt beim überweisen an bis zum Bitcoin kaufen die Gebühren sind auch zu hoch. Wer aber richtig hinguckt, wer dort Bitcoin kauft sollte sich den Wechselkurs mal genauer anschauen der ist immer Höher als der bitcoin kurs Live ist( viel zu Hoch ) +die scheiss gebühren, da ist mal hängt aber vom betrag ab locker mal 50€oder mehr Euros weg.

Also geung geschrieben meiener Meinung sind das richtige Abzocker ps: verstehe das dort Gebühren anfallen, jeder muss sein gewinn machen aber bei den Wechselkurs hört der Spass auf.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

Moin, 

 

ich hab heute Mittag auch 2000Euro per Überweisung auf meinen account laden wollen, hab aber vergessen die Referenznummer anzugeben.

 

Die Überweisung wurde Storniert aber das Geld ist jetzt auch erstmal weg...

Kann mir einer sagen wie lange man ca warten muss, bis das zurück überwiesen wird ? 

 

Der Support antwortet ja nur mit diene Automatischen Antworten und ist auch keine Große Hilfe .

 

Mfg Julian 

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb Juliancoin:

Moin, 

 

ich hab heute Mittag auch 2000Euro per Überweisung auf meinen account laden wollen, hab aber vergessen die Referenznummer anzugeben.

 

Die Überweisung wurde Storniert aber das Geld ist jetzt auch erstmal weg...

Kann mir einer sagen wie lange man ca warten muss, bis das zurück überwiesen wird ? 

 

Der Support antwortet ja nur mit diene Automatischen Antworten und ist auch keine Große Hilfe .

 

Mfg Julian 

Wird sicherlich 2-3 normale Banktage dauern.

Link to comment
Share on other sites

  • 10 months later...

Moin Leute.. 

Ich bräuchte dringend eure Hilfe.. 

Ich habe gestern Geld auf eine andere Postadresse überwiesen.. zum Anfang; ich kenne mich mit den ganzen Sachen nicht so aus.. mein Verkäufer scheint vertrauenswürdig zu sein.. er sagte ich solle ihm die blockchain rüberschicken.. darauf hin kontaktiere er seinen Support und fragte warum das Geld nicht angekommen sei. 
der Support antwortete ich hätte bei der Transaktion Verbindungsprobleme gehabt.. das Geld würde jetzt 90‘ Tage irgendwo verwahrt werden und dann würde es mir wieder gut geschrieben... stimmt das? Ohne das ich eine Benachrichtigung bekommen habe?? Irgendwas kommt mir komisch vor.. vielen Dank und liebe Grüße !

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Luca Langhans:

er sagte ich solle ihm die blockchain rüberschicken..

hast auch gleich das Internet mitgeschickt?

 

vor 3 Stunden schrieb Luca Langhans:

ich hätte bei der Transaktion Verbindungsprobleme gehabt.. das Geld würde jetzt 90‘ Tage irgendwo verwahrt werden und dann würde es mir wieder gut geschrieben... stimmt das?

Ich denke nicht, dass das stimmt.

 

vor 3 Stunden schrieb Luca Langhans:

Irgendwas kommt mir komisch vor..

Ja, mir auch.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Luca Langhans:

Moin Leute.. 

Ich bräuchte dringend eure Hilfe.. 

Ich habe gestern Geld auf eine andere Postadresse überwiesen.. zum Anfang; ich kenne mich mit den ganzen Sachen nicht so aus.. mein Verkäufer scheint vertrauenswürdig zu sein.. er sagte ich solle ihm die blockchain rüberschicken.. darauf hin kontaktiere er seinen Support und fragte warum das Geld nicht angekommen sei. 
der Support antwortete ich hätte bei der Transaktion Verbindungsprobleme gehabt.. das Geld würde jetzt 90‘ Tage irgendwo verwahrt werden und dann würde es mir wieder gut geschrieben... stimmt das? Ohne das ich eine Benachrichtigung bekommen habe?? Irgendwas kommt mir komisch vor.. vielen Dank und liebe Grüße !

Du müsstest uns schon mitteilen um was es geht, sonst kann da niemand was zu sagen.

Verbindungsprobleme...

Blockchain verschicken...

90 Tage verwahrt...

Keine Ahnung ob du das richtig verstanden hast was dir mitgeteilt wurde, aber das ist unglaublicher Unsinn.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Am 15.12.2017 um 16:58 schrieb BIEBR:

@David828282

Da dauert alles etwas länger, ich würde noch etwas warten. Ich denke, das Geld wird schon kommen, und Coinbase ist doch relativ seriös.

@Chrisser

Das passiert, hat bei mir auch eine Woche gedauert bis das Geld ankam. Vielleicht bekommst du aber mit einem deutschen Konto das selbe Problem wie David. Coinbase akzeptiert eigentlich keine deutschen Kunden.

Hae ich habe mich mit deutschem Konto angemeldet und verifizierungseinzahlung kam an nach 6 Tagen. Sofortüberweisung sollte innerhalb 24 Std drauf sein. Mittlerweile sind es 32 aba Geld nicht da..... 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 4 weeks later...

Hatte meine neue Telefonnummer vergessen die gleich auf Coinbase zu ändern. Musste mich nochmals verifizieren und die Nummer ändern, damit ich mich mit dem 2-Schrittverfizierungscode anmelden kann.

Hatte einige Tage gedauert bis ich die Freigabe bekommen habe, melde mich an und mein ganzes Geld ist weg, was soll der Blödsinn? 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe kein Konto bei Coinbase, aber gibt es da nicht so etwas wie eine Konto-Historie? Dann schau mal nach, ob dort ersichtlich ist, zu welchem Zeitpunkt dein Guthaben abgeräumt wurde. Normalerweise muss so etwas protokolliert sein. Es wäre ja denkbar, daß jemand deine alte Nummer zugewiesen bekommen hat und über Umwege Zugang zu deinem Coinbase-Konto erlangen konnte. Wobei es nicht ausreichen sollte, nur Zugriff auf die alte Telefonnr. zu haben.

Aber andererseits müsste der- oder diejenige dann auch einen Passwort-Reset für das Coinbase-Konto gemacht haben und dazu müsste er/sie auf dein Email-Konto Zugriff erlangen. Hm, bißchen viel Konjunktiv...

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Jonel:

Hatte meine neue Telefonnummer vergessen die gleich auf Coinbase zu ändern. Musste mich nochmals verifizieren und die Nummer ändern, damit ich mich mit dem 2-Schrittverfizierungscode anmelden kann.

Hatte einige Tage gedauert bis ich die Freigabe bekommen habe, melde mich an und mein ganzes Geld ist weg, was soll der Blödsinn? 

Hast du das 2FA per SMS benutzt? Bissel unsicher.

Als ich anfing hatte ich das auch so, da wurde mir ein Account mal in unter 10 Minuten geklaut bei einer Börse. Gerade registriert, SMS 2FA, schwupp weg. Weiss aber nicht mehr welche, Coinbase wars nicht.

Link to comment
Share on other sites

Hallo, mir geht es ähnlich.  Wenn ich zu Coinbase Geld sende ist es in spätestens 2 Tagen da. Jetzt hat mein Sohn Geld zu Coinbase Pro  überweisen und wartet seit 1 Woche. 

Ist das bei Coinbase Pro normal ? Was macht man in dem Fall wenn es nicht auf dem Konto auftaucht, zurück überweisen lassen ? Danke im Voraus

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.