Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 3 Stunden schrieb Iota-Juenger:

SALT und USB... Ihr müsst den dip kaufen! 

CLOAK, MOD, SUB, und WINGS zur Vervollständigung ebenfalls.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb StorckRiesen:

Ui, heut Nacht geht es abwärts, laut meiner Glaskugel

Vlt auch nicht...Trump gibt sich ja gerade wieder kräftig Mühe, der beliebteste Mensch der USA zu werden. Das der überhaupt ohne Begründung einfach einen nationalen Notstand ausrufen kann...Wahnsinn.

  • Love it 1
  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Untersteirer:

Interessant heute die top loosers on binance. 4 coins 30% gefallen. Hab also cloak nachgekauft

Diese wurden auf binance delistet - falls du es nicht mitgekriegt hast  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Untersteirer:

Interessant heute die top loosers on binance. 4 coins 30% gefallen. Hab also cloak nachgekauft

Wieso interessant? Passiert mit jedem Coin, wenn er von einer so großen Börse fliegt.

  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Ulli:

...ohne Begründung einfach...

Bitte informieren, nicht informieren lassen...

Tipp: Rede an die Nation anhören. Also selber anhören, nicht hören was andere darüber sagen. Das macht nämlich viel aus. 

In Krypto-Sprache: Be your own Meinung! 

  • Love it 1
  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Exodus:

Bitte informieren, nicht informieren lassen...

Tipp: Rede an die Nation anhören. Also selber anhören, nicht hören was andere darüber sagen. Das macht nämlich viel aus. 

In Krypto-Sprache: Be your own Meinung! 

Trumps Begründung ist keine...und es gibt auch keine.

bearbeitet von Ulli
  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Ulli:

Trumps Begründung ist leider keine...

Unabhängig davon: Das Geld für diese komische Mauer stammt ja zum großen Teil aus dem "Verteidigungs"-Etat. Wenn das weniger Krieg in der Welt bedeutet hat er meinen Segen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1 hour ago, Nick Simkop said:

Wieso interessant? Passiert mit jedem Coin, wenn er von einer so großen Börse fliegt.

das hab ich eben erst gelesen, dorry nicht gewusst. Dann kein wuder ja

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb Ulli:

Trumps Begründung ist keine...und es gibt auch keine.

 

vor 25 Minuten schrieb Exodus:

Unabhängig davon: Das Geld für diese komische Mauer stammt ja zum großen Teil aus dem "Verteidigungs"-Etat. Wenn das weniger Krieg in der Welt bedeutet hat er meinen Segen.

Am besten mal auf das Original in englisch hören, nicht die Übersetzung, da wird gern einiges...ich sag mal untetschlagen.

Bei der Erweiterung der Mauer geht es um weniger als zwei Prozent des Haushalts.

Übrigens hat Obama entschieden die Mauer weiterzubauen weil die nur aus vielen Teilstücken besteht. Die Mauer wird insgesamt aber schon seit Jahrzehnten immer wieder ausgebaut.

bearbeitet von battlecore

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb Untersteirer:

das hab ich eben erst gelesen, dorry nicht gewusst. Dann kein wuder ja

 

und was machst du jetzt mit deinen CLOAK? Gleich wieder verticken und Verlust machen, oder hoffen, dass er nochmal steigt? Ich würde mir vermutlich in den Arsch beißen und nun nicht wissen was tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Ulli:

https://cryptoticker.io/de/kurssturz-delisting-binance/

Am Ende ist das die natürliche Auslese und es werden noch weitere folgen.

Wenn kein Handel erfolgt, hat es für die Börse keinen Wert.

Da nützt das tollste Projekt nichts.

 

Auch ne Art den Markt auszudüngen, wenn auch eine Schmerzhafte... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb battlecore:

 

Am besten mal auf das Original in englisch hören, nicht die Übersetzung, da wird gern einiges...ich sag mal untetschlagen.

Bei der Erweiterung der Mauer geht es um weniger als zwei Prozent des Haushalts.

Übrigens hat Obama entschieden die Mauer weiterzubauen weil die nur aus vielen Teilstücken besteht. Die Mauer wird insgesamt aber schon seit Jahrzehnten immer wieder ausgebaut.

Und davon mal abgesehen sind die Demokraten ja nun auch nicht soooo gegen die Mauer, 1.4 Milliarden wurden ja bewilligt.

Ich sehe jedenfalls keine Millionen Amerikaner gegen die Mauer demonstrieren, ihr etwa? Komisch, nicht.

  • Confused 1
  • Thanks 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Farnsworth:

Und davon mal abgesehen sind die Demokraten ja nun auch nicht soooo gegen die Mauer, 1.4 Milliarden wurden ja bewilligt.

Ich sehe jedenfalls keine Millionen Amerikaner gegen die Mauer demonstrieren, ihr etwa? Komisch, nicht.

Alleine daran, das so ein völlig Verrückter wie Trump an die Spitze der größten Militär und Wirtschaftsmacht der Welt gekommen ist zeigt wie mächtig Social Media, Facebook, Twitter und das TV in unserer heutigen Zeit sind. Genauso der Brexit ohne die oben genannten nie möglich gewesen wäre. 

Der wirtschaftliche Abstieg der Mittelschicht im Westen, die immer größer werdende Kluft zwischen Arm und Reich  schürt nun mal Nationalismus und der gewinnt mit gezieltem Einsatz von Meinungssteuerung der Medien, Desinformation und einfach wenn nötig offensichtlicher Lügen die entscheidenden Wahlen. 

Man kann nur hoffen das sich die Menschen langsam besinnen, nicht auf diese dumpfen Idiologen wie Trump, Erdoğan, Orban und ihre plumpen Wahrheiten hereinfallen. Sonst ist es mit unserer Demokratie nicht mehr weit und wir finden uns bald im Jahr 1984 wieder. 

  • Thanks 3
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten schrieb Cimbom:

Alleine daran, das so ein völlig Verrückter wie Trump an die Spitze der größten Militär und Wirtschaftsmacht der Welt gekommen ist zeigt wie mächtig Social Media, Facebook, Twitter und das TV in unserer heutigen Zeit sind. Genauso der Brexit ohne die oben genannten nie möglich gewesen wäre. 

Der wirtschaftliche Abstieg der Mittelschicht im Westen, die immer größer werdende Kluft zwischen Arm und Reich  schürt nun mal Nationalismus und der gewinnt mit gezieltem Einsatz von Meinungssteuerung der Medien, Desinformation und einfach wenn nötig offensichtlicher Lügen die entscheidenden Wahlen. 

Man kann nur hoffen das sich die Menschen langsam besinnen, nicht auf diese dumpfen Idiologen wie Trump, Erdoğan, Orban und ihre plumpen Wahrheiten hereinfallen. Sonst ist es mit unserer Demokratie nicht mehr weit und wir finden uns bald im Jahr 1984 wieder. 

Genau. Wie man Deutschland kollektiv verblöden lassen kann zeugt von der Macht der Medien :lol:

  • Confused 3
  • Thanks 3
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten schrieb Cimbom:

Alleine daran, das so ein völlig Verrückter wie Trump an die Spitze der größten Militär und Wirtschaftsmacht der Welt gekommen ist zeigt wie mächtig Social Media, Facebook, Twitter und das TV in unserer heutigen Zeit sind. Genauso der Brexit ohne die oben genannten nie möglich gewesen wäre. 

Der wirtschaftliche Abstieg der Mittelschicht im Westen, die immer größer werdende Kluft zwischen Arm und Reich  schürt nun mal Nationalismus und der gewinnt mit gezieltem Einsatz von Meinungssteuerung der Medien, Desinformation und einfach wenn nötig offensichtlicher Lügen die entscheidenden Wahlen. 

Man kann nur hoffen das sich die Menschen langsam besinnen, nicht auf diese dumpfen Idiologen wie Trump, Erdoğan, Orban und ihre plumpen Wahrheiten hereinfallen. Sonst ist es mit unserer Demokratie nicht mehr weit und wir finden uns bald im Jahr 1984 wieder. 

früher oder später wiederholt sich die vergangenheit auch...hoffe nur, dass ich zb den ww3 und noch so einiges nicht mehr erleben werde..man bedenke, dass unsere generation noch keinen krieg hatte..es ist schon recht lange ruhig in mitteleuropa..

darum: freut euch des lebens solange ihr gesund seid und es euren lieben gut geht...:) 

  • Love it 1
  • Thanks 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Swebbo:

früher oder später wiederholt sich die vergangenheit auch...hoffe nur, dass ich zb den ww3 und noch so einiges nicht mehr erleben werde..man bedenke, dass unsere generation noch keinen krieg hatte..es ist schon recht lange ruhig in mitteleuropa..

darum: freut euch des lebens solange ihr gesund seid und es euren lieben gut geht...:) 

Dat wird nix solang die Sozen mit allen auch illegalen Mittel gegen ihren Untergang kämpfen. Ich hab diese Mittel oft genug beim kollektiven Einsatz erlebt. Wenn mir (und anderen) von zu mächtigen Sozen-Organisationen gedroht wird das ich meine Arbeit verliere weil ich schwarze Klamotten trage dann kann ich das weder demokratisch noch legal nennen. Das nenn ich einfach nur Schwachsinn.

Irgendwann werden sich sogar die Dummschafe namens Deutsche erheben. Achnee.. uns gibts ja gar nicht mehr...wir heissen ja "schon länger hier lebende".

bearbeitet von battlecore
  • Confused 2
  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Swebbo:

früher oder später wiederholt sich die vergangenheit auch...hoffe nur, dass ich zb den ww3 und noch so einiges nicht mehr erleben werde..man bedenke, dass unsere generation noch keinen krieg hatte..es ist schon recht lange ruhig in mitteleuropa..

darum: freut euch des lebens solange ihr gesund seid und es euren lieben gut geht...:) 

Heutzutage ein Krieg? 

Ein Knopfdruck hier und dort kaputt ist der Planet. Paar Bonzen überleben in ihren Bunkern eine gewisse Zeit. Rest der es schafft findet sich im Mittelalter wieder mit Faustrecht als Regierungstil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 28 Minuten schrieb Cimbom:

Alleine daran, das so ein völlig Verrückter wie Trump an die Spitze der größten Militär und Wirtschaftsmacht der Welt gekommen ist zeigt wie mächtig Social Media, Facebook, Twitter und das TV in unserer heutigen Zeit sind....

Nutze die Sozialen Medien aber vergiss TV. 

 

vor 47 Minuten schrieb Cimbom:

...Der wirtschaftliche Abstieg der Mittelschicht im Westen, die immer größer werdende Kluft zwischen Arm und Reich...

Daran ist das Geldsystem schuld. Genauer gesagt die Zinsen, die Verteilung von fleißig nach reich. 

Damit sind wir wieder beim Thema BTC. ;)

 

vor 49 Minuten schrieb Cimbom:

...Man kann nur hoffen das sich die Menschen langsam besinnen, nicht auf diese dumpfen Idiologen wie Trump, Erdoğan, Orban und ihre plumpen Wahrheiten hereinfallen. Sonst ist es mit unserer Demokratie nicht mehr weit und wir finden uns bald im Jahr 1984 wieder. 

76% der Amerikaner feierten die Rede von Trump zur Lage der Nation. In Deutschland zeichneten die Medien ein völlig anderes Bild davon. Fall da nicht drauf rein... ;)

 

vor 11 Minuten schrieb Swebbo:

...hoffe nur, dass ich zb den ww3 und noch so einiges nicht mehr erleben werde..man bedenke, dass unsere generation noch keinen krieg hatte..es ist schon recht lange ruhig in mitteleuropa..  darum: freut euch des lebens solange ihr gesund seid und es euren lieben gut geht...:) 

Falsch: nicht (nur) freuen sondern (auch) dafür kämpfen, friedlich, mir den Mitteln die du hast.

 

vor 8 Minuten schrieb Cimbom:

Heutzutage ein Krieg? ,,,

Mach die Augen auf... 🙁

  • Confused 2
  • Sad 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Exodus:

 

Nutze die Sozialen Medien aber vergiss TV. 

 

Daran ist das Geldsystem schuld. Genauer gesagt die Zinsen, die Verteilung von fleißig nach reich. 

Damit sind wir wieder beim Thema BTC. ;)

 

76% der Amerikaner feierten die Rede von Trump zur Lage der Nation. In Deutschland zeichneten die Medien ein völlig anderes Bild davon. Fall da nicht drauf rein... ;)

 

Falsch: nicht (nur) freuen sondern (auch) dafür kämpfen, friedlich, mir den Mitteln die du hast.

 

Mach die Augen auf... 🙁

Ich rede nicht von einem Vorhofkrieg wie in Syrien sonder von einem Krieg der Großen. 

Wo steht das 76% der Amis Trumps Rede zur Nation feiern? 

Wenn ehrliche Arbeit weit höher Besteuert wird als Spekulationsgewinne wird die Schere halt immer weiter auseinandergehen und irgentwann krachts gewaltig oder der Geldadel kommt von seinem hohen Ross runter und verteilt zur Beruhigung erst mal Peanuts. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Krieg läuft schon längst. Digital, in Form von Meinungsdiktatur usw. Subtil und Massenwirksam.

Ob Bitcoin ein Mittel ist um wenigstens der Finanziellen Diktatur zu entkommen halte ich für unmöglich solange es noch herkömmliche Währungen und Werte gibt.

Ich sehe auch absolut keine Chance das sich das zu unseren Lebzeiten noch ändert. Im Gegenteil, anonymen Währungen wird es an den Kragen gehen, ist nur ein Verbot für nötig.

  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Cimbom:

Ich rede nicht von einem Vorhofkrieg wie in Syrien sonder von einem Krieg der Großen. 

Wo steht das 76% der Amis Trumps Rede zur Nation feiern? 

Wenn ehrliche Arbeit weit höher Besteuert wird als Spekulationsgewinne wird die Schere halt immer weiter auseinandergehen und irgentwann krachts gewaltig oder der Geldadel kommt von seinem hohen Ross runter und verteilt zur Beruhigung erst mal Peanuts. 

Die Zahl der Kriegstoten nähert sich aktuell dem Höchststand der letzten 50 Jahre. (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_andauernden_Kriege_und_Konflikte)

Das mit der Rede kam auf CBS News.

Das mit der Schere liegt an den Zinsen, die Ursache für viel Übel in unserer Welt. Informations-Tipp: https://geldhahn-zu.de/de/

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Exodus:

Die Zahl der Kriegstoten nähert sich aktuell dem Höchststand der letzten 50 Jahre. 

 

Und die Zahl der Kryptototen nähert sich ebenfalls dem Höchststand der letzten 50 Jahre. Wer da noch an Zufälle glaubt, glaubt auch, das am Himmel wärn nur Düsenjägerstreifen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb SkaliertDoch:

Und die Zahl der Kryptototen nähert sich ebenfalls dem Höchststand der letzten 50 Jahre. Wer da noch an Zufälle glaubt, glaubt auch, das am Himmel wärn nur Düsenjägerstreifen. 

Vor 50 Jahren wurde die Anzahl der Kryptototen von den Medien totgeschwiegen.

Ich hab seit Deinem Posting stundenlang recherchiert.

  • Haha 6
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.