Jump to content

Empfohlene Beiträge

Nein, Iota ist nicht immun.

Um immun zu sein müsste Iota von allen Exchanges genommen werden und es dürfte keine Onlinewallets geben.

Somit kann kein Iota mehr in Fiat getauscht werden. Und da denke ich nicht, dass dies für die meisten hier erstrebenswert wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich halte IOTA, mit einem weinenden Augen, ja und mit einem Funkeln in den  Augen weil das System dahinter für viele Anwendungen im nächsten Jahrzehnt die Lösung sein könnte. Aber, bis jetzt gibt es viele Ankündigungen, aber keine Durchbrüche, keine Zuckerl um die IOTA Hodler für die Zukunft zuversichtlich zu stimmen.

Ein Vergleich mit TRX bietet sich an, aber dort bekomme ich wenigstens Zinsen auf meine TRX. Grob gerechnet dürften das (bei Freezing/Voting) ungefähr <2 % /Jahr sein. Dabei rechne ich nur die Belohnungen die in TRX bzw. BTT ausgezahlt werden. Alle anderen Coins aus dem Voting sind für mich erstmal wertlos, nur Minibeträge.

Ich habe IOTA früh gekauft, aber jetzt sind wir leider wieder auf dem gleichen Kurslevel wie beim Kauf. Nein, ich werde jetzt nicht verkaufen, aber wenn sich die Chance auf ordentlichem Gewinn ergibt nutze ich sie. So werden mittlerweile viele denken.....

Gruß Pauli

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb pauli:

Hallo,

ich halte IOTA, mit einem weinenden Augen, ja und mit einem Funkeln in den  Augen weil das System dahinter für viele Anwendungen im nächsten Jahrzehnt die Lösung sein könnte. Aber, bis jetzt gibt es viele Ankündigungen, aber keine Durchbrüche, keine Zuckerl um die IOTA Hodler für die Zukunft zuversichtlich zu stimmen.

Ein Vergleich mit TRX bietet sich an, aber dort bekomme ich wenigstens Zinsen auf meine TRX. Grob gerechnet dürften das (bei Freezing/Voting) ungefähr <2 % /Jahr sein. Dabei rechne ich nur die Belohnungen die in TRX bzw. BTT ausgezahlt werden. Alle anderen Coins aus dem Voting sind für mich erstmal wertlos, nur Minibeträge.

Ich habe IOTA früh gekauft, aber jetzt sind wir leider wieder auf dem gleichen Kurslevel wie beim Kauf. Nein, ich werde jetzt nicht verkaufen, aber wenn sich die Chance auf ordentlichem Gewinn ergibt nutze ich sie. So werden mittlerweile viele denken.....

Gruß Pauli

 

 

Genau deswegen gibt es kaum Bitcoin Millionäre hier im Forum 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb pauli:

Hallo,

ich halte IOTA, mit einem weinenden Augen, ja und mit einem Funkeln in den  Augen weil das System dahinter für viele Anwendungen im nächsten Jahrzehnt die Lösung sein könnte. Aber, bis jetzt gibt es viele Ankündigungen, aber keine Durchbrüche, keine Zuckerl um die IOTA Hodler für die Zukunft zuversichtlich zu stimmen.

Ein Vergleich mit TRX bietet sich an, aber dort bekomme ich wenigstens Zinsen auf meine TRX. Grob gerechnet dürften das (bei Freezing/Voting) ungefähr <2 % /Jahr sein. Dabei rechne ich nur die Belohnungen die in TRX bzw. BTT ausgezahlt werden. Alle anderen Coins aus dem Voting sind für mich erstmal wertlos, nur Minibeträge.

Ich habe IOTA früh gekauft, aber jetzt sind wir leider wieder auf dem gleichen Kurslevel wie beim Kauf. Nein, ich werde jetzt nicht verkaufen, aber wenn sich die Chance auf ordentlichem Gewinn ergibt nutze ich sie. So werden mittlerweile viele denken.....

Gruß Pauli

 

 

nicht so ungeduldig. Die Zeit für IOTA wird sicherlich kommen. Nur die Geduldigen mit ruhigen Händen werden dann belohnt. Ich hätte meine MIOTA auch bei 5$ verkaufen können. Wenn die Zeit kommt, wird IOTA aber sicherlich mehr Wert sein aber diesmal ohne Blase und dauerhaft.

bearbeitet von Gobbli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb Gobbli:

nicht so ungeduldig. Die Zeit für IOTA wird sicherlich kommen. Nur die Geduldigen mit ruhigen Händen werden dann belohnt. Ich hätte meine MIOTA auch bei 5$ verkaufen können. Wenn die Zeit kommt, wird IOTA aber sicherlich mehr Wert sein aber diesmal ohne Blase und dauerhaft.

Ich bin ehrlich gesagt einer der Glücklichen die damals bei rund 5$ einen Großteil an Giota abgestoßen hatte weil ich einfach mal Bock auf bisschen Geld € hatte.. 

 

Im gleichen Zuge kaufe ich natürlich immer wieder, bei geringen Kursen, nach.  Aktuell ist es einfach zu verlockend nicht nachzulegen.😅

 

Das Projekt IOTA wird durchstarten.. da bin ich mir sicher..   

 

Der Kurs aktuell ist auch m.E. sehr gut.. Nicht zu hoch.. schön unter dem Radar..

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb pauli:

Hallo,

ich halte IOTA, mit einem weinenden Augen, ja und mit einem Funkeln in den  Augen weil das System dahinter für viele Anwendungen im nächsten Jahrzehnt die Lösung sein könnte. Aber, bis jetzt gibt es viele Ankündigungen, aber keine Durchbrüche, keine Zuckerl um die IOTA Hodler für die Zukunft zuversichtlich zu stimmen.

Ein Vergleich mit TRX bietet sich an, aber dort bekomme ich wenigstens Zinsen auf meine TRX. Grob gerechnet dürften das (bei Freezing/Voting) ungefähr <2 % /Jahr sein. Dabei rechne ich nur die Belohnungen die in TRX bzw. BTT ausgezahlt werden. Alle anderen Coins aus dem Voting sind für mich erstmal wertlos, nur Minibeträge.

Ich habe IOTA früh gekauft, aber jetzt sind wir leider wieder auf dem gleichen Kurslevel wie beim Kauf. Nein, ich werde jetzt nicht verkaufen, aber wenn sich die Chance auf ordentlichem Gewinn ergibt nutze ich sie. So werden mittlerweile viele denken.....

Gruß Pauli

 

 

Jetzt fang bitte nicht an IOTA mit TRON zu vergleichen.. das geht schlicht weg nicht. 

 

Wenn du auf Publicity und leere Versprechen setzen willst.. dann ist TRX dein Vaf

 

Wenn du auf  akkurate Arbeit mit Tiefgang setzt ist IOTA dein Favorit..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch im Moment von 3700 Euro auf 1023 Euro runter. Na und ? einfach nachballern fertig :) Bei meinem aktuellen Durchschnittspreis von 80 Cent ist noch viel Luft nach oben... nee Quatsch ich meinte nach unten hehehe. Wenn ich richtig geschätzt habe und der PReis erstmal so bleibt, kommen in 2 Wochen noch 2,x gi dazu ... Passt also. Wobei ich mich natürlich auch strengstens an alle Tips von den sogenannten Profianlegern halte und selbstverständlich nur Geld reinschmeisse auf das ich im Verlustfall auf keinen Fall verzichten kann :)))

bearbeitet von Regentiger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Kein Mensch:

Jetzt fang bitte nicht an IOTA mit TRON zu vergleichen.. das geht schlicht weg nicht. 

 

Wenn du auf Publicity und leere Versprechen setzen willst.. dann ist TRX dein Vaf

 

Wenn du auf  akkurate Arbeit mit Tiefgang setzt ist IOTA dein Favorit..

Mit Tiefgang lol ja den haben wir gerade hehehe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt nun auch eine reine IOTA Version vom Easy-Passphrase-Saver.

Den Easy-Seed-Saver. Ein analoges Speichermedium aus Edelstahl um den SEED zu Speichern.

www.easy-passphrase-saver.de

Mfg

Olschewski

bearbeitet von Olsche

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo allerseits,

 

ich habe soeben wiedermal einen Blick in meine Trinity Wallet geworfen (nutze sie mit nano ledger...) und mir ist aufgefallen dass mir kein Kursverlauf angezeigt wird (normalerweise im Fenster rechts unten). Wenn ich dann zB auf "suche nach updates" klicke wird mir eine Fehlermeldung angezeigt...

Irgendeine Idee?

Lieben Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb omega:

Wenn ich dann zB auf "suche nach updates" klicke wird mir eine Fehlermeldung angezeigt...

Und welche?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verstehe so manche Aussage zum Kurs nicht.

Warum wurde denn investiert? Um aus 10 Euro 100 zu machen?

Naja, da gibt es viele Wege.

 

Ich habe mit meinem IOTA Stack eine Chance! Auf ein Stück eines riesigen Kuchens.

Wenn ich das von mir gewählte Kapital verliere, ist dies in meinem Risiko Management berücksichtigt.

Wenn sich das Kapital vervielfacht, wunderbar!

Aber ich möchte mir die Reise erst ein paar weitere Jahre ansehen, bevor ich daran denke einen Teil meines Stacks zu veräußern.

Das Selbe gilt im Übrigen auch für Cardano.

Abgesehen von Bitcoin (heute und morgen), werden diese beiden Projekte für die Zukunft unglaublich wichtig (meine bescheidene Meinung).

bearbeitet von q1221q

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 Brian Marcel has over 40 years of hands-on, high-level, senior corporate and entrepreneurial experience. He got involved in the early days of barcoding and after the fall of the Berlin Wall in 1989, he set up Joint Ventures in five former Eastern Bloc countries. The IBCS Group is now the leading barcode and enterprise mobility solutions in Central and Eastern Europe. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ich beobachte IOTA schon länger und möchte nun erstmals eine paar mIOTAs kaufen. 
So wie ich das verstanden habe, kaufen die meisten von euch eine Zwischenwährung (BTC, ETH, LTH) und transferieren das bspw. auf Bitfinex oder Binance um dort ihre IOTAs zu kaufen.
Aber so wie ich das auch verstanden habe, sind Tauschgeschäfte BTC > IOTA oder LTC>BTC>IOTA steuerpflichtig. Korrekt?

Jetzt gibt es nur wenige Börsen, an denen man direkt mIOTAs gegen Euro kaufen kann. Leider finde ich die Gebühren viel zu hoch. Bitpanda sieht ja ganz nett aus, aber 1,49% Gebühr beim Kauf finde ich jetzt recht viel. Geht das auch irgendwo günstiger? Wie macht ihr das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Ashquelon:

Hallo zusammen,

ich beobachte IOTA schon länger und möchte nun erstmals eine paar mIOTAs kaufen. 
So wie ich das verstanden habe, kaufen die meisten von euch eine Zwischenwährung (BTC, ETH, LTH) und transferieren das bspw. auf Bitfinex oder Binance um dort ihre IOTAs zu kaufen.
Aber so wie ich das auch verstanden habe, sind Tauschgeschäfte BTC > IOTA oder LTC>BTC>IOTA steuerpflichtig. Korrekt?

Jetzt gibt es nur wenige Börsen, an denen man direkt mIOTAs gegen Euro kaufen kann. Leider finde ich die Gebühren viel zu hoch. Bitpanda sieht ja ganz nett aus, aber 1,49% Gebühr beim Kauf finde ich jetzt recht viel. Geht das auch irgendwo günstiger? Wie macht ihr das?

exchange.bitpanda.com

0,1% Gebühren

Bitteschön!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Perfekt - genau was ich gesucht habe. Das GDAX für Bitpanda :)

Danke Onouagh!

bearbeitet von Ashquelon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In einem veröffentlichten Report fasst die IOTA Foundation ihre Perspektive auf Smart Cities und die Vorteile des eigenen Ökosystems in diesem Bereich zusammen.

https://files.iota.org/comms/IOTA_smartcityreport.pdf

 

Artikel von Cointelegraph:

https://de.cointelegraph.com/news/iota-veroffentlicht-smart-city-report-mit-ausblick-auf-die-stadt-der-zukunft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.