Jump to content

Verbrenner-Motoren verboten


Axiom0815
 Share

Recommended Posts

vor 8 Stunden schrieb Gulliver:

Man hätte als Gemeinde -angesichts der potenziellen Nachfrage- vielleicht schon mal ein Konzept entwickeln können, wo man dem Bürger sagt „Pass‘ auf, Bürger! Ich kann die Kabelverlegung in öffentliche Flächen nicht komplett umsonst machen. Aber als Gemeinde habe ich eigene Bagger (kleine) und Arbeitskräfte (unterstützt von Pflasterfirmen), mit denen ein Rahmenvertrag vereinbart wurde, der es mir ermöglicht, „einen Meter Kabel für x EURO anzubieten, maximal y EURO“. Als Gemeinde gibt es eh Zuschüsse vom Land und/oder Bund für dieses Thema.

Aber vielleicht hat der Bürgermeister auch bereits einen gigantischen Masterplan in der Schublade, der nur darauf wartet, jetzt endlich zum Einsatz zu kommen. 🤔

Die Jungs, die hier gerade die Glasfaser verlegen, haben nur an Knotenpunkten Löcher gegraben und verlegen von Loch zu Loch bzw zu den Hauswänden direkt.. ohne die strasse auf zu machen.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Jokin:

Das ständige Rumgeheule auf Youtube nervt ein bisschen ... sollen mal nicht nur Probleme suchen sondern Lösungen finden, sonst kommen wir hier nie weiter mit dem Fortschritt.

Scheinbar lässt sich mit rumopfern gut Kasse machen. Was verdient man so mit 60k Followern?

  • Love it 2
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 19.6.2022 um 20:50 schrieb Gulliver:

Hat hier schon mal jemand eine Ladestation (Ladesäule mit Anschlußbox) auf einem privaten Stellplatz eingerichtet, der keinen direkten Stromanschluss hat und in etwas Entfernung vom Haus (ca. 35m) liegt. Ich denke darüber nach, auf einem solchen Stellplatz eine Ladesäule  hinzustellen und entweder vom Haus ein Stromkabel zu legen, oder von einem öffentlichen Laternenmast (15m daneben) abzunehmen (soweit das die Gemeinde ermöglicht).

Wenn ja, was habt ihr da für Lösungen genommen? Und auf welche Herausforderungen seid ihr im Nachhinein eventuell gestoßen?

Danke!

Ich kann dir sagen, das mein Vater eine ähnliche Distanz zu überwinden hatte, aber der Nachbar sich standhaft weigerte, seinen Grund für die Kabelverlegung öffnen zu lassen. Sogar ein angestrebtes Schiedsverfahren blieb ergebnisoffen.

Link to comment
Share on other sites

Wieviel Pv-Module brauche ich für 3000 kw verbrauch pro jahr ?

Dazu kommt noch für Elekro Auto ca 3000 kw für 20k kilometr pro jahr.

Plus für 20k kilometr Jahrliche steuer 1080 euro.

Da bin ich schon bei 10k im ersten Jahr ne ?

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb konradi:

Wieviel Pv-Module brauche ich für 3000 kw verbrauch pro jahr ?

Naja, da rechneste einfach mal mit 3 kWp, ca. 300 Watt je Modul und dann biste bei ca. 10 Modulen. 

Ich würde da einfach mal 5 kWp empfehlen mit einem 5 kWh-Speicher. Damit kommst du 6-8 Monate hin ohne viel Strom aus dem Netz zu ziehen.

Mit E-Auto verdoppelst du das auf 10 kWp und 10 kWh-Speicher und kommst dann 6-8 Monate hin ohne viel Strom aus dem Netz zu ziehen.

... nur als gaaaanz grobe Richtwerte zu verstehen. Und auch nur wenn du ein richtiges Energiemanagement hast, das bedingt also eine Wallbox, die PV-Strom-geführt laden kann wie z.B. die openWB. Ich hab da noch bisschen selbst dazu programmiert um das noch weiter zu optimieren. Dann geht das ganz gut.

Und klar, die Anfangsinvestition ist nicht günstig - aber hinten raus wird's dann deutlich günstiger. Wenn auch erst nach 10-15 Jahren Nutzungsdauer.

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Ich bin ein arme bäcker mit 12 euro pro stunde, wie soll ich das mir leisten ?

Und ich bin nicht alleine- es gibt noch 6 millionen menschen in deutschland wer verdienen auch so viel.https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/12-euro-mindestlohn-2006858

Insgesamt gibt es in Deutschland im Jahr 2020 gut 21 Mio. Rentnerinnen und Rentner und 10,7 Millionen Kinder im Alter bis einschließlich 13 Jahre. Arbeitslose 3,5 millionen.

Studenten fast 3 millionen. Kinder ab 14 jahre ca 1,5 millionen.

Am Jahresende 2020 haben rund 618 200 Haushalte in Deutschland Wohngeld bezogen und es wird immer schlimmer, mit unsere situation in Welt.

Momentan zahle für strom 900 euro pro Jahr , ca 1200 für tanken plus 300 Jahresteuer für mein diesel. Und es gibt kein einziges Grund das zu andern, das orientiert sich nicht.

Also, von den gesamtem Volkerung nur 40 prozent können sich das leisten. Und nicht Jeder hat eigene Haus oder genügend Dachfläche.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Jokin:

Naja, da rechneste einfach mal mit 3 kWp, ca. 300 Watt je Modul und dann biste bei ca. 10 Modulen. 

Ich würde da einfach mal 5 kWp empfehlen mit einem 5 kWh-Speicher. Damit kommst du 6-8 Monate hin ohne viel Strom aus dem Netz zu ziehen.

https://www.1a-innovation.de/5000W-Hybrid-Solaranlage-5kW-inkl-2x-Lithium-Akku-zum-Anschluss-ans-eigene-Hausnetz-dreiphasig

Energieverbrauch auf 900 euro  pro jahr, erst nach 12 jahre spare ich ein bissel. Viel zu teuer momentan und riskant. Plus im Zukunft Straßennutzungsgebühr wegen E-Autos,

 steigene kosten wegen Co2 steuer. Sind wir wirklich auf dem richtigen weg ?

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb konradi:

Momentan zahle für strom 900 euro pro Jahr , ca 1200 für tanken plus 300 Jahresteuer für mein diesel. Und es gibt kein einziges Grund das zu andern, das orientiert sich nicht.

Nicht jammern.

Ändern.

1. Ausgaben senken um Mittel für Investitionen frei zu haben.

2. Investitionen tätigen mit denen sich nachhaltig die Ausgaben senken lassen.

vor 9 Stunden schrieb konradi:

Sind wir wirklich auf dem richtigen weg ?

Wir schon.

Du mit deinem Diesel ganz bestimmt nicht. 

vor 9 Stunden schrieb konradi:

Energieverbrauch auf 900 euro  pro jahr, erst nach 12 jahre spare ich ein bissel. Viel zu teuer momentan und riskant.

Hab ich vor ca. 10 Jahren auch gedacht.

Ich bin das Risiko eingegangen.

Meine laufenden Ausgaben gingen runter. Ich bin steigenden Strompreisen nicht mehr hilflos ausgeliefert.

vor 10 Stunden schrieb konradi:

Also, von den gesamtem Volkerung nur 40 prozent können sich das leisten. Und nicht Jeder hat eigene Haus oder genügend Dachfläche.

Es muss sich nicht jeder alles leisten können. Schau nicht auf die anderen.

Schau nur auf dich selber wie du deine Situation verbessern kannst. Werde kreativ, bringe Kunden dazu höherwertige Bäckerprodukte zu kaufen, verkaufe mehr das gute Gefühl. Konzentriere dich darauf, dass deine Kunden lieber bei dir kaufen als wo anders.

Du bist nicht der Chef? Dann unterstütze deinen Chef bei obigen Punkten damit er mehr verdient. Kooperiere partnerschaftlich mit ihm und erhalte einen Teil des Gewinns. 

Werdet besser als die Konkurrenz.

Es ist alles möglich!

  • Love it 2
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Jokin:

Hab ich vor ca. 10 Jahren auch gedacht.

Ich bin das Risiko eingegangen.

Hättest du nicht auch vor 9 oder 10 Jahren ca. 150-200 BTC für dein Energieinvest bekommen...?😁

Edited by Stone
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Stone:

Hättest du nicht auch vor 9 oder 10 Jahren ca. 150-200 BTC für dein Energieinvest bekommen...?😁

Ja, leider hab ich Bitcoin erst 2016 ernst genug genommen und hab ganz zart nur wenige hundert Euro in Bitcoin eingetauscht.

Rückblickend hätte ich es nicht anders machen können weil mir die Informationen für ein anderes Handeln fehlten.

Daher ärgere ich mich nicht drüber 🙂 

  • Love it 2
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Am 22.6.2022 um 17:53 schrieb Latest:

Ich kann dir sagen, das mein Vater eine ähnliche Distanz zu überwinden hatte, aber der Nachbar sich standhaft weigerte, seinen Grund für die Kabelverlegung öffnen zu lassen. Sogar ein angestrebtes Schiedsverfahren blieb ergebnisoffen.

Wie hat er das dann lösen können?

Link to comment
Share on other sites

vor 28 Minuten schrieb Gulliver:

Wie hat er das dann lösen können?

Auch hier wurde meinem Vater der Zugang über eine Straßenlaterne nahegelegt. Ihm gefällt die Variante nicht, da er gerne den überschüssigen Strom aus der PV primär ins E-Auto stecken würde. Bisher ist die Situation noch in Klärung. 

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Latest:

Eine schöne Zusammenfassung mit vielen historischen Verlinkungen im Spiegel, zu unserem Energiedebakel:

https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/energiepolitik-wir-muessen-aufhoeren-auf-diese-leute-zu-hoeren-kolumne-a-799c2c83-edc2-4cd3-9204-94aa1d79bede

Lol. Ziemlich deutlich der Text. Regierung ist maximal korrupt und von gestern. Der Artikel könnte auch auf Apolut stehen. Kommt halt immer aufs Thema an, was man so schreiben darf... Lindner muss weg, aber Lauterbach ist ok? 😄

Teile und herrsche.

 

Zusatz: "Die Verflechtungen zwischen der Politik und den Branchen, die direkt oder indirekt von der Herstellung von CO₂ aus fossilen Brennstoffen leben, sind umfangreich."

Das klingt doch ganz nach Verschwörungstheorie. Glaubt der auch an die flache Erde?

Edited by James Hodlen
  • Confused 1
  • Down 1
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb James Hodlen:

 

Zusatz: "Die Verflechtungen zwischen der Politik und den Branchen, die direkt oder indirekt von der Herstellung von CO₂ aus fossilen Brennstoffen leben, sind umfangreich."

Das klingt doch ganz nach Verschwörungstheorie. Glaubt der auch an die flache Erde?

Lobbyismus ist in Deutschland leider keine VT

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Latest:

Lobbyismus ist in Deutschland leider keine VT

Korruption. Du meintst Korruption.

Und damit endet jegliche Legitimation normalerweise. Stört hier aber kaum einen.

Edit: achso, "ist leider keine VT" ist auch so ein erlernter Quatsch. Natürlich ist es VT. Nur wird der Begriff VT i.d.R. ausschließlich diffamierend und damit falsch verwendet. 

Edited by James Hodlen
  • Down 1
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb James Hodlen:

 

Edit: achso, "ist leider keine VT" ist auch so ein erlernter Quatsch. Natürlich ist es VT. Nur wird der Begriff VT i.d.R. ausschließlich diffamierend und damit falsch verwendet. 

Ich mag meinen erlernten Quatsch.

Nein, es gibt einen Unterschied zwischen Korruption, Lobbyismus und Verschwörungstheorien.

Eins ist legal, eins illegal und eins mir scheissegal

  • Thanks 1
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Gespräch mit einer Freundin vorhin: "Die junge Generation sind doch die Neuwagenkäufer von morgen?" - "öhm, ja bestimmt" - und diese Generation setzte sich vor Corona heftigst freitags für die Zukunft ein - glaubt wirklich jemand, dass die dich in 10 Jahren 'nen nagelneuen Diesel kaufen werden?"

Und ja, die Friday-for-Future-Generation fährt 2035 mit Lastenrädern mit montiertem Solarpanel als Überdachung durch die Innenstadt und werden ganz sicher keinen Verbrenner wollen.

Bis dahin sind es auch nicht mehr "die Grünen" sondern diese Generation wird in allen Parteien für Nachhaltigkeit kämpfen.

Es ist also an der Zeit weniger Energie zu benötigen und diese zum Großteil aus Sonne und Wind zu erzeugen.

  • Love it 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Interessant wird zukünftig, wie die Infrastruktur finanziert wird.

Ich freue mich über den Steuerbescheid unseres Elektroautos, befreit bis 2030 und dann 80 Euro/anno.

Dieses Geld (8Jahre ca. 400 Euro für den Diesel vorher) wird irgendwo herkommen müssen und wenn der Verkauf von E-Autos weiter steigt, sind die Einbußen immens.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.