Jump to content

Empfohlene Beiträge

Gast
vor 20 Minuten schrieb DieKante:

Hmm...  Nein !?!

Denke wir werden echt weiter runter gehen, der Markt muss mal bereinigt werden. Die ganzen Coins die wirklich "NIX" Wert sind und nur für pumps und dumps genutzt werden, müssen raus fliegen, damit sich das Kapital wieder auf die "richtigen" Coins fokussieren kann (Der achtsame Leser hat bemerkt, dass ich nicht urteile, welche "wichtig" und "richtig" sind). Aber das hier alles erinnert doch sehr stark an den "Neuen Markt". Alle wollten Geld machen und der Sinn der Sache wurde verloren. Jede neue Aktie wurde damals  mehrfach überzeichnet und sofort nach dem Kurssprung verkauft.

10 Jahre später kamen da gute Unternehmen raus und wenn man dabei geblieben wäre hätte es sich gelohnt. Aber damals ging bei mir das Interesse flöten, weil man irgendwann nur noch Verluste gemacht hat. Das ist für mich der große Unterschied zu 2014, dass es da nicht 1900 Währungen gab und sich (fast) alle wieder auf den Bitcoin fokussiert haben.

Das einizige wirkliche Problem was ich sehe, ist das die Kryptominier (mit viel Geld) den Kurs stabil halten wollen und können. Das könnte sie Sache hinaus zögern...

 

 

2000 war durch Notenbankpolitik verursacht durch das sogenannte soft landing, der Versuch die Wirtschaftsentwicklung dämpfend abzukühlen. Leider hatte es nicht so funktioniert und mündete in einen weltweiten Crash. Vielleicht wollte man diesen auch, wer weiß.

Wenn entsprechend Geld aus einem Wirtschaftskreislauf genommen wird, kann jeder Markt und jede Entwicklung zerstört werden. Umgekehrt gehts nicht so leicht, also eine Entwicklung anzustoßen und laufen zu lassen.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb DieKante:

Ja, natürlich. Heute hat man keine 10 Jahre Zeit mehr. Ich denke ja auch, dass (Achtung böses Wort ? ) IOTA von der Idee her wahnsinnig viel potential hat und derern Connection zu der Wirtschaft auch Bombe ist. Nur da erschließt sich mir nicht der Coin-Kauf. Da wäre mir ein Aktienanteil an einer Firma lieber... im Vergleich zu Bitcoin oder ETH

Iotas Erfolg würde aber indirekt den Coin auch beeinflussen.. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Alextline:

Finde ich gut dein TA.

Kann aber nix dazu sagen, da ich mom. ratlos bin.

Ich habe heute morgen Anteile 20% vertickt! Will weng FIAT-Reserven haben.

Wenn die nächste 4h-Kerze auch rot ist, fällt diese evtl im StockRSI unter die 80%.

Jedesmal wenn das passiert fand ein größerer DOWNmove statt......

 

 

Hab eigendlich mehr erwartet...downmove war/ist recht mager....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Alextline:

Hab eigendlich mehr erwartet...downmove war/ist recht mager....

Das ist wohl wahr. Ein richtiger "Absturz" war das nicht und das es in den letzten Stunden noch zu einem downmove und somit zu einer asymetrie in der isks kommen könnte, habe ich ja auch erwähnt. Ich gebe der isks noch eine letzte Chance bis 14 Uhr. Sollte dann aber keine Tendenz zur Bestätigung kommen, muss ich den Gedanken wohl verwerfen und mich evtl. darauf einstellen dass es doch noch um ein bis zwei Talstationen bergab gehen könnte.

Ziel bis 14 Uhr für mich wären 6160$ bis 6220$.

Bild

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Lorcent:

Das ist wohl wahr. Ein richtiger "Absturz" war das nicht und das es in den letzten Stunden noch zu einem downmove und somit zu einer asymetrie in der isks kommen könnte, habe ich ja auch erwähnt. Ich gebe der isks noch eine letzte Chance bis 14 Uhr. Sollte dann aber keine Tendenz zur Bestätigung kommen, muss ich den Gedanken wohl verwerfen und mich evtl. darauf einstellen dass es doch noch um ein bis zwei Talstationen bergab gehen könnte.

Ziel bis 14 Uhr für mich wären 6160$ bis 6220$.

Bild

Wie darf Ich das verstehen? Meinst du mit der Bestätigung für Aufwärts deine eingezeichnete rechte Schulter ca 6.400? Erreichen wir diese deutliche Bestätigung nicht, gehts noch mal Etage tiefer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Stefan129:

Wie darf Ich das verstehen? Meinst du mit der Bestätigung für Aufwärts deine eingezeichnete rechte Schulter ca 6.400? Erreichen wir diese deutliche Bestätigung nicht, gehts noch mal Etage tiefer?

Das könnte ich mir vorstellen ja. Ich weiß, ich bin sonst einer der eher schnell to da moon möchte und sich an jeden noch so kleinen Strohhalm klammert aber wenn es dem btc nicht gelingt die kleine isks zu schließen, wie soll dass denn mit den beiden größeren möglich sein?
Wobei das erste Ziel zum schließen der kleinen isks (auch (A)) bei 6880$ für den 29.06 ist. Ein Zwischenziel für heute währen eben die genannten 6160$ bis 6220$ bis 14 Uhr.

Lass dich aber nicht verunsichern! Ich bin noch drin und denke im Moment dass es schon klappen wird mit der Prognose.


Ich habe nur den Verdacht dass "Der Feind" sich hier im Forum tummelt und immer wenn sich meine Prognose bestätigen würde, eingreift und schnell mal paar btc verkauft.
Daher meine Bitte an dich, mein lieber "Feind", lass das mal für eine Zeit sein und lass doch den btc ein wenig steigen!
 

bearbeitet von Lorcent

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, hat nix mit verunsichern zu tun. Sehe das ähnlich. Ich denke wir müssen deutlich über 6.200 bleiben/kommen. Die ganzen Abstürze verliefen ja alle ähnlich. Am Ende dümpelt man dann mit kaum Volumen ne Weile rum und zack gehts richtig runter.

Ziel für mich wären so min 6.300+ und etwas Volumen dahinter

bearbeitet von Stefan129

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 52 Minuten schrieb Alextline:

Hab eigendlich mehr erwartet...downmove war/ist recht mager....

Ich glaub, wir gehen nun bis ca Freitag rauf. Downmove kommt am/nach Freitag. Der Drop hat gereicht, für die Alts. 1h und 4h intervall sind ja genug unten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb Lorcent:

 

....
Ich habe nur den Verdacht dass "Der Feind" sich hier im Forum tummelt und immer wenn sich meine Prognose bestätigen würde, eingreift und schnell mal paar btc verkauft.
Daher meine Bitte an dich, mein lieber "Feind", lass das mal für eine Zeit sein und lass doch den btc ein wenig steigen!
 

Wieso sollte ich...??️‍♀️

bearbeitet von Alextline
  • Haha 3
  • Sad 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb Lorcent:

Ziel bis 14 Uhr für mich wären 6160$ bis 6220$.

Guten Morgen,

wie kommst Du denn auf die 14h? Warum wirds danach nix mehr? Und warum wäre uns mit 6220 geholfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten schrieb Flir:

Guten Morgen,

wie kommst Du denn auf die 14h? Warum wirds danach nix mehr? Und warum wäre uns mit 6220 geholfen?

Bis 14 Uhr wären zwei weitere Kerzen im 4h Chart. Je weiter es dann nach rechts geht, desto "missgebildeter" sieht die isks formation aus. Daher für mich 14 Uhr!
Die 6220$ wäre eine Bestätigung für mich dass die Formation überhaupt in Frage kommt weil alles was drunter ist eben nicht für die Formation spricht sondern für eine Seitwärtsbewägung unterhalb der Formation und daher diese eben ungültig machen würde.

Ich empfehle aber das nicht ganz so eng zu sehen. Sollte der btc z.B. nur auf 6180 steigen bis 14 Uhr, kann man noch die nächste Kerze abwarten. Sollte aber gar nichts passieren oder aber der btc bis dahin fallen, werde ich mich von der isks verabschieden und muss einen Plan B erarbeiten.

bearbeitet von Lorcent

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Lorcent:

Bis 14 Uhr wären zwei weitere Kerzen im 4h Chart. Je weiter es dann nach rechts geht, desto "missgebildeter" sieht die isks formation aus. Daher für mich 14 Uhr!
Die 6220$ wäre eine Bestätigung für mich dass die Formation überhaupt in Frage kommt weil alles was drunter ist eben nicht für die Formation spricht sondern für eine Seitwärtsbewägung unterhalb der Formation und daher diese eben ungültig machen würde.

Ich empfehle aber das nicht ganz so eng zu sehen. Sollte der btc z.B. nur auf 6180 steigen bis 14 Uhr, kann man noch die nächste Kerze abwarten. Sollte aber gar nichts passieren oder aber der btc bis dahin fallen, werde ich mich von der isks verabschieden und muss einen Plan B erarbeiten. 

Ok, danke. Mir war Dein Zusammenhang nicht klar, ging also nur um die isks. Keine Ahnung ob die nicht auch riesen Schultern haben dürfen. Sollte der Kurs nicht unter Kopf fallen, sehe ich da den zeitlichen Rahmen weniger entscheidend, eher das Volumen und das...naja;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Lorcent:

und muss einen Plan B erarbeiten.

Wieso nicht jetzt schon an Plan B arbeiten bzw. wieso ist Plan B noch nicht fertig? Sollte BTC jetzt plötzlich runterfallen, hast Du aktuell keine Idee, was zu tun ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich stehe irgendwie gerade ein bisschen aufm Schlauch. :blush:

Kann mir jemand kurz und schmerzlos erklären wie es sich mit der Orangenen Linie bei Coinmarktcap verhält?

https://coinmarketcap.com/currencies/eos/

Wenn die Orange Linie über der grünen Linie ist dann performt der Coin besser als BTC und wenn drunter umgekehrt oder denke ich gerade falsch? :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Stefan129:

Übrigens hat China EOS als besten Coin bewertet, ETH auf Platz 2 und BTC auf 17 :lol:

Dann EOS jetzt bitte auch über 6K .?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Stefan129:

Übrigens hat China EOS als besten Coin bewertet, ETH auf Platz 2 und BTC auf 17 :lol:

naja die Platzierung von BTC sollte ja niemanden verwundern?

Leider gibt er trotzdem weiterhin die Richtung vor und kein Coin kann sich von ihm losreißen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Scriper:

Ich stehe irgendwie gerade ein bisschen aufm Schlauch. :blush:

Kann mir jemand kurz und schmerzlos erklären wie es sich mit der Orangenen Linie bei Coinmarktcap verhält?

https://coinmarketcap.com/currencies/eos/

Wenn die Orange Linie über der grünen Linie ist dann performt der Coin besser als BTC und wenn drunter umgekehrt oder denke ich gerade falsch? :huh:

Nein. Die grüne Linie bedeutet was ein EOS zum Dollar kostet. Die gelbe Linie bedeutet den Tauschkurs von EOS in BTC. Steht ja auch dahinter. Aktuell ist ein EOS rund 0,00124 BTC Wert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb freemount:

Wieso nicht jetzt schon an Plan B arbeiten bzw. wieso ist Plan B noch nicht fertig? Sollte BTC jetzt plötzlich runterfallen, hast Du aktuell keine Idee, was zu tun ist.

Ich arbeite an Plan B bzw. hab schon eine Idee aber diese noch nicht im Chart dargestellt.
Sollte er plötzlich fallen, habe ich ja gestern schon geraten SL zu setzen. Es kommt halt auch drauf an wie, wie schnell, wie tief und warum er fällt.

Evtl. gibt es gegen Mittag ja meinen Plan B in einem Chart (falls es jemanden interessiert). Nebenbei versuche ich halt noch etwas zu arbeiten ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1 minute ago, crusher said:

Nein. Die grüne Linie bedeutet was ein EOS zum Dollar kostet. Die gelbe Linie bedeutet den Tauschkurs von EOS in BTC. Steht ja auch dahinter. Aktuell ist ein EOS rund 0,00124 BTC Wert.

Ja das ist mir klar steht ja wie du auch sagst auf der Website.
Mir gehts um die Interpretation des Chart verhalten wenn es drüber oder drunter ist.

Einfaches Beispiel EOS = 8.13USD und gleichzeitig EOS = 0.00130664 BTC
Danach EOS = 7.7USD und EOS = 0.00124689 BTC

Macht EOS in USD = 5.84% Wertverlust

Und EOS in BTC = 4.7% Wertverlust.

 

Und wenn ich jetzt nicht total quer im Kopf bin :D:wub: hat EOS damit schlechter performt als der Bitcoin? Was die Kurve dann auch zeigt?

Anders rum wenn Orange deutlich über Grün liegt hat der Coin gegen den BTC besser performt?

 

Kann auch sein das es gerade einfach nur Wirrwarr in meinem Kopf ist daher frage ich so ganz explizit nach :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb coinmasterberlin:

Sehen wir heute noch die 59xx...? Man darf gespannt sein

Tja heute oder morgen oder nächste Woche. Macht den Kohl nicht fett. Ganz sich bald dauerhaft unter 5800$ and so on ... ???

  • Up 1
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb veniceline:

Tja heute oder morgen oder nächste Woche. Macht den Kohl nicht fett. Ganz sich bald dauerhaft unter 5800$ and so on ... ???

Jedesmal wenn alle nur davon reden das es tiefer geht/bleibt kommt ein riesen grüner Dildo Hmmm Hmmm Hmmm 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 31.12.2017 um 10:48 schrieb Franz:

@preeestar,

Nachtrag zur Poet Prognose:

Die haben auf Twitter ein Profil, mit über 7000 Followern. Ich habe in meinem Kurztest (10 Follower wahllos angeklickt) keinen realen gefunden. Alle hatten unter 10 Beiträge, teilweise kein Profilbild. Vielleicht hilft das noch etwas. Vielleicht hatte ich auch nur Pech beim anklicken...;)

Auch wenn es schon etwas älter ist, ich bin einer davon, weil ich habe twitter nur für die icos! Ich habe weder ein Bild da drin, noch schreibe ich irgend was!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb detege:

wenn alle nur davon reden das es tiefer geht/bleibt kommt ein riesen grüner Dildo

Hmmm, auf sowas ist bis jetzt auch noch niemand gekommen oder?

Also die Verbindung Kryptos und Pornos :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.