Jump to content

Erstes richtiges BLUTBAD 2018 – Wo ist der Boden ?!


Mr.Dux

Recommended Posts

Erstes richtiges BLUTBAD 2018 – Wo ist der Boden ?!

Ich hab heute Abend gesehen, dass es derzeit ein richtiges Blutbad bei allen Coins gibt. ROT auf allen Fronten. Das hat sich ja in den letzten Tagen auch schon langsam abgezeichent, dass wohl die Nerven bei vielen blank liegen und die zittrigen Hände jetzt ihre Coins wie geschnitten Brot auf den Markt werfen. Die Hausse nährt die Hausse und die Base nährt die Base.

Solche Dips gibt es ja immer wieder mal, aber 20-40 Prozent Downgrade innerhalb von Stunden sind schon nicht ohne. Die Frage ist, wo geht die Reise hin ?! Könnte morgen theoretisch ja schon wieder alles grün sein, es könnte aber auch noch weiter runter gehen, solche Blutlachen hatten wir ja letztes Jahr auch schon einige.

Wie steht es jetzt mit Euren Prognosen ?! Bei einer Rallye sehen ja alle das Zugpferd Bitcoin bis Ende des Jahres bei euphorischen 100.000 Dollar und bis Ende 2019 bei 1.000.000 Dollar, laut McAfee. Jetzt, wo das Blut in der breiten Masse fließt, wo sind Eure Prognosen ?! Wer bietet mehr ?! Wenn der Bitcoin unter 10.000 durchkracht, könnte eine Erholung noch etwas auf sich warten lassen.

Aber eine Korrektur war wohl zu erwarten, der Coinmarkt ist ja in den letzten Wochen regelrecht heiß gelaufen. Somit kann so ein Dip durchaus sehr gesund sein. Warten wir ab, wo die Reise hin geht. Die Euphorie und Goldgräberstimmung musste sich ja irgendwann auch mal etwas eintrüben, es kann ja nicht immer nur nach oben gehen.

Hodl on and hope the best for 2018 ;-)

 Greets Mr.Dux

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

ich hoffe das diejenigen die im Dezember von ihren Freunden und Bekannten den totsicheren Tip bekommen haben wie sie in kürzester zeit Millionäre werden in der Realität angekommen sind, ihr Verluste realisieren und sich nun ernsthaft mit dem Kryptomarkt beschäftigen bzw. aussteigen und das Weite suchen. Zumindest ist es gerade sehr erheiternd wenn man so duch die Foren ließt :)

  • Love it 2
  • Haha 1
  • Sad 1
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Kann mir einer mal was erklären?

JEDES mal wenn ich in einen Coin einsteige, fällt er danach erstmal richtig. Egal ob BTC, ETH, IOTA, etc.

Habe in der Nacht vorm Dump IOTA für 3,50 $ gekauft und nun steht er bei 2,47$.

Ich weiß ja, dass er wieder steigen wird aber warum ist das so :D Und es geht sicherlich fast jedem so hab ich das Gefühl

Das ist echt ein Phänomen, dass man mal wissenschaftlich erforschen sollte ^^

  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Musseum:

Kann mir einer mal was erklären?

JEDES mal wenn ich in einen Coin einsteige, fällt er danach erstmal richtig. Egal ob BTC, ETH, IOTA, etc.

Habe in der Nacht vorm Dump IOTA für 3,50 $ gekauft und nun steht er bei 2,47$.

Ich weiß ja, dass er wieder steigen wird aber warum ist das so :D Und es geht sicherlich fast jedem so hab ich das Gefühl

Das ist echt ein Phänomen, dass man mal wissenschaftlich erforschen sollte ^^

Naja... Les dir ein paar Threads durch und dann sieht man Ja, das es nicht so ne krasse Überraschung war

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Boughtit:

Naja... Les dir ein paar Threads durch und dann sieht man Ja, das es nicht so ne krasse Überraschung war

Ich glaube da ließt er genauso oft warum es auch hätte nach oben gehen können. Ist schon witzig wie schlau alle immer im nachhinein sind. Geht es jetzt weiter nach unten, wars auch allen klar. Geht es nach oben gibt es sicherlich etliche denen auch das wiederum klar war. 

  • Like 3
  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Fabay123:

Ich glaube da ließt er genauso oft warum es auch hätte nach oben gehen können. Ist schon witzig wie schlau alle immer im nachhinein sind. Geht es jetzt weiter nach unten, wars auch allen klar. Geht es nach oben gibt es sicherlich etliche denen auch das wiederum klar war. 

Genau das gleiche hätte ich jetzt als Antwort auch geschrieben. Im Nachhinein kann man natürlich leicht sagen, dass es ALLEN klar gewesen ist. Hätte auch wieder auf 4-4,5 $ gehen können. Da hätten sich sicherlich wieder ein paar "Analysten" gefunden, die das mit deren Linien belegt hätten, dass es nach oben geht.

Im Nachhinein ist es natürlich glarklar, dass er fallen musste. Naja, wie mans macht macht mans halt falsch.

Edited by Musseum
Link to comment
Share on other sites

Jetzt ist erstmal Wunden lecken angesagt …

Doch die Frage, die am Ende des Shootouts bleibt, ist die, wer die Märkte so antreibt, egal in welche Richtung ?! Die Kleinanleger werden und können dies wohl kaum ausrichten. Da muss Großkapital am Werke sein, die mit den Kursen spielen.

WER TREIBT DIE MÄRKTE ?!

https://www.btc-echo.de/das-krypto-massaker-eine-einschaetzung/

https://www.btc-echo.de/bitcoin-futures-kein-grund-zur-panik/

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Musseum:

Genau das gleiche hätte ich jetzt als Antwort auch geschrieben.  Im Nachhinein kann man natürlich leicht sagen, dass es ALLEN klar gewesen ist. Hätte auch wieder auf 4-4,5 $ gehen können. Dann wäre es wahrscheinlich für viele auch klar dass es so gekommen wäre. Wie mans macht macht mans halt falsch.

Jo. Ich würde das einfach entspannt sehen. Bin selbst rein und hab mir gesagt ich halte 1 Jahr und guck was drauß wird. Über die enormen Schwankungen und Möglichkeit des total Verlust wusste ich vorher Bescheid und habe das vor dem Invest auch mehr oder weniger verinnerlicht. Das einzige was mich jetzt ein wenig reizt ist nachzulegen....

Link to comment
Share on other sites

vor 34 Minuten schrieb Musseum:

Kann mir einer mal was erklären?

Habe in der Nacht vorm Dump IOTA für 3,50 $ gekauft und nun steht er bei 2,47$.

 

 

$3,50 ist ein guter Kurs, dass kannst du mir glauben! Mach dir nichts draus, ich habe stufenweise gekauft. Also $3,40/3,10/2,80... solltest du vielleicht auch so machen?

Wir wollen nicht kurzfristig gewinnen, sondern sitzen auch diese Krise ab und investieren in die Zukunft!

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Meine Erwartung 01/2017
12/2017   3500€
12/2018   7000€
12/2019 12000€
Für mich noch alles im Soll. Natürlich schmerzen solche Rückschläge, gehören aber dazu.
Verkaufen ist kein Option, auscashen ist erst 2020 angedacht. Hoffe, es gibt noch was zum auscashen. :)

Edited by zagota
  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb C0d3:

$3,50 ist ein guter Kurs, dass kannst du mir glauben! Mach dir nichts draus, ich habe stufenweise gekauft. Also $3,40/3,10/2,80... solltest du vielleicht auch so machen?

Wir wollen nicht kurzfristig gewinnen, sondern sitzen auch diese Krise ab und investieren in die Zukunft!

 

 

Gerade wenn man einen Einkaufspreis aller 19GI von 0,6 $ hat :P

Aber hätte ich nur einen Tag gewartet, dann wäre ich nun deutlich drunter, aber was solls...

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Musseum:

Kann mir einer mal was erklären?

JEDES mal wenn ich in einen Coin einsteige, fällt er danach erstmal richtig. Egal ob BTC, ETH, IOTA, etc.

Habe in der Nacht vorm Dump IOTA für 3,50 $ gekauft und nun steht er bei 2,47$.

Ich weiß ja, dass er wieder steigen wird aber warum ist das so :D Und es geht sicherlich fast jedem so hab ich das Gefühl

Das ist echt ein Phänomen, dass man mal wissenschaftlich erforschen sollte ^^

Tu uns allen einen gefallen und steig in keine Coins mehr ein ;-) 

  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb zagota:

Meine Erwartung 01/2017
12/2017   3500€
12/2018   7000€
12/2019 12000€
Für mich noch alles im Soll. Natürlich schmerzen solche Rückschläge, gehören aber dazu.
Verkaufen ist kein Option, auscashen ist erst 2020 angedacht. Hoffe, es gibt noch was zum auscashen. :)

Kann man das als Rückschlag bezeichnen, wenn der Kurs sich (hoffentlich) in der Zukunft verbessert?

Ich würde die aktuelle Zeit eher als Aussiebzeit bezeichnen. Jetzt zeigt es sich, wer in die Technologie vertraut bzw. falls nicht, wer hodlt und langfristig denkt. Daher sehe ich es gelassen und empfinde es als keinen Rückschlag 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb KryptoKanax:

Kann man das als Rückschlag bezeichnen, wenn der Kurs sich (hoffentlich) in der Zukunft verbessert?

Ich würde die aktuelle Zeit eher als Aussiebzeit bezeichnen. Jetzt zeigt es sich, wer in die Technologie vertraut bzw. falls nicht, wer hodlt und langfristig denkt. Daher sehe ich es gelassen und empfinde es als keinen Rückschlag 

Diese Erwartungen waren ja vom letzten Jahr. Das heißt er hat eh erst Ende 2019 mit 12k Euro gerechnet und wir sind viel schneller gestiegen

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Musseum:

Kann mir einer mal was erklären?

JEDES mal wenn ich in einen Coin einsteige, fällt er danach erstmal richtig. Egal ob BTC, ETH, IOTA, etc.

Habe in der Nacht vorm Dump IOTA für 3,50 $ gekauft und nun steht er bei 2,47$.

Ich weiß ja, dass er wieder steigen wird aber warum ist das so :D Und es geht sicherlich fast jedem so hab ich das Gefühl

Das ist echt ein Phänomen, dass man mal wissenschaftlich erforschen sollte ^^

ich denke da steckt auch einfach viel Emotion drin. Sieht man nen Coin auf ner Börse der 20 Prozent gemacht hat und ultragrün ist denkt man sich oh mensch. evt. sinkt der dann bald. Ist er Tage später nochmal ähnlich gestiegen beginnt das Teufelchen auf der einen Schulter das Engelchen auf der anderen zu überstimmen und man hat ne Art Torschlusspanik. FOMO hier genannt , die Angst was zu verpassen. Man fühlt sich ja bereits bestätigt durch den ersten Gedanken paar Tage zurück und er ist noch weiter rauf gegangen danach. Selbst Leuten die rechtzeitig einsteigen fällt es verdammt schwer rechtzeitig auszusteigen. Mir gin das so im Dezember beim 17k € Kurs. Eigentlich sagte ich mir Teil verkaufen auf der anderen Seite sagte das Teufelchen du ärgerst dich wenn er noch auf 25k geht. Im nachhinein ist es einfach und leicht rückblickend etwas zu bewerten aber wenn du im Boot sitzt und es geht auf nen Wasserfall zu dann entscheidest du unter Umständen nicht rationell sondern emotionell.

 

Ich weiß allzu viel hilft dir der Post nun nicht aber letztlich wächst man an solchen Dingen die Sachen weniger emotionell zu bewerten.

 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.